Ibm cognos express frankfurt juli 2010
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Ibm cognos express frankfurt juli 2010

on

  • 1,588 views

IBM Cognos Express für den Mittelstand

IBM Cognos Express für den Mittelstand

Statistics

Views

Total Views
1,588
Views on SlideShare
1,588
Embed Views
0

Actions

Likes
2
Downloads
19
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Ibm cognos express frankfurt juli 2010 Ibm cognos express frankfurt juli 2010 Presentation Transcript

    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Friedel Jonker Manager Business Development Analytics & PM Frankfurt, Juli, 2010 © 2009 IBM Corporation © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Important Disclaimer (1/2) THE INFORMATION CONTAINED IN THIS PRESENTATION IS PROVIDED FOR INFORMATIONAL PURPOSES ONLY. WHILE EFFORTS WERE MADE TO VERIFY THE COMPLETENESS AND ACCURACY OF THE INFORMATION CONTAINED IN THIS PRESENTATION, IT IS PROVIDED “AS IS”, WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND, EXPRESS OR IMPLIED. IN ADDITION, THIS INFORMATION IS BASED ON IBM’S CURRENT PRODUCT PLANS AND STRATEGY, WHICH ARE SUBJECT TO CHANGE BY IBM WITHOUT NOTICE. IBM SHALL NOT BE RESPONSIBLE FOR ANY DAMAGES ARISING OUT OF THE USE OF, OR OTHERWISE RELATED TO, THIS PRESENTATION OR ANY OTHER DOCUMENTATION. NOTHING CONTAINED IN THIS PRESENTATION IS INTENDED TO, OR SHALL HAVE THE EFFECT OF: – CREATING ANY WARRANTY OR REPRESENTATION FROM IBM (OR ITS AFFILIATES OR ITS OR THEIR SUPPLIERS AND/OR LICENSORS); OR – ALTERING THE TERMS AND CONDITIONS OF THE APPLICABLE LICENSE AGREEMENT GOVERNING THE USE OF IBM SOFTWARE. © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Important Disclaimer (2/2) © IBM Corporation 2010. All Rights Reserved. The webinars, sessions and materials have been prepared by IBM or the session speakers and reflect their own views. They are provided for informational purposes only, and are neither intended to, nor shall have the effect of being, legal or other guidance or advice to any participant. While efforts were made to verify the completeness and accuracy of the information contained in this presentation, it is provided AS IS without warranty of any kind, express or implied. IBM shall not be responsible for any damages arising out of the use of, or otherwise related to, this presentation or any other materials. Nothing contained in this presentation is intended to, nor shall have the effect of, creating any warranties or representations from IBM or its suppliers or licensors, or altering the terms and conditions of the applicable license agreement governing the use of IBM software. References in this presentation to IBM products, programs, or services do not imply that they will be available in all countries in which IBM operates. Product release dates and/or capabilities referenced in this presentation may change at any time at IBM’s sole discretion based on market opportunities or other factors, and are not intended to be a commitment to future product or feature availability in any way. Nothing contained in these materials is intended to, nor shall have the effect of, stating or implying that any activities undertaken by you will result in any specific sales, revenue growth or other results. Performance is based on measurements and projections using standard IBM benchmarks in a controlled environment. The actual throughput or performance that any user will experience will vary depending upon many factors, including considerations such as the amount of multiprogramming in the user's job stream, the I/O configuration, the storage configuration, and the workload processed. Therefore, no assurance can be given that an individual user will achieve results similar to those stated here. All customer examples described are presented as illustrations of how those customers have used IBM products and the results they may have achieved. Actual environmental costs and performance characteristics may vary by customer. The following are trademarks of the International Business Machines Corporation in the United States and/or other countries: ibm.com/legal/copytrade.shtmlAIX, CICS, CICSPlex, DataPower, DB2, DB2 Universal Database, i5/OS, IBM, the IBM logo, IMS/ESA, Power Systems, Lotus, OMEGAMON, OS/390, Parallel Sysplex, pureXML, Rational, Redbooks, Sametime, SMART SOA, System z , Tivoli, WebSphere, and z/OS. A current list of IBM trademarks is available on the Web at “Copyright and trademark information” at ibm.com/legal/copytrade.shtml. Adobe, the Adobe logo, PostScript, and the PostScript logo are either registered