Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Offen (nur) gegen Gebühr? Die Open-Data-Gretchenfrage.

121 views

Published on

Die Präsentation, die als roter Faden der virtuellen Gesprächsrunde "Offen (nur) gegen Gebühr? Die Open-Data-Gretchenfrage" am 13.04.2017 diente.

Hinweis: Wird wahrscheinlich nur für Personen von Interesse sein, die an dieser virtuellen Gesprächsrunde teilgenommen haben. Aber evtl. ist das eine oder andere Zitat und sind die hierzu angegebenen Quellen auch anderen dienlich.

CC-BY-SA 3.0 die Inhalte betreffend

Published in: Government & Nonprofit
  • DOWNLOAD THAT BOOKS INTO AVAILABLE FORMAT (2019 Update) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { http://shorturl.at/mzUV6 } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { http://shorturl.at/mzUV6 } ......................................................................................................................... Download Full doc Ebook here { http://shorturl.at/mzUV6 } ......................................................................................................................... Download PDF EBOOK here { http://shorturl.at/mzUV6 } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { http://shorturl.at/mzUV6 } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { http://shorturl.at/mzUV6 } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ................................................................................................................................... eBook is an electronic version of a traditional print book that can be read by using a personal computer or by using an eBook reader. (An eBook reader can be a software application for use on a computer such as Microsoft's free Reader application, or a book-sized computer that is used solely as a reading device such as Nuvomedia's Rocket eBook.) Users can purchase an eBook on diskette or CD, but the most popular method of getting an eBook is to purchase a downloadable file of the eBook (or other reading material) from a Web site (such as Barnes and Noble) to be read from the user's computer or reading device. Generally, an eBook can be downloaded in five minutes or less ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBooks .............................................................................................................................. Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, Cookbooks, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult, Crime, Ebooks, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .....BEST SELLER FOR EBOOK RECOMMEND............................................................. ......................................................................................................................... Blowout: Corrupted Democracy, Rogue State Russia, and the Richest, Most Destructive Industry on Earth,-- The Ride of a Lifetime: Lessons Learned from 15 Years as CEO of the Walt Disney Company,-- Call Sign Chaos: Learning to Lead,-- StrengthsFinder 2.0,-- Stillness Is the Key,-- She Said: Breaking the Sexual Harassment Story That Helped Ignite a Movement,-- Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones,-- Everything Is Figureoutable,-- What It Takes: Lessons in the Pursuit of Excellence,-- Rich Dad Poor Dad: What the Rich Teach Their Kids About Money That the Poor and Middle Class Do Not!,-- The Total Money Makeover: Classic Edition: A Proven Plan for Financial Fitness,-- Shut Up and Listen!: Hard Business Truths that Will Help You Succeed, ......................................................................................................................... .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • (Unlimited)....ACCESS WEBSITE Over for All Ebooks ................ accessibility Books Library allowing access to top content, including thousands of title from favorite author, plus the ability to read or download a huge selection of books for your pc or smartphone within minutes ......................................................................................................................... DOWNLOAD FULL PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn }
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here

Offen (nur) gegen Gebühr? Die Open-Data-Gretchenfrage.

