Your SlideShare is downloading. ×
USABILITY          USER EXPERIENCE       USER INTERFACE DESIGNCustomer Experience Innovation Lab(CX Inno Lab)USECON Packag...
Inhaltsverzeichnis1. Über Uns2. CX Inno Lab3. Kontakt                     USECON | 2012   2
1. Über Uns  USECON | 2012   3
Über Uns• USECON ist ein international tätiges Beratungsunternehmen mit  Hauptsitz in Wien• Wir wurden 2001 als Spin-Off d...
Unsere ErfahrungUSECON verfügt über einen Erfahrungsschatz von über 500 Projekten mit mehr als 300 zufriedenenKunden aus v...
Experience ManagementErfolgreiche Verankerung der 3 Us                                    USECON | 2012   6
Unser Modell               USECON | 2012   7
Unser Ansatz und Prozess                                           Für jede Phase                                         ...
3. UX Inno Lab    USECON | 2012   9
CX Inno LabWas ist das?Das Customer Experience Innovation Lab (CX Inno Lab)ist eine geprüfte Methodik, um benutzerzentrier...
CX Inno LabProzessablauf & MethodikDurch einen kontrollierten, klar definierten Prozess werden gezielt die besten Ideen ge...
Das 4 Stufen Modell                      USECON | 2012   12
CX Inno LabVorteile• Das CX Inno Lab ermöglicht mit Hilfe externer Expertise („out of the Box“) benutzerzentrierte  Innova...
Kontakt• Haben wir Ihr Interesse geweckt?• Sie möchten mehr über das CX Inno Lab erfahren?Besuchen Sie uns auf unserer Web...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

USECON: Vorstellung Customer Experience (CX) Innovation Lab

2,094

Published on

Das Customer Experience Innovation Lab (CX Inno Lab) ist eine gepruefte Methodik, um benutzerzentrierte Innovationen zu generieren und Business Opportunitaeten aufzudecken. Vier Phasen fuehren in kurzer Zeit von der Ideenfindung zu einem „greifbaren“, evaluierten Prototypen und ermoeglichen somit eine rasche Umsetzung und einen schnellen Markteintritt.
Das Customer Experience Innovation Lab wurde bereits in den unterschiedlichsten Branchen angewendet und stellt einen wichtigen Meilenstein im Innovationsmanagement dar. Unsere Methode des Customer Experience Innovation Lab wurde mit dem Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand ausgezeichnet und mit dem Guetesiegel “BEST OF 2012″ zertifiziert.

Vorteile des Customer Experience Innovation Labs:
Das CX Inno Lab ermoeglicht mit Hilfe externer Expertise („out of the Box“) benutzerzentrierte Innovationen zu generieren. Durch den kunden-/benutzerzentrierten Produktentwicklungsprozess ergibt sich eine hohe Integration der Kundenperspektive und eine starke Beduerfnisorientierung.
Ein kontrollierter, klar definierter Prozess ermöglicht es, gezielt die besten Ideen zu finden, zu selektieren und in einem definierten Zeitrahmen von 3 bis 9 Monaten zu „greifbaren“ Prototypen umzusetzen.

Der Kunde entscheidet aufgrund der Ergebnisse mittels eines Ampelsystems, ob die Ideen fuer die darauf folgende Phase freigegeben werden.

Die vier Phasen des Customer Experience Innovation Labs:
Alle vier Phasen des Customer Experience Innovationsprozesses nuetzen die fruehe Einbindung von potentiellen Benutzern und Kunden, um Ideen mit hohem „Begeisterungspotential“ zu finden, nach ihrem Marktpotential zu selektieren und die Customer Experience zu optimieren:
- Idea Development
- Concept & Design
- Experience Prototyping
- User Evaluation

Methodeneinsatz des Customer Experience Innovation Labs
In den vier Phasen des Customer Experience Innovation Labs kommen jeweils maßgeschneiderte Methoden zum Einsatz wie z.B. Lead User und Innovationsworkshops, Trend Watching, Idea Markets sowie unterschiedliche Design- und Evaluationsmethoden. Der Einsatz von Prototyping Methoden richtet sich ganz nach dem Ziel, „Experience Prototypes“ zu schaffen, also Prototypen, die das Benutzererlebnis der Idee anschaulich vermitteln, z.B. durch Mockups, 3D-Prototypen, Hardware-Prototypen oder Video-Prototypen.

Kontakt
Für weitere Fragen zum Customer Experience Innovation Lab steht Ihnen gerne Markus Murtinger (murtinger@usecon.com) zur Verfuegung, der bei USECON fuer Customer Experience zustaendig ist.

