Your SlideShare is downloading. ×
Angebot 2013 last_minutewinter2013
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Angebot 2013 last_minutewinter2013

176
views

Published on


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
176
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Angebot „Last Minute“ für denWinter 2013Markt FrankreichDie wichtigsten Informationen im ÜberblickJean-Paul.Heron@austria.info
  • 2. „Last Minute“ für den Winter 2013Das Internet ist für französische Gäste zur Informationsquelle N°1geworden. Dazu verlagert sich der Zeitpunkt der Reiseentscheidungimmer näher hin zum Tag des Reiseantritts: Knapp ein Viertel entscheidetsich innerhalb von einem Tag bis vier Wochen vor Reisebeginn. NutzenSie diese Tendenzen um Ihre Last-Minute Winterangebote zeitgerechtvor den Winterschulferien 2013 und zielgruppenorientiert zu positionieren!Ein paar Eckpunkte• 43.000 Unique Visitors pro Monat auf austria.info/fr• 31.500 Österreichaffine Abonnenten für den ÖW b2c newsletter
  • 3. Ihre Vorteile• Zielgruppenorientierte Bewerbung Ihrer Winterangebote in einem exklusivem b2c e- newsletter an 31.500 Abonnenten• Nutzung der guten Sichtbarkeit von austria.info/fr (43.000 Unique Visitors pro Monat)• Zeitgerechte Werbung vor den Winterschulferien der drei wichtigsten Quellregionen für Österreich: - Elsass und Südfrankreich vom 17.02. bis zum 03.03.2013, - Lothringen vom 24.02. bis zum 10.03.2013, - Paris vom 03.03 bis zum 17.03.2013
  • 4. Zielgruppe • 35–65 Jahre • meist verheiratet, mit Kindern oder „Empty Nesters“ • hohes Bildungsniveau und hohes Einkommen • hohe ReiseintensitätUrlaubsmotive:Aktiver Winter- und Schneeurlaub mitErholungskomponente, authentischerBegegnungsqualität und Angebot abseitsder Piste (Wellness, Winterwandern)
  • 5. Online Werbung Newsletter Advertorial Um gezielt Spätbucher für den Winterurlaub zu erreichen, plant die ÖW Paris einen Sondernewsletter Ende Jänner 2013 mit max. 5 „Last Minute“ Hotelangeboten an 31.500 Österreichinteressierte Abonnenten zu schicken. Ihr Advertorial auf austria.info wird mit einer detaillierten Vorstellung Ihres Angebotes verlinkt. Von dieser Angebotsvorstellung führt einen Link zu Ihrer Homepage. Versandttermin: Ende Jänner 2013Abbildung: Winterangebote im e-Newsletter b2c
  • 6. Online Werbung Advertorial auf www.austria.info/fr Über ein Advertorial auf www.austria.info können Sie potentielle Gäste im redaktionellen Layout und eingebettet in redaktionelle Artikel unaufdringlich und doch aufmerksamkeitsstark ansprechen. Von dieser Angebotsvorstellung führt einen Link zu Ihrer Homepage. Termine: Jänner bis März 2013Abbildung: Winterangebot auf austria.info/fr 2012
  • 7. Preis und LeistungszeitraumEUR 1.490,- exkl. MwSt.Leistungszeitraum: 02.01.2013 – 31.03.2013 Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov DezExklusives b2c e-newsletter an 31.500AbonnentenOnlinestellung Ihres Winterangebotesauf www.austria.info/fr
  • 8. Besondere Hinweise Die Teilnehmerzahl ist auf max. 5 Partner beschränkt. Im Gesamtpaket enthalten sind: Beratung, Koordination und Reporting.Ihre Anmeldung per Auftragsbestätigung bis spätestens 14.12.2012Ihre Angebote Die Angebote sollten den Wünschen und Ansprüchen der Zielgruppe gerecht werden (Leitfaden auf Anfrage) Die Angebote sollten auf Ihrer Website in französisch detailliert beschrieben und online buchbar sein.Ihre Unterlagen Wegen der benötigten Unterlagen melden wir uns rechtzeitig!