trademarks or trademarks of Adobe Systems Incorporated in the United States, and/or other countries. IT Infrastructure Library is a registered trademark of the Central Computer and Telecommunications Agency which is now part of the Office of Government Commerce Java and all Java-based trademarks are trademarks of Sun Microsystems, Inc. in the United States, other countries, or both. Microsoft and Windows are trademarks of Microsoft Corporation in the United States, other countries, or both. ITIL is a registered trademark, and a registered community trademark of the Office of Government Commerce, and is registered in the U.S. Patent and Trademark Office Intel and Pentium are trademarks or registered trademarks of Intel Corporation or its subsidiaries in the United States and other countries. UNIX is a registered trademark of The Open Group in the United States and other countries. Linux is a registered trademark of Linus Torvalds in the United States, other countries, or both. © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen IBM Software Group, Information Management Friedel Jonker, Manager Business Development Analytics & PM Career History and Education Selected projects 2008- today IBM, Germany, Manager Business Development Analytics & PM, Managing Consultant CRM & BI Global Pharma Information Company: German Business 1994- 2008 Deutsche Leasing AG, S-Finance Group, Germany, Value Concept to improve Sales Force Effectiveness based on CRM & BI Business and Program Director eBusiness Assessment, Pain Point Analysis, Definition of Requirements and Portfolio Prioritization. 1990- 1994 Citicorp-Citibank AG, Germany, European Manager Contribution: Lead the German Business Value Concept to Marketing Database VISA improve Sales Force Effectiveness. 1989- 1990 Ogilvy & Mather Dataconsult, Germany, Consultant Global German Automotive Company: Global Concept and Database Marketing implementation coordination together with the Boston Consulting Group to set up IT/Data Governance and Data 1988- 1989 Infas, Germany, LOCAL-Direct Project manager Modelling/Re-Engineering of an As/is Landscape with the for SRPM with Location Intelligence (LI) objective to reduce costs in development and maintenance and 1982- 1988 University of Münster, Master of Business increase and secure the Quality of Data as a base for high Management in Marketing & Statistics quality use of CRM, BI/LI for Sales & Risk Performance Management (SRPM). Contribution: Lead the IT/Data Governance and acted as the Languages and Profile SME for all IT/Data Governance related issues at the German, English (fluent). company. CRM, BI/LI Strategy Leader IBM GBS Germany. Global German Bank: Definition of a Business Driven Traffic Light Test Management Concept to successfully implement an Winner of the Sales Excellence Award 2005 from the University Oracle/Siebel CRM & BI solution. of St. Gallen and Handelsblatt. Contribution: Lead the Testmangement and acted as the SME Broad experience in Planning and Implementing value based for all CRM & BI related Testmanagement matters. The CRM & BI/LI Strategy, Processes, Architecture and Systems. Testmanagement Concept is now used as a global handbook Member of the MIT, Member of the Sales Executive Councile and for Testmanagement. member of Marketing Alumni, University of Münster, Germany © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen References References –Literature and Presentations • Neue Informationsqualität für das VISA Kartenmanagement der Citicorp, in: Oracle Finanzwelt, 1994 • Leadership durch Informations- und Lernsysteme, in: Know How, 7/1996, Schumann Unternehmensberatung • Database Marketing bei der Deutschen Leasing AG, in: Jahrbuch 2000, Deutscher Direktmarketing Verband e.V. • Von Database Marketing zum CRM, in: Computerwoche, 19/2001 • Customer Relationship Management, Bericht über das Deutsche Leasing CRM-Projekt, in: GoAhead 9/2001, CSC- Ploenzke • CRM – die nächste Generation, Interview mit Friedel Jonker, in: Computerwoche, 33/2002 • Mit intelligentem Database Marketing und CRM zu überdurchschnittlichem Markterfolg, in: Cognos- Kundenmagazin • Case Study Präsentation C3M-Eagle, marcusevans, FoCus Gipfel CRM, Montreux, 19.