Enric Mtz-Castignani en Opernglas

383 views

Published on

http://www.emcastignani.com

The baritone Enric Martínez-Castignani at the magazine Opernglas February 2013

Follow him:
https://www.facebook.com/EnricMartinezCastignani
https://twitter.com/#!/emcastignani
https://www.youtube.com/user/GerardSouzay


Published in: Entertainment & Humor
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
383
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Enric Mtz-Castignani en Opernglas

  1. 1. NAMEN UND DATEN wordenen ist und im vergangenen Jahr sein 40-jähriges Bühnenjubi- läum gefeiert hat, ist am Opern- haus Dortmund derzeit in »Die Csárdásfürstin« und ab April 2013 in der deutschen Erstaufführung von Mark-Anthony Turnages Oper »Anna Nicole« zu erleben. MARKUS MÜLLER ist zum neu- en Intendanten des Staatstheaters M. Stenz Mainz ernannt worden. Der 1973 im Allgäu geborene Theaterwissen- schaftler, Germanist und Betriebs- das renommierte britische Musik- wirtschaftler war unter anderem konservatorium die musikalischen von 2001 bis 2005 als stellvertre- Verdienste des künstlerischen tender Generalintendant am Na- Leiters des Gürzenich-Orchesters tionaltheater Mannheim tätig und Köln und Generalmusikdirektors ist seit 2006 Generalintendant am der Stadt Köln. Neben diesen bei- Oldenburgischen Staatstheater. den Engagements ist Stenz auch Müller folgt in Mainz auf Matthi- Chefdirigent beim Niederländi- as Fontheim und wird den Posten schen Radio Filharmonisch Or- mit Beginn der Spielzeit 2014/15 kest in Hilversum und Erster Gast- übernehmen. Dirigent beim Hallé Orchestra in Manchester. Das Royal Northern RAOUL GRÜNEIS ist zum neu- College of Music hat bereits Künst- en Generalmusikdirektor des Mit- ler wie Zubin Mehta und Mistislaw telsächsischen Theaters in Freiberg Rostropowitsch zum „Fellow“ des und Döbeln berufen worden. Der Konservatoriums ernannt. 1964 als Sohn französisch-öster- reichischer Eltern in Würzburg ge- EGILS SILINS widmet sich im borene Dirigent ist an der Berliner großen Jubiläumsjahr ganz den Universität der Künste ausgebildet Werken Richard Wagners. Vom E. Martínez-Castignani worden, wo er im Anschluss an sein Februar bis zum Juni gastiert er Studium selbst einen Lehrauftrag als Wotan im »Rheingold« (1., 7., des Instituts innehatte, ehe ihn ein 12.2. + 18.6.) und in der »Walküre« ENRIC MARTÍNEZ-CASTIG- HANNES BROCK ist von der erstes Engagement nach Freiburg (17., 20., 28.2. + 6.3. + 19.6.) sowie NANI ist aktuell in Robert Car- Stadt Dortmund zum Kammer- führte. Von 2005 bis 2009 war er als Wanderer in »Siegfried« (21., sens Neuinszenierung von »Das sänger ernannt worden. Der in Generalmusikdirektor in Regens- 25., 29.3. + 3., 7., 11., 15.4. + 23.6.) schlaue Füchslein« an der Opéra Stuttgart geborene Tenor erhielt die burg und hat in gleicher Funktion an der Opéra National de Paris. National du Rhin zu erleben. Die Ehrung im Anschluss an eine Gala seit 2010 auch die Staatsoper Istan- Zwischen seinen »Ring«-Auftritten Koproduktion mit der Oper von anlässlich seines zwanzigjährigen bul geleitet. Seinen neuen Posten an der Seine ist Silins unter Corneli- Lille steht in Straßburg am 8., 10., Bühnenjubiläums am Theater in Mittelsachsen wird er offiziell us Meister in der »Walküre« (5.6.) 12., 14., 16.2. und in Mulhouse am Dortmund. Überreicht wurde ihm mit Beginn der Saison 2013/14 an- und in »Siegfried« (7.6.) auch im 1., 3.3.2013 auf dem Programm. die Urkunde stellvertretend von der treten. Rahmen des Riga Opera Festivals Kurz darauf gibt der Bariton als geschäftsführenden Direktorin des zu erleben. Im kommenden Fest- Dr. Kolenaty in »Die Sache Mak- Theaters Dortmund Bettina Pesch MARKUS STENZ ist zum „Fel- spielsommer reist er nach Orange, ropulos« sein Debüt am Teatro La und von dem Opernintendanten low“ des Royal Northern College of wo er in einer Neuinszenierung von Fenice in Venedig: 15., 17., 19., 21., Jens-Daniel Herzog. Brock, der Music in Manchester berufen wor- Charles Roubaud den Holländer 23.3. Im Mai wird er in Mozarts am 1.11.2012 sechzig Jahre alt ge- den. Mit der Auszeichnung würdigt singen wird (12., 15.7.). Mit Wotan »Requiem« mitwirken und dieses und Wanderer in konzertanten gemeinsam mit Leopold Hager »Rheingold«- (15.9.), »Walküre«- H. Brock Fotos: Foltynowicz (1), Moritz (1), Rock (1), Laidig (1) und der Staatskapelle Weimar in (16.9.) und »Siegfried«-Vorstellun- Vitoria (10.5.), Girona (12.5.) und gen (19.9.) unter Marek Janowski Barcelona (13.5.) präsentieren. beim George Enescu Festivals in Die Spielzeit 2013/14 führt den in Bukarest und dem »Rheingold« Spanien und Deutschland aus- an der Oper von Monte-Carlo (19., gebildeten Künstler zunächst als 20., 24.10.) endet für den Bariton Kleinen Sträfling in »Aus einem das Wagnerjahr. 2014 präsentiert Totenhaus« an die Opéra Natio- ihn die Staatsoper Berlin im Schil- nal du Rhin (September/Oktober ler Theater als Scarpia in »Tosca«: 2013). Außerdem hat ihn das Gran 28.2. + 2., 6.3. + 24.5. + 1.6. Außer- Teatre del Liceu in Barcelona für dem wird er anschließend als Wo- »Agrippina«-Aufführungen am tan und Wanderer im Budapester 16., 18., 21., 24., 29.11. + 1.12.2013 Palast der Künste zu erleben sein engagiert. (Juni 2014). 40 DAS OPERNGLAS 2/201340_43_Namen-Daten.indd 40 21.01.13 15:22

×