Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Semantische Technologien im Intranet
Andreas Blumauer
Semantic Web Company
www.semantic-web.at
www.poolparty.biz
Willkommen!
•

CEO and Partner derSemantic
Web Company

•

Wirtschaftsinformatiker (TU
Wien, WU Wien)

•

Beratung für WMS...
Kundenstruktur

 Verwaltung





Europäische Kommission
Rat der Europäischen Union
Education Services Australia
Umwel...
Enterprise Collaboration
‘Collaborative environments’ werden vor allem in
wissensintensiven Industrien zunehmend wichtiger...
Wissensvernetzung in Unternehmen
Was wäre, wenn Intranet-Systeme den Informationsbedarf eines
Mitarbeiters kontext-spezifi...
Der Faktor Internet
Vorbild: Semantic Web
‘Traditionelle’
Kollaborations-Plattformen
Systeme fokussieren auf Einträge, Dokumente, Pages, Nodes, …

•
•
•
•
•
•
•
•

...
‘Traditionelle’
Kollaborations-Plattformen
Status quo

• Fokus auf Dokumente, nicht auf
Aufgaben, Themen oder BusinessObje...
Wissensvernetzung: Wie geht das?
Durch den Einsatz kontrollierter Vokabulare
können Inhalte themen- und aufgabenorientiert...
Linked Corporate Vocabularies
http://voc.org.com/core/355

prefLabel

MercedesAMG
prefLabel

http://voc.org.com/core/77

A...
Topic Page

Verwandte
Begriffe

CMS

Geo-Suche

API

Artikel (Twitter, Videos etc.) können
aus unterschiedlichen Quellen s...
Beispiel: Atlassian Confluence

Kontrolliertes
Vokabular

Ähnliche Inhalte
Beispiel: Atlassian Confluence

… Content Anreicherung
Beispiel: Atlassian Confluence

Wikipedia Definition
Vorbild: Semantic Web
Durch Wiederverwendung von Assets sinken Produktionskosten, User
haben durch dynamisch verlinkte Inh...
Live Demo

http://faq.poolparty-software.com/
Beispiel: Kollaboratives Markt-Monitoring

www.sonr-webmining.com
Beispiel: Topic Pages (Mash-Up)

Collect
additional
content from
different Linked
Data sources
Beispiel: Energieprofile

http://reegle.info/countries
Beispiel: Microsoft Sharepoint
Beispiel: Microsoft Sharepoint
Verbesserte Suche

/Search.aspx#k=(grid) OR ((grid OR grids OR electricity grids))
Beispiel: Wordpress

Definitions
Beispiel: Drupal CMS
Drupal Glossary Module

Glossary

… and other
Linked Data
ressources
Beispiel: Drupal CMS

http://reegle.info
Matchmaking
Matchmaking based on the
Semantic Footprint
communication

collaboration

publishing, edititng, reading, comme...
PoolParty

Linking Data to Knowledge
http://www.poolparty.biz
Kontakt

Andreas Blumauer

CEO, Semantic Web Company
+43 1 4021235
a.blumauer@semantic-web.at

www.semantic-web.at
www.poo...
Semantische Technologien im Intranet
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Semantische Technologien im Intranet

1,075 views

Published on

Von Dokumenten-zentrierten Intranet-Lösungen hin zu kollaborativen, themen-zentrierten Intranet-Plattformen. Was semantische Technologien dabei leisten. Wie das in Drupal, SharePoint, Confluence & Co. integriert werden kann.

Published in: Social Media
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Semantische Technologien im Intranet