-21. Januar 2003 • Erfolgreiches Customer Relationship Management bei der Deutschen Leasing AG, Nordakademie, Elmshorn, e-think-tank, Febraur 2003 • Konflikte zwischen Vertrieb und Vertrag lösen, in: Praxismagazin für Marktkommunikation der Sparkassen-Finanzgruppe, 2004, 11. Jahrgang, Nr. 5, S 38 ff • CRM und Sales -2 Seiten einer erfolgreichen Verbindung, im Beratungsbrief von http://www.vertriebs-experts.de , 23.03.2005 • Deutsche Leasing Gruppe: Mit Siebel/Oracle CRM-System das Neugeschäft jährlich um durchschnittlich 12 Prozent gesteigert, in: Oracle Customer Snapshot Juli 2006 • CRM als strategisches Element der wertorientierte Unternehmensführung der Deutschen Leasing AG -7P Programm für erfolgreiche CRM-Programme –Position_Path_Portfolio_Program_People_Progress_Performance, marcusevans, FoCus Gipfel CRM, Montreux, 14.-16. Februar 2007 • Case Study CRM bei der DL, in Kundenmanagement –Grundlagen-Strategien-Beispiele von Manfred Krafft, März 2007 • Vom Callcenter zum Intelligent Multichannel Customer Management Center, IBM Callcenter Circle, Hamburg HASPA, Mai 2008 • Neue Technologien schaffen eine Demokratisierung der Information, Initiative Mittelstand http://www.imittelstand.de/themen/topthema_100288.html , 16.11.2009 • Integrierte Echtzeit Unternehmenssteuerung (IEU), IBM Partner Channel Kick Off-Berlin-Januar 2010, Salesforce.com Cloudforce2-Frankfurt-März 2010, Teradata Enterprise Intelligence Summit-Berlin-April 2010, IBM Partner University- Frankfurt-April 2010 • Integrated Realtime Corporate Management (IRCM), IBM Europe & Asia IT Architects University-Stuttgart-April 2010 © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen IBM Software Group • IBM Software Group zählt zu den größten Software-Häusern der Welt. • IBM Software ist Grundlage für eine On Demand Betriebsumgebung für alle Industrien, die durch Integration, offene Standards, Virtualisierung und Automatisierung gekennzeichnet ist. • Flexible, schrittweise Integration von Prozessen und Services/Diensten • Optimierte Bereitstellung, Integration und Analyse von Informationen aus den unterschiedlichsten Systemen über ihren gesamten Lebenszyklus • Workplace und Zusammenarbeit - Produktivität, Attraktivität und Ergonomie • Sicherer Betrieb und kontrollierte Zugriffe auf die Ressourcen aller Kernbereiche • Geschäfts- und prozessorientierte Anwendungsentwicklung sowie Portfoliomanagement Weitere Informationen unter: ibm.com/software/de/ © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Cognos, seit 01.01.2009 IBM Deutschland GmbH • Ein etabliertes und erfolgreiches Unternehmen • mehr als 35 Jahre Erfahrung • 1 Milliarde US-Dollar Umsatz im letzten eigenständigen Geschäftsjahr • Marktkapitalisierung zuletzt 5 Mrd. US-Dollar (IBM Übernahmepreis) • IBM Cognos - Weltweite Präsenz • mehr als 25.000 Kunden in über 135 Ländern • Weltweit 4.000 MA davon 1.000+ in R&D • IBM Cognos vor Ort in Deutschland • 200+ Mitarbeiter in D-A-CH • Zentrale inkl. Customer Support in Frankfurt a.M. • Niederlassungen in Hamburg, München, Wien, Genf und Zürich © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Mittlere Unternehmen, großer Einfluss … • sind der Wachstumsmotor der Weltwirtschaft • machen 65% des weltweiten BIP aus • beschäftigen 90% der weltweiten Erwerbstätigen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Dynamische Wirtschaft - Bedrohungen und Chancen • Mittelstands-Unternehmen sind in wirtschaftlich schwierigen Zeiten flexibler • 53% setzen auf Sparprogramme • 47% setzen auf Strategie- änderungen • Innovation unterstützt die immer schnelleren Veränderungen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Anpassungsfähigkeit sorgt für Wettbewerbsvorteile • Rasche Änderungen des Geschäftsmodells • Schnelle Ausrichtung der Ressourcen • Kapitalisierung neuer Vertriebschancen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Neue Initiativen konzentrieren sich zunehmend auf Optimierung Organisationen müssen neue Wettbewerbsvorteile anstreben Die Betriebsoptimierung wächst doppelt so schnell Wettbewerbsvorteil wie die Kunden- Betriebsautomatisierung rentabilität Betriebs- Dynamische optimierung Nachfrageplanung Informations- Einblicke in $594B agenda finanzielle Risiken 5.1% CGR Betriebs- 5,1% CGR automatisierung Call Center 594 Mrd. USD Supply Chain Anwendungs- Management IT-Ausgaben agenda ERP und 2008 Finanzen Beinhaltet Hardware, Software und Dienstleistungen. Beinhaltet nicht Vernetzung, Drucker oder Einzelplatzdrucker oder PC-Märkte. CGRs 2006-2011. Schnellere Verarbeitung, niedrigere Kosten Die Chancenschätzungen basieren auf Analysen der IBM Market Intelligence Department. Die Daten der IBM Market Intelligence werden zur Veranschaulichung angegeben und haben nicht das Ziel, eine Marktchance zu garantieren.. © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Business Intelligence als strategischer Imperativ • Business Automation erwies sich jahrzehntelang als Garant, um Vorteile gegenüber Wettbewerber zu generieren. • Gerade