2011_Herbstcampus_Rapid_Cloud_Development_with_Spring_Roo

956 views

Published on

(German) Presentation and Livedemo about developing Cloud apps (PaaS) with Spring Roo and Google App Engine (GAE) / VMware Cloud Foundry.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
956
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
7
Actions
Shares
0
Downloads
14
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

2011_Herbstcampus_Rapid_Cloud_Development_with_Spring_Roo

  1. 1. Rapid Cloud Development mit Spring Roo Wolkige Angelegenheit Kai Wähner MaibornWolff et al GmbH
  2. 2. Ziel dieses Vortrags Bullet Point Boot Camp Nur wenige Folien ...www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  3. 3. Ziel dieses Vortrags ... stattdessen viel „Live Hacking“ !!!www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  4. 4. Was ist die Key Message?www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  5. 5. Was ist die Key Message? Die Konzepte von Spring Roo und PaaS verstehen!www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  6. 6. Was ist die Key Message? Die Konzepte von Spring Roo und PaaS verstehen! Die Kombination von Spring Roo und PaaS kennenlernen!www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  7. 7. Was ist die Key Message? Die Konzepte von Spring Roo und PaaS verstehen! Die Kombination von Spring Roo und PaaS kennenlernen! Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten verstehen!www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  8. 8. Agenda 1) Spring Roo 2) Platform as a Service (Paas) 3) Google App Engine (GAE) 4) Live Hacking: GAE mit Spring Roo 5) VMware Cloud Foundry 6) Live Hacking: Cloud Foundry mit Spring Roo 7) Kritik und Einsatzempfehlungen für Spring Roowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  9. 9. Agenda 1) Spring Roo 2) Platform as a Service (Paas) 3) Google App Engine (GAE) 4) Live Hacking: GAE mit Spring Roo 5) VMware Cloud Foundry 6) Live Hacking: Cloud Foundry mit Spring Roo 7) Kritik und Einsatzempfehlungen für Spring Roowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  10. 10. Wieso Spring Roo? Rapid Application Developmentwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  11. 11. Verschiedene Arten von Webanwendungen Classical Portal Web CRUD Application Time toShort Long Develope Rich Internet Rich Client Application (RIA)www.mwea.de Kai Wähner 06.09.2011 Seite 11
  12. 12. Spring Roo eignet sich hervorragend für CRUD-Clients Classical Portal Web CRUD Application Time toShort Long Develope Rich Internet Rich Client Application (RIA)www.mwea.de Kai Wähner 06.09.2011 Seite 12
  13. 13. CRUD Framworks im Java-Umfeld CRUD (Roma Framework)www.mwea.de Kai Wähner 06.09.2011 Seite 13
  14. 14. CRUD Framworks im Java-Umfeld (Roma Framework)www.mwea.de Kai Wähner 06.09.2011 Seite 14
  15. 15. CRUD Framworks im Java-Umfeld Gutes CRUD Framework (Roma Framework)www.mwea.de Kai Wähner 06.09.2011 Seite 15
  16. 16. CRUD Framworks im Java-Umfeld Gutes CRUD Framework (Roma Framework) Kein Javawww.mwea.de Kai Wähner 06.09.2011 Seite 16
  17. 17. CRUD Framworks im Java-Umfeld Gutes CRUD Framework Kein großer Unterstützer (Roma Framework) Keine große Community Kein Javawww.mwea.de Kai Wähner 06.09.2011 Seite 17
  18. 18. ... und der Gewinner* ist:* aus der Sicht eines Java-Entwicklers!www.mwea.de Kai Wähner 06.09.2011 Seite 18
  19. 19. Was ist Spring Roo? Web-Framework Full-Stack-Frameworkwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  20. 20. Was ist Spring Roo?www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  21. 21. Was ist Spring Roo? Configuration Marathon Roo-Shellwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  22. 22. Database Reverse Engineeringwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  23. 23. Technologien / Frameworks Java Maven Spring JPA AspectJ JUnitwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  24. 24. Add-ons JMS Vaadin Solr GWT Selenium Anzahl kontinuierlich Weitere ... steigendwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  25. 25. IDE-Unterstützung AspectJ Roo-Shell Springwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  26. 26. IDE-Unterstützung AspectJ Roo-Shell Springwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  27. 