Your SlideShare is downloading. ×
Open Source BPMmit BPMN 2.0 und Javabernd.ruecker@camunda.com
camundaOpen Source BPM ToolsWerdegangcamunda services GmbHBeratung & TrainingBernd - FreiberuflerJBoss jBPM & BPMNcamunda ...
Und was haben wir in den letzten Jahren gemacht?Finanzdienstleistungen DAB bank | Deutsche WertpapierService Bank AG | ING...
Abends bei nem Bier… Warum macht Ihreigentlich so einAlte-Männer-Themawie BPM?
Typische BPM-AnwenderBranche Versicherung StartupGründung 1919 2011Umsatz 2 Mrd. EUR + 400%Mitarbeiter 3.000 15Gemeinsamke...
Energie21 KundenVielfältige ProzesseFinanzen29 KundenVersicherungen26 KundenTelekommunikation27 KundenStartup12 KundenSons...
Shiny BPM Suites?BPM-Suite
Das große VersprechenFach-anwenderSoftwareEntwickler
Ein falscher Ansatz für individuelle ProzesseFach-bereichkomplizierteingeschränktSoftwareEntwicklereingeschränktproprietär...
Wir folgen einem anderen Ansatz2 31 4Über 20 Kunden in 12 Monaten...
www.camunda.org
DEMO
“Die offene Plattform erlaubtuns die Abbildung unsererindividuellen Anforderungenmit einer Konsequenz, diegeschlossene BPM...
Einfache Java -API1
 Open Source (Apache License) Leichtgewichtig Nahtlose Integration in Entwicklungsvorgehen Kaum Lernkurve (für Java En...
Der richtige Ansatz?
Besser: Best of BreedIntegration• Apache CXF• Apache Camel• Mule ESB• Talend ESB• IBM ESB• Apache CMIS• ...GUI• HTML 5, PH...
Happy Developers!
BPMN 2.0 MethodikAnwenderAnwenderTechnischerProzess4
Technischer BPMN Modeler
BPMN 2.0 for Business-IT-AlignmentMy BPMN 2.0Modeler
Roundtrip “Die Möglichkeit, BPMN 2.0-Modelledirekt ausführen zu lassen und derBPM-Roundtrip zwischenFachbereich und IT hab...
Nutzung zur Laufzeit
Happy Team!“Die gesamte Projektgruppe bestehendaus Mitarbeitern der IT und derFachabteilung, wurde für die BPMN 2.0-Prozes...
Unsere Kunden sind große Firmen.…und viele mehr…
Aber camunda ist doch ganz klein?500.000IBM Oracle SAP camundaSource: Wikipedia
Aber: Die Skala verändert!10.000.000IBM Oracle SAP camunda JavaSource: WikipediaUnd genau dieseMenschen wollen wirfür BPMb...
Ramp-Up2314• Individuelle (ITzentrierte)Geschäftsmodellebrauchen individuelleProzesse.• Besser Java alsProprietär!• Nur Be...
Ausprobieren!www.camunda.org
Vielen Dank! Fragen?
Vielen Dank!camunda services GmbHZossener Str. 55-5810961 BerlinTelefon: +49 30 664 0409-00Telefax: +49 30 664 0409-29Emai...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

21.06.2013 Open Source Tage der Landeshauptstadt München: Open Source BPM

618

Published on

Bei den Open Source Tagen des Landeshauptstadt München (http://www.muenchen.de/opensourcetage) habe ich camunda BPM vorgestellt und darüber gesprochen warum BPM und Prozessautomatisierung so spannend und offene Frameworks dafür so wichtig sind.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
618
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "21.06.2013 Open Source Tage der Landeshauptstadt München: Open Source BPM"