mittelständische Unternehmen müssen sich allerdings im Rahmen der Globalisierung einem verschärften Wettbewerb stellen. • Schnelle und vor allem richtige Entscheidungen bestimmen heute zunehmend mehr den Erfolg eines Unternehmens im Markt. • Die Optimierung von Informationen sollte daher heute als logische Konsequenz auf der Agenda jedes Unternehmens stehen, um Ineffizienzen zu erkennen und auszumerzen, Kosten zu reduzieren, und neue Wachstumspotentiale zu erschliessen. © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen BI is on top of the list for CIOs CIOs chose Business Intelligence and Analytics as the #1 most important visionary plan element – IBM Global CIO Study, September 2009 68% of organizations are considering or actively implementing BI technologies – Forrester, The Business Case for BI, Now More Critical than Ever, Boris Evelson, August 2009 24% Penetration of active users is only 24% – Pervasive Business Intelligence, TDWI, 3rd Quarter, 2008 “Only 14% of companies are connecting 14% strategy to execution with their BI and Performance Management Initiatives” Initiatives” – Computerworld survey, March 2009 © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Innovation ist nicht begrenzt auf IT Lösungen: Geschäftsprozesse wurden als sehr wichtig für CIOs Visionen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit angesehen. “In Zeiten in denen Unternehmen in den meisten Industrien über ähnliche Produkte und vergleichbare Technologien verfügen sind hochperformante Geschäftsprozesse einer der letzten verbleibenen differenzierenden Wettbewerbsvorteile. Tom Davenport, “Competing on Analytics” Zehn der wichtigsten visionären Planungselemente Interviewte CIOs konnten soviel auswählen wie Sie wollten 86% Business Intelligence and Analytics 80% 77% Virtualization 76% 73% Risk Management and Compliance 70% 71% Mobility Solutions 66% BI/Analytics Nr. 1 der 73% Customer and Partner Collaboration Low Investitionen zur 64% growth 71% Steigerung der Self-Service Portals 63% Wettbewerbsfähigkeit Application Harmonization 62% 67% High growth 70% Business Process Management 61% IBM Global CIO Study 2009 68% SOA/Web Services 55% 63% Unified Communication 57% Source: IBM Global CIO Study 2009; n = 2345 © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen BI & Performance Management ist top of Mind Gartner: 2008 CIO Agenda Gartner EXP “Gartner: Making the Difference - The 2008 CIO Agenda”, Mark P. McDonald Tina Nunno Dave Aron, January 2008 © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Was ist Corporate Performance Management ? Corporate Performance Management ist die ganzheitliche Erfassung, Analyse, Messung, Überwachung, Planung und Simulation von Informationen aus beliebigen Quellen zum Zwecke der Leistungssteigerung des Unternehmens. © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Corporate Performance Management deckt alle Bereiche des Unternehmens ab… Umsatzsteigerung Kosten Management Asset und Ressourcen Governance, Management Risk, Compliance © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Fragen zur Entwicklung des Unternehmenserfolgs Was sollten Wo stehen wir? Warum? wir tun ? © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Source: Nucleus Research 2008, 2009 © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Wirklichkeit … BI implementiert © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Hindernisse … BI implementiert Kosten, Budget Unterbrechung des Tages- geschäftes IT Erfahrung, Fertigkeiten, Ressourcen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen HOFFNUNG IST KEINE STRATEGIE gen h eidun Entsc ach n l“ fühl“ chge „ B au n- usa mme Unz ngende s hä ng Silo nter P lanu iste ons en ink Dat © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen HOFFNUNG IST KEINE STRATEGIE © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Information Informationsgetriebene und nachvollziehbare Entscheidungen durch Dashboards und Berichte Aktion Schnelle Ausrichtung der Ressourcen durch Planung Einblick Frühe Identifikation von Vertriebschancen und Problemen durch Analyse © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Dashboards/Berichte Planung Analyse © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Die einzige Komplett-Lösung für Business Intelligence und Planung, die speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt wurde. © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Die Hindernisse überwinden Easy to Install Vorkonfigurierte Lösung - beinhaltet alles für einfachen Einsatz und Wartung Easy to Use Self-Service-Zugang befähigt Endbenutzer und befreit