Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Mütter und Väter stärken!
Ilka Villier
mit Illustrationen von Dorothee Wolters
Köln, 15. 9. 2017
©ZARTBITTER e.V. : I. Vil...
Elternbildung ist ein zentraler Baustein der
Prävention sexueller Übergriffe durch Kinder
©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 20...
Reaktionen von Müttern und Vätern
• Interesse am Thema
• Engagement für Prävention
oftmals:
• Hemmungen sich mit kindliche...
Reaktionen von Müttern und Vätern
• heftige emotionale Reaktionen
(Entsetzen, Mitleid… )
• Fantasie, das
eigene Kind könnt...
Reaktionen von Müttern und Vätern
• individuelle biografische (Vor-)Belastungen
• kulturelle Widerstände
©ZARTBITTER e.V. ...
Reaktionen von Müttern und Vätern
Sorge, dass unter dem Deckmantel „Prävention“ ein
aktueller Fall sexueller Übergriffe du...
Reaktionen von Müttern und Vätern
Erinnerungen an ehemalige (unbearbeitete) sexuelle
Übergriffe durch Kinder in der Kita
•...
Reaktionen von Müttern und Vätern
Erinnerungen an Konflikte in der Elternschaft nach
sexuellen Übergriffen durch Kinder
©Z...
Reaktionen von Müttern und Vätern
Angst vor Stigmatisierung der eigenen Familie
©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illust...
Reaktionen von Müttern und Vätern
Unsicherheit im Gespräch
mit dem eigenen Kind
• keine Sprache
• Angst, Kind zu
belasten
...
Mütter und Väter stärken!
Mütter und Väter brauchen Unterstützung.
Lebensfrohe Präventionsangebote geben Sprache
und mache...
Zartbitter-Praxischeck:
Bausteine
„Sina und Tim“
©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
Reaktionen von Müttern und Vätern
Mütter und Väter haben Hemmungen, zum
Elternabend zu kommen.
Selbst bei einer Einladung ...
Vorbereitung:
Liebevoll gestaltete
einheitliche Einladung
mit ansprechender
Illustration zu
Doktorspielen
Elternabend SINA...
Elternabend SINA UND TIM
Vorbereitung:
zusätzliche mündliche Einladung durch
Erzieher*innen
Hinweis:
kein aktueller Anlass...
Elternabend SINA UND TIM
Vorbereitung:
in welchen
Sprachen brauchen
wir Infomaterial?
Infomaterial in 12 Sprachen unter ww...
Elternabend SINA UND TIM
Ablauf:
• kurze Info über Doktorspiele
• Theateraufführung
• Gespräch mit Müttern und Vätern
• Vo...
Elternabend SINA UND TIM
Reaktionen auf das Theaterstück „Sina und Tim“
„Das hat richtig Spaß gemacht, und ich hatte vorhe...
„Das ist nicht nur ein Theaterstück für Kinder,
sondern auch für Eltern!“
„Ich bin erstaunt, wie einfach und mit welcher
L...
Gesprächsrunde nach Theater
• Beantwortung konkreter Fragen
• Mütter, Väter und Erzieher*innen kommen
miteinander ins Gesp...
„Give aways“ erleichtern Müttern und Vätern das
Gespräch mit ihren Töchtern und Söhnen.
„Give aways“
Worauf Referent*innen achten sollten…
• keine Gesprächsleitung durch Pädagog*innen
absolut wichtig:
• Persönliche Grenzen ...
Kindervorführungen
„Sina und Tim
spielen Doktor“
Nach der Vorstellung erhält jedes Mädchen und jeder
Junge das Bilderbuch ...
Bilderbuch SINA UND TIM
• Vermittlung über Bild und Sprache
• Material als Hilfe für das
Gespräch von Müttern und
Vätern m...
Bilderbuch SINA UND TIM
• kindgerechte Sexualaufklärung (z. B. Benennung der
äußeren Geschlechtsorgane)
• Genitalien keine...
Bilderbuch SINA UND TIM
• Vermittlung positiver Einstellung
zu kindlicher Sexualität
und Zärtlichkeit
©ZARTBITTER e.V. : I...
Bilderbuch SINA UND TIM
Regeln für grenzachtenden Umgang
im Rahmen von Doktorspielen
Zum Beispiel:
Kein Kind steckt
einem ...
Bilderbuch SINA UND TIM
Erwachsene sind für den Schutz von Mädchen und
Jungen verantwortlich.
©ZARTBITTER e.V. : I. Villie...
Bilderbuch SINA UND TIM
inklusive Gestaltung
©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
Bilderbuch SINA UND TIM
inklusive Gestaltung
„Sina“ gibt es in
vielen Sprachen.
©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illust...
Bilderbuch SINA UND TIM
alltagsnahe Spielimpulse
©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
Elternabend + Theater + Bilderbuch stärken
- Handlungskompetenz von Müttern und Vätern
- Widerstandskraft von Kindern
• Th...
In Vorbereitung:
• Fortbildung für Erzieher*innen
• Arbeitshilfe „Schutz vor sexuellen Grenzverletzungen
durch Kinder in K...
Zartbitter-Beratungsangebot Eltern
Präventionsberatung
• zur Prävention ihres Kindes
im familialen Umfeld
• zu institution...
Prävention ist immer auch Intervention!
Beratungsangebot für Mütter und Väter bei
Vermutung sexueller Übergriffe.
©ZARTBIT...
Ein herzliches Dankschön für die Unterstützung von „Sina und Tim“:
Stellvertretend für die Sponsoren des Theaterstücks:
Mütter und Väter stärken! Prävention sexueller Übergriffe durch Kinder im Vor- und Grundschulalter
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Mütter und Väter stärken! Prävention sexueller Übergriffe durch Kinder im Vor- und Grundschulalter