  • 9. Auftragsbestätigung „Last Minute“ für den Winter 2013 Markt FrankreichÖsterreich Werbung Paris, 22, rue de Caumartin, 75009 ParisBitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung bis spätestens 14.12.2012 anFax: +33 (1) 45 61 97 67 Auswahl Markt Aktivität Anzahl Leistungszeitraum Währung Preis exkl. MwSt. „Last Minute“ für den Winter 2013 : 3-  FR monatiges Advertorial auf austria.info/fr 1 Jänner bis März 2013 EUR 1.490,- + im exklusivem e-Newsletter b2c Besondere Hinweise: Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 5 Teilnehmer beschränkt. Die Vergabe erfolgt nach dem First come, First served-Prinzip.Rechnungsadresse Auftraggeber* Adresse Ansprechpartner Telefonnummer Faxnummer E-Mail Ihre ATU/UID Nr. * Bitte vollständigen Unternehmensnamen inkl. etwaigen Zusätzen wie GmbH angebenAuftragsbestätigung Seite 1 von 2
  • 10. Auftragsbestätigung „Last Minute“ für den Winter 2013 Markt FrankreichÖsterreich Werbung Paris, 22, rue de Caumartin, 75009 ParisBitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung bis spätestens 14.12.2012 anFax: +33 (1) 45 61 97 67 Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel Österreich Werbung AuftraggeberD i e Ös terrei c h W erbung freut s i c h auf di e Zus am m enarbei t ! B i t t e f axen S i e Ihre A uf t rags ert ei l ungen Ihrem A ns prec hpart ner der Ö s t errei c h W erbung l autB egl ei ts c hrei ben. D er i n i hrem A uftrag ers tel l te Mark et i ng -V ors c hl ag i s t gei s t i ges E i gent um der Ö s t errei c h W erbung und geni eßt u rheberrec ht l i c hen S c hut z.D i e urheberrec htl i c hen V erwertungs rec hte , i ns bes ondere j egl i c he V erwendung, B earbei t ung, V erv i el f äl t i gung und W ei t ergabe an D ri t t e i s t nur m i taus drüc k l i c her G enehm i gung der Ös terrei c h W erbung zul äs s i g. D i e W ei t ergabe des aus gearbei t et en V ors c hl ags an D ri t t e zur U m s et zun g des s el ben i s tunters agt. Im Ü bri gen gel ten di e A l l gem ei nen Ges c häf t s bedi ngungen der Ö s t errei c h W erbung i n der Fas s ung 06. 09. 2012 (s i ehewww.aus tri atouri s m .c om /agb ) B ei Zuwi derhandel n behäl t s i c h di e Ö s t errei c h W erbung aus drüc k l i c h geri c ht l i c he S c hri t t e v or. A l l e P rei s e exk l us i v eMehrwerts teue r und ges etzl i c her A bgaben. P rei s änderungen v orbehal t en. ZV R : 075857630B ei A bs age/S torno durch den A uftraggeber nach schri ftl i cher A uftragsertei l ung erl auben wi r uns fol gende P auschal en, j ewei l s v om Gesam tvol um enberec hnet, i n R ec hnung zu s tel l en : Ab Auftragserteilung: 25,00% 60 Tage bis 30 Tage vor Leistungsbeginn : 50,00% 29 Tage und weniger: 100,00%D i e oben genannten S tornobedi ngungen bezi ehen s i c h aus s c hl i eßl i c h auf E i genl ei s t ungen der Ö s t errei c h W erbung. Für Frem dl ei s t ungen gel t en derenS tornobedi ngungen. D er V ertrags abs c hl us s wi rd ers t m i t U nt ers c hri f t bei der V ert rags part ei en gül t i g.Auftragsbestätigung Seite 2 von 2
  • 11. Wir freuen uns auf dieZusammenarbeit!Jean-Paul HéronJean-Paul.Heron@austria.infoTel: +33 1 53 83 95 -34Fax: +33 1 45 61 97 67Office National Autrichien du Tourisme22, rue de CaumartinF-75009 Paris