Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Limit, Quotes und offenes Orderbuch – Wie Sie die Vorteile der Börse in der Praxis für sich nutzen können

156 views

Published on

In einem halbstündigen Online-Workshop erklären wir Ihnen anschaulich, wie Sie den passenden Handelsplatz finden, geschickt Limits setzen und so den Kurs mitbestimmen können. Außerdem gehen wir auf verfügbare Ordertypen ein und schauen ins offene Xetra-Orderbuch.

Diese Präsentation stammt aus einem Webinar, das als Aufzeichnung auf http://www.boerse-frankfurt.de/webinare-boersenwissen verfügbar ist.

Published in: Economy & Finance
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Limit, Quotes und offenes Orderbuch – Wie Sie die Vorteile der Börse in der Praxis für sich nutzen können

  1. 1. 1 Limit, Quotes und offenes Orderbuch 
 Wie Sie die Vorteile der Börse für sich nutzen können
 • 15. Januar 2018, Edda Vogt, Deutsche Börse
  2. 2. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 2 Themen ▪ Zwei Handelsplätze: Xetra und Frankfurt
 Angebot
 Quotes und Preise
 Stichwort Kosten
 Stichwort Liquidität
 ▪ Market- oder Limit-Order 
 Limits setzen
 Tipps für den Handel

