Arbeiten mit Streams von Twitter & Co. <ul><ul><li>Wir sind Amazonas! </li></ul></ul><ul><ul><li>Workshop beim Scoopcamp 2...
Kurz über die @HAZ <ul><ul><li>Twitter entdeckt April 2007 – @homofaber angemeldet – verworfen </li></ul></ul><ul><ul><li>...
Kurz über die @HAZ Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas Quelle: Twittercounter.com
Gefüttert von RSS Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas Quelle: twitter.com/HAZ_Hannover>600 Follower
Befördert durch cli.gs Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Diese merkwürdigen Adressverkürzer Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Gefahren durch Adressverkürzer <ul><ul><li>Was, wenn der Dienst eingestellt wird? </li></ul></ul><ul><ul><li>Wenn er nicht...
Social Media rockt Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas Link:
Twitter? Eine Übergangserscheinung <ul><ul><li>Englisch! Deutsch? </li></ul></ul><ul><ul><li>twitter.de? </li></ul></ul><u...
Im Echtzeitweb <ul><ul><li>„ I just can’t wait to see what you can come up with“  (Lars Rasmussen, Google-Maps-Erfinder, G...
In der Praxis <ul><ul><li>Twitter als RSS-Feed ist einseitige Kommunikation – machen oder lassen? </li></ul></ul><ul><ul><...
,,Der Dalai Lama twittert!“ Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
... Oder doch nicht? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Politiker twittern! Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Manche  Politiker twittern Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Politik twittert: Mashup Parteigeflüster Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Augenzeugen twittern! Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Augenzeugen machen Bilder Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Nutzungsrechte? Keine. </li></ul></ul><ul><ul><li>...
Augenzeugen machen Bilder Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Welcher Journalist hat tatsächlich dieses Foto übe...
Augenzeugen machen Bilder Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Welcher Journalist hat tatsächlich dieses Foto übe...
Nasezeugen stellen Fragen Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Wir Journalisten werden vorsichtiger Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>,,Patrick Swayze gestorben!” </li></ul>...
Wir Journalisten werden vorsichtiger Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Twittermeldungen betreffen uns alle: Ag...
TMZ.com Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
LATimes.com Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
LATimes.com Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Schlagzeile Neue Presse: ,,Drama um Michael Jackson“ </li></ul><...
Was sind seriöse Quellen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>@BreakingNews? </li></ul></ul><ul><ul><li>@spiegel...
Zeitung, Online, Twittern:Wie reagieren? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Mitmachen </li></ul></ul><ul><ul><l...
Was kann beim Twittern schiefgehen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>@amoklauf Winnenden </li></ul></ul><ul><...
Was kann beim Twittern schiefgehen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Was kann beim Twittern schiefgehen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Was kann beim Twittern klappen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Das Beispiel Rhein-Zeitung Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
Das Beispiel Rhein-Zeitung <ul><ul><li>7000 Follower </li></ul></ul><ul><ul><li>Alle Lokalredaktionen werden gebeten, mitz...
Was sind qualitative Beiträge? <ul><ul><li>Für mich: @haz_eil als Empfänger, Hinweise von Usern </li></ul></ul><ul><ul><li...
Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Der Fluss der Nachrichten ist verquer. Er mündet in einem: einer seriösen Veröffentlichung. ...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Arbeiten mit Streams von Twitter & Co.

550 views
515 views

Published on

Twittern im Alltag bei der HAZ – Erfahrungen, Tipps und Tricks für alle, die mitmachen wollen

Published in: News & Politics, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
550
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Eine Übersicht der 100 schönsten Falschmeldungen wäre was? Der Orgasmus der Intellektuellen unter den Klickhuren.
  • Arbeiten mit Streams von Twitter & Co.

