Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

In den richtigen Ländern ranken | Kerstin Reichert | SEOkomm 2016

1,291 views

Published on

Slidedeck zum Vortrag "In den richtigen Ländern ranken - SEO für internationale Websites" von Kerstin Reichert im Rahmen der SEOkomm 2016 am 18.11.2016 in Salzburg, Österreich.

Themenübersicht:
1. Grundlagen – Die Reise beginnt…
2. Optimieren für Google – International SEO mit Gerald
3. Hands-on – hreflang in der Praxis
4. Summary – Hooray! Googlebot freut sich, wenn…
5. Tools Tools Tools – Das richtige Werkzeug
6. Online Ressourcen – Bei Fragen…

Published in: Marketing

In den richtigen Ländern ranken | Kerstin Reichert | SEOkomm 2016

  1. 1. In den richtigen Ländern ranken SEO für internationale Websites SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert
  2. 2. Kerstin Reichert www.kerstinreichert.com hi@kerstinreichert.com @Frau_Reichert
  3. 3. Agenda 1. Grundlagen – Die Reise beginnt… 2. Optimieren für Google – International SEO mit Gerald 3. Hands-on – hreflang in der Praxis 4. Summary – Hooray! Googlebot freut sich, wenn… 5. Tools Tools Tools – Das richtige Werkzeug 6. Online Ressourcen – Bei Fragen…
  4. 4. Die Reise beginnt…
  5. 5. Die Entscheidung steht  Nachfrage vorhanden  Markt analysiert  Ressourcen geprüft  Unternehmensfragen geklärt 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 11
  6. 6. Welche Sprachen und Länder? Italien, Spanien, Deutschland, England inkl. Sprachvarianten 3. Mehrere Länder, mehrere Sprachen Englischsprachig für UK, USA, AUS 2. Mehrere Länder, eine Sprache Schweiz (DE, FR, IT) 1. Ein Land, mehrere Sprachen 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 12
  7. 7. Beispiel: Blacksocks.com 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 13
  8. 8. Domainstrategie – ccTLD www.meinedomain.de www.meinedomain.co.uk www.meinedomain.it Vorteil  Eindeutige Länderzuordnung  Trust-Signal Nachteil  Ressourcen-intensiv  Höhere Kosten  (Eventuell) strikte Vergaberegelung 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 14
  9. 9. Beispiel: ccTLD – www.bmw.co.uk 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 15
  10. 10. Domainstrategie – gTLD + Subdomain de.meinedomain.com en.meinedomain.com it.meinedomain.com Vorteil  Eindeutige Sprachzuordnung  Vereinfachtes Setup  Geotargeting in GSC möglich Nachteil  Sprache für User eventuell nicht direkt erkennbar  Ranking-Vorteil für Hauptdomain überschaubar 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 16
  11. 11. gTLD + Subdomain – www.wikipedia.org 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 17
  12. 12. Domainstrategie – gTLD + Sprachverzeichnis www.meinedomain.com/de/ www.meinedomain.com/en/ www.meinedomain.com/it/ Vorteil  Vereinfachtes Setup  Geotargeting in GSC möglich  Markenwahrnehmung  Starke Gesamtdomain Nachteil  Sprachtargeting anhand von URL eventuell nicht eindeutig  Erschwerte Zuordnung einzelner URLs 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 18
  13. 13. gTLD + Sprachverzechnis – www.farfetch.com 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 19
  14. 14. Domainstrategie – Parameter www.meinedomain.com?loc=de www.meinedomain.com?loc=gb www.meinedomain.com?loc=it Nicht empfohlen! 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 20
  15. 15. Domainstrategie Übersicht Setup Beispiel Vorteile Nachteile ccTLD www.meinedomain.de  Eindeutige Länderzuordnung  Trust-Signal  Ressourcen-intensiv  Höhere Kosten  (Eventuell) strikte Vergaberegelung gTLD + Subdomain de.meinedomain.com  Eindeutige Sprachzuordnung  Vereinfachtes Setup  Geotargeting in GSC möglich  Sprache für User eventuell nicht direkt erkennbar  Ranking-Vorteil für Hauptdomain überschaubar gTLD + Sprachverzeichnis www.meinedomain.com/de/  Vereinfachtes Setup  Geotargeting in GSC möglich  Markenwahrnehmung  Starke Gesamtdomain  Sprachtargeting anhand von URL eventuell nicht eindeutig  Erschwerte Zuordnung einzelner URLs URL - Parameter www.meinedomain.com?loc=de Nicht empfohlen.  Sprachtargeting nicht eindeutig  Zuordnung in GSC nicht möglich  Segmentierung schwierig 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 21
  16. 16. Für welche Suchmaschinen optimieren? Quelle: http://scl.digital/wp-content/uploads/2015/05/SearchEngine_infographic_2015.jpg 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 22
  17. 17. Marktanteil Trendanalyse Quelle: http://scl.digital/wp-content/uploads/2015/05/SearchEngine_infographic_2015.jpg 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 23
  18. 18. Marktanteil je Zielland https://www.netmarketshare.com/ Desktop, Mobile, Trends (Länder-Segmentierung kostenpflichtig) 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 24
  19. 19. International SEO mit Gerald
  20. 20. Zürich, Schweiz
  21. 21. Brighton, UK
  22. 22. Tel Aviv, Israel
  23. 23. Mountain View, USA
  24. 24. Internationales Targeting - Signale für Google  Inhalte der Seiten – Achtung: Spracheigenheiten je Land!  ccTLD  gTLD: Google Search Console Ausrichtung 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 30
  25. 25. GSC - Internationale Ausrichtung Von Google als gTLD behandelte Domainendungen: https://support.google.com/webmasters/answer/62399?visit_id=1-636149775037994171-2990587890&rd=1 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 31
  26. 26. Internationales Targeting - Signale für Google  Inhalte der Seiten – Achtung: Sprache!  ccTLD  gTLD: Google Search Console Ausrichtung  Serverstandort (nur bedingt)  Adresse und Telefonnummer  Google My Business  Währung  Externe Verlinkungen  hreflang-Attribut (unterstützt von Google und Yandex) 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 32
  27. 27. What about bing? "content-language" Meta Tag im <head> Bereich des HTML Dokuments: <meta http-equiv="content-language" content="en-us"> Oder document location im <html> oder <title> Element:  <html lang="en-us">  <title lang="en-us"> https://blogs.bing.com/webmaster/2011/03/01/how-to-tell-bing-your-websites-country-and-language/ Mehr dazu: 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 33
  28. 28. Benötige ich überhaupt eine Zuordnung? Überlegung: Dynamische Anzeige von Inhalten anhand IP oder Spracheinstellung unter einer URL  Benutzerfreundlichkeit  Crawling & Indexierung Nicht empfohlen! 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 34
  29. 29. Gebietsschema ausgerichtetes Crawling Standortbasiertes Crawling: Googlebot verwendet IP-Adressen, die von außerhalb der USA stammen. Sprachbasiertes Crawling: Googlebot führt Crawling mit verschiedenen Accept-Language- Einstellungen im HTTP-Header durch. https://support.google.com/webmasters/answer/6144055?hl=de&ref_topic=2370587 Mehr dazu: 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 35
  30. 30. Locale-Adaptive Pages Testing Tool Tool: https://technicalseo.com/seo-tools/locale-adaptive/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 36
  31. 31. Weiterleitung zu Sprachvarianten Überlegung: Automatische Weiterleitung anhand Spracheinstellung oder IP  Wenn, dann per 302 Redirect  Benutzerfreundlichkeit bedenken  Sprachenwähler zur Verfügung stellen Machen Sie es Ihren Besuchern so einfach wie möglich! 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 37
  32. 32. Beispiel: Google Home – Invite 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 38
  33. 33. Beispiel: Google Home – Bestellseite URL: https://store.google.com/?srp=/product/google_home 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 39
  34. 34. hreflang in der Praxis
  35. 35. Land Targeting mit hreflang  Sprachspezifisches Suchergebnis  Auszeichnung auf URL-Ebene  Funktioniert mit Domains, Subdomains und Verzeichnissen  Kein Rankingfaktor  Mögliche Angaben: Sprache Sprache + Land 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 41
  36. 36. <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="en-GB" href="http://www.domain.com/en/" /> <link rel="alternate" hreflang="it-IT" href="http://www.domain.com/it/" /> Beispiel: gTLD + 3 Sprachvarianten (DE, EN, IT) + Selbstverweis + Selbstverweis + Selbstverweis 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 42
  37. 37. Möglichkeiten der Implementierung 1. HTML-Link im Dokument <head>-Bereich 2. HTTP Header 3. XML-Sitemap Weitere Beispiele: https://www.sistrix.de/hreflang-guide/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 43
  38. 38. 1. HTML-Link im Dokument <head>-Bereich <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/" /> <link rel="alternate" hreflang="en-GB" href="http://www.domain.com/en/" /> <link rel="alternate" hreflang="it-IT" href="http://www.domain.com/it/" /> <link rel="alternate" hreflang="de" href="http://www.domain.com/de/" />  Eingrenzung gut überdenken!  Zuordnung einer Variante für mehrere Regionen möglich … </head> <head> … 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 44
  39. 39. 2. HTTP Header Link: <http://www.domain.com/de/datei.pdf >; rel="alternate"; hreflang="de", <http://www.domain.com/de/datei.pdf >; rel="alternate"; hreflang="de-DE", <http://www.domain.com/de-at/datei.pdf >; rel="alternate"; hreflang="de-AT" <http://www.domain.com/de-ch/datei.pdf >; rel="alternate"; hreflang="de-CH" <http://www.domain.com/en/datei.pdf >; rel="alternate"; hreflang="en-GB" <http://www.domain.com/it/datei.pdf >; rel="alternate"; hreflang="it-IT" Nicht-HTML-Dokumente, wie beispielsweise PDF-Dateien. 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 45
  40. 40. 3. XML-Sitemap <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <urlset xmlns="http://www.sitemaps.org/schemas/sitemap/0.9" xmlns:xhtml="http://www.w3.org/1999/xhtml"> <url> <loc> http://www.domain.com/de/</loc> <xhtml:link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> … </url> </urlset> 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 46
  41. 41. X-default  Ursprünglich für Sprachselektor-Seiten  Mittlerweile auch als "catch-all" Sprachzuordnung anerkannt <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/" /> <link rel="alternate" hreflang="en-GB" href="http://www.domain.com/en/" /> <link rel="alternate" hreflang="it-IT" href="http://www.domain.com/it/" /> <link rel="alternate" hreflang="x-default" href="http://www.domain.com/en/" /> … </head> <head> … <link rel="alternate" hreflang="de" href="http://www.domain.com/de/" /> 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 47
  42. 42. hreflang für mobile Domain-Variante m.meinedomain.com  Gegenseitiger Verweis "canonical"/"alternate" ausreichend  Wenn, dann Verweis auf kanonische URL-Variante = Desktop-URL 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 48
  43. 43. Beispiel für mobile Implementierung 2 Sprachvarianten, DE & EN www.meinedomain.com/de/ <link rel="canonical" href="http://www.meinedomain.com/de/" /> (empfohlen, optional) <link rel="alternate" media="only screen and (max-width: 640px)" href=”http://m.meinedomain.com/de/" /> <link rel=”alternate” hreflang=”de” href="http://www.meinedomain.com/de/" /> <link rel=”alternate” hreflang=”en” href="http://www.meinedomain.com/en/" /> 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 49 m.meinedomain.com/de/ <link rel="canonical" href="http://www.meinedomain.com/de/" /> <link rel=”alternate” hreflang=”de” href="http://www.meinedomain.com/de/" /> <link rel=”alternate” hreflang=”en” href="http://www.meinedomain.com/en/" />
  44. 44. Mobile-first Indexierung & hreflang 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 50
  45. 45. Erste Einschätzung mobile-first & hreflang "…im Moment reicht die Desktop-Auszeichnung als kanonische Variante für hreflang. …Künftig wird sich das vielleicht ändern… …Google muss erst noch experimentieren, was für User und Webmaster die beste Lösung ist… …Es wird dann genauere Hinweise geben. Im Moment ist hreflang für Desktop-URLs ausreichend…" 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 51
  46. 46. Google Webmaster Hangout - hreflang Auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=9W4Ww5iTINY (Antwort bei 40:52) 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 52
  47. 47. Accelerated mobile Pages (AMP) & hreflang 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 53
  48. 48. Achtung: Fehlerquellen 1. Validität – ISO Code 2. Gegenseitiger Verweis 3. Selbstreferenz 4. Verweis auf Nicht-Kanonische URL-Variante 5. Relative URLs (Empfehlung) 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 54
  49. 49. 1. Validität – ISO Codes Verwendung der richtigen ISO Codes für Sprache und Land Sprache: im Format ISO 639-1 Referenz: https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_ISO_639-1_codes Region: im Format ISO 3166-1 Alpha 2 Referenz: https://en.wikipedia.org/wiki/ISO_3166-1_alpha-2 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 55
  50. 50. 1. Validität – Stets prüfen! Beispiele: de: deutsche Inhalte, unabhängig von der Region en-GB: englische Inhalte für Nutzer in Großbritannien en-UK gibt es nicht! en-EU ebenfalls nicht, EU ist keine valide Region! 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 56
  51. 51. 2. Gegenseitiger Verweis Jede Variante muss auf jede andere Variante verweisen: <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/" /> Für de-DE - http://www.domain.com/de/ <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/" /> Für de-AT - http://www.domain.com/de-at/ <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/" /> Für de-CH - http://www.domain.com/de-ch/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 57
  52. 52. 3. Selbstreferenz Jede Variante muss auf sich selbst verweisen: <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/" /> Für de-DE - http://www.domain.com/de/ <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/" /> Für de-AT - http://www.domain.com/de-at/ <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/" /> Für de-CH - http://www.domain.com/de-ch/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 58
  53. 53. 4. Verweis auf Nicht-Kanonische URL-Variante <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="http://www.domain.com/de/kategorie-1/filter/favoriten" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="http://www.domain.com/de-at/kategorie-1/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="http://www.domain.com/de-ch/kategorie-1/" /> hreflang für de-AT - http://www.domain.com/de-at/kategorie-1/ http://www.domain.com/de/kategorie-1/ <link rel="canonical" href="http://www.domain.com/de/kategorie-1/" /> (empfohlen, optional) http://domain.com/de/kategorie-1/ <link rel="canonical" href="http://www.domain.com/de/kategorie-1/" /> http://www.domain.com/de/kategorie-1/filter/favoriten <link rel="canonical" href="http://www.domain.com/de/kategorie-1/" /> 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 59
  54. 54. 5. Relative URLs Fehleranfällig: <link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="/de/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="/de-at/" /> <link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="/de-ch/" /> Best Practice: Absolute URL-Pfade 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 60
  55. 55. Testen, Testen, Testen… "Manche Fälle sind schwer zu durchschauen. Gerade, wenn auf den ersten Blick alles korrekt implementiert zu sein scheint. Siehe Beispiel: kayak.co.uk." 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 61
  56. 56. Kayak – Suchergebnis für .co.uk Quelle – Case study: https://www.seroundtable.com/kayak-seo-help-from-google-john-mueller-22153.html 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 62
  57. 57. Analyse und Lösung "… iframe in the head, this implicitly closes the "head" and invalidates the meta tags you have afterwards in the head, … … resolve this by moving the iframe to the end of the head, or by moving the "search engine" meta tags above the iframe (or in this case, by moving the hreflang markup into a sitemap file)." 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 63
  58. 58. Hooray! Googlebot freut sich, wenn… 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 64
  59. 59. …die Implementierung stimmt  Eindeutige Domainstruktur  ccTLD  gTLD: Google Search Console Ausrichtung festgelegt  Signale übereinstimmen: Sprache, Domain, Adresse und Telefonnummer, Google My Business, Währung, Verlinkungen  hreflang – korrekt eingesetzt!  Benutzerfreundlichkeit hoch ist (Sprachauswahl) 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 65
  60. 60. Das richtige Werkzeug
  61. 61. Erstellen - SISTRIX hreflang Generator Tool: https://www.sistrix.de/hreflang-guide/hreflang-generator/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 67
  62. 62. Erstellen - SISTRIX hreflang Generator Tool: https://www.sistrix.de/hreflang-guide/hreflang-generator/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 68
  63. 63. Erstellen - The Media Flow Sitemap Generator Tool: http://www.themediaflow.com/tool_hreflang 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 69
  64. 64. Testen – SISTRIX hreflang Validator Tool: https://www.sistrix.com/hreflang-guide/hreflang-validator/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 70
  65. 65. Testen – hreflang Tags Testing Tool Tool: https://technicalseo.com/seo-tools/hreflang/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 71
  66. 66. Testen – Google Search Console Tool: https://www.google.com/webmasters/tools/home?hl=de 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 72
  67. 67. Testen – Hide My IP Tool: http://hide-my-ip.org/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 73
  68. 68. Ranking-Monitoring – Searchmetrics Suite Tool: http://www.searchmetrics.com/de/suite/global-seo/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 74
  69. 69. Beispiele finden – nerdydata.com Tool: https://nerdydata.com/search Richtigkeit muss nicht gegeben sein! 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 75
  70. 70. Bei Fragen…
  71. 71. Google Help & Beispiele  Google FAQ – Internationalisation https://sites.google.com/site/webmasterhelpforum/en/faq-internationalisation#q18  Google Webmaster Central Help Forum – hreflang https://productforums.google.com/forum/#!topicsearchin/webmasters/hreflang  Google Webmaster Hangouts – Office Hour https://sites.google.com/site/webmasterhelpforum/en/office-hours  Google Search Console Hilfe – International https://support.google.com/webmasters/topic/2370587?hl=de&ref_topic=4598733  Ranking-Check (Eoghan Henn) – Beispiele korrekte Implementierung https://www.ranking-check.de/blog/hreflang-die-5-haeufigsten-fehler-und-hall-of-fame/ 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 77
  72. 72. Danke! hi@kerstinreichert.com @Frau_Reichert
  73. 73. Bildquellen  Folie 5 http://www.thetelegraphandargus.co.uk/resources/images/2629569/  Folie 21 http://www.icrossing.com/uk/ideas/search-engine-infographic-2015-countries-stand-between- google-and-total-world-domination  Folie 22 http://scl.digital/wp-content/uploads/2015/05/SearchEngine_infographic_2015.jpg  Folie 25 http://vanillacrunnch.com/wp-content/uploads/2016/02/google-outside.jpg  Icon Folie 76 Star: Icon made by Freepik from www.flaticon.com licensed under CC BY 3.0  Icon Folie 76 House & Envelope: Icon made by SimpleIcon from www.flaticon.com licensed under CC BY 3.0  Icon Folie 76 Twitter: Icon made by Stephen Hutchings from www.flaticon.com licensed under CC BY 3.0 18.11.2016 SEOkomm 2016 – Kerstin Reichert 79

×