27. IDE-Unterstützung AspectJ Roo-Shell Springwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  28. 28. IDE-Unterstützung AspectJ Roo-Shell Springwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  29. 29. Agenda 1) Spring Roo 2) Platform as a Service (Paas) 3) Google App Engine (GAE) 4) Live Hacking: GAE mit Spring Roo 5) VMware Cloud Foundry 6) Live Hacking: Cloud Foundry mit Spring Roo 7) Kritik und Einsatzempfehlungen für Spring Roowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  30. 30. Ziele des Cloud Computing Kosten Flexibilitätwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  31. 31. Deployment Modelle Private Cloud Hybrid Cloud Public Cloudwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  32. 32. Abgrenzung IaaS vs. PaaS vs. SaaS Cloud-Security and Privacy, O‘Reilly, 2009www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  33. 33. Abgrenzung IaaS vs. PaaS vs. SaaS Cloud-Security and Privacy, O‘Reilly, 2009www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  34. 34. Definition von PaaS „Platform as a service (PaaS) is the delivery of a computing platform and solution stack as a service. PaaS offerings facilitate deployment of applications without the cost and complexity of buying and managing the underlying hardware and software and provisioning hosting capabilities. [PaaS provides] all of the facilities required to support the complete life cycle of building and delivering web applications and services entirely available from the Internet.“ Wikipediawww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  35. 35. Tradeoff Einfaches Deployment vs. Einschränkungen bei der Entwicklungwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  36. 36. PaaS im JVM-Umfeld Elastic Beanstalk Anzahl kontinuierlich steigend ...www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  37. 37. PaaS im JVM-Umfeld Elastic Beanstalk Anzahl kontinuierlich steigend ...www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  38. 38. Agenda 1) Spring Roo 2) Platform as a Service (Paas) 3) Google App Engine (GAE) 4) Live Hacking: GAE mit Spring Roo 5) VMware Cloud Foundry 6) Live Hacking: Cloud Foundry mit Spring Roo 7) Kritik und Einsatzempfehlungen für Spring Roowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  39. 39. GAE - Unterstützte Programmiersprachenwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  40. 40. GAE - Deployment Modelle Private Cloud Hybrid Cloud Public Cloudwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  41. 41. GAE - Services Push Queue Pull Queue URL Fetch Accounts Mail Memcache XMPP Images Datastore Blobstorewww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  42. 42. GAE - Einschränkungen JRE Class White List Workarounds für Frameworks No „naked“ Domains Eingeschränkte Portabilität Keine SQL-Datenbankwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  43. 43. GAE – Keine SQL-Datenbank SQL JPA / JDO / low level APIwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  44. 44. Agenda 1) Spring Roo 2) Platform as a Service (Paas) 3) Google App Engine (GAE) 4) Live Hacking: GAE mit Spring Roo 5) VMware Cloud Foundry 6) Live Hacking: Cloud Foundry mit Spring Roo 7) Kritik und Einsatzempfehlungen für Spring Roowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  45. 45. Agenda 1) Spring Roo 2) Platform as a Service (Paas) 3) Google App Engine (GAE) 4) Live Hacking: GAE mit Spring Roo 5) VMware Cloud Foundry 6) Live Hacking: Cloud Foundry mit Spring Roo 7) Kritik und Einsatzempfehlungen für Spring Roowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  46. 46. Cloud Foundry - Unterstützte Programmiersprachenwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  47. 47. Cloud Foundry - Deployment Modelle Private Cloud Hybrid Cloud Public Cloudwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  48. 48. Cloud Foundry - Serviceswww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  49. 49. Open Source schafft neue Produktewww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  50. 50. Open Source schafft neue Produktewww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  51. 51. Cloud Foundry - Einschränkungen Nur die unterstützen Services nutzbar Spring-Anwendung (ansonsten deutlich mehr Aufwand) noch BETAwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  52. 