Successfully reported this slideshow.
Your SlideShare is downloading. ×

E-Mail-Nutzung in Deutschland 2021: E-Mail-Anbieter, Sicherheit, Bedenken bei US-Datenschutz

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Check these out next

1 of 5 Ad

E-Mail-Nutzung in Deutschland 2021: E-Mail-Anbieter, Sicherheit, Bedenken bei US-Datenschutz

Download to read offline

GMX und WEB.DE sind mit einem Marktanteil von 50,5 Prozent die am meisten genutzten E-Mail-Anbieter in Deutschland. 25,4 Prozent der deutschen Internet-Nutzer haben ihre Haupt-E-Mail-Adresse bei WEB.DE und 25,2 Prozent bei GMX. Im vergangenen Jahr lag der gemeinsame Marktanteil bei 49 Prozent. Gmail, der E-Mail-Dienst von Google, folgt mit 16,6 Prozent auf Platz drei. T-Online verzeichnet als drittgrößter Anbieter aus Deutschland einen Marktanteil von 8,6 Prozent. Der Dienst Outlook.com des US-Konzerns Microsoft liegt mit 8,4 Prozent knapp dahinter. Mail.de, AikQ, Mailbox.org, Posteo und Tutanota werden von insgesamt 1,49 Prozent der deutschen Onliner als Haupt-E-Mail-Adresse genutzt. Die Daten stammen aus einer neuen repräsentativen Studie von Convios Consulting im Auftrag von GMX und WEB.DE.

GMX und WEB.DE sind mit einem Marktanteil von 50,5 Prozent die am meisten genutzten E-Mail-Anbieter in Deutschland. 25,4 Prozent der deutschen Internet-Nutzer haben ihre Haupt-E-Mail-Adresse bei WEB.DE und 25,2 Prozent bei GMX. Im vergangenen Jahr lag der gemeinsame Marktanteil bei 49 Prozent. Gmail, der E-Mail-Dienst von Google, folgt mit 16,6 Prozent auf Platz drei. T-Online verzeichnet als drittgrößter Anbieter aus Deutschland einen Marktanteil von 8,6 Prozent. Der Dienst Outlook.com des US-Konzerns Microsoft liegt mit 8,4 Prozent knapp dahinter. Mail.de, AikQ, Mailbox.org, Posteo und Tutanota werden von insgesamt 1,49 Prozent der deutschen Onliner als Haupt-E-Mail-Adresse genutzt. Die Daten stammen aus einer neuen repräsentativen Studie von Convios Consulting im Auftrag von GMX und WEB.DE.

Advertisement
Advertisement

More Related Content

More from WEB.DE (20)

Recently uploaded (18)

Advertisement

E-Mail-Nutzung in Deutschland 2021: E-Mail-Anbieter, Sicherheit, Bedenken bei US-Datenschutz

  1. 1. E-MAIL-NUTZUNG IN DEUTSCHLAND Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der Convios Consulting GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE
  2. 2. Bei welchem Anbieter haben Sie Ihre am häufigsten genutzte E-Mail-Adresse? Quelle: Repräsentative Umfrage der Convios Consulting GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE GMX und WEB.DE sind meistgenutzte E-Mail-Anbieter in Deutschland GMX 25,2% WEB.DE 25,4% Gmail 16,6% T-Online 8,6% Outlook.com 8,4% Freenet 2,6% Yahoo 2,6% 1&1 2,4% AOL 2,1% Sonstige * 6,1% *Sonstige: Vodafone (1,7%), eigene E-Mail-Domain (1,5%), mail.de (0,9%), iCloud (0,9%), Deutsche Post (0,5%), Mailbox.org (0,2%), AikQ (0,2%), Posteo (0,1%), Tutanota.de (0,1%), Weitere (0,3%).
  3. 3. In den USA gelten andere Datenschutzbestimmungen als in Deutschland – haben Sie Bedenken, bei amerikanischen Unternehmen (z.B. Google, Yahoo, Microsoft, AOL) private Daten (z.B. E-Mails, Dokumente, persönliche Daten) zu speichern? Quelle: Repräsentative Umfrage der Convios Consulting GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE Sicherheit: Bedenken zum Datenschutz bei US-Anbietern Ja 25,2% Zum Teil 44,0% Nein 18,5% Weiß nicht 12,3%
  4. 4. In welchem Umfang haben sich Ihre Bedenken gegenüber dem Datenschutz bei US-Anbietern verändert, seit Joe Biden Präsident der USA ist? Quelle: Repräsentative Umfrage der Convios Consulting GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE Nach Amtsantritt Joe Bidens weiter wenig Vertrauen in US-Datenschutz Deutlich abgenommen 1,9% Abgenommen 9,3% Gleich geblieben 69,5% Zugenommen 12,5% Deutlich zugenommen 6,8%
  5. 5. Studienmethode Zielgruppe: Internetnutzer ab 16 Jahren in Deutschland Stichprobe: n = 1013 Stichprobenselektion: Repräsentativ nach Alter, Geschlecht, Nielsen-Regionen Inhaltliche Eingrenzung: Internetnutzer, die E-Mail als Kommunikationsmedium nutzen Methode: Onlinebefragung (CAWI) Umfang pro Befragung: 15 Minuten Feldzeit: Juni 2021 Auftraggeber der Studie: 1&1 Mail & Media GmbH Umsetzung der Studie: Convios Consulting GmbH

×