Ak einl nationale arbeitsbeziehungen in der eu_internet 3

557 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
557
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
7
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Ak einl nationale arbeitsbeziehungen in der eu_internet 3

  1. 1. NATIONALE ARBEITSBEZIEHUNGEN IN DER EU WÄHREND DER WIRTSCHAFTSKRISEEINLADUNG INHALT PROGRAMMDienstag 30. Oktober 2012 In vielen EU-Ländern unterliegen die nationalen Arbeits- 15.00 Uhr Begrüßung und Einleitung15.00 - 18.30 Uhr beziehungen, ihre Institutionen und Organisationen in der Günther ChaloupekAK Bildungszentrum anhaltenden Wirtschafts- und Finanzkrise einem erheb- AK WienSitzungssaal 11A+B, 1. Stock lichen Wandel. Dieser ist sowohl sozial- als auch wirt- 15.15 Uhr Nationale Arbeitsbeziehungen in der EUTheresianumgasse 16-18 schaftspolitisch von großer Bedeutung: Die vor der Wirtschaftskrise1040 Wien Herausbildung von zwei unterschiedlichen Wachstums- Michael Mesch modellen im Euroraum, eines exportgetriebenen und AK Wien eines kreditgetriebenen Modells, bewirkte jene makro- 15.40 Uhr Die Arbeitsbeziehungen Italiens in der ökonomischen Ungleichgewichte, die der gegenwärtigen Wirtschaftskrise: Vor einem neuen Sozialpakt? Wirtschaftskrise in Europa zugrunde liegen. Die Über- Werner Pramstrahler windung dieser Ungleichgewichte setzt u.a. eine euro- AFI-IPL (Arbeitsförderungsinstitut) Bozen paweit koordinierte produktivitätsorientierte Lohnpolitik 16.10 Uhr Die Arbeitsbeziehungen Ungarns in der voraus. Diese wiederum hängt aber von der Steuerungs- Wirtschaftskrise fähigkeit der nationalen Arbeitsbeziehungen ab. Károly György Gewerkschaft MSZOSZ, UngarnANMELDUNG 16.40 Uhr Kommentar: Die mittelosteuropäischen Arbeitsbeziehungen in der WirtschaftskriseWir ersuchen um Ihre Anmeldung Vera Glassner Universität Linzbis Freitag, 21. Oktober 2012per E-Mail: susanne.fuerst@akwien.at 17.00 Uhr Kaffeepause 17.20 Uhr Transformationen der Arbeitsbeziehungen in IrlandDer Besuch dieser Veranstaltung und Portugal: Langfristige, strukturelle und aktuelleist kostenlos! Entwicklungen in Zeiten der Krise Bernd Brandl University of York 17.50 Uhr Nationale Arbeitsbeziehungen im Kontext der euro- päischen Wirtschaftspolitik: Schlussbemerkungen Markus Marterbauer AK Wien Für gerechte Steuern auf Vermögen und Gewinne. 18.30 Uhr Ende der Veranstaltung wien.arbeiterkammer.atVERANSTALTERIN GERECHTIGKEIT MUSS SEINKammer für Arbeiter und Angestellte für Wien wien.arbeiterkammer.at

×