  1. 1. Open Source BPMmit BPMN 2.0 und Javabernd.ruecker@camunda.com
  2. 2. camundaOpen Source BPM ToolsWerdegangcamunda services GmbHBeratung & TrainingBernd - FreiberuflerJBoss jBPM & BPMNcamunda BPMSoftwareherstellerEmbeddable WorkflowProprietary Notations BPMN 2.0BPM Platform:Process Engine =Middleware Service2003 201320132003
  3. 3. Und was haben wir in den letzten Jahren gemacht?Finanzdienstleistungen DAB bank | Deutsche WertpapierService Bank AG | ING DiBa AG | Sparda-Bank Hamburg eG | WüstenrotDatenservice GmbHVersicherungswirtschaft AdmiralDirekt.de | ASC Assekuranz-Service Center GmbH | Debeka | GEK | HaftpflichtkasseDarmstadt | IKK Baden-Württemberg und Hessen | ITERGO Informationstechnologie GmbH | IVVGmbH | Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG | SHL Versicherungsmakler GmbH | VHVGruppeTelekommunikation 1&1 Internet AG | freenet.de GmbH | M-net Telekommunikations GmbHEnergie COUNT+CARE GmbH | Energie Südbayern GmbH | SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbHHandel BRUNO BADER GmbH & Co. KG | Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG | VersandapothekeDocMorris | Zalando GmbHMedien Deutscher Sparkassenverlag | Haufe-Lexware GmbH & Co. KG | ppi Media GmbH | SchlüterscheVerlagsgesellschaft mbH & Co. KG | SWR SüdwestrundfunkIndustrie Brückner Maschinenbau | Bühler AG | EBV Elektronik GmbH & Co.KG | ESPRIT | Eurofins InformationSystems GmbH |Freescale Semiconductor Inc. | HUGO BOSS AGDienstleister euroscript Luxembourg S.à r.l. | flightright GmbH | Logis / Schnellecke Group | MINAUTICS | Reutax AGÖffentliche Verwaltung Berner Fachhochschule | Bundesministerium der Finanzen | Eidgenössisches Justiz- und PolizeidepartementEJPD |FHS St.Gallen | IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH | IHK Gesellschaft fürInformationsverarbeitung mbH |Landesamt für zentrale Aufgaben und Technik der Polizei, Brand- undKatastrophenschutz MecklenburgIT :em AG | BEIT Systemhaus GmbH | BIGPOINT GmbH | Bittner+Krull SoftwaresystemeGmbH | businessMart AG |centric InOne Germany | CKC AG | Collibra | Computacenter AG & Co oHG,Services & Solutions | Consdata Sp. z o. o.| CSC Deutschland Solutions GmbH | D+S solutionsGmbH | Daimler TSS GmbH | Dexea GmbH | edorasware ag, a company of mimacom group | ERP-BeratungHubertus Schott | GuruYu | INFORA GmbH | INFORM GmbH | intellior AG |InterComponentWareAG | Interfront SOC Ltd, Cape Town, South Africa | ISR Information Products AG | ItartisAG |itKonzept! | KOGIT GmbH | Lars Lipinski | Livec AG | Marabu EDV -Beratung und -ServiceGmbH | Martin Schimak GmbH | Materna GmbH Information & Communications | Materna GmbHInformation & Communications | mbs Marketing- und Bildungsservice GmbH | MEGA InternationalGmbH | Meyer Business Services GmbH | NovaTec GmbH | NOVO Business Consultants AG | OKNOSInternettechnologie Pirker & Schusser OG | OPITZ CONSULTING GmbH | OPITZ CONSULTINGGmbH | Pickert & Partner GmbH | Porsche Informatik Gesellschaft m.b.H. | PPI AGInformationstechnologie | ProfitBricks GmbH | S&N AG | SIX Group Services AG | Springtime GmbH | T-Systems GEI GmbH | T-Systems Multimedia Solutions GmbH | T-Systems Multimedia SolutionsGmbH | TimoCom Soft- und Hardware GmbH | TIQ Solutions GmbH | USU AG | VEDA GmbH | VitrasGmbH | vps ID Systeme GmbH
  4. 4. Abends bei nem Bier… Warum macht Ihreigentlich so einAlte-Männer-Themawie BPM?
  5. 5. Typische BPM-AnwenderBranche Versicherung StartupGründung 1919 2011Umsatz 2 Mrd. EUR + 400%Mitarbeiter 3.000 15Gemeinsamkeiten:1. Geschäftsmodell basiert auf IT => IT ist Kernkompetenz2. Geschäftsmodell muss skalierbar sein3. Beide nutzen camunda BPM...