255 views

Published on

Ilka Villier stellte auf der Fachtagung zum 30jährigen Bestehen von Zartbitter am 15.09.29017 in ihrem Vortrag „Mütter und Väter stärken! Prävention sexueller Übergriffe durch Kinder im Vor- und Grundschulalter“ den Baustein Elternbildung des neuen Zartbitter-Präventionsprojektes „Sina und Tim“ vor.

Published in: Government & Nonprofit
  • (Unlimited)....ACCESS WEBSITE Over for All Ebooks ................ accessibility Books Library allowing access to top content, including thousands of title from favorite author, plus the ability to read or download a huge selection of books for your pc or smartphone within minutes ......................................................................................................................... DOWNLOAD FULL PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn }
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

Mütter und Väter stärken! Prävention sexueller Übergriffe durch Kinder im Vor- und Grundschulalter

  1. 1. Mütter und Väter stärken! Ilka Villier mit Illustrationen von Dorothee Wolters Köln, 15. 9. 2017 ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters Zartbitter-Praxischeck: Prävention sexueller Übergriffe durch Kinder im Vor- und Grundschulalter – Baustein: Elternbildung
  2. 2. Elternbildung ist ein zentraler Baustein der Prävention sexueller Übergriffe durch Kinder ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  3. 3. Reaktionen von Müttern und Vätern • Interesse am Thema • Engagement für Prävention oftmals: • Hemmungen sich mit kindlicher Sexualität und sexuellen Übergriffen auseinander zu setzen • Sprachlosigkeit aufgrund gesellschaftlicher Tabuisierung (z.B. kaum Forschung) ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  4. 4. Reaktionen von Müttern und Vätern • heftige emotionale Reaktionen (Entsetzen, Mitleid… ) • Fantasie, das eigene Kind könnte betroffen sein ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  5. 5. Reaktionen von Müttern und Vätern • individuelle biografische (Vor-)Belastungen • kulturelle Widerstände ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  6. 6. Reaktionen von Müttern und Vätern Sorge, dass unter dem Deckmantel „Prävention“ ein aktueller Fall sexueller Übergriffe durch Kinder der Kita bearbeitet wird ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  7. 7. Reaktionen von Müttern und Vätern Erinnerungen an ehemalige (unbearbeitete) sexuelle Übergriffe durch Kinder in der Kita • Belastungen des eigenen Kindes Gefühl „allein gelassen zu sein“ • Gefühl, allein gelassen zu sein ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  8. 8. Reaktionen von Müttern und Vätern Erinnerungen an Konflikte in der Elternschaft nach sexuellen Übergriffen durch Kinder ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  9. 9. Reaktionen von Müttern und Vätern Angst vor Stigmatisierung der eigenen Familie ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  10. 10. Reaktionen von Müttern und Vätern Unsicherheit im Gespräch mit dem eigenen Kind • keine Sprache • Angst, Kind zu belasten ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  11. 11. Mütter und Väter stärken! Mütter und Väter brauchen Unterstützung. Lebensfrohe Präventionsangebote geben Sprache und machen Spaß! ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  12. 12. Zartbitter-Praxischeck: Bausteine „Sina und Tim“ ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  13. 13. Reaktionen von Müttern und Vätern Mütter und Väter haben Hemmungen, zum Elternabend zu kommen. Selbst bei einer Einladung zum Theaterstück verlässt einige der Mut zu kommen! ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  14. 14. Vorbereitung: Liebevoll gestaltete einheitliche Einladung mit ansprechender Illustration zu Doktorspielen Elternabend SINA UND TIM ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  15. 15. Elternabend SINA UND TIM Vorbereitung: zusätzliche mündliche Einladung durch Erzieher*innen Hinweis: kein aktueller Anlass ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  16. 16. Elternabend SINA UND TIM Vorbereitung: in welchen Sprachen brauchen wir Infomaterial? Infomaterial in 12 Sprachen unter www.zartbitter.de ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  17. 17. Elternabend SINA UND TIM Ablauf: • kurze Info über Doktorspiele • Theateraufführung • Gespräch mit Müttern und Vätern • Vorstellung „Bilderbuch“ • verteilen des Infomaterials (12 Sprachen) ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  18. 18. Elternabend SINA UND TIM Reaktionen auf das Theaterstück „Sina und Tim“ „Das hat richtig Spaß gemacht, und ich hatte vorher Bammel zu kommen.“ „Ich freue mich schon, morgen zu hören, was meine Tochter mir erzählen wird.“ „Können wir zur Kindervorstellung morgen nochmal kommen?“ ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  19. 19. „Das ist nicht nur ein Theaterstück für Kinder, sondern auch für Eltern!“ „Ich bin erstaunt, wie einfach und mit welcher Leichtigkeit man mit Kindern über kindliche Sexualität sprechen kann.“ „Wenn wir das vorher gewusst hätten, wären bestimmt mehr Eltern gekommen.“ ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  20. 20. Gesprächsrunde nach Theater • Beantwortung konkreter Fragen • Mütter, Väter und Erzieher*innen kommen miteinander ins Gespräch • Bilderbuch „Sina und Tim“ wird vorgestellt und wieder eingesammelt, da alle Kinder dieses am nächsten Tag erhalten • Eltern erhalten Infobroschüre „Doktorspiel oder sexuelle Übergriffe?!“ (12 Sprachen) ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  21. 21. „Give aways“ erleichtern Müttern und Vätern das Gespräch mit ihren Töchtern und Söhnen. „Give aways“
  22. 22. Worauf Referent*innen achten sollten… • keine Gesprächsleitung durch Pädagog*innen absolut wichtig: • Persönliche Grenzen müssen geschützt und intime Detailschilderungen gestoppt werden! ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  23. 23. Kindervorführungen „Sina und Tim spielen Doktor“ Nach der Vorstellung erhält jedes Mädchen und jeder Junge das Bilderbuch „Sina und Tim“. ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  24. 24. Bilderbuch SINA UND TIM • Vermittlung über Bild und Sprache • Material als Hilfe für das Gespräch von Müttern und Vätern mit Kindern • Thema „Doktorspiele und kindliche Sexualität“ in alltägliche Erfahrungen von Kindern einbetten ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  25. 25. Bilderbuch SINA UND TIM • kindgerechte Sexualaufklärung (z. B. Benennung der äußeren Geschlechtsorgane) • Genitalien keinesfalls an Bilderbuchkindern erklären, sondern an Puppen oder Skizzen ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  26. 26. Bilderbuch SINA UND TIM • Vermittlung positiver Einstellung zu kindlicher Sexualität und Zärtlichkeit ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  27. 27. Bilderbuch SINA UND TIM Regeln für grenzachtenden Umgang im Rahmen von Doktorspielen Zum Beispiel: Kein Kind steckt einem anderen etwas in den Po, in die Scheide in die Nase, in den Mund oder ins Ohr. ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  28. 28. Bilderbuch SINA UND TIM Erwachsene sind für den Schutz von Mädchen und Jungen verantwortlich. ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  29. 29. Bilderbuch SINA UND TIM inklusive Gestaltung ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  30. 30. Bilderbuch SINA UND TIM inklusive Gestaltung „Sina“ gibt es in vielen Sprachen. ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  31. 31. Bilderbuch SINA UND TIM alltagsnahe Spielimpulse ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  32. 32. Elternabend + Theater + Bilderbuch stärken - Handlungskompetenz von Müttern und Vätern - Widerstandskraft von Kindern • Theaterfiguren entsprechen den Bilderbuchkindern. • Theater öffnet für Gespräch. • Bilderbuch vertieft Regeln. ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  33. 33. In Vorbereitung: • Fortbildung für Erzieher*innen • Arbeitshilfe „Schutz vor sexuellen Grenzverletzungen durch Kinder in Kitas“ • Bilderbuch-Workshop ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  34. 34. Zartbitter-Beratungsangebot Eltern Präventionsberatung • zur Prävention ihres Kindes im familialen Umfeld • zu institutionellen Schutzkonzepten (für Kitas, Schulen, Vereine, private Anbieter) ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  35. 35. Prävention ist immer auch Intervention! Beratungsangebot für Mütter und Väter bei Vermutung sexueller Übergriffe. ©ZARTBITTER e.V. : I. Villier 2017• Illustrationen: D. Wolters
  36. 36. Ein herzliches Dankschön für die Unterstützung von „Sina und Tim“: Stellvertretend für die Sponsoren des Theaterstücks:

×