Your SlideShare is downloading. ×
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Lehrgang an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Daniel Krebser, Januar 2012

216

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
216
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Open Innovation und CrowdsourcingFH Nordwestschweiz
  • 2. Atizo – Open InnovationNeue Produkt-, Dienstleistungs und Marketingideen entwickeln Daniel Krebser 031 961 90 90 daniel.krebser@atizo.com xing.com/danielkrebser twitter.com/dkrebser
  • 3. Warum sind die Zuschauer besser als Gilbert?
  • 4. Warum ist der Publikumsjoker so beliebt?
  • 5. Wisdom of CrowdsThe Wisdom of CrowdsDie Weisheit der Vielen“One day in the fall of 1906, the British scientistFrancis Galton left his home in the town ofPlymouth and headed for a country fair …”Besonders wichtig ist aber:● Eine ganz klare Aufgabe● Eine hohe Diversität in der Community● Optimale Aggregation
  • 6. Power of Crowds
  • 7. Power of Crowds
  • 8. Der Atizo Way● 2004 Ideenphase Ideen Datenbank nach Vorlage Wikipedia Kommissionsmodell – Ideen können gekauft werden● 2006 Konzeptphase Plattform um Fragen an eine Community zu stellen Gründung Open Innovation GmbH / KTI Projekt Uni Bern● 2008 Pilotphase Erste Projekte mit Google / Mammut / Swisscom / Post● 2008 September – Launch aktuelle Plattform● 2009 Gründung Atizo AG Finanzierungsrunde / STI Stiftung / Wirtschaftsförderung
  • 9. Der Atizo Way● Mit Kunden Entwickeln● HR – Kompetenz● Fundraising – Kompetenz● Spät Equity abgeben● Schnell Referenzkunden finden
  • 10. Was ist Atizo?Online Brainstorming Erprobte Web 2.0 Über 13000 Plattform Software kreative Denker Ihr Nutzen Viele Ideen Mittel gegen Betriebsblindheit Steigerung Kundenloyalität Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis
  • 11. Wie funktioniert Atizo? Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Schritt 5 Frage Ideen Ideen Ideen Umsetzungausarbeiten finden auswählen bewerten planen
  • 12. Wer ist die Atizo Community? Jan Burkhalter, 23 Petra Lauber, 38 Manfred Gloor, 52 Landschaftsgärtner Betriebsökonomin Physiker Hobby: Outdoor Sport Hobby: Kochen Hobby: Motorrad 150t Abfall sammeln Glückstee Motorrad der Zukunft (Mammut Sports AG) (Bischofszell) (BMW)
  • 13. Chancen Open Innovation● Chance: Fit-to-Market● Chance: Time-to-Market● Chance: Cost-to-Market● Chance: New-to-Market
  • 14. Risiken Open Innovation Not-invented-here
  • 15. Innovation ist kein Kreativitätsproblem, sondern ein Allokationsproblem. - Vielen Dank -

×