die IT von der Entwicklungsbelastung Easy to Buy Richtige Zusammenstellung und richtiger Preis … Start-Small, Start-Anywhere, liefert unverzüglich Resultate und Wachstum © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Easy to Install • Vorkonfiguriert, kein Vorteile “Zusammenbau” notwendig – Keine versteckten Kosten • Benötigte Funktionen sind – Minimale Ressourcen eingebettet – Schnelle Resultate • OLAP, Security, Content store, Web server, Datenintegration • Zentrale Verwaltungskonsole für Inhalt, Security und Administration © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Easy to Use • Einsteiger und Vorteile Fortgeschrittene Reduziert IT Backlog • Einfache Erstellung von Reduziert IT Belastung Geschäftsmodellen End- und • Daten werden im Fachanwender werden eingebunden Geschäftskontext präsentiert • Richtige Oberfläche für jeden Anwender © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Easy to Buy • Niedrige Einstiegskosten Benefits • Keine versteckten Kosten Start-Small, Start-Anywhere Projekte passen zu • Raum, um zu wachsen Ressourcen und Budget- einschränkungen Unverzügliche Resultate Geringes Risiko © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Löst Geschäftsprobleme … Information Einblick Aktion © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Breit gefächerte BI-Fähigkeiten Reporting Bietet das komplette Angebot an Report-Typen Liefert in Reports jeder Art stets einheitliche Informationen Kann individuell und zielgerichtet gestaltet werden Ermöglicht Zusammenarbeit unter Usern, User- Groups und mit der IT-Abteilung Bietet Zugang über E-Mails, Portale, MS-Office, Such- und Mobilgeräte usw. Analyse Führt den User durch mehrere Informationsdimensionen Führt komplexe Analysen und die Modellierung von Szenarios unkompliziert und schnell durch Dringt bis zu dem „Warum“ hinter den Trends vor und bringt dabei Symptome und Ursachen zum Vorschein Schaltet bei den Informationen problemlos von der 32 Zusammenfassungsebene auf die Detailebene um © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Breit gefächerte BI-Fähigkeiten Dashboards Bietet auf einen Blick aufschlussreiche Einblicke in komplexe Informationen Hilft bei einer schnellen Ausrichtung auf Problembereiche, die Aufmerksamkeit und aktives Handeln verlangen Sind äußerst bildhaft und intuitiv verwendbar Führt Informationen aus verstreuten Quellen zusammen Scorecards Bietet eine sofortige Bewertung anhand von Zielvorgaben und Benchmarks Richtet Entscheidungen und taktische Maßnahmen an strategischen Initiativen aus Unterstützt die Scorecarding-Methoden Gewährleistet Engagement und Verlässlichkeit 33 © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Reporting und Ad-Hoc Abfragen • Einfach, intuitive Berichtserstellung für Einsteiger und Experten • Berichte und Dashboards erfüllen die Anforderungen verschiedener Benutzer • Breite der Berichtsabdeckung – operative, dispositive, gesteuerte Berichte, Dashboards und Ad-Hoc Abfragen • Datenquellen können miteinander verbunden werden – relationale, OLAP- oder Text-Dateien • Flexible Berichtszustellung via Web, PDF, Excel, e-Mail oder Portal © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Analyse und Visualisierung • Echtzeitanalyse durch multidimensionale In-Memory Technologie • Slice and Dice, Drill Down/Up/Through- Funktionalität • Datenvisualisierung auf Knopfdruck • Einfache Erstellung von Geschäftssichten • On-the-fly Änderung von Sichten • ‘What if’ Scenarien und Write-Back Funktionalität • Live-Einbindung von Inhalten in MS Office Applikationen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Planung, Budgetierung & Forecasting • Erweitert Excel um einen leistungsstarken In-Memory Analyse Server für multidimensionale Analyse und Planung • Zentrale Verwaltung von Daten, Geschäftshierarchien/-dimensionen, Regeln und Berechnungen • Excel oder Web Interface • “What if” Scenario Modellierung & Write-Back Funktionalität • Role-Based Security-Modell und klare Audit-Pfade • Workflow-Management © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Cognos Express Cognos 8 Unterschiede Multi Host Limitations Single host No zwischen Host PVU Limitations 32 Cores No Cognos Express User Limitations 100 per product No and Cognos 8 Role based pricing No Yes ERP Adapters No Yes Go!Dashboard No Yes Go!Mobile No Yes Go!Search No Yes Go!Office No Yes Event Management No Yes Analysis for Excel No Yes Virtual View Manager No Yes Distributed Deployments Single host only Yes Analytic Applications No Yes Blueprints Limited (4) Yes Security, Authorization Integrated capabilities Support for enterprise