0
Worum geht’s?
Was sind Schlüsselqualifikationen von Soziologinnen
und Soziologen auf dem Arbeitsmarkt außerhalb der
Univer...
Sozialwissenschaftlerinnen und
Sozialwissenschaftler kommen
inzwischen befristet in den Himmel…
ABER:
Praxissoziologinnen und Praxissoziologen kommen,
weil sie Statistik, Empirie und Mathe können ,
die richtige Theorie...
Wenn Sie gut vernetzt sind….
Studium fertig, und was jetzt?
• M.A. Soziologie, 1990 Justus Liebig Universität
Gießen:
• Elias, Bourdieu&Co.–
• Forschun...
„Frankfurter Verkehrssoziologe“
Stationen:
Juli-1998- 1999 ½ Stelle als AvD- Pressereferent Verkehr
Oktober 1998 Gründer A...
Verkehrssoziologie
Ulrich Beck
2011
Gründung Fuhrwerk – Bureau für die Kundensoziologie
der automobilen Gesellschaft Frankfurt Rhein- Main
1.Theorie
2. E...
Was ist "Kundensoziologie"
Die große Herausforderung: The Human
Algorithm
Sociological Imagination
One of the most popular sociology websites
Inhouse Sociologist
Cameron Marlow calls
himself Facebook’s “in-
house sociologist.” He
and his team can analyze
essential...
Wie kommen Sie aber da rein?
Soziologie Praxis auf dem
außeruniversitären Arbeitsmarkt
• Die gute Nachricht:Der Arbeitsmarkt für
Soziologinnen und Sozi...
Was sind meine (Ihre )
Schlüsselqualifikationen als
Praxissoziologen?
Kompetenzen mit genereller
arbeitsplatzübergreifende...
Schlüsselqualifikationen
Sprache
Wort und Schrift
Internet
Bürokommunikation
Textverarbeitung
Präsentation
Englisch
Interk...
Berufsverband deutscher
Soziologinnen und Soziologen(BDS)
• BDS 1974 -2013
• BDS, Stand 2013: 500 organisierte Soziologinn...
18
Berufsfelder :
Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen e.V.
(BDS)
• Betriebliche Weiterbildung
• Erwachsen...
19
Berufsfeldorientierung
Branchen
• Wissenschaft
• Bildung, Gesundheit, Soziales
• Öffentliche Verwaltung
• Beratung, Mar...
Auf zu den Sternen…
Praktika
Funktion/
Mitgliedschaft
Praxis
Verbände
Unternehmen
Agenturen
Gemeinnütziger Sektor
Kultur
z...
BDS Vernetzung
Vernetzung mit Praxissoziologen
z.B. Personalmanagement
Eine Soziologen Liste auf Twitter
Ragnar Heil, Microsoft,
Senior Consultant,
Social Media Board
Maurizio Andreas Cavaliere: Jahrgang
1972, ist seit 2012 Online-Redakteur mit
Schwerpunkt Social Media beim SPD
Parteivors...
Präsident
Klaus
Neidhardt
Prof. Dr.
Thomas Armbrüster
Praxissoziologie als Führungskompetenz
Professor für Strategisches M...
Sonia Seymour Mikich
2. Von rechts: Volker Panzer
Kompetenz
Moderation
28
Internationaler Arbeitsmarkt für
Soziologinnen und Soziologen
• Soziologie heute Ausgabe Februar 2012
• SoziologInnen i...
Executive Summary
• We Explore your personal value, your market as a sociologists outside the
University career.
• Do you ...
Academic Sociology is analytical Power.
Theory. Books. Reading. Writing. Not always funny …
Practical Sociology is Experie...
Empfohlene BDS Literatur:
BDS Berufs-Berufshandbuch :
Breger, Wolfgang, Böhmer, Sabrina:
"Was werden mit Soziologie"
• Spä...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

BDS Vortrag auf der SOWI GO Messe Göttingen 2013

318

Published on

Vortrag von Alfred Fuhr für den Berufsverband Deutscher Soziologinnen und soziologen (BDS) auf der SoWi go Messe der Universität Göttingen 2013

Published in: Government & Nonprofit
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
318
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
7
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "BDS Vortrag auf der SOWI GO Messe Göttingen 2013"

  1. 1. Worum geht’s? Was sind Schlüsselqualifikationen von Soziologinnen und Soziologen auf dem Arbeitsmarkt außerhalb der Universität? Ich zeige Ihnen reale Arbeitsfelder . Ich spreche über den außeruniversitären Arbeitsmarkt Ich zeige Wege auf, damit Sie ihren eigenen Weg zu ihrer Aufgabe finden.
  2. 2. Sozialwissenschaftlerinnen und Sozialwissenschaftler kommen inzwischen befristet in den Himmel…
  3. 3. ABER: Praxissoziologinnen und Praxissoziologen kommen, weil sie Statistik, Empirie und Mathe können , die richtige Theorie für die Berufspraxis kennen, überall hin.
  4. 4. Wenn Sie gut vernetzt sind….
  5. 5. Studium fertig, und was jetzt? • M.A. Soziologie, 1990 Justus Liebig Universität Gießen: • Elias, Bourdieu&Co.– • Forschungspraxis. • Abschlußzeugnis • Und was jetzt?
  6. 6. „Frankfurter Verkehrssoziologe“ Stationen: Juli-1998- 1999 ½ Stelle als AvD- Pressereferent Verkehr Oktober 1998 Gründer AvD-Institut für Verkehrssoziologie 1998 -2010 Berufspraxis als Verkehrsexperte Markenbildung "Frankfurter Verkehrssoziologe" Kernkompetenz: Soziologische RISIKOFESTSTELLUNGEN - Verkehrsmittelvergleich Auto- Bahn- Flugzeug - Unfallursache Falschfahrer + Geisterfahrer - „Illegale Autorennen“ Soziologische Arbeit für Projekte: AvD- Blinkerstudie ( Mitarbeit :Konzeption für Fahrerschulung AvD- RDA- Buspilot Schulung. Tiefeninterviews mit Reisebusfahrern Pilotstudien Rauchen im Auto, 2005-2007, 2010. Befragung von Autofahrern auf Raststätten Es dauerte acht Jahre…
  7. 7. Verkehrssoziologie Ulrich Beck
  8. 8. 2011 Gründung Fuhrwerk – Bureau für die Kundensoziologie der automobilen Gesellschaft Frankfurt Rhein- Main 1.Theorie 2. Empirie Wir, Die Kunden ziehen in die ungewissen Abenteuer der Kommunikation 3.Qualitative Sozialforschung : Was passiert da? Studien zeigen: Kunden sprechen dort über sich. Emotionalität, Authentizität Der sachliche Ton Unternehmensnachricht…
  9. 9. Was ist "Kundensoziologie"
  10. 10. Die große Herausforderung: The Human Algorithm
  11. 11. Sociological Imagination One of the most popular sociology websites
  12. 12. Inhouse Sociologist Cameron Marlow calls himself Facebook’s “in- house sociologist.” He and his team can analyze essentially all the information the site gathers. http://www.technology review.com/featuredst ory/428150/what- facebook-knows/
  13. 13. Wie kommen Sie aber da rein?
  14. 14. Soziologie Praxis auf dem außeruniversitären Arbeitsmarkt • Die gute Nachricht:Der Arbeitsmarkt für Soziologinnen und Soziologen ist "nicht schlecht" ... • Eigentlich sogar besser als für Juristen und Mediziner… • Man muss:  "meist eine schwierige Einstiegsphase in den Beruf in Kauf nehmen."  möglichst viele praktische Erfahrungen und außeruniversitäre Kontakte haben.  neben Wissenschaft und Forschung über gewisse Schlüsselqualifikationen verfügen.
  15. 15. Was sind meine (Ihre ) Schlüsselqualifikationen als Praxissoziologen? Kompetenzen mit genereller arbeitsplatzübergreifender Bedeutung: Kooperationsfähigkeit/Teamfähigkeit Problemlösefähigkeit Entscheidungsfähigkeit Führungsfähigkeit
  16. 16. Schlüsselqualifikationen Sprache Wort und Schrift Internet Bürokommunikation Textverarbeitung Präsentation Englisch Interkulturelle Erfahrungen Ausland/Fremdsprache(n) Das können Alle SoziologInnen Statistik Theorie Systemdenken Empirie
  17. 17. Berufsverband deutscher Soziologinnen und Soziologen(BDS) • BDS 1974 -2013 • BDS, Stand 2013: 500 organisierte Soziologinnen und Soziologen in Deutschland • Medien:Sozialwissenschaft und Beruf (SUB), • Partner "Soziologie Heute", • BDS- Berufshandbuch • Hilfe bei Berufsberatung "Die Zeit" • Zertifizierung von Studiengängen (Aquin) • www.bds-soz.de
  18. 18. 18 Berufsfelder : Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen e.V. (BDS) • Betriebliche Weiterbildung • Erwachsenenbildung • Personalwesen • Informationstechnik • Infobroking • Marktforschung • Marketing • PR u. Öffentlichkeitsarbeit • Interne Kommunikation • Technische Redaktion • Internationale Organisationen • Unternehmensberatung • Eventmanagement • Museen und Ausstellungen • Kulturmanagement
  19. 19. 19 Berufsfeldorientierung Branchen • Wissenschaft • Bildung, Gesundheit, Soziales • Öffentliche Verwaltung • Beratung, Markt- und Sozialforschung, Werbung • Produzierendes Gewerbe, Handel, Banken, Versicherungen, Verkehr • Kultur, Verlage, Medien, Freizeit • Verbände, Parteien, Kirchen • Sonstige Dienstleistungen
  20. 20. Auf zu den Sternen… Praktika Funktion/ Mitgliedschaft Praxis Verbände Unternehmen Agenturen Gemeinnütziger Sektor Kultur z.B. BDS Themen für Bachelor/ Masterarbeit in Verbindung mit Unternehmen oder Einrichtungen
  21. 21. BDS Vernetzung
  22. 22. Vernetzung mit Praxissoziologen z.B. Personalmanagement
  23. 23. Eine Soziologen Liste auf Twitter
  24. 24. Ragnar Heil, Microsoft, Senior Consultant, Social Media Board
  25. 25. Maurizio Andreas Cavaliere: Jahrgang 1972, ist seit 2012 Online-Redakteur mit Schwerpunkt Social Media beim SPD Parteivorstand. Geboren in Stuttgart- Bad Cannstatt, studierte er in Freiburg i.Br. und Heidelberg Politikwissenschaften und Soziologie. An der Universität Dortmund war er am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Bevor er ins Willy-Brandt-Haus wechselte, arbeitete er im Landtag Nordrhein-Westfalen als persönlicher Referent für mehrere Abgeordnete. Er studierte die Fächer Politikwissenschaft, Soziologie, Neuere Geschichte und Sozialökonomie an der Ruhr- Universität Bochum und der Universität Oxford und schloss die Studien 1972 als Diplom-Sozialwissenschaftler ab. Anschließend war Lammert als freiberuflicher Dozent in der Erwachsenenbildung tätig, außerdem Lehrbeauftragter an der Hochschule Bochum und an der FernUniversität in Hagen.
  26. 26. Präsident Klaus Neidhardt Prof. Dr. Thomas Armbrüster Praxissoziologie als Führungskompetenz Professor für Strategisches Management an der Universität Erfurt. Vor seiner Arbeit als Hochschullehrer und Managementtrainer hat er in Unternehmensberatungen gearbeitet. Bei der UBIS GmbH hat er eine Bank, einen Versandhandel, eine Warenhauskette und einen Flughafenbetreiber bei der Reorganisation der Wertschöpfungskette unterstützt; bei Sietz & Partner hat er einen Energieversorger über Akquisitionsmöglichkeiten und eine Körperschaft öffentlichen Rechts in Privatisierungsfragen beraten; bei McKinsey & Co. hat er u.a. an der Entwicklung des Myworkplace-Tools mitgearbeitet. Er beschäftigt sich mit Unternehmenskultur, Unternehmensberatung und praktischer Mitarbeiterführung. Zentrale Buchpublikationen sind „Management and Organization in Germany“ (2005), „The Economics and Sociology of Management Consulting“ (2006) und "Unternehmensberatung im öffentlichen Sektor" (2010).
  27. 27. Sonia Seymour Mikich 2. Von rechts: Volker Panzer Kompetenz Moderation
  28. 28. 28 Internationaler Arbeitsmarkt für Soziologinnen und Soziologen • Soziologie heute Ausgabe Februar 2012 • SoziologInnen in europäischen Instituten • Viele arbeiten in internationalen Organisationen, zumeist bei der UNO und der EU.
  29. 29. Executive Summary • We Explore your personal value, your market as a sociologists outside the University career. • Do you know your skills and competence? Reminder: You studied Sociology In College… • You might ask only a few Questions to your selves. And your neighbours: : • Surprise? You’re often surprisingly good at statistics. O.k. Not at mathematics, but do you really think, that economists or even doctors are Einsteins heirs? • You understand the theory, doing insights , looki behind the Curtain. Your research, or fact finding skills, seems they might be a tiny little bit better than economists or journalists? Of course! • You know that every technical or social innovation , at least in part, is socially constructed. Engineers and technicians. You speak the language of their users and the customer. Consultants are high pais, aren`t they? • So why are you worried about getting a job?
  30. 30. Academic Sociology is analytical Power. Theory. Books. Reading. Writing. Not always funny … Practical Sociology is Experience, Engagement, Media, and having fun.
  31. 31. Empfohlene BDS Literatur: BDS Berufs-Berufshandbuch : Breger, Wolfgang, Böhmer, Sabrina: "Was werden mit Soziologie" • Späte, Kathrin (BDS): "Beruf Soziologe?" • Blättel- Mink, Birgit(BDS): Soziologie als Beruf?"
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×