Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Weihnachtsmärkte in estnischer Hauptstadt

793 views

Published on

  • Sieht toll aus! Hab hier noch ein Link gefunden wie es zu der Weihnachts- und Adventszeit in Estland so ist...

    http://www.estlandinfo.de/allgemein/weihnachten/

    Da muss Heiligabend jeder ein Liedchen singen oder ein Gedicht aufsagen....wäre das in Deutschland doch auch mal so :-)
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

Weihnachtsmärkte in estnischer Hauptstadt

  1. 1. Ellen
  2. 2. <ul><li>In Tallinn, der Hauptstadt Estlands stand vor mehr als 500 Jahren an Weihnachten der erste Weichnachts-baum der Welt. </li></ul>
  3. 3. Die Stadt an der Ostsee hat auch touristisch einiges zu bieten, was insbesondere zur Weihnachtszeit eine Reise dorthin atra k tiv macht.
  4. 4. <ul><li>Tallinn, früher Reval verfügt zudem über einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Welt. Ab Mitte November herrscht in der Innenstadt vor Tallinn auf zwei Weihnachtsmärkten festliche Stimmung. </li></ul>
  5. 5. <ul><li>Der a uf dem Hauptplatz völlig neu gestalteten Rottermannviertels in Tallinn stattfindende Weihnachts - markt gehör t zu den 20 sch ö nsten Märkten rund um Weichnachten weltweit. </li></ul>
  6. 6. Weihnachtsm a rkt
  7. 7. <ul><li>Auf dem Rathausplatz im Herzen der Stadt eröffnet sich ein z w eiter Wei h nachtsmarkt. Zentrum des Marktes ist ein bunt erl e uchteter Weih - nachtsbaum, der an den ersten, zu Weihnachten auf - gestellten Baum vor 500 Jahren erinnert . </li></ul>
  8. 8. <ul><li>. </li></ul><ul><li>Rathaus als Pfefferkuchenhaus </li></ul>
  9. 9. <ul><li>Die estnische Hauptstadt beerbt als eine von zwei Kulturhauptstä d ten Europas. Das finnische Tu r ku ist die zweite Kulturhauptstadt des Jahres 2011. </li></ul>
  10. 10. <ul><li>Ein ganzes Jahr lang wird es in Tallinn, der Stadt, in der 1441 der erste Baum an Weihnachten aufgestellt wurde, ein au β ergewöhnliches Kulturprogramm mit </li></ul><ul><li>Ausstellungen, </li></ul><ul><li>Konzerten und </li></ul><ul><li>vielen anderen Aktivitäten geben. </li></ul>Strohtheater
  11. 11. <ul><li>Herzlich willkommen in Tallinn ! </li></ul><ul><li>Tere tulemast! </li></ul>

×