  6. 6. Energie21 KundenVielfältige ProzesseFinanzen29 KundenVersicherungen26 KundenTelekommunikation27 KundenStartup12 KundenSonstige> 400 Kunden
  7. 7. Shiny BPM Suites?BPM-Suite
  8. 8. Das große VersprechenFach-anwenderSoftwareEntwickler
  9. 9. Ein falscher Ansatz für individuelle ProzesseFach-bereichkomplizierteingeschränktSoftwareEntwicklereingeschränktproprietärZero Code Layer
  10. 10. Wir folgen einem anderen Ansatz2 31 4Über 20 Kunden in 12 Monaten...
  11. 11. www.camunda.org
  12. 12. DEMO
  13. 13. “Die offene Plattform erlaubtuns die Abbildung unsererindividuellen Anforderungenmit einer Konsequenz, diegeschlossene BPM-Suiten nichterreichen können.“(Marko Lehn, Teamlead Software Engineering, ZalandoGmbH)BPM PlatformGlassfishTomcatJBossWebSphereWebLogic
  14. 14. Einfache Java -API1
  15. 15.  Open Source (Apache License) Leichtgewichtig Nahtlose Integration in Entwicklungsvorgehen Kaum Lernkurve (für Java Entwickler) Kein Vendor-Lock-InStack für Java-Entwickler“Camunda BPM ist für uns dieoptimale Lösung, da das nötigeSoftware Know How imUnternehmen vertreten ist undsomit nicht neu aufgebaut werdenmusste.“(Christian Lorenz, Teamleiter Zentrales ProduktsystemWüstenrot Datenservice GmbH)1“Mit camunda BPM können wirunser vorhandenes JavaKnow-how nutzen um schnellund einfach leichtgewichtigeProzesslösungen zu bauen.“(Mahmut Izci, Technische Leitung IT, freenet.de GmbH)
  16. 16. Der richtige Ansatz?
  17. 17. Besser: Best of BreedIntegration• Apache CXF• Apache Camel• Mule ESB• Talend ESB• IBM ESB• Apache CMIS• ...GUI• HTML 5, PHP• JSF, Vaadin,GWT• xyz PortalServer• Swing• Orbeon• ...Prozessecamunda BPM+Reporting• Jasper• BIRT• ...Rules• JBoss Drools• IBM ILOG• ...Documents• Alfresco ECM• ......what ever!• Java• ... (REST)3
  18. 18. Happy Developers!
  19. 19. BPMN 2.0 MethodikAnwenderAnwenderTechnischerProzess4
  20. 20. Technischer BPMN Modeler
  21. 21. BPMN 2.0 for Business-IT-AlignmentMy BPMN 2.0Modeler
  22. 22. Roundtrip “Die Möglichkeit, BPMN 2.0-Modelledirekt ausführen zu lassen und derBPM-Roundtrip zwischenFachbereich und IT haben uns dazubewogen, camunda BPM bei unseinzusetzen.“(Dr. Adam Melski, Leiter Unternehmensentwicklung)
  23. 23. Nutzung zur Laufzeit
  24. 24. Happy Team!“Die gesamte Projektgruppe bestehendaus Mitarbeitern der IT und derFachabteilung, wurde für die BPMN 2.0-Prozess-Modellierung begeistert.“Thorsten Schramm, Teamleiter IT-Infrastruktur, LVM Versicherung
  25. 25. Unsere Kunden sind große Firmen.…und viele mehr…
  26. 26. Aber camunda ist doch ganz klein?500.000IBM Oracle SAP camundaSource: Wikipedia
  27. 27. Aber: Die Skala verändert!10.000.000IBM Oracle SAP camunda JavaSource: WikipediaUnd genau dieseMenschen wollen wirfür BPMbegeistern!
  28. 28. Ramp-Up2314• Individuelle (ITzentrierte)Geschäftsmodellebrauchen individuelleProzesse.• Besser Java alsProprietär!• Nur Best-of-Breed bietetgenügend Flexibilität.Java Lösungen undBest-of-BreedAnsätze verlangenOffenheit!Open Source istenterprisetauglichBPMN 2.0• ist DERIndustriestandard• ist direkt ausführbar• erlaubt Business-IT-Alignment
  29. 29. Ausprobieren!www.camunda.org
  30. 30. Vielen Dank! Fragen?
  31. 31. Vielen Dank!camunda services GmbHZossener Str. 55-5810961 BerlinTelefon: +49 30 664 0409-00Telefax: +49 30 664 0409-29Email: info@camunda.comwww.bpm-guide.deDer Praxis-Blog zu BPM:@camunda.comGeschäftsführerBernd Rückerbernd.rueckerOpen Source BPMmit BPMN 2.0 und JavaMünchen, 20.06.2013

×