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,094
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "USECON: Vorstellung Customer Experience (CX) Innovation Lab "

  1. 1. USABILITY USER EXPERIENCE USER INTERFACE DESIGNCustomer Experience Innovation Lab(CX Inno Lab)USECON Packages & SpecialsMarkus Murtinger murtinger@usecon.com
  2. 2. Inhaltsverzeichnis1. Über Uns2. CX Inno Lab3. Kontakt USECON | 2012 2
  3. 3. 1. Über Uns USECON | 2012 3
  4. 4. Über Uns• USECON ist ein international tätiges Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Wien• Wir wurden 2001 als Spin-Off des renommierten außeruniversitären Forschungsunternehmens CURE gegründet• Wir haben uns auf Beratungsleistungen für sämtliche Tätigkeiten im Rahmen der benutzerorientierten Gestaltung von interaktiven Systemen spezialisiert• Bei USECON steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen, Erwartungen und Verhaltensweisen im Zentrum unseres Interesses USECON | 2012 4
  5. 5. Unsere ErfahrungUSECON verfügt über einen Erfahrungsschatz von über 500 Projekten mit mehr als 300 zufriedenenKunden aus verschiedensten Branchen USECON | 2012 5
  6. 6. Experience ManagementErfolgreiche Verankerung der 3 Us USECON | 2012 6
  7. 7. Unser Modell USECON | 2012 7
  8. 8. Unser Ansatz und Prozess Für jede Phase – Frühe Konzepte & Entwürfe – Prototypen – Bestehende Systeme Für alle Systeme & Umgebungen – Web & Software – Mobile Anwendungen, Sprachsysteme – Automaten, Newsletter – Werbemitte, Style Guides – Erlebnisräume & POS Wobei können wir Sie unterstützen? – Klarheit über Anforderungen schaffen – Benutzerzentrierte Innovation – Professionelles Schnittstellendesign – Optimale Systementwicklung Unser benutzerzentrierter Ansatz bringt – Mehr Freude im Umgang mit einem System – Steigerung der Nutzungshäufigkeiten – Einsparung von Entwicklungskosten – Erhöhung der Marktrevenue – Erhöhung von Umsatz und Rentabilität USECON | 2012 8
  9. 9. 3. UX Inno Lab USECON | 2012 9
  10. 10. CX Inno LabWas ist das?Das Customer Experience Innovation Lab (CX Inno Lab)ist eine geprüfte Methodik, um benutzerzentrierteInnovationen zu generieren und BusinessOpportunitäten für Sie aufzudecken.Vier Phasen führen in kurzer Zeit von der Ideenfindungzu einem „greifbaren“, evaluierten Prototypen undermöglichen somit eine rasche Umsetzung und einenschnellen Markteintritt.Das CX Inno Lab wurde bereits in denunterschiedlichsten Branchen angewendet und stellteinen wichtigen Meilenstein imInnovationsmanagement dar. USECON | 2012 10
  11. 11. CX Inno LabProzessablauf & MethodikDurch einen kontrollierten, klar definierten Prozess werden gezielt die besten Ideen gefunden, selektiertund in einem definierten Zeitrahmen (von ca. 3-9 Monaten) zu Prototypen umgesetzt.• Idea Development: Ideen werden mit Kunden/Anwendern generiert, bewertet und selektiert• Concept & Design: ausgewählte Ideen werden in ersten Designentwürfe umgesetzt• Experience Prototyping: die besten Konzepte werden in Erlebnisprototypen umgesetzt/greifbar gemacht• User Evaluation: Die Experience Prototypen werden durch Kunden/Anwender getestet/weiterentwickeltDie fertig entwickelten Prototypen ermöglichen eine Evaluation des gesamten Benutzererlebnisses (UserExperience) mit dem neuen Produkt u. bilden somit eine wertvolle Grundlage für weitere Entwicklungen.In diesen Phasen kommen jeweils maßgeschneiderte Methoden zum Einsatz – z.B.:Lead User/Innovationsworkshops, Trend Watching, Idea Markets, Mockups, 3D-Prototypen,Videoprototypen, Hardware-Prototypen u.v.m. USECON | 2012 11
  12. 12. Das 4 Stufen Modell USECON | 2012 12
  13. 13. CX Inno LabVorteile• Das CX Inno Lab ermöglicht mit Hilfe externer Expertise („out of the Box“) benutzerzentrierte Innovationen zu generieren.• Durch den kunden-/benutzerzentrierten Produktentwicklungsprozess ergibt sich eine hohe Integration der Kundenperspektive und eine starke Bedürfnisorientierung.• Ein kontrollierter, klar definierter Prozess ermöglicht es gezielt die besten Ideen zu finden, zu selektieren und in einem definierten Zeitrahmen von 3 bis 9 Monaten zu „greifbaren“ Prototypen umzusetzen.• Der Kunde entscheidet aufgrund der Ergebnisse mittels eines Ampelsystems, ob die Ideen für die darauf folgende Phase freigegeben werden. USECON | 2012 13
  14. 14. Kontakt• Haben wir Ihr Interesse geweckt?• Sie möchten mehr über das CX Inno Lab erfahren?Besuchen Sie uns auf unserer Website unter:http://www.usecon.com/leistungen/usecon-packages/customer-experience-innovation-labHerr Markus Murtinger freut sich außerdem über Ihre persönliche Kontaktaufnahme per Mail oderTelefon. Mag. Markus Murtinger Managing Consultant +43 (0)1/743 54 51 - 400 murtinger@usecon.com Businesspark MARXIMUM Modecenterstraße 17/Objekt 2, 1110 Wien, Österreich www.usecon.com www.ux-events.com www.askus.at Tel: +43 (0)1/743 54 51 Fax: +43 (0)1/743 54 51 30 E-Mail: office@usecon.com USECON | 2012 14

×