Your SlideShare is downloading. ×

Online-Monitoring

566

Published on

Wie Sie mitbekommen, was im Internet über Ihr Projekt oder in Ihrem Themenfeld geschrieben wird.

Wie Sie mitbekommen, was im Internet über Ihr Projekt oder in Ihrem Themenfeld geschrieben wird.

Published in: Education, Technology, Design
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
566
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Online-Monitoring Wie Sie mitbekommen, was über Ihr Projekt oder in Ihrem Themenfeld geschrieben wird 2. Februar 2011
  • 2. Warum Online-Monitoring? Ein “Schnippeldienst“ für alle Projekte und Veranstaltungen einer NGO ist zu teuer Das Online-Monitoring steht ganzjährig kostenlos zur Verfügung Zeitnaher Überblick über die Wahrnehmung und Entwicklung der Projekte in der Öffentlichkeit 2
  • 3. Verwendungszweck Zeitnah informiert über aktuelle Geschehnisse in Ihren Themenfeldern, Alternative zu Newslettern Bessere Einschätzung der öffentlichen Wahrnehmung Grundlage um bei ungünstiger oder falscher Berichterstattung schnell reagieren zu können 3
  • 4. Feeds und Alerts Grundsätzlich ist zwischen Feeds und Alerts zu unterscheiden: Feeds Abonnement der Nachrichten bzw. Meldungen einer bestimmen Internetseite Alerts Benachrichtigungen über neue Erscheinungen des Suchbegriffes auf irgendeiner Internetseite 4
  • 5. Monitoring-Cockpit Ein einfaches Monitoring-Cockpit ist GoogleReader: http://www.google.com/reader 5
  • 6. Monitoring-CockpitAlternative Monitoring-Cockpits AmphetaDesk http://www.disobey.com/amphetadesk Feedreader http://www.netzwelt.de/download/4279-feedreader.html RSSowl http://www.rssowl.com 6
  • 7. Neue Feeds einrichten Im GoogleReader auf “Abonnement hinzufügen” klicken Adresse der Internetseite eingeben und bestätigen Den neuen Feed in den passenden Ordner schieben 7
  • 8. Neue Alerts einrichten http://www.google.com/alerts aufrufen Den gesuchten Begriff eingeben Umfang auf „Alle Ergebnisse“ und Senden auf „Feed“ einstellen. Alert erstellen. Auf der Übersichtsseite beim neuen Alert auf „Im GoogleReader anzeigen“ klicken Den neuen Feed in den passenden Ordner schieben 8
  • 9. Bei Rückfragen und Anregungen Twitter @joergeisfeld Email eisfeld-reschke@ikosom.de

×