Online-Monitoring

826 views

Published on

Wie Sie mitbekommen, was im Internet über Ihr Projekt oder in Ihrem Themenfeld geschrieben wird.

Published in: Education, Technology, Design
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Online-Monitoring

  1. 1. Online-Monitoring Wie Sie mitbekommen, was über Ihr Projekt oder in Ihrem Themenfeld geschrieben wird 2. Februar 2011
  2. 2. Warum Online-Monitoring? Ein “Schnippeldienst“ für alle Projekte und Veranstaltungen einer NGO ist zu teuer Das Online-Monitoring steht ganzjährig kostenlos zur Verfügung Zeitnaher Überblick über die Wahrnehmung und Entwicklung der Projekte in der Öffentlichkeit 2
  3. 3. Verwendungszweck Zeitnah informiert über aktuelle Geschehnisse in Ihren Themenfeldern, Alternative zu Newslettern Bessere Einschätzung der öffentlichen Wahrnehmung Grundlage um bei ungünstiger oder falscher Berichterstattung schnell reagieren zu können 3
  4. 4. Feeds und Alerts Grundsätzlich ist zwischen Feeds und Alerts zu unterscheiden: Feeds Abonnement der Nachrichten bzw. Meldungen einer bestimmen Internetseite Alerts Benachrichtigungen über neue Erscheinungen des Suchbegriffes auf irgendeiner Internetseite 4
  5. 5. Monitoring-Cockpit Ein einfaches Monitoring-Cockpit ist GoogleReader: http://www.google.com/reader 5
  6. 6. Monitoring-CockpitAlternative Monitoring-Cockpits AmphetaDesk http://www.disobey.com/amphetadesk Feedreader http://www.netzwelt.de/download/4279-feedreader.html RSSowl http://www.rssowl.com 6
  7. 7. Neue Feeds einrichten Im GoogleReader auf “Abonnement hinzufügen” klicken Adresse der Internetseite eingeben und bestätigen Den neuen Feed in den passenden Ordner schieben 7
  8. 8. Neue Alerts einrichten http://www.google.com/alerts aufrufen Den gesuchten Begriff eingeben Umfang auf „Alle Ergebnisse“ und Senden auf „Feed“ einstellen. Alert erstellen. Auf der Übersichtsseite beim neuen Alert auf „Im GoogleReader anzeigen“ klicken Den neuen Feed in den passenden Ordner schieben 8
  9. 9. Bei Rückfragen und Anregungen Twitter @joergeisfeld Email eisfeld-reschke@ikosom.de

×