Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Vortrag: Wie wird Content wertvoll?

707 views

Published on

Tagesseminar des asw Zürich. Vortrag über Content Werte

Published in: Internet
  • Be the first to like this

Vortrag: Wie wird Content wertvoll?

  1. 1. Wie wird Content wertvoll? Corporate Dialog, Su Franke, April 2017 Bild: flickr.com/photos/jstuker
  2. 2. • kleinteilig • Echtzeit • verstreut • zufällig • irrelevant • (zu) werbelastig Content ist der Gesprächsstoff im Dialog, aber er ist auch Corporate Dialog | 2
  3. 3. Was ist Content wert?
  4. 4. ...Ersteinmal nichts
  5. 5. Wie wird Content wertvoll?
  6. 6. 1 Nutzwert Was braucht er/sie wirklich: Wissen, Beziehung, Information 2 Zeitpunkt Relevanz: Interesse und Zeitpunkt Echtzeit zu dauerhaft Outside in: Corporate Dialog | 6
  7. 7. 3 Marketingziele Lead, Follow, Share, Visibility, Highlight oder Butter und Brot 4 Produzierbarkeit Ressourcen, Know-how Inside out: Corporate Dialog | 7
  8. 8. Content Werte Corporate Dialog | 8
  9. 9. Nutzwert und Zeit
  10. 10. Nutzwert Bild: flickr.com/photos/sufranke10
  11. 11. http://www.futurebiz.de/artikel/social-media-wie-unternehmen-fans-vergraulen/ Zu viel Werbung Slang und Jargon Keine Persönlichkeiten gekünstelt witzig Antwortet nicht Corporate Dialog | 11
  12. 12. Corporate Dialog | 12Copyright talkabout, Mirko Lange, alle Rechte vorbehalten http://www.talkabout.de/das-fish-modell-und-der-content-radar-zwei-geniale-tools-fuer-content-marketing/
  13. 13. https://blog.namics.com/2017/02/namics-fuenf-digitaltrends-fuer-life-science.html Beispiel: Nutzwert für Leser Corporate Dialog | 13
  14. 14. • Wissen • Beziehung • Unterhaltung (Vorsicht vor Selbstzweck) • Aktualität Nutzwert für das Publikum Corporate Dialog | 14
  15. 15. 15 Zeit Bild: flickr.com/photos/jstuker
  16. 16. Live ist immer jetzt -> aber „konservierbar“ https://www.facebook.com/sam.c.steiner Corporate Dialog | 16
  17. 17. Formate-Wechsel verlängert den Einsatz PowerPoint als Slideshow Blogposts in Newsletter Vorträge als Zitat-Tweet Checkliste als Infografik Video-Vortrag als Text-Blogpost Beispiel-Bild: https://www.slideshare.net/ElodieAscenci/10- ways-to-spread-the-love-in-the-office Corporate Dialog | 17
  18. 18. Wiederholung verlängert den Einsatz https://www.linkedin.com/pulse/personal-financial-management-all-achievable-goal-marc-st%C3%A4hli Corporate Dialog | 18
  19. 19. Timing sucht den besten Moment Corporate Dialog | 19
  20. 20. • Aus Echtzeit dauerhaften Content machen • Highlights in verschiedenen Formaten aufbereiten • Highlights mehrfach nutzen • Timing optimieren (Tools: Buffer, hootsuite) Zeit Corporate Dialog | 20
  21. 21. Marketingziele und Produzierbarkeit
  22. 22. 22 NutzwerMarketing- ziele Bild: flickr.com/photos/jstuker
  23. 23. Lead Follow Share Like Comment Was soll der User mit dem Content tun? Und was hat der Anbieter davon? Adresse, Termin, Sales Beziehung, Reichweite, Sichtbarkeit, Kompetenz beweisen, Thema online besetzen Inhaltlich lernen, Dialog, lockerer Kontakt Corporate Dialog | 23
  24. 24. Ziele: Thema besetzen, Sichtbarkeit, Sales Corporate Dialog | 24
  25. 25. Ziel: Beziehung https://www.instagram.com/somexcloud Corporate Dialog | 25
  26. 26. Ziel: Thema besetzen https://blog.namics.com/2017/02/namics-fuenf-digitaltrends-fuer-life-science.html Corporate Dialog | 26
  27. 27. • Lead • Follow • Share • Like • Comment • (weitere...) Marketingziele Corporate Dialog | 27
  28. 28. 28 ProduzierbarkeitBild: flickr.com/photos/jstuker
  29. 29. • Ressourcen • Know-how • Genügend Zeit bis.. Produzierbarkeit prüfen Corporate Dialog | 29
  30. 30. Content systematisch im Vorfeld bewerten
  31. 31. Content Werte Corporate Dialog | 31 3 Punkte = sehr gut 2 Punkte = ok 1 Punkt = naja 0 Punkte = nein Entwickeln Sie gerne Ihr eigenes Punktesystem (Quelle: Insp. In Zusammenaarb. mit M.Rottmann, Namics ;)
  32. 32. Butter und Brot Highlights Distribution: Butter und Brot oder Highlight Share auf Plattformen Mehrere Formate, Instrumente (Webseite Teaser, Newsletter, PR, Influencer, Gewinnspiele...) Längerfristig verwenden Auffindbarkeit sicherstellen Promotion: sponsored, FB Ads, SEA, Native Ads ... Corporate Dialog | 32
  33. 33. Strategischer Content ist Mehr-Wert durch Nutzen Zeitpunkt Marketingziele Produzierbarkeit
  34. 34. corporate-dialog.ch fb.com/corporatedialog linkedin.com/in/sufranke twitter.com/sufranke su@corporate-dialog.ch 078 737 19 70 Corporate Dialog GmbH Su Franke Beraterin, Dozentin, Bloggerin für Unternehmenskommunikation Dankeschön.

×