  3. 3. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 3 Frage an Sie: Wer von Ihnen nutzt….. ▪ Nur Market Orders ▪ Überwiegend Market Orders ▪ Überwiegend Limit Orders ▪ Nur Limit Orders ▪ Ich weiß noch nicht, was das ist.
  4. 4. 4 Xetra und 
 Frankfurter Parkett
 Zwei Handelsplätze 1
  5. 5. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 5 Handelsplatz Frankfurt Angebot ▪ Alle Wertpapiere im Handel, zur Zeit 1,5 Millionen ▪ Viele Wertpapiere mit anderem Referenzmarkt ▪ Handel von 8 bis 20 Uhr
 ▪ Faktor Mensch: Spezialisten stellen fortlaufend Quotes mit Volumen ▪ Geschlossenes Orderbuch ▪ Marktmodell der fortlaufenden Auktion
 ▪ Überwachung des Handels
  6. 6. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 6 Handelsplatz Xetra Angebot ▪ Ca. 2.500 Wertpapiere: Aktien und ETPs ▪ Referenzmarkt für viele Aktien weltweit ▪ Handel von 9 bis 17.30 Uhr
 ▪ Offenes Orderbuch mit den eingestellten Limit-Orders ▪ Marktmodell des fortlaufenden Handels mit Auktionen ▪ Volatilitätsunterbrechungen als Schutzmechanismus ▪ 200 Handelsteilnehmer weltweit ▪ Direkte Marktteilnehmer: Händler (Propriety/Agent) ▪ Indirekte Markteilnehmer: 10 Prozent der Orders von privaten Anlegern ▪ Überwachung des Handels
  7. 7. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 7 Handelsplatz Frankfurt Angebot ▪ Fortlaufende Spezialisten-Quotes mit Volumen ▪ Realtime-Preise und Quotes auf boerse-frankfurt.de
  8. 8. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 8 Handelsplatz Xetra Angebot ▪ Offenes Orderbuch mit den zehn besten Limit-Orders im Internet
  9. 9. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 9 Handelsplatz Xetra Angebot ▪ Offenes Orderbuch mit den zehn besten Limit-Orders im Internet
  10. 10. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 10 Handelsplatz Xetra Angebot ▪ Das Original
  11. 11. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 11 ▪ Direkte Kosten: Handelsentgelt und Transaktionsentgelt ▪ Indirekte Kosten: Handelsspanne und Preisqualität Handelsplätze Frankfurt und Xetra
 Stichwort Kosten
  12. 12. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 12 ▪ Xetra: 95 Prozent in DAX/MDAX-Werten
 90 Prozent in deutschen Aktien, 90 Prozent in ETF
 ▪ Frankfurt: Qualitätsgarantie für Bluechips / Referenzmarkt für Nebenwerte Handelsplätze Frankfurt und Xetra
 Stichwort Liquidität
  13. 13. 13 Market- und Limit-Order Setzen Sie Grenzen 2
  14. 14. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 14 Market- oder Limit-Orders Ordertypen ▪ Market Order: Bestens oder Billigst ▪ Limit-Order: Maximaler Kauf- und minimaler Verkaufspreis
  15. 15. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 15 Handelsplatz Xetra und Frankfurt Limit-Orders ▪ Mit Ihrem Limit können Sie den Preis mitbestimmen
  16. 16. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 16 Handelsplatz Xetra und Frankfurt Limit-Orders ▪ Mit Ihrem Limit können Sie den Preis mitbestimmen: 
 Kaufauftrag knapp überhalb dem besten Bid
  17. 17. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 17 Handelsplatz Xetra und Frankfurt Limit-Orders ▪ Mit Ihrem Limit können Sie den Preis mitbestimmen: 
 Verkaufsauftrag knapp unterhalb des besten Ask
  18. 18. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 18 Handelsplatz Xetra und Frankfurt Limit-Orders auf dem Parkett ▪ Mit Ihrem Limit können Sie den Preis mitbestimmen: 
 Der Spezialist passt den veröffentlichten Quote an
  19. 19. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 19 Das offene Orderbuch Weniger liquide gehandelt
  20. 20. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 20 Das offene Orderbuch Weniger liquide gehandelt
  21. 21. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 21 Das offene Orderbuch ETF
  22. 22. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 22 Das offene Orderbuch ETF
  23. 23. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 23 Zusammenfassung
 Tipps für den Handel ▪Setzen Sie Ihre Orders mit Limit nahe an der Spitze 
 ▪Wenn Sie in die Spanne hinein gehen: Kaufaufträge knapp über dem Geldpreis, Verkaufsaufträge knapp unter dem Briefpreis.
 ▪Schauen Sie ins offene Xetra-Orderbuch, wenn Sie auf Xetra handeln.
 ▪Bestimmen Sie den Preis mit. ▪Wählen Sie aktiv Ihren Handelsplatz.
  24. 24. Limit, Quotes und offenes Orderbuch 24 Frage an Sie: Wozu hätten Sie gerne weitere Webinare: ▪ Mehr übers Xetra-Marktmodell: 
 Auktion und Volatilitätsunterbrechungen
 ▪ Ordertypen, 
 z.B. Fill-or-kill, dynamische Ordertypen, Auction only etc ▪ Tipps zum Handel auf Xetra, 
 z.B. Zeitpunkt der Orderaufgabe.
  25. 25. Limit, Quotes und Qualitätsversprechen 25 Informationen für Anleger ▪ boerse-frankfurt.de (auch als App)
 > ausführliche Stamm- und Handelsdaten 
 > Quotes vom Frankfurter Parketthandel in Echtzeit mit Volumen
 > Offenes Xetra-Orderbuch ▪ Täglicher Newsletter nach Themengebieten ▪ Zahlreiche Publikationen mit Börsen-Wissen ▪ Hotline +49 / 69 211 1 8310, 
 Börsentäglich von 9 bis 18 Uhr ▪ E-Mail: boerse-frankfurt@deutsche-boerse.com ▪ Edda Vogt, Deutsche Börse AG. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
  26. 26. Intelligente Ordertypen 26 Disclaimer Alle in dieser Unterlage enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden und werden ohne Übernahme von Haftung und Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend bezüglich Aktualität, Genauigkeit, Vollständigkeit, Richtigkeit oder der Verwendbarkeit für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt. Diese Publikation wird nur aus Gründen der Kundenannehmlichkeit zur Verfügung gestellt und stellt weder eine rechtliche oder finanzielle Beratung noch eine verbindliche Verpflichtung der Frankfurter Wertpapierbörse, der Deutsche Börse AG oder einer ihrer Tochtergesellschaften dar.

×