  1. 1. Semantische Technologien im Intranet Andreas Blumauer Semantic Web Company www.semantic-web.at www.poolparty.biz
  2. 2. Willkommen! • CEO and Partner derSemantic Web Company • Wirtschaftsinformatiker (TU Wien, WU Wien) • Beratung für WMSysteme, Linked Data, Data Analytics und semantische Technologien • Produkt Management der PoolParty Semantic Suite Semantic Web Knowledge Management Text Analytics • Lektorat: FH Wien, Technikum Wien, Donau-Uni Krems • Gründer der I-SEMANTICS Thesaurus Management SKOS • Herausgeber der beiden ersten dt.-sprachigen Bücher zum Thema ‘Semantic Web’ Data Social Tagging Business Intelligence Confluence Semantic Sharepoint Recommender Systems Semantic Search Taxonomies Data Analytics Enterprise Data Integration Linked
  3. 3. Kundenstruktur  Verwaltung     Europäische Kommission Rat der Europäischen Union Education Services Australia Umweltbundesamt UK  Industrie & Finanzen     Daimler AG Roche Cisco Credit Suisse  Medien, Verlage & Beratung     Wolters Kluwer Pearson TechTarget Wood MacKenzie  NPO, NGO & Cultural Heritage     Worldbank REEEP GBPN The British Museum
  4. 4. Enterprise Collaboration ‘Collaborative environments’ werden vor allem in wissensintensiven Industrien zunehmend wichtiger. Has anybody solved the problem xy? Who can I ask about xy? What is state of the art in xy? What are the others currently working on?
  5. 5. Wissensvernetzung in Unternehmen Was wäre, wenn Intranet-Systeme den Informationsbedarf eines Mitarbeiters kontext-spezifisch berücksichtigt? Was wäre, wenn Intranet-Systeme Zusammenhänge automatisch erkennen und Mitarbeiter bei der Wissensvernetzung unterstützen?
  6. 6. Der Faktor Internet
  7. 7. Vorbild: Semantic Web
  8. 8. ‘Traditionelle’ Kollaborations-Plattformen Systeme fokussieren auf Einträge, Dokumente, Pages, Nodes, … • • • • • • • • Forum Wikis Document Management Systems Content Management Systems Messaging Systems News Reader Systems Customer Relationship Software E-Mail
  9. 9. ‘Traditionelle’ Kollaborations-Plattformen Status quo • Fokus auf Dokumente, nicht auf Aufgaben, Themen oder BusinessObjekte • Information ist hierarchisch, nicht vernetzt organisiert • ‘Silos’ sind nicht verlinkt  Kontext geht verloren, kein unmittelbarer Bezug zu einer ‘Aufgabe’, ‘Ding’ oder ‘Thema’
  10. 10. Wissensvernetzung: Wie geht das? Durch den Einsatz kontrollierter Vokabulare können Inhalte themen- und aufgabenorientiert verknüpft werden.  Inhalte werden mit Konzepten aus dem Vokabular angereichert  Ähnliche Inhalte werden automatisch hinzugefügt und verlinkt  Suchfunktionen können dank des ‘konzeptbasierten Taggings’ als semantische Suche angeboten werden  Matchmaking  Dynamische Topic Pages / Mash-ups  …
  11. 11. Linked Corporate Vocabularies http://voc.org.com/core/355 prefLabel MercedesAMG prefLabel http://voc.org.com/core/77 A-Klasse broader http://voc.org.com/core/176 narrower http://voc.org.com/core/97 AMG prefLabel (de) related compact car A-Class W 176 narrower Daimler-Benz Daimler AG prefLabel prefLabel broader Vehicle manufacturing company http://voc.org.com/core/54 related http://voc.org.com/core/44 prefLabel A 250 Sport
  12. 12. Topic Page Verwandte Begriffe CMS Geo-Suche API Artikel (Twitter, Videos etc.) können aus unterschiedlichen Quellen stammen http:/ / Kurzbeschreibung
  13. 13. Beispiel: Atlassian Confluence Kontrolliertes Vokabular Ähnliche Inhalte
  14. 14. Beispiel: Atlassian Confluence … Content Anreicherung
  15. 15. Beispiel: Atlassian Confluence Wikipedia Definition
  16. 16. Vorbild: Semantic Web Durch Wiederverwendung von Assets sinken Produktionskosten, User haben durch dynamisch verlinkte Inhalte besseren Lese-Komfort.
  17. 17. Live Demo http://faq.poolparty-software.com/
  18. 18. Beispiel: Kollaboratives Markt-Monitoring www.sonr-webmining.com
  19. 19. Beispiel: Topic Pages (Mash-Up) Collect additional content from different Linked Data sources
  20. 20. Beispiel: Energieprofile http://reegle.info/countries
  21. 21. Beispiel: Microsoft Sharepoint
  22. 22. Beispiel: Microsoft Sharepoint Verbesserte Suche /Search.aspx#k=(grid) OR ((grid OR grids OR electricity grids))
  23. 23. Beispiel: Wordpress Definitions
  24. 24. Beispiel: Drupal CMS Drupal Glossary Module Glossary … and other Linked Data ressources
  25. 25. Beispiel: Drupal CMS http://reegle.info
  26. 26. Matchmaking Matchmaking based on the Semantic Footprint communication collaboration publishing, edititng, reading, commenting, sharing …
  27. 27. PoolParty Linking Data to Knowledge http://www.poolparty.biz
  28. 28. Kontakt Andreas Blumauer CEO, Semantic Web Company +43 1 4021235 a.blumauer@semantic-web.at www.semantic-web.at www.poolparty.biz Partner network:

×