and Access Control only standards Platforms Windows Windows, Linux, All Major Unix © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Wo starten Sie … © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Downloaden Sie einen und testen Sie selbst! © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen IBM Cognos Business Partners 3,000+ Partner Network • Implementierungs-Service von Experten • Spezialisierte Lösungen • Branchen und Themen bezogene Expertise • Lokaler Support und Service in mehr als 135 Ländern © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Einzigartige Ressourcen für Ihren Erfolg 300 Express Advantage 1,600 Express Products 90,000 Partner 3,000+ Partner Network Applications Partner Network Training, Powered by Services, Cognos Solutions Support PM Framework Best Practices IBM Global Industry & Functional HW and Financing Blueprints Appliances Global Services and Support © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen IBM Quick-Start Services • Definierte Leistung • Installation IBM Cognos Express • Anbindung Datenquellen • Erstellen eines exemplarischen Metadatenmodelles als Basis für die Berichterstellung und/oder Analyse • Erstellen von Berichten & Analysen • Definierte Dauer • Ab 3 Tagen Ein intelligenter Anfang für mittelständische Unternehmen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen IBM Cognos Express Training • 5-tägige Standard-Kurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten: • IBM Cognos Express 9.0: Performance Management – Xcelerator & Advisor (A4011) • IBM Cognos Express 9.0: Performance Management – Reporter & Advisor (A3011) • eLearning Angebote: • Overview of IBM Cognos Express • IBM Cognos Express Manager • IBM Cognos Express Advisor • IBM Cognos Express Xcelerator • Bestellung und weitere Informationen: • http://www.ibm.com/training/de/cognos © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Zusammenfassung • Integrierte BI & Planungslösung • Speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt Easy to Buy, Easy to Install, Easy to Use © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Leading Capabilities… “...Blend the Cognos portfolio with IBM's data integration, data quality, data warehouse, content management, text mining & other offerings, & there's no more extensive information management portfolio available, period…” 2008 Editor’s Choice Awards Intelligent Enterprise Magazine © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Fragen © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen © Copyright IBM Corporation 2010 All rights reserved. The information contained in these materials is provided for informational purposes only, and is provided AS IS without warranty of any kind, express or implied. IBM shall not be responsible for any damages arising out of the use of, or otherwise related to, these materials. Nothing contained in these materials is intended to, nor shall have the effect of, creating any warranties or representations from IBM or its suppliers or licensors, or altering the terms and conditions of the applicable license agreement governing the use of IBM software. References in these materials to IBM products, programs, or services do not imply that they will be available in all countries in which IBM operates. Product release dates and/or capabilities referenced in these materials may change at any time at IBM’s sole discretion based on market opportunities or other factors, and are not intended to be a commitment to future product or feature availability in any way. IBM, the IBM logo, Cognos, the Cognos logo, and other IBM products and services are trademarks of the International Business Machines Corporation, in the United States, other countries or both. Other company, product, or service names may be trademarks or service marks of others. © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen Contact Details Friedel Jonker Wilhelm-Fay-Strasse 30-34 Dipl.-Kaufmann D-65936 Frankfurt Manager Business Dev. Analytics & PM Phone (+49)-69-6645-1227 IBM Software Group Fax (+49)-69-6645-5640 Information Management Mobile (+49)-160-9638657 Jonker@de.ibm.com More information from IBM and me. Look at Xing, Linkedin, Youtube, Twitter, Scribd, Slideshare und Lotus Greenhouse. The links you will find on the following page Join my Networks as Thomas H. Davenport, J. Ross (MIT), Daniel Pink, Charles Savage, David Croslin and other leading Thinkers and Practitioners have already done it ! © 2010 IBM Corporation
    • Durchbruch in Business Intelligence und Planung für mittelständische Unternehmen © 2010 IBM Corporation