    1. 1. Arbeiten mit Streams von Twitter & Co. <ul><ul><li>Wir sind Amazonas! </li></ul></ul><ul><ul><li>Workshop beim Scoopcamp 2009 </li></ul></ul><ul><ul><li>Marcus Schwarze </li></ul></ul><ul><ul><li>Redakteur </li></ul></ul><ul><ul><li>Hannoversche Allgemeine Zeitung </li></ul></ul><ul><ul><li>@homofaber @haz http://msc.haz.de </li></ul></ul>
    2. 2. Kurz über die @HAZ <ul><ul><li>Twitter entdeckt April 2007 – @homofaber angemeldet – verworfen </li></ul></ul><ul><ul><li>@HAZde gestartet auf Initiative eines damals freien Kollegen Dirk Kirchberg (@kirchberg, jetzt Volontär) im November 2008 zur Obama-Kür und Busunfall </li></ul></ul><ul><ul><li>Zum Jahreswechsel 2008/2009 mit Twitter-Hilfe umfirmiert in @haz </li></ul></ul><ul><ul><li>Kommunikation mit Lesern via @haz-Konto und durch persönliche Konten @kirchberg und @homofaber </li></ul></ul>Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    3. 3. Kurz über die @HAZ Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas Quelle: Twittercounter.com
    4. 4. Gefüttert von RSS Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas Quelle: twitter.com/HAZ_Hannover>600 Follower
    5. 5. Befördert durch cli.gs Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    6. 6. Diese merkwürdigen Adressverkürzer Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    7. 7. Gefahren durch Adressverkürzer <ul><ul><li>Was, wenn der Dienst eingestellt wird? </li></ul></ul><ul><ul><li>Wenn er nicht erreichbar ist? </li></ul></ul><ul><ul><li>Wenn er seine Datenbasis verliert? </li></ul></ul><ul><ul><li>Ein hoher Wert: recherchierte, archivierte Links </li></ul></ul><ul><ul><li>404 </li></ul></ul><ul><ul><li>Spam </li></ul></ul><ul><ul><li>Werbung, unbezahlte </li></ul></ul><ul><ul><li> eigener Adressverkürzerdienst! </li></ul></ul>Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    8. 8. Social Media rockt Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas Link:
    9. 9. Twitter? Eine Übergangserscheinung <ul><ul><li>Englisch! Deutsch? </li></ul></ul><ul><ul><li>twitter.de? </li></ul></ul><ul><ul><li>Zwei Welten: Twitteruniversum und Realität </li></ul></ul><ul><ul><li>Für welche Welt schreibe ich gerade? </li></ul></ul><ul><ul><li>Statusmeldungen wabern über Plattformen hinweg: Twitter, Facebook, StudiVZ, Buschfunk, ping.fm </li></ul></ul><ul><ul><li>Was bleibt: das Echtzeitweb </li></ul></ul><ul><ul><li>Google Wave! Have the wave: http: //wave . google . com/ (0:58:56) </li></ul></ul>Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    10. 10. Im Echtzeitweb <ul><ul><li>„ I just can’t wait to see what you can come up with“ (Lars Rasmussen, Google-Maps-Erfinder, Google-Wave-Architekt) </li></ul></ul><ul><ul><li>Internet: Provider. </li></ul></ul><ul><ul><li>Web: Sites. </li></ul></ul><ul><ul><li>Blogs: Beiträge. </li></ul></ul><ul><ul><li>Twitter: Statusmeldungen. </li></ul></ul><ul><ul><li>Wave: Buchstaben, Einbettung, Sortierung – das Wichtigste: </li></ul></ul><ul><ul><li>Komfortable Kommunikation in Echtzeit </li></ul></ul>Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    11. 11. In der Praxis <ul><ul><li>Twitter als RSS-Feed ist einseitige Kommunikation – machen oder lassen? </li></ul></ul><ul><ul><li>Es hagelt Fragen! Sind Sie in der Lage, zu reagieren? </li></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Aboprobleme? Reisenachsendungen? Anfragen nach Archivartikel? </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Fehler in Nachrichten auf der Website oder im Blatt? </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Wie beantworten wir aktive Themenanregungen von Lesern? Wer, wie schnell? </li></ul></ul></ul></ul>Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    12. 12. ,,Der Dalai Lama twittert!“ Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    13. 13. ... Oder doch nicht? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    14. 14. Politiker twittern! Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    15. 15. Manche Politiker twittern Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    16. 16. Politik twittert: Mashup Parteigeflüster Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    17. 17. Augenzeugen twittern! Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    18. 18. Augenzeugen machen Bilder Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Nutzungsrechte? Keine. </li></ul></ul><ul><ul><li>Authentizitätsgarantie? Keine. </li></ul></ul><ul><ul><li>Linkfähigkeit: 200 Prozent. </li></ul></ul>
    19. 19. Augenzeugen machen Bilder Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Welcher Journalist hat tatsