SlideShare a Scribd company logo

Data Governance - Data Performance Management

Datenqualitätsmanagement meistern in einer Welt der verschiedenen Geschwindigkeiten und sich stetig ändernden Herausforderungen.

1 of 26
Download to read offline
Data Governance
DQM meistern in einer Welt der verschiedenen
Geschwindigkeiten und sich stetig ändernden
Herausforderungen.
Data Quality Praxistage, Gut Heckenhof, Eitorf, 21.11.2019
01 Vorstellung UM/VF
02 Governance &
Quality Team & Aufgaben
03 Data Governance Herausforderungen
04 Profiling &
Prototyping Projektbeispiel
05 DQ-Index Strategie & Umsetzung
06 Aletheia
Data Governance Framwork &
Ausblick
Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen
Wir sind der Challenger im Markt
…und schreiben eine einmalige Erfolgsgeschichte
Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 3
2011 2012 2013
Unitymedia startet den
Bandbreiten-turbo,
Einführung DOCSIS 3.0
mit Geschwindigkeiten
von bis zu
100 Mbit/s
Liberty Global
akquiriert Kabel BW
Fusion von
Unitymedia/Kabel BW
und Gründung des
Geschäftsbereichs B2B
Launch der TV-
und Medien-
plattform Horizon
Einheitlicher
Markenauftritt;
Mit mehr als
3 Mio. Kunden
2014
Unitymedia KabelBW
erhöht Download-
Geschwindigkeit
netzweit auf bis zu
200 Mbit/s
Unitymedia erhöht
Download-Geschwindigkeit
auf bis zu 400 Mbit/s
Start der
WifiSpots
2019
Volldigitali-
sierung TV –
Abschaltung
des analogen
Fernseh-
signals
Ankündigung
der ersten
Gigabit-City
Deutschlands:
Bochum
2015 2016 2017
Start der ersten
Gigabit-Cities
Signing zwischen
Liberty Global und
Vodafone für den
Verkauf von
Unitymedia
Liberty Global
akquiriert
Unitymedia
2018
Kundenzufrieden-
heits-Initiative
New Wave
startet
Bekanntgabe erster
Internet of Things
Partnerschaften
2009 2010
Seit 01.08. ein
Unternehmen
der Vodafone
Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen
Zuhause stark aufgestellt…
Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 4
Baden-
Württemberg
Nordrhein-Westfalen
Hessen
Köln
Zugang zu attraktiven, soziodemo-
grafischen Regionen NRW/Hessen/BW
Einwohner
in Millionen
Haushalte
in Millionen
% des deutschen BIP1
35,2
17,1
~45%
Unitymedia ist der zweitgrößte
Kabelanbieter Deutschlands
(nach Abdeckung)
Erreichbare Haushalte
in Millionen
Abonnements2
in Millionen
Umsatz 20182
in Millionen €
13,2
13,3
2.477
Unitymedia mit Sitz in Köln
Kabelnetzbetreiber in NRW, BW und Hessen
2.750
Mitarbeiter
#1 Unitymedia ist der führende
Kabelanbieter Deutschlands
(nach Umsatz)
Hybrides Netz
aus Glasfaser- und Koaxialkabeln
Bis zu 1.000 Mbit/s
Highspeed-Internet
Gigabit Citys
Bochum, Frankfurt, Köln, Düsseldorf,
Mannheim, Heilbronn
1 Bruttoinlandsprodukt
2 RGUs (Abonnements) basieren auf Q1 2019 und Finanzkennzahlen basieren auf EU-IFRS-Reporting Gesamtjahr 2018
Wir verstehen uns als „Data Thinker“
• Was wir darunter verstehen:
− Kundenfokussiert
− Denken in E2E-Geschäfts- u. Datenprozesse
− Sehen frühzeitig Potentiale und Risiken
− Stetiges Lernen (Think without a Box)
− Erkennen und vermitteln von komplexen Datenzusammenhängen
− Lösungsorientiert
− Teamplayer
6
Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen
BICC Data Governance
Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 7
Reference Data
Management
Data CatalogDatenqualität Model Driven
Design
Datenschutz
Data Ware House
Demandmanagement
Operations
Rahmenbedingungen / Technische & Organisatorische Maßnahmen UM
Governance BICC
§ 
Kontinuierliche Verbesserung
Status
Prozesse
Konzepte

Recommended

Durchsatzrechnung vs. Kostenrechnung (erweiterte Version)
Durchsatzrechnung vs. Kostenrechnung (erweiterte Version)Durchsatzrechnung vs. Kostenrechnung (erweiterte Version)
Durchsatzrechnung vs. Kostenrechnung (erweiterte Version)Marco Geuer
 
DQM in der Versicherung
DQM in der VersicherungDQM in der Versicherung
DQM in der VersicherungMarco Geuer
 
TOC Netzwerktagung - "HiSpeed Data Analytics"
TOC Netzwerktagung - "HiSpeed Data Analytics"TOC Netzwerktagung - "HiSpeed Data Analytics"
TOC Netzwerktagung - "HiSpeed Data Analytics"Marco Geuer
 
Data Governance Journey from UM to VF
Data Governance Journey from UM to VFData Governance Journey from UM to VF
Data Governance Journey from UM to VFMarco Geuer
 
SEPA - Kunden im Blick?
SEPA - Kunden im Blick?SEPA - Kunden im Blick?
SEPA - Kunden im Blick?Marco Geuer
 
Datenqualität und Normen
Datenqualität und NormenDatenqualität und Normen
Datenqualität und NormenMarco Geuer
 
Daten- und Informationsqualitätsmanagement als integraler Baustein von Manage...
Daten- und Informationsqualitätsmanagement als integraler Baustein von Manage...Daten- und Informationsqualitätsmanagement als integraler Baustein von Manage...
Daten- und Informationsqualitätsmanagement als integraler Baustein von Manage...Marco Geuer
 
Datenqualität (DQ) - Voraussetzung für ein funktionierendes Qualitäts Managem...
Datenqualität (DQ) - Voraussetzung für ein funktionierendes Qualitäts Managem...Datenqualität (DQ) - Voraussetzung für ein funktionierendes Qualitäts Managem...
Datenqualität (DQ) - Voraussetzung für ein funktionierendes Qualitäts Managem...Marco Geuer
 

More Related Content

What's hot

Dipl.-Ing. Christian Plaichner (Senactive)
Dipl.-Ing. Christian Plaichner (Senactive)Dipl.-Ing. Christian Plaichner (Senactive)
Dipl.-Ing. Christian Plaichner (Senactive)Praxistage
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Praxistage
 
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-WerkzeugenUnternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-WerkzeugenVizlib Ltd.
 
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)Praxistage
 
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrierenTochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrierenall4cloud GmbH & Co. KG
 
Datenqualitätsanalyse mit modernen Business-Intelligence-Werkzeugen
Datenqualitätsanalyse mit modernen Business-Intelligence-WerkzeugenDatenqualitätsanalyse mit modernen Business-Intelligence-Werkzeugen
Datenqualitätsanalyse mit modernen Business-Intelligence-WerkzeugenBusiness Intelligence Research
 
Mag. Michael Sifkovits (USU Austria)
Mag. Michael Sifkovits (USU Austria)Mag. Michael Sifkovits (USU Austria)
Mag. Michael Sifkovits (USU Austria)Praxistage
 
Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Praxistage
 
Dr. Michael Kollegger (scc EDV-Beratung)
Dr. Michael Kollegger (scc EDV-Beratung)Dr. Michael Kollegger (scc EDV-Beratung)
Dr. Michael Kollegger (scc EDV-Beratung)Praxistage
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunchgst1984
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUGernot Sauerborn
 
Helmuth Rath (proALPHA)
Helmuth Rath (proALPHA)Helmuth Rath (proALPHA)
Helmuth Rath (proALPHA)Praxistage
 
Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)Praxistage
 
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Praxistage
 
Rainer Bindeus (Team43), Peter Rogy (Schoeller Network)
Rainer Bindeus (Team43), Peter Rogy (Schoeller Network)Rainer Bindeus (Team43), Peter Rogy (Schoeller Network)
Rainer Bindeus (Team43), Peter Rogy (Schoeller Network)Praxistage
 
Operational Intelligence im Kontext des Enterprise Decision Managements - MKW...
Operational Intelligence im Kontext des Enterprise Decision Managements - MKW...Operational Intelligence im Kontext des Enterprise Decision Managements - MKW...
Operational Intelligence im Kontext des Enterprise Decision Managements - MKW...Christian Schieder
 
Oliver Krizek (NAVAX | 4relation)
Oliver Krizek (NAVAX | 4relation)Oliver Krizek (NAVAX | 4relation)
Oliver Krizek (NAVAX | 4relation)Praxistage
 
Gerhard Jungwirth (mobilkom austria), Andreas Icha (Aschauer EDV)
Gerhard Jungwirth (mobilkom austria), Andreas Icha (Aschauer EDV)Gerhard Jungwirth (mobilkom austria), Andreas Icha (Aschauer EDV)
Gerhard Jungwirth (mobilkom austria), Andreas Icha (Aschauer EDV)Praxistage
 
Die Macht der Daten - CeBIT 2017
Die Macht der Daten - CeBIT 2017Die Macht der Daten - CeBIT 2017
Die Macht der Daten - CeBIT 2017Detlev Sandel
 
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen (für Informatica Fachtreffen)
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen(für Informatica Fachtreffen)Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen(für Informatica Fachtreffen)
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen (für Informatica Fachtreffen)CGI Germany
 

What's hot (20)

Dipl.-Ing. Christian Plaichner (Senactive)
Dipl.-Ing. Christian Plaichner (Senactive)Dipl.-Ing. Christian Plaichner (Senactive)
Dipl.-Ing. Christian Plaichner (Senactive)
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
 
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-WerkzeugenUnternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
 
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
 
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrierenTochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
 
Datenqualitätsanalyse mit modernen Business-Intelligence-Werkzeugen
Datenqualitätsanalyse mit modernen Business-Intelligence-WerkzeugenDatenqualitätsanalyse mit modernen Business-Intelligence-Werkzeugen
Datenqualitätsanalyse mit modernen Business-Intelligence-Werkzeugen
 
Mag. Michael Sifkovits (USU Austria)
Mag. Michael Sifkovits (USU Austria)Mag. Michael Sifkovits (USU Austria)
Mag. Michael Sifkovits (USU Austria)
 
Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)
 
Dr. Michael Kollegger (scc EDV-Beratung)
Dr. Michael Kollegger (scc EDV-Beratung)Dr. Michael Kollegger (scc EDV-Beratung)
Dr. Michael Kollegger (scc EDV-Beratung)
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunch
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMU
 
Helmuth Rath (proALPHA)
Helmuth Rath (proALPHA)Helmuth Rath (proALPHA)
Helmuth Rath (proALPHA)
 
Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)
 
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
 
Rainer Bindeus (Team43), Peter Rogy (Schoeller Network)
Rainer Bindeus (Team43), Peter Rogy (Schoeller Network)Rainer Bindeus (Team43), Peter Rogy (Schoeller Network)
Rainer Bindeus (Team43), Peter Rogy (Schoeller Network)
 
Operational Intelligence im Kontext des Enterprise Decision Managements - MKW...
Operational Intelligence im Kontext des Enterprise Decision Managements - MKW...Operational Intelligence im Kontext des Enterprise Decision Managements - MKW...
Operational Intelligence im Kontext des Enterprise Decision Managements - MKW...
 
Oliver Krizek (NAVAX | 4relation)
Oliver Krizek (NAVAX | 4relation)Oliver Krizek (NAVAX | 4relation)
Oliver Krizek (NAVAX | 4relation)
 
Gerhard Jungwirth (mobilkom austria), Andreas Icha (Aschauer EDV)
Gerhard Jungwirth (mobilkom austria), Andreas Icha (Aschauer EDV)Gerhard Jungwirth (mobilkom austria), Andreas Icha (Aschauer EDV)
Gerhard Jungwirth (mobilkom austria), Andreas Icha (Aschauer EDV)
 
Die Macht der Daten - CeBIT 2017
Die Macht der Daten - CeBIT 2017Die Macht der Daten - CeBIT 2017
Die Macht der Daten - CeBIT 2017
 
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen (für Informatica Fachtreffen)
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen(für Informatica Fachtreffen)Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen(für Informatica Fachtreffen)
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen (für Informatica Fachtreffen)
 

Similar to Data Governance - Data Performance Management

BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen KannBARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen KannDataValueTalk
 
Magento Commerce Cloud Edition
Magento Commerce Cloud EditionMagento Commerce Cloud Edition
Magento Commerce Cloud EditionTechDivision GmbH
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...topsoft - inspiring digital business
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...AWS Germany
 
SnT DataCenter Services
SnT DataCenter ServicesSnT DataCenter Services
SnT DataCenter ServicesS&T AG
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Wolfgang Schmidt
 
QUANTO Solutions 2018
QUANTO Solutions 2018QUANTO Solutions 2018
QUANTO Solutions 2018Bernd Knobel
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Conversion Optimierung in Echtzeit - Andreas Berth
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Conversion Optimierung in Echtzeit - Andreas BerthWerbeplanung.at SUMMIT 15 - Conversion Optimierung in Echtzeit - Andreas Berth
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Conversion Optimierung in Echtzeit - Andreas BerthWerbeplanung.at Summit
 
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & PraxisEnterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & PraxisJan Thielscher
 
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013luna-park GmbH
 
DevOps: Revolution im IT Betrieb?
DevOps: Revolution im IT Betrieb?DevOps: Revolution im IT Betrieb?
DevOps: Revolution im IT Betrieb?Digicomp Academy AG
 
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei TransaCase Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei TransaMicrosoft Schweiz
 
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...SQL Projekt AG
 
Datenqualitätsmanagement heute und morgen
Datenqualitätsmanagement heute und morgenDatenqualitätsmanagement heute und morgen
Datenqualitätsmanagement heute und morgenVizlib Ltd.
 
Ratgeber Digital Transformation
Ratgeber Digital TransformationRatgeber Digital Transformation
Ratgeber Digital TransformationBadRobot3
 
Google Analytics Konferenz 2012: Siegfried Stepke, e-dialog: Analytics for En...
Google Analytics Konferenz 2012: Siegfried Stepke, e-dialog: Analytics for En...Google Analytics Konferenz 2012: Siegfried Stepke, e-dialog: Analytics for En...
Google Analytics Konferenz 2012: Siegfried Stepke, e-dialog: Analytics for En...e-dialog GmbH
 
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-PartnerQUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-PartnerQUIBIQ Hamburg
 

Similar to Data Governance - Data Performance Management (20)

BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen KannBARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
 
Magento Commerce Cloud Edition
Magento Commerce Cloud EditionMagento Commerce Cloud Edition
Magento Commerce Cloud Edition
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
 
SnT DataCenter Services
SnT DataCenter ServicesSnT DataCenter Services
SnT DataCenter Services
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
QUANTO Solutions 2018
QUANTO Solutions 2018QUANTO Solutions 2018
QUANTO Solutions 2018
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Conversion Optimierung in Echtzeit - Andreas Berth
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Conversion Optimierung in Echtzeit - Andreas BerthWerbeplanung.at SUMMIT 15 - Conversion Optimierung in Echtzeit - Andreas Berth
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Conversion Optimierung in Echtzeit - Andreas Berth
 
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & PraxisEnterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
 
Agiles Enterprise Big Data Testmanagement
Agiles Enterprise Big Data TestmanagementAgiles Enterprise Big Data Testmanagement
Agiles Enterprise Big Data Testmanagement
 
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
 
DevOps: Revolution im IT Betrieb?
DevOps: Revolution im IT Betrieb?DevOps: Revolution im IT Betrieb?
DevOps: Revolution im IT Betrieb?
 
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei TransaCase Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
Case Study: Modernisierung der IT Infrastruktur bei Transa
 
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
 
Datenqualitätsmanagement heute und morgen
Datenqualitätsmanagement heute und morgenDatenqualitätsmanagement heute und morgen
Datenqualitätsmanagement heute und morgen
 
Ratgeber Digital Transformation
Ratgeber Digital TransformationRatgeber Digital Transformation
Ratgeber Digital Transformation
 
2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx
 
Google Analytics Konferenz 2012: Siegfried Stepke, e-dialog: Analytics for En...
Google Analytics Konferenz 2012: Siegfried Stepke, e-dialog: Analytics for En...Google Analytics Konferenz 2012: Siegfried Stepke, e-dialog: Analytics for En...
Google Analytics Konferenz 2012: Siegfried Stepke, e-dialog: Analytics for En...
 
Agile Business Software mit der Enterprise Cloud
Agile Business Software mit der Enterprise CloudAgile Business Software mit der Enterprise Cloud
Agile Business Software mit der Enterprise Cloud
 
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-PartnerQUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
 

Data Governance - Data Performance Management

  • 1. Data Governance DQM meistern in einer Welt der verschiedenen Geschwindigkeiten und sich stetig ändernden Herausforderungen. Data Quality Praxistage, Gut Heckenhof, Eitorf, 21.11.2019
  • 2. 01 Vorstellung UM/VF 02 Governance & Quality Team & Aufgaben 03 Data Governance Herausforderungen 04 Profiling & Prototyping Projektbeispiel 05 DQ-Index Strategie & Umsetzung 06 Aletheia Data Governance Framwork & Ausblick
  • 3. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Wir sind der Challenger im Markt …und schreiben eine einmalige Erfolgsgeschichte Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 3 2011 2012 2013 Unitymedia startet den Bandbreiten-turbo, Einführung DOCSIS 3.0 mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s Liberty Global akquiriert Kabel BW Fusion von Unitymedia/Kabel BW und Gründung des Geschäftsbereichs B2B Launch der TV- und Medien- plattform Horizon Einheitlicher Markenauftritt; Mit mehr als 3 Mio. Kunden 2014 Unitymedia KabelBW erhöht Download- Geschwindigkeit netzweit auf bis zu 200 Mbit/s Unitymedia erhöht Download-Geschwindigkeit auf bis zu 400 Mbit/s Start der WifiSpots 2019 Volldigitali- sierung TV – Abschaltung des analogen Fernseh- signals Ankündigung der ersten Gigabit-City Deutschlands: Bochum 2015 2016 2017 Start der ersten Gigabit-Cities Signing zwischen Liberty Global und Vodafone für den Verkauf von Unitymedia Liberty Global akquiriert Unitymedia 2018 Kundenzufrieden- heits-Initiative New Wave startet Bekanntgabe erster Internet of Things Partnerschaften 2009 2010 Seit 01.08. ein Unternehmen der Vodafone
  • 4. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Zuhause stark aufgestellt… Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 4 Baden- Württemberg Nordrhein-Westfalen Hessen Köln Zugang zu attraktiven, soziodemo- grafischen Regionen NRW/Hessen/BW Einwohner in Millionen Haushalte in Millionen % des deutschen BIP1 35,2 17,1 ~45% Unitymedia ist der zweitgrößte Kabelanbieter Deutschlands (nach Abdeckung) Erreichbare Haushalte in Millionen Abonnements2 in Millionen Umsatz 20182 in Millionen € 13,2 13,3 2.477 Unitymedia mit Sitz in Köln Kabelnetzbetreiber in NRW, BW und Hessen 2.750 Mitarbeiter #1 Unitymedia ist der führende Kabelanbieter Deutschlands (nach Umsatz) Hybrides Netz aus Glasfaser- und Koaxialkabeln Bis zu 1.000 Mbit/s Highspeed-Internet Gigabit Citys Bochum, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Mannheim, Heilbronn 1 Bruttoinlandsprodukt 2 RGUs (Abonnements) basieren auf Q1 2019 und Finanzkennzahlen basieren auf EU-IFRS-Reporting Gesamtjahr 2018
  • 5. Wir verstehen uns als „Data Thinker“ • Was wir darunter verstehen: − Kundenfokussiert − Denken in E2E-Geschäfts- u. Datenprozesse − Sehen frühzeitig Potentiale und Risiken − Stetiges Lernen (Think without a Box) − Erkennen und vermitteln von komplexen Datenzusammenhängen − Lösungsorientiert − Teamplayer 6
  • 6. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen BICC Data Governance Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 7 Reference Data Management Data CatalogDatenqualität Model Driven Design Datenschutz Data Ware House Demandmanagement Operations Rahmenbedingungen / Technische & Organisatorische Maßnahmen UM Governance BICC §  Kontinuierliche Verbesserung Status Prozesse Konzepte
  • 7. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen BICC, eine agile Einheit! Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 8 Demand Steuerung Projekt Management Office Projekt Methodik IT Architektur Release Management Frontend Betrieb Competence Boards Engagierte BICCler entwickeln Kompetenzen und Verfahren weiter und bringen Learnings zurück in die Organisation. Agile Projektteams Bestehen aus mind. 5 Kompetenzbereichen. • BU • Demand • DWH • Reporting & Analysen • G&Q BU‘s
  • 8. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Herausforderung Data Governance & Quality Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 9 Strukturierte Daten Große Datenmengen Semistrukturierte Daten Unstrukturierte Daten Datenstrukturen Struktur Daten- / Informationssysteme Verteilte Systeme Viele Datenquellen Schnelle Aktualisierung Messung der Daten- und Informationsqualität Vollständigkeit Korrektheit Konsistenz Zuverlässigkeit Genauigkeit Aktualität Redundanzfreiheit Relevanz Einheitlichkeit Eindeutigkeit Verständlichkeit Anwendung von auswertungs- und analytischen Methoden unter Berücksichtigung der Datenqualität Ableitung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen Entscheidungsunterstützung TextminingStatistik, Datamining, KIDashboardingReporting - Ermittlung gesicherter und zuverlässiger Erkenntnisse - Umsetzung ökonomisch sinnvoller Datenqualitätsmaßnahmen
  • 9. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Spannungsfeld DQM in hybriden Projekt-Umgebungen Wasserfall Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 10 Agil Anforderung Analyse Implementierung Test Betrieb Anforderung Analyse Implementierung Test Betrieb Anforderung Analyse Implementierung Test Betrieb Monate/Jahre DQ- Profiling Agile Projekte Unternehmens Ziel 2 - 4 Wochen Sprints DG-Framework (Aletheia)
  • 10. Evolutionstreppe DQ-Profiling Data Performance Prototyping (Leistungs- bewertung von Daten) Data Quality Index (DQ- Monitoring) Continious Data Governance Performance Management (Aletheia) 11 2017 2018 Q1/2019 Q4/2019
  • 11. Ausgangssituation | Dealcloser-Reporting (SQL) nicht ausreichend für tiefergehende Analysen 12 Bisher: Reporting über Excel Schwachstellen: − Nur 2 Produktklassen von 5 abgebildet − Reports getrennt voneinander (doppelte Kundenbetrachtung) − Keine Kundensicht − Pro Kunde nur 1 Dealcloser ersichtlich → Nicht ausreichend für Preisanpassungs- aktionen 1670 Zeilen SQL Code! + SQL-Script + Kopfwissen + Einzelne Excel-Reports + Weitere Anforderungen aus CRM (bisher nicht umgesetzt) + Zeitdruck (wg. laufender Preisanpassung)
  • 12. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Data Quality rapid Prototyping Vorgehensmodell Anforderungen definieren Entwicklung Datenmodell Entwicklung Analysemodell Entwicklung Modell Report / Dashboard Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 13 KW 2 KW 5 Team CA CRM DQM > 100% Erreichungsgrad im vgl. zu bisherigen Dealcloser-Report + erstmalig eine kundenzentrierte Sicht QSQS QSQS
  • 13. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Schritt 1 – Anforderungsaufnahme (fachliche Sicht) Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 14 Ein Dealcloser kommt zu Stande wenn… (Anforderung in Story- Form max. 5 Sätzen)
  • 14. Schritt 2 – Datenmodell entwickeln 15 Ca. 20 Mio. Datensätze (nur 1 Filter = Zeit) Ca. 70 Mio. Datensätze HSN Ca. 120 Mio. Datensätze KBW Ca. 190 Mio. Datensätze NRW ca. 380 Mio. Datensätze ca. 300 Attribute Ca. 300 Tsd. Datensätze (zusätzliche Verdichtung über Pivot-Tabellen)
  • 15. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Schritt 3 – Analysemodell entwickeln Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 16
  • 16. Schritt 4 – Ergebnisreport entwickeln 17
  • 17. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Prototyp Dealcloser-Reporting führt zu erheblichen Verbesserungen (aus BU-Sicht) Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 18 Bisher: Schwachstellen: − Nur 2 Produktklassen von 5 abgebildet − Reports getrennt voneinander (doppelte Kundenbetrachtung) − Keine Kundensicht − Pro Kunde nur 1 Dealcloser ersichtlich → Nicht ausreichend für Preisanpassungs- aktionen Jetzt: Optimiert: ✓ Berücksichtigung aller Produktgruppen ✓ Kundensicht möglich ✓ Abbildung aller Bewegungen ✓ Anzeige aller vergebenen Dealcloser → Weitere Optimierung notwendig
  • 18. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Der Dealcloser-Report ermöglicht tiefergehende Analysen und Kundenzentrierung (aus BU-Sicht) Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 19 Dealcloser ▪ Anzahl aller vergebener Dealcloser auf Kundenebene ▪ Dealcloser auf alle Produktgruppen ▪ Deaktivierte Dealcloser ▪ Laufzeit der vergebenen Dealcloser ▪ Vergabedatum Bewegungen ▪ Anzeige Tarifwechsel (deaktivierte und aktivierte Produkte) ▪ Anzeige reine Neubuchung oder Deaktivierung ▪ Anzeige Teil- und Komplettkündigung auf Produktebene Value ▪ Anzeige Basispreis Alt- und Neuprodukt ▪ Effektiver Preis ▪ Delta ARPU (Basispreis und Effektivpreis) ▪ Gesamtpreis (Summe aller aktivierter/deaktivierter Produkte)
  • 19. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Definition Prototyping Kann uns die richtige Richtung weisen • wenn Unklarheit herrscht • wenn widersprüchliche Meinungen bestehen • der Wert einer Idee nicht klar ist (Rapid) Prototyping • Kurze Laufzeit (Rapid = 1 Sprint, max. 20 AT) • ist ein kontrolliertes Experiment mit realen Daten • zum scheitern verurteilt • keine betriebsfähige Lösung • (Prototyp) ist ein Wegwerf-Produkt • Generiert nutzbringendes Wissen (Lernkurve) Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 20
  • 20. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Auszug Projekte Data Profiling & Protoyping Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 21 Dealcloser STROM X-Punkte-Prüfung RPA Churn Omnichannel Dunning 2.0 Value: Investitionsschutz für Data Driven Projects und erfolgreiche 360° Customer-View & -Services.
  • 21. DQ-Index auf Kern-Prozess-Kette 22 KP0 Produkte entwickeln KP1 Interesse wecken KP2 Kaufen KP3 Bekommen KP4 Hilfe bekommen KP5 Störung beheben KP6 Bezahlen KP7 Kunden halten Produkt-Daten Potential-Daten Kunden-Daten Liefer-Daten Hilfe-Daten Techn.-Daten Abrechn.-Daten LC-Daten 85% 83% 89% 82% 85% 92% 99% 83% DQ-Erfüllungsgrad Soll CaMa / RNS DWH / SASTOPAS / GIS SAP, SalesForce, etc.
  • 22. UM-weiter DQ-Index (Strategy Board) 23 Value: • Stärkeres Bewusstsein zu ganzheitlichem DQM und Ableitung sinnvoller Maßnahmen zur Steigerung der Datenintelligenz. (Effizientere Kundenansprache, Qualität, (Prozess)-Kosten und Entscheidungsfindung.)
  • 23. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Data Governance Framework (Aletheia) Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 24 Stakeholder (z.B. Data-Stewards, Data-Owner, etc.) Legende: • DQ Prüfung • DQ Informations- / Eskalations-Workflow
  • 24. • Data Governance Dashboard • UM-Strategy Dashboard • Dashboard DQ- Index • Metadata Recherche Data Governance Analytics Landscape 25 DWH DG-Framework (Aletheia) 1:n Sources • DQ-Index (automated) • DQ Ad-hoc Analyse (Profiling) • Prototyping • Metadata (DGQ) • Audits (GDPR)
  • 25. Zukunft: MDD - Model Driven Design Ansatz Ziel: Zentrales Metadata Repository (inkl. Data Catalog) 26 Recherche, Auswertbarkeit und Steuerung der Data Governance mit InfoZoom und InfoZoom Anywhere unterstützt. Automated DWH
  • 26. Unitymedia | Ein Vodafone Unternehmen Fragen und Antworten Vortrag Leistungsbewertung von Daten (Data Governance), Marco Geuer 27 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!