52. Agenda 1) Spring Roo 2) Platform as a Service (Paas) 3) Google App Engine (GAE) 4) Live Hacking: GAE mit Spring Roo 5) VMware Cloud Foundry 6) Live Hacking: Cloud Foundry mit Spring Roo 7) Kritik und Einsatzempfehlungen für Spring Roowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  53. 53. Agenda 1) Spring Roo 2) Platform as a Service (Paas) 3) Google App Engine (GAE) 4) Live Hacking: GAE mit Spring Roo 5) VMware Cloud Foundry 6) Live Hacking: Cloud Foundry mit Spring Roo 7) Kritik und Einsatzempfehlungen für Spring Roowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  54. 54. Kritik und Einsatzempfehlungenwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  55. 55. Kein "Undo"-Kommandowww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  56. 56. Sehr viele (generierte) Dateienwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  57. 57. Oft keine sprechenden Fehlermeldungenwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  58. 58. Oft keine sprechenden Fehlermeldungenwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  59. 59. Spring Roo ist ein junges Projekt ...www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  60. 60. Kritik und Einsatzempfehlungen +www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  61. 61. PRO - Spring Roo und Google App Engine Production-ready Sehr ausführliche Dokumentation Stetige Weiterentwicklung (SQL-Support „bald“ ?!) Schnelle Realisierung von CRUD-Anwendungen für die Cloud Kostenlos (für kleine Anwendungen)www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  62. 62. CONTRA - Spring Roo und Google App Engine JPA (viele Einschränkungen) statt JDO Relationen (noch ?!) per Hand umsetzen Keine GAE-spezifischen Roo-Kommandos Kein „Write once run everyhwere“ www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  63. 63. Kritik und Einsatzempfehlungen +www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  64. 64. PRO - Spring Roo und Cloud Foundry Web-Anwendungen wie bisher entwickeln und dann einfach (irgendwo) deployen MySQL => Relationale Datenbank Open Source / Community + Kommerzielle Anbieter Gute Integration von Cloud Foundry und Roo in STSwww.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  65. 65. CONTRA - Spring Roo und Cloud Foundry „Abhängigkeit“ von bestimmten Frameworks und Services Kaum Dokumentation Roo-Kommandos kein wirklicher Vorteil Noch nicht produktiv einsetzbar / Kosten? Zugriff auf Cloud-DB nur über eigene Anwendung (kein DB-Client oder Admin-GUI)www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  66. 66. Kritik und Einsatzempfehlungen = Rapid Cloud Development ???www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  67. 67. Rapid Cloud Development mit Spring Roo ??? Ja, wenn ...www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  68. 68. Rapid Cloud Development mit Spring Roo ??? Ja, wenn ... ... das Ziel eine CRUD-Anwendung ist,www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  69. 69. Rapid Cloud Development mit Spring Roo ??? Ja, wenn ... ... das Ziel eine CRUD-Anwendung ist, ... und die Einschränkungen akzeptabel sind,www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  70. 70. Rapid Cloud Development mit Spring Roo ??? Ja, wenn ... ... das Ziel eine CRUD-Anwendung ist, ... und die Einschränkungen akzeptabel sind, ... oder man in PaaS-Entwicklung einsteigen möchte.www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  71. 71. Key Message angekommen?www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  72. 72. Was war die Key Message? Die Konzepte von Spring Roo und PaaS verstehen! Die Kombination von Spring Roo und PaaS kennenlernen! Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten verstehen!www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  73. 73. Key Message angekommen?www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  74. 74. Appettit geweckt?www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  75. 75. Werde ein Teil der Community!www.mwea.de Rapid Cloud Development mit Spring Roo 06.09.2011
  76. 76. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kai Wähner MaibornWolff et al GmbH Email: kai.waehner@mwea.de Twitter: @KaiWaehner

×