[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung

517 views

Published on

ecspand deckt vom Scannen über die Klassifizierung, der Ablage im SharePoint bis hin zur Freigabe der Dokumente und Übergabe der Daten in Ihr ERP System (Dynamics AX/NAV, SAP) den kompletten Prozess der digitalen Eingangsrechnungsverarbeitung ab.

Session im Rahmen der ecspand partnerworld 2013. Eine Aufzeichnung der Session finden Sie unter http://youtu.be/BVPS_sXNdlo

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
517
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

[ecspw2013] Session Technik 04: ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung

  1. 1. BMW Welt, München 17. – 18. Oktober 2013
  2. 2. Auftrag ist da, und jetzt? ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung Markus Gevers Project Consultant d.velop international GmbH
  3. 3. ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung ER-Projekte können sehr komplex & kompliziert sein Die Lösung muss es nicht sein! ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung einfach smart mobil
  4. 4. Agenda Qualifizierung Aus den Projekten Und für Partner?
  5. 5. PreSales / Sales Wie können wir Partner in dieser Phase unterstützen? Unterstützung auch im Vorfeld von Projekten möglich Begleitung durch Partnermanagement Beurteilung von Lösungsansätzen Paket: ERV in 5 Tagen Installation Workshop Konzept & Review Customizing Go-Live-Transport
  6. 6. Vorbereitung Was sollte im Vorfeld bekannt sein? Anzahl Mitarbeiter im Prozess involviert Anzahl Rechnung / Jahr ERP – System mit Versionsstand Integrationstiefe ins ERP Zentrales oder dezentrales Scannen Anzahl Mandanten Welche Module sind interessant SharePoint vorhanden/Strategie
  7. 7. Agenda PreSales / Sales Aus den Projekten Und für Partner?
  8. 8. Qualifizierung Weichenstellen für ein gutes Projekt Standard Consulting-Schulung Warum? Neu: Customizing für Fortgeschrittene Adaptierbare Schnittstellen Entwicklung kundenspezifischer Bausteine Aufgabenpanels Validierungen Berechnungsmethoden JavaScript Voraussetzungen: Absolvierte Standardschulung 1 absolviertes Projekt
  9. 9. Eingangsrechnungsverarbeitung
  10. 10. Eingangsrechnungsverarbeitung Zielgruppe: Partner Projektleiter und Consultants mit ecspand Projekterfahrung Ziel: Installation und Konfiguration von ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung Voraussetzungen: Windows Server Administration Kenntnisse erfolgreiche Teilnahme an der ecspand Qualifizierung Consulting Sehr gute Kenntnisse in der Administration von Microsoft SharePoint 2013 und ecspand 3.0 Nintex Workflow Erfahrung Buchhalterische Grundkenntnisse Dauer: 2 Tage Informationen & Berichte direkt aus den Projekten!
  11. 11. Eingangsrechnungsverarbeitung Advanced Zielgruppe: Partner Projektleiter und Consultants mit ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung Projekterfahrung Ziel: Customizing für Fortgeschrittene (Visual Studio, kundenspezifische Solution) Voraussetzungen: Windows Server Administration Kenntnisse erfolgreiche Teilnahme an der Qualifizierung ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung Kenntnisse in der Administration von Microsoft SharePoint 2013, ecspand 3.0 und ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung Dauer: 1 Tag Informationen & Berichte direkt aus den Projekten!
  12. 12. Eingangsrechnungsverarbeitung ERP Schnittstellen Zielgruppe: Partner Projektleiter und Consultants Ziel: Kennenlernen der ecspand Schnittstellen zu AX (arvato Systems Technologies GmbH), NAV (Raber&Märcker GmbH) oder SAP (d.velop AG) Voraussetzungen: Windows Server Administration Kenntnisse erfolgreiche Teilnahme an der Qualifizierung ecspand Consulting Kenntnisse in der Administration von Microsoft SharePoint 2013 und ecspand 3.0 Grundkenntnisse ERP Architektur Dauer: je Veranstaltung
  13. 13. Agenda PreSales / Sales Qualifizierung Und für Partner?
  14. 14. Aus den Projekten Was benötige ich für ein Projekt? Was ist im vergangenen Jahr in unseren Projekten passiert? Wie können Partner davon profitieren? ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung Projektstart Projektstories Benefit für Partner
  15. 15. Los geht‘s!
  16. 16. Projektstart Standardprojektplan als Basis Workshop Praktikables Vorgehen: Vom Produktstandard zum Kundenwunsch Themen und Analysepunkte Prüf- und Freigabeschritte Rechnungsdaten Schnittstellen Stammdaten Weitere Unterlagen Standardprozessbeschreibung Anwenderhandbuch
  17. 17. Stories
  18. 18. ERV - Standardprozess FiBu Standard Erfassung (& Klassifizierung) Clearing Anwender Verteilung Sachliche Prüfung FiBu Freigabe Microsoft SharePoint ecspand Eingangsrechnungsverarbeitung - Prüfung und Freigabe Clearing-Stelle Subprüfung DifferenzAnzeige Workflowabschluss / Übergabe an FiBuSystem
  19. 19. Projektstories – IDEAL Automotive SharePoint 2013 Standardinstallation Workshop, Installation, Anpassung Kopf- und Positionsdaten Basis nach 3 Tagen gelegt Erweiterung um Klassifizierung Ohne FiBu-Anbindung
  20. 20. Projektstories – da geht noch was Workflowsplitting für komplexe Szenarien Nintex-Lazy-Approval Anbindung verschiedener FiBu-Systeme Benachrichtigungsdienst Verfahren zur nachträglichen Umbuchung von Belegen Excel-Export und –Import von Positionsdaten Automatische Berechnung von Steuer- und Bruttobetrag in den Positionsdaten Druckansicht für Differenzanzeige
  21. 21. Projektstories – und bei Ihnen? Wenn Sie gute Ideen und Ansätze haben, lassen Sie andere daran teilhaben! „Inspire to share!“
  22. 22. Agenda PreSales / Sales Qualifizierung Aus den Projekten
  23. 23. Partner Benefits Projektkoffer Standardprojektplan Key-User- und Admin-Schulung (PowerPoint) Workshop-Folien Checklisten Standard-Testszenarien … Best-Practice How-To’s Wartung & Pflege Datenbank-Setup ”Aufräumen” ...
  24. 24. Partner Benefits Extension-Paket mit generischen Erweiterungen Panels Behaviours Validierungen JavaScript-Snippets EventReceiver Konfigurationsmuster … In Vorbereitung Anwenderhandbuch Weitere How-To‘s zu gängigen Anforderungen Muster für SSIS-Synchronisation
  25. 25. Noch Fragen? Sprechen Sie Ihren Partnermanager an!
  26. 26. Packen wir‘s an!

×