Anatomie eines Trending Topics: Retweet-Ketten als Verbreitungsmechanismus für aktuelle Ereignisse

  • 597 views
Uploaded on

Paper by Axel Bruns and Theresa Sauter, presented at the DGPuk Innovative Methods for the Study of Public Communication workshop, Vienna, 7-9 Nov. 2013.

Paper by Axel Bruns and Theresa Sauter, presented at the DGPuk Innovative Methods for the Study of Public Communication workshop, Vienna, 7-9 Nov. 2013.

More in: News & Politics
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
597
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
7

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. An a t o m i e e i n e s Tr e n d i ng To p i c s : R e t w e e t - K e t t e n a l s Ve r b r e i t ung s m e c ha ni s m us f ü r a k t u e l l e E r e i g ni s s e Assoc. Prof. Axel Bruns / Dr. Theresa Sauter ARC Centre of Excellence for Creative Industries and Innovation Queensland University of Technology Brisbane, Australien a.bruns / t.sauter @ qut.edu.au @snurb_dot_info / @lena_sauter
  • 2. HINTERGRUND • Twitter in Australien: – Vergleichbar weit verbreitet: 2-2,5m Accounts (23m Einwohner) – Schwerpunkt: 25-55jährige, wohlhabend, gebildet, urban – Politik ein wichtiges Thema, z.B. per #auspol, #ausvotes • Politik in Australien: – Westminstersystem: Australian Labor Party vs. Liberal / National Coalition – 2010-13: ALP-Minderheitsregierung, unterstützt von 3 Independents + 1 Green – Prime Minister Julia Gillard (ALP), Oposition Leader Tony Abbott (Lib) – Hochgradig kontroverse und aggressive Parlamentsatmosphäre – Persönliche Angriffe in Parlament und Medien auf Gillard als (unverheiratete, atheistische) Frau
  • 3. MISOGYNY-DEBATTE • 9. Okt. 2012: Gillard kritisiert Abbott in 15minütiger Stegreifrede schärfstens http://www.abc.net.au/news/2012-10-09/julia-gillard-attacks-abbott-ofhypocrisy/4303634 • Trending Topic auf Twitter, 2,5m Zugriffe auf YouTube (Stand: Okt. 2013)
  • 4. MEDIENECHO
  • 5. FORSCHUNGSANSATZ • Australian Twitter News Index: – ATNIX auf fortlaufender Basis erhoben – Alle Tweets, die auf führende australische Nachrichtensites verlinken – Fokus auf Seite der Australian Broadcasting Corporation mit 15minütigem Video – Daher: Weiterverbreitung per YouTube etc. nicht berücksichtigt • Analyse: – Erfassung und zeitliche / netzwerkliche Auswertung der Tweets aus den ATNIX-Daten – Einteilung: 0-5 Stunden / 5-75 Stunden nach dem ersten Tweet
  • 6. DIE ERSTEN FÜNF STUNDEN (0-18.000s) • Netzwerkdarstellung: – Jeder Knoten repräsentiert einen Account • Knotengröße: Zahl der erhaltenen Retweets über vollen 75hZeitraum • Knotenfärbung: Clusterzugehörigkeit (laut Gephi-Algorithmus) – Jede Verbindung repräsentiert einen oder mehrere Retweets – Jeder Zeitschritt repräsentiert 15 Minuten
  • 7. VIDEO http://youtu.be/4V81s5sAiqM
  • 8. ANALYSE DER WICHTIGSTEN AKTEURE (0-5h) • Geografisch: – • Hintergrund: – – – – – – • • 29 AustralierInnen, 1 Neuseeländer, 1 Engländerin 10 JournalistInnen 8 FeministInnen 5 Privatpersonen 4 AktivistInnen 3 KomödiantInnen 1 Cartoonist Gradueller Übergang von JournalistInnen zu FeministInnen Am Ende: Kommentatorin des Guardian (UK)
  • 9. DIE NÄCHSTEN 70 STUNDEN (18,000-270,000s) • Netzwerkdarstellung: – Wie zuvor – Jeder Zeitschritt repräsentiert 1 Stunde
  • 10. VIDEO http://youtu.be/-IhAdHOIa08
  • 11. ANALYSE DER WICHTIGSTEN AKTEURE (5-75H) • Geografisch: – • Hintergrund: – – – – – – • 7 EngländerInnen, 7 AustralierInnen, 2 US-AmerikanerInnen, 1 KanadierIn 6 FeministInnen 4 JournalistInnen 3 MusikerInnen 2 KomödiantInnen 1 Privatperson 1 Politikerin FeministInnen, (australische) Celebrities, (englische) JournalistInnen
  • 12. DYNAMIK DER RETWEETKETTE • Von Parlamentsprozedere zu Medienereignis: – Erste Aufmerksamkeit von JournalistInnen und „Politjunkies“ – KommentatorInnen und KomödiantInnen verbreitern die Basis – FeministInnen werden aktiv • Von Australien in die Welt: – Erste Tweets aus England, zeitzonenbedingt verspätet – Erklärbares Interesse: • Historische Verbindungen, australische Expat-Community in England • Ähnliche Politiksysteme, Medienvernetzung • Guardian Australia als Dependance des Guardian (UK)
  • 13. THE AUSTRALISCHE TWITTERSPHÄRE Follower/followee network: ~120,000 Australian Twitter users (of ~950,000 known accounts by early 2012) colour = outdegree, size = indegree
  • 14. Real Estate Property Jobs HR Business Parenting THEMATISCHE CLUSTER Design Web Creative Perth Marketing / PR Farming Agriculture IT Tech News Craft Arts Food Wine Creative Design Social ICTs Fashion Beauty Utilities Services Net Culture Opinion News ALP Progressives Mums Beer NGOs Social Policy Greens Hardline Conservatives Social Media Tech PR Advertising Business Property Books Literature Publishing Adelaide Theatre Film Arts @KRuddMP @JuliaGillard Conservatives Journalists Radio TV Music Triple J Talkback Breakfast TV Cycling Celebrities Dance Hip Hop Union Evangelicals NRL Swimming V8s Football Cricket AFL Christians Teaching Hillsong e-Learning Schools Teens Jonas Bros. Beliebers
  • 15. 7.5 mins. elapsed @abcnews
  • 16. 15 mins. elapsed
  • 17. 30 mins. elapsed JournalistInnen
  • 18. 1 hour elapsed FeministInnen
  • 19. 1 ½ hours elapsed
  • 20. 2 hours elapsed
  • 21. 2 ½ hours elapsed
  • 22. 3 hours elapsed
  • 23. 3 ½ hours elapsed
  • 24. 4 hours elapsed
  • 25. 4 ½ hours elapsed
  • 26. 5 hours elapsed
  • 27. complete network
  • 28. ERGEBNISSE • Dynamik der Weiterleitung: – Long Tail am Anfang, Fat Head am Ende: • zuerst viele einzelne Verlinkungen durch diverse TeilnehmerInnen, • dann vor allem Retweets der bekanntesten / einflußreichsten Accounts • Dynamik des Ereignisses: – Von Breaking News zu längerfristigem Medien- / Politikthema – Von politischem Spektakel zu feministischer Sternstunde • Dynamik des Netzwerks: – Erst flach, dann zunehmend strukturiert – Einzelne Accounts (z.B. @dawnhfoster) als Übergänge zu neuen Netzwerken – Influencers am langlebigsten in Sachen Retweets
  • 29. AUSBLICK • Weitere Forschung: – Weitere Verbesserung der Auswertungsmethoden • Andere Darstellungsweisen für Retweetketten? – Wiederholung für andere Ereignisse • Probleme bei der Datenerhebung? – Vergleich über verschiedene Themen und Staaten • Andere Formen von Breaking News, andere Twittersphären – Wichtigkeit von Hintergrundinformationen: • z.B. Followernetzwerke, Twitterkarrieren der Accounts – Rolle der Berichterstattung in anderen Medien? • Weniger Retweets für schon stärker medienpräsente Themen?
  • 30. http://mappingonlinepublics.net/ @snurb_dot_info @lena_sauter @jeanburgess @dpwoodford @timhighfield http://socialmedia.qut.edu.au/