  1. 1. April 13, 2017 Offen (nur) gegen Gebühr? Die Open-Data-Gretchenfrage 3. Online-Workshop Open (Government) Data Moderation: Oliver Bildesheim (Twitter: @bildesheim)
  2. 2. April 13, 2017 2 Agenda 1. Hintergrund 2. Positionen und Aussagen 3. Diskussion
  3. 3. April 13, 2017 3 Hintergrund Seit einiger Zeit werden (wieder) – teils sehr kontrovers – Fragen diskutiert wie: • Sind offene Verwaltungsdaten grundsätzlich kostenlos bereitzustellen? • Sind Gebührenmodelle denkbar? • Wenn ja: welcher Art? Ähnliche Diskussionen wurden bzw. werden – gleichermaßen kontrovers – u.a. im Kontext von Open Source Software und Open Educational Resources geführt. April 13, 2017 3
  4. 4. April 13, 2017 4 Positionen und Aussagen „The work must be provided as a whole and at no more than a reasonable one-time reproduction cost, and should be downloadable via the Internet without charge. “ Open Knowledge Foundation – „Open Definition 2.1” (CC BY 4.0) opendefinition.org, abgerufen 09.04.2017 „Der Abruf von Daten nach Absatz 1 Satz 1 muss entgeltfrei und zur uneingeschränkten Weiterverwendung der Daten durch jedermann ermöglicht werden.“ Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des E-Government-Gesetzes, Gesetzentwurf der Bundesregierung, Stand 13.01.2017 „Dieses Gesetz hat keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Haushaltsausgaben ohne Erfüllungsaufwand. Durch die Bereitstellung von Daten der Behörden der unmittelbaren Bundesverwaltung werden Nutzungsmöglichkeiten geschaffen, die in gegenwärtig nicht näher bezifferbarem Umfang Auswirkungen auf das Steueraufkommen des Bundes und der Länder haben können. … Insgesamt fällt nach bisheriger Abschätzung durch das vorliegende Gesetz für die Behörden der unmittelbaren Bundesverwaltung ein jährlicher Erfüllungsaufwand in Höhe von 787.000 Euro an. Der einmalige Erfüllungsaufwand umfasst einen Zeit- und Kostenaufwand in Höhe von rund 16,7 Millionen Euro. Alle damit im Zusammenhang stehenden Mehrbedarfe an Sach- und Personalmitteln, Verpflichtungsermächti- gungen sowie Planstellen und Stellen sollen vollständig und dauerhaft in den jeweiligen Einzelplänen gegenfinanziert werden.“ Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des E-Government-Gesetzes, Gesetzentwurf der Bundesregierung, Stand 13.01.2017 „Zu einer offenen digitalen Infrastruktur gehören … die Bereitstellung von offenen Daten in strukturierter, maschinenlesbarer Form oder über eine offene Schnittstelle, sodass sie kostenfrei zugänglich sind und weiterverarbeitet und weiterverbreitet werden können. “ Open Government Manifest NRW, 03.2016
  5. 5. April 13, 2017 5 Positionen und Aussagen „Denkbar wäre, Daten des öffentlichen Sektors mit Daten aus der Privatwirtschaft zu kombinieren, sie damit werthaltiger zu machen und dann beispielsweise an App-Entwickler, Forscher und Unternehmen zu verkaufen.“ Laura Hopp, IDC – „Was Städte auf dem Weg zur Smart City beachten sollten” Computerwoche, März 2017 „50 Prozent der Open-Data-Initiativen werden darauf abzielen, neue Einnahmequellen zu testen“ Laura Hopp, IDC – „Was Städte auf dem Weg zur Smart City beachten sollten” Computerwoche, März 2017 „Die Kommune erhebt die Daten ja nicht, weil jemand anderes sie haben will. … sie werden ohnehin für eigene Zwecke erhoben. Damit hat der Steuerzahler, …, bereits dafür gezahlt, dass die Daten erhoben werden. Alles, was die Verwaltung produziert, ist Eigentum der Öffentlichkeit. … Unternehmen können Datensätze, die ohnehin jedem frei zugänglich sind, auch nicht weiterverkaufen … Sie können nur Geld verdienen, wenn sie selbst wieder einen Mehrwehrt schaffen ...“ Saskia Esken, SPD im Interview mit Carl-Friedrich Höck, DEMO DEMO, April 2017 „Die Pauschalaussage ‚ist doch alles schon bezahlt‘ greift deutlich zu kurz und eine ideologiefreie Diskussion über die Finanzierung von Open Data sollte geführt werden können.“ Thomas Langkabel – „Open Data = Free Data?” Government 2.0 Netzwerk Deutschland e.V., September 2010 „Dennoch wirken Gebühren hier allein als Regulator für Anfragen. Die Kosten, von denen hier für die Bereitstellung gesprochen wird, werden allein durch Gebühren niemals gedeckt werden. “ Christian Heise – Kommentar zum Blog-Post „Open Data = Free Data?” Government 2.0 Netzwerk Deutschland e.V., September 2010 Rohdaten Verarbeitete Daten Standardisierte Dienste Sonderdaten- auswertung Gratis    Dienstleistungs- kosten  Kostenregelung für Daten und Dienste Deutscher Dachverband für Geoinformation e.V. – Positionspapier „Open Government Data - Verwaltungsdaten frei für Wirtschaft und Gesellschaft“, Oktober 2013
  6. 6. April 13, 2017 6 Positionen und Aussagen Quelle: „Open Data. The Benefits Das volkswirtschaftliche Potential für Deutschland“ Hrsg. Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Sankt Augustin/Berlin, 2016 - CC BY-SA 3.0 DE Hinweis: Potentialabschätzung berücksichtigt OGD + OxD, d.h. inkl. OBD und OPD
  7. 7. Diskussion 7
  8. 8. Vielen Dank.

×