Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauerstoffmessung in der Medizintechnik

1,063 views

Published on

Jürke Lür Tischer
Abschlusspräsentation Jahrgang 2010 Karl-Steinbuch-Stipendium MFG Stiftung Baden-Württemberg

Published in: Health & Medicine
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,063
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauerstoffmessung in der Medizintechnik

  1. 1. „Überprüfung der Eignung von MEMS- Durchflusssensoren zur Atemfluss- undSauerstoffmessung in der Medizintechnik“ Jürke Lür Tischer MFG Stiftung © MFG Baden-Württemberg | 1
  2. 2. Jürke Lür Tischer25 JahreElektro- und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie - KIT 11. Sem. Vertiefungsrichtung MedizintechnikBetreuung: Herr Prof. Dr. rer. nat. A. Bolz, Leitung: Institut für Biomedizinische Technik, KIT MFG Stiftung © 28.11.2011, MFG Baden-Württemberg | 2
  3. 3. ProjektAtemfluss- und Sauerstoffmessung in der Medizintechnik Heißdrahtanemometrie Paramagnetische Eigenschaft des O2 MEMS (Mikrosystemtechnik) Quelle: www.sensortechnics.com Quelle: www.tu-harburg.de/mst MFG Stiftung © 28.11.2011, MFG Baden-Württemberg | 3
  4. 4. ProjektDesign der Mess-HardwareAufbau und Bestückung der PlatineProgrammierung des Mikrocontrollers MFG Stiftung © 28.11.2011, MFG Baden-Württemberg | 4
  5. 5. Projekt Durchführung der Volumenfluss-Messungen 120Volumenfluss [slpm] 100 80 Sensor1 60 Sensor2 Sensor 3 40 Sensor 4 20 0 1 6 11 16 21 26 31 36 41 46 51 56 61 66 71 Zeit MFG Stiftung © 28.11.2011, MFG Baden-Württemberg | 5
  6. 6. Projekt Versuch der Integration einer Sauerstoff-Messung 2500 2000 1500Messwert Mit diesem Sensor nicht möglich Sensor 1 [mV] Sensor 2 1000 Sensor 3 Sensor 4 500 0 1 51 101 151 201 251 301 351 401 451 501 551 601 651 701 751 801 Zeit MFG Stiftung © 28.11.2011, MFG Baden-Württemberg | 6
  7. 7. AnwendungsmöglichkeitenPatientenüberwachung in der: Intensivmedizin NotfallmedizinBestimmung des Krankheitsverlaufs eines Patienten Z.B. Überwachung von Koma-Patienten MFG Stiftung © 28.11.2011, MFG Baden-Württemberg | 7
  8. 8. Ansätze zur WeiterentwicklungAnpassung der: Sensorgeometrie Sensorpositionierung im Messkanalan die spezifischen AnforderungenBildung eines interdisziplinären Teams MFG Stiftung © 28.11.2011, MFG Baden-Württemberg | 8
  9. 9. LinksParamagnetischer Sauerstoffsensor: http://www.tu-harburg.de/mst/forschung/paramagnetischer-sauerstoffsensor-in- mikrosystemtechnik.htmlInstitut für Biomedizinische Technik – KIT: http://www.ibt-karlsruhe.de/ MFG Stiftung © 28.11.2011, MFG Baden-Württemberg | 9

×