• Like
  • Save
Unternehmenspraesentation ask4feedback.de GmbH
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Unternehmenspraesentation ask4feedback.de GmbH

on

  • 320 views

 

Statistics

Views

Total Views
320
Views on SlideShare
320
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Unternehmenspraesentation ask4feedback.de GmbH Unternehmenspraesentation ask4feedback.de GmbH Presentation Transcript

    • UNTERNEHMENS-PRÄSENTATIONask4feedback 15.01.12 RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN. www.ask4feedback.de Preisträger des Gründerwettbewerbs des Bundeswirtschaftsministeriums 2009  
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12ÜBERSICHT. •  Das Feedback-Dilemma. •  Die Lösung für das Feedback-Dilemma. •  Die Frage: Wozu 360° Feedback? •  Der Nutzen für Feedbackempfänger. •  Der Nutzen für Feedbackgeber. •  Die Vorgehensweise. •  Die Fragen und Antworten. •  Die Ansprechpartner. •  Der Kontakt. •  Extra: Skalenbeschreibungen. 2 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DAS FEEDBACK-DILEMMA. . OHNE FEEDBACK KEINE VERBESSERUNG. . FEEDBACK IST SELTEN. . FEEDBACK IST UNGEWOHNT. . PROFESSIONELLE FEEDBACKVERFAHREN SIND (BISLANG) SEHR TEUER. ask4feedback kann das ändern.   www.ask4feedback.de 3
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE LÖSUNG FÜR DAS FEEDBACK-DILEMMA . ask4feedback bietet Ihnen ein onlinebasiertes 360°-Feedback Verfahren. WAS IST EIN 360°-FEEDBACK? Anonyme, standardisierte Rückmeldung zum Verhalten in verschiedenen beruflichen Situationen aus Sicht der Fokusperson (Selbstbild) und verschiedenen internen oder externen Feedbackgebergruppen (Fremdbild) 4 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE FRAGE: WOZU 360° FEEDBACK? Jeder Mensch hat Vermutungen darüber, was er/sie kann und was nicht. Die Wahrnehmung anderer stimmt jedoch häufig nicht mit dieser Selbsteinschätzung überein. Leider erhalten wir zu selten qualifiziertes Feedback. Wenn wir wissen, wie andere uns sehen, können wir unser Verhalten besser steuern. Dadurch können wir unsere Leistung steigern und unsere Wirkung verbessern. 5 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE VORGEHENSWEISE VON ASK4FEEDBACK 6 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER FRAGEBOGEN Die Fragebögen sind alle nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Die Range erstreckt sich von »voller Ablehnung« bis hin zu »voller Zustimmung«. 7 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER EINLADUNGSMECHANISMUS Feedbackgeber können manuell oder per vCard-Datei ausgewählt werden. Es ist möglich eine persönliche Nachricht zu verfassen. 8 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DAS „SCHALTPULT“ Fokuspersonen können sicht über den Status informieren, Erinnerungen versenden und sich über eingegangene Feedbacks benachrichtigen lassen. Natürlich werden sie informiert, wenn das Ergebnis abrufbar ist. 9 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12VERGLEICH FREMD-/SELBSTBILD. Die Ergebniszusammenfassung zeigt Ihnen zunächst im Überblick alle Skalen und jeweils das Selbstbild vs. Fremdbild. 10 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER AUSFÜHRLICHE ERGEBNISREPORT Die Fokusperson erhält ein Gesamtbild, welches sich aus folgenden Komponenten zusammensetzt: a) Selbsteinschätzung b) Fremdeinschätzung c) Diskrepanz Die Auswertung wird durch Grafiken zusätzlich veranschau- licht. Zudem erhält man zu jeder Feedbackgruppe eine maßge- schneiderte Beurteilung. 11 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENS PRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN. ask4feedback 15.01.12 DIE VORGEHENSWEISE FÜR UNTERNEHMEN.COUPONS FÜR MITARBEITER MITARBEITER UMFELD ABRUF DES PERSONAL- WIEDER-MITARBEITER FÜHREN LADEN GIBT ERGEBNISSES ENT- HOLUNGERWERBEN SELBSTTEST FEEDBACK- ANONYM AB 8 WICKUNGS- NACH 12 DURCH GEBER EIN FEEDBACK FEEDBACKS MASSNAMEN MONATEN 12 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER NUTZEN. 13 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER NUTZEN FÜR FEEDBACKEMPFÄNGER. . Sie erhalten ehrliche Rückmeldungen, ohne Verfälschungen, die aufgrund von Sympathie oder Hierarchiebewusstsein entstehen können. . Sie sehen Ihre Lernfelder „schwarz auf weiß“ und können Ihre Weiterentwicklung gezielt steuern. . Sie erhalten eine ausführliche Auswertung, die Ihnen hilft, die Ergebnisse zu verstehen. . Coaching-Ansätze und konkrete Handlungsvorschläge im Ergebnisreport geben Ihnen die Möglichkeit, sofort Verhaltensänderungen einzuleiten. 14 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER NUTZEN FÜR FEEDBACKGEBER. . Sie tragen durch Ihre Bewertung aktiv zur Weiterentwicklung des Feedbacknehmers (z.B. Ihres Vorgesetzten, Ihrer Kollegen, etc.) bei. . Sie können Ihr Feedback entsprechend Ihrer tatsächlichen Wahrnehmung anonym abgeben. . Sie können ein 360°-Verfahren als Feedbackgeber kennenlernen und dabei prüfen, ob Sie Ihre Weiterentwicklung mit einem ähnlichen Testverfahren ebenfalls vorantreiben möchten. . Sie erhalten als Dankeschön einen Wertcoupon für Ihren eigenen Test von ask4feedback. Diesen können Sie für einen beliebigen Test auf der Plattform einsetzen. www.ask4feedback.de 15
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER NUTZEN FÜR UNTERNEHMEN. . Sie können sich vor dem Kauf von der Qualität und den Inhalten jedes Tests selbst überzeugen. . Das Verfahren ist beliebig skalierbar, um - zusätzliche Mitarbeiter einzubeziehen - weitere Themenbereiche anzubieten - Wiederholungsmöglichkeiten zu schaffen . Gezielte Personalentwicklung anhand des Stärken-/ Schwächenprofils ist möglich. . Das Verfahren ist in Ihre vorhandenen Entwicklungs- prozesse und –werkzeuge einfach integrierbar. 16 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE MÖGLICHEN ZUSATZLEISTUNGEN. . Unterstützung bei der Einführung der 360°-Methode im Unternehmen. . Erstellen von individuellen Testverfahren anhand spezifischer Anforderungsprofile . Erweitertes Reporting an die Personalentwicklung. . Bei Bedarf vermitteln wir von uns geprüfte, erfahrene Coaches für die Weiterentwicklungsbetreuung. 17 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN UND ANTWORTEN. 18 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN UND ANTWORTEN.WAS KOSTET EIN TEST?Der Preis pro Test ist abhängig vom Testumfang. Bei großen Tests, wie z.B.Führung liegt der Preis bei ca. 100 EUR.WELCHE TESTS GIBT ES?Die Produktpalette erweitert sich kontinuierlich. Momentan sind die TestsFührungsverhalten und Netzwerkkompetenz („networking“) sowie kleinereEinzeltests verfügbar. Künftig werden Themen wie interkulturelle Kompetenzoder Arbeitsverhalten verfügbar sein.FÜR WEN SIND DIE TESTS GEEIGNET?Prinzipiell können alle Mitarbeiter Feedback für ihre Weiterentwicklungnutzen. Manche Testverfahren richten sich speziell an bestimmtePersonengruppen, z.B. Führungskräfte. 19 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN UND ANTWORTEN.SIEHT DER EMPFÄNGER WIE ICH DIE EINZELNEN FRAGEN BEANTWORTETHABE?Nein, die Fragen werden zu Skalenwerten aufsummiert.WIE WIRD DIE ANONYMITÄT GEWAHRT?Es muss eine Mindestanzahl an Feedbacks insgesamt und je Rolle gewahrtbleiben. Der Feedbackempfänger weiß außerdem nie, welche Personen ihmFeedback gegeben haben.WOHER WEISS ICH, WELCHE FRAGEN DIE FEEDBACKGEBER ÜBER MICHBEANTWORTEN MÜSSEN?Die Feedbackgeber beantworten exakt dieselben Fragen wie Sie in IhremSelbsttest. Allerdings haben die Feedbackgeber, anders als Sie, dieMöglichkeit, Fragen mit „weiß nicht“ zu beantworten, falls sie keineEinschätzung treffen können. 20 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN UND ANTWORTEN.WIE WIRD DER TEST BEZAHLT?Als Mitarbeiter eines Unternehmenskunden erhalten Sie einenWertcoupon über 100%, den Sie bei den Zahlungsdaten einstellen. WEISS MEIN VORGESETZTER, WIE ICH IM TEST BEWERTET WURDE?Nein, alle Ergebnisse stehen ausschließlich Ihnen zur Verfügung.WAS KANN ICH TUN, WENN ICH MIT DEM ERGEBNIS NICHTKLARKOMME?Der Ergebnisreport enthält viele Coachingansätze, die Sie bei derAnalyse Ihres Feedbacks unterstützen. Bei Bedarf stehen Ihnen qualifizierte Mitarbeiter von ask4feedback perE-Mail oder Live-Chat zur Verfügung.In Abhängigkeit von der Vereinbarung mit dem Unternehmen vermittelnwir Ihnen auch qualifizierte Coachs, die gezielt mit Ihnen das Ergebnisin eine Entwicklungsplanung überführen können. 21 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DIE ANSPRECHPARTNER.GANZHEITLICH PERSÖNLICH SICHER MANFRED SPATZ EVA SPATZ MAX MOSERProjektmanagement Psychologie Technologie Geschäftsführer Geschäftsführerin Leitung Technik 22 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSUNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER KONTAKT. ask4feedback GmbH Spickelstraße 4 1/2 86161 Augsburg tel. 0821 / 907587 - 3 service@ask4feedback.de www.ask4feedback.de : ask4feedback_service www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12DER BACK-UP •  Skalenbeschreibung Führungsverhalten •  Skalenbeschreibung Interkulturelle Kompetenz 24 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12FÜHRUNGSVERHALTEN.ENTSCHEIDUNGSSPIELRÄUME LASSENFührungskräfte mit hohen Werten in diesem Bereich übertragen ihren Mitarbeitern auch herausfordernde Aufgaben.Sie geben ihnen dazu notwendige Freiräume, um Entscheidungen innerhalb ihres Kompetenzbereiches zu treffen. Siekontrollieren ihre Mitarbeiter nur dort, wo es unbedingt notwendig ist. Personen mit niedrigen Werten in diesemBereich neigen dazu, ihren Mitarbeitern stets klare Handlungsvorgaben zu machen, einzelne Arbeitsschritte zukontrollieren und möglichst an jeder Entscheidung beteiligt zu werden.UNTERNEHMERISCHES DENKEN BESITZENDie Skala Unternehmerisches Denken beschreibt, inwiefern eine Person in den Gesamtzusammenhängen desUnternehmens denkt. Führungskräfte mit hohen Werten auf dieser Skala sind sich stets der Schnittstellen ihresVerantwortungsbereiches zu anderen Bereichen bewusst. Sie sind bestrebt, in jedem Bereich durchEffizienzsteigerungen die Situation des Unternehmens zu verbessern. Sie besitzen eine Vision für ihrenVerantwortungsbereich, der auf der Vision des Unternehmens aufbaut. Ihre Handlungen stimmen sie stets auch aufeine langfristigere Perspektive ab und versuchen dadurch auch die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zuunterstützen.AKTIVE VERÄNDERUNGSBEREITSCHAFT ZEIGENAktive Veränderungsbereitschaft bedeutet, dass eine Person offen für Veränderungen ist. Führungskräfte mit hoherVeränderungsbereitschaft initiieren Projekt zur Ideenfindung. Sie hinterfragen kritisch auch etablierte Verfahren undMethoden und sind an einer kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Ergebnisse in ihremVerantwortungsbereich interessiert. Menschen, die wenig Veränderungsbereitschaft zeigen, bestehen häufig aufgesetzte Methoden und Verfahren. Sie neigen dazu, Ideen oder Vorschläge für Veränderungen abzulehnen oderaufzuschieben.. 25 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12FÜHRUNGSVERHALTEN.TRANSPARENZ SCHAFFENDie Skala "Transparenz schaffen" beschreibt, inwiefern eine Führungskraft in der Lage ist, allen Beteiligten zu jederZeit Verständnis von Zuständigkeiten und Strukturen zu vermitteln. Menschen mit hohen Werten in diesem Bereichschaffen klare Zuständigkeiten und kommunizieren diese an alle Beteiligten. Sie legen Wert darauf, dass Prozesse undVorgehensweisen abgestimmt und dokumentiert sind. Durch regelmäßige Abstimmungen und Übergaben im Teamsorgen sie dafür, dass jeder über die Arbeiten des anderen informiert ist.ZIELORIENTIERUNGDie Skala Zielorientierung erfasst, inwieweit sich eine Person Ziele setzt und sich an diesen orientiert. Dabei steht imMittelpunkt, inwiefern sie die gesetzten Ziele verfolgt und wie gut sie es vermag, kontinuierlich alle Aktivitäten daraufauszurichten, ohne sie durch Störungen oder Ablenkungen aus den Augen zu verlieren. Es geht somit um dieKonzentration der Kräfte auf ein bestimmtes Ziel sowie die Bereitschaft, für das Erreichen des Zieles ggf. auchUmwege in Kauf zu nehmen oder zusätzliches Engagement zu entwickeln.KONFLIKTFÄHIGKEITEine Person mit hoher Ausprägung Konfliktfähigkeit ist in der Lage, Konflikte wahrzunehmen und anzusprechen. Er/Sie scheut sich nicht davor, selbst kritisiert zu werden und gibt konstruktives Feedback. Die Person beteiligt sich aktivan der Suche nach Konfliktlösungen und schafft es dabei, ihre eigene Rolle im Konflikt zu erkennen. KOMMUNIKATIONSFÄHIGKEITPersonen mit hoher Kommunikationsfähigkeit können eigene Erwartungen und Ziele formulieren undsituationsgerecht kommunizieren, können non-verbale Signale interpretieren. Hohe Kommunikationsfähigkeitzeichnet sich dadurch aus, dass der Prozess zwischen dem/der "Sender/in und dem/der Empfänger/in einerBotschaft" bewusst und professionell gestaltet wird. 26 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12FÜHRUNGSVERHALTEN.MITARBEITER FÖRDERN UND UNTERSTÜTZENDie Skala "Mitarbeiter fördern und unterstützen" gibt an, ob eine Führungskraft sich für ihre Mitarbeiter einsetzt.Unterstützende Führungskräfte stehen bei Konflikten oder Problemen hinter ihren Mitarbeitern und schützen sie vorAngriffen von außerhalb. Innerhalb ihres Verantwortungsbereiches unterstützen sie ihre Mitarbeiter bei derenfachlicher und persönlicher Weiterentwicklung. Personen mit hoher Ausprägung auf dieser Skala schaffen ein Klimades Vertrauens, indem sie Fehler erlauben und sich gleichzeitig für deren künftige Vermeidung einsetzen.VORBILD SEINDie Skala "Vorbild sein" beschreibt, wie sehr eine Führungskraft ein Verhalten besitzt, dem Mitarbeiter oder Kollegennacheifern oder an dem sie sich orientieren können. Dabei zeigt die Person einerseits ein hohes Maß an Authentizitätund ist in hohem Maße verlässlich. Personen mit hohen Werten auf dieser Skala empfinden es auch als Ihre Aufgabezu zeigen, dass sie in der Lage sind, die Konsequenzen ihres Handelns zu tragen. Personen mit niedrigen Wertennehmen sich selbst als wenig authentisch wahr und würden sich ein identisches Verhalten von Personen ihresUmfeldes eher nicht wünschen. PARTIZIPATION UND DELEGATION ERLAUBENDie Skala Partizipation und Delegation beschreibt, wie häufig eine Führungskraft Aufgaben und Verantwortung an ihreMitarbeiter überträgt. Menschen mit hoher Ausprägung auf dieser Skala delegieren Aufgaben so an Mitarbeiter, dassdiese ihren Fähigkeiten entsprechen. Sie übertragen ihnen Verantwortung für angemessene Bereiche ihrer Arbeit undsorgen dafür, dass der Mitarbeiter seine Verantwortlichkeit auch umsetzen kann. Bei Entscheidungen oderEntwicklungsprozessen innerhalb der Abteilung beteiligen Führungskräfte mit hohen Werten auf dieser Skala ihreMitarbeiter so, dass diese ihre Ideen oder ihre Meinung aktiv einbringen können. 27 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12INTERKULTURELLE KOMPETENZ.KULTURELLE OFFENHEITKulturell offene Personen gehen ohne Vorurteile auf andere Menschen zu. Sie sind neugierig und haben eine Vorliebefür neue Reiseziele. Während sie versuchen ihr Leben abwechslungsreich zu gestalten, haben weniger offenePersonen eine voreingenommene Meinung über andere Kulturkreise und neigen zu Stereotypen. Sie zeigen wenigerRespekt vor kulturellen Unterschieden, sind eher konservativ und traditionsbewusst. AMBIGUITÄTSTOLERANZAmbiguitätstoleranz bezieht sich auf die Fähigkeit, komplexe, unterschiedlich interpretierbare und in ihrerEntwicklung offene Situationen zu ertragen. Personen mit hoher Ambiguitätstoleranz sind in der Regel ausgeglichen. EMPATHIEDiese Skala bezieht sich auf die Fähigkeit Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen anderer Personen mitunterschiedlichen kulturellen Hintergründen zu erkennen. Personen, die wenig empathisch sind, habenSchwierigkeiten die Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen anderer Personen zu erkennen und situationsgerecht zureagieren. ETHNOZENTRISMUSDie Skala bezieht sich auf die Tendenz, andere Kulturen vom eigenen kulturellen Standpunkt aus zu bewerten.Unreflektiert wird dabei die eigene Kultur als Maßstab verwendet und gegenüber fremden Normen und Wertenals höherwertig betrachtet. 28 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12INTERKULTURELLE KOMPETENZ.ANPASSUNGSFÄHIGKEITDie Skala bezieht sich auf die Fähigkeit eigene Verhaltensweisen neuen und unbekannten Situationen anzupassen.Personen, die sehr anpassungsfähig sind, empfinden neue und unbekannte Situationen als Herausforderung. Sie sinddazu in der Lage, eigene Verhaltensmuster in unerwarteten Situationen zu ändern. Sie können sich an fremdeKommunikationsstile, Lebensweisen, Normen und Wertesets anpassen. Personen, die wenig anpassungsfähig sind,empfinden neue Situationen schneller als Bedrohung. Sie tendieren dazu, an bekannten Verhaltensmusternfestzuhalten. KONFLIKTFÄHIGKEITEine Person mit hoher Ausprägung Konfliktfähigkeit ist in der Lage, Konflikte wahrzunehmen und anzusprechen. Er/Sie scheut sich nicht davor, selbst kritisiert zu werden und gibt konstruktives Feedback. Die Person beteiligt sich aktivan der Suche nach Konfliktlösungen und schafft es dabei, ihre eigene Rolle im Konflikt zu erkennen.KOMMUNIKATIONSFÄHIGKEITPersonen mit hoher Kommunikationsfähigkeit können eigene Erwartungen und Ziele formulieren undsituationsgerecht kommunizieren, können non-verbale Signale interpretieren. Hohe Kommunikationsfähigkeitzeichnet sich dadurch aus, dass der Prozess zwischen dem/der "Sender/in und dem/der Empfänger/in einerBotschaft" bewusst und professionell gestaltet wird. 29 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATION RUNDUM FRAGEN. GERADEAUS GEHEN.ask4feedback15.01.12INTERKULTURELLE KOMPETENZ.INTERKULTURELLES WISSENDie Person zeigt Interesse an anderen Kulturen und setzt sich intensiv mit diesen auseinander. Sie ist vollerTatendrang und Eigenmotivation ihr kulturelles Wissen zu erweitern.VERSTEHEN ANDERER WELTANSCHAUUNGENDie Skala "Verstehen anderer Weltanschauungen" bezieht sich auf die Fähigkeit, Unterschiede zwischen den Kulturenzu erkennen und zu akzeptieren. Das bezieht sich auf fremde Normen- und Wertesysteme, fremde Sichtweisen undVorstellungen. 30 www.ask4feedback.de
    • UNTERNEHMENSPRÄSENTATIONask4feedback15.01.12DER KONTAKT. ask4feedback GmbH Spickelstraße 4 1/2 86161 Augsburg tel. 0821 / 907587 - 3 service@ask4feedback.de www.ask4feedback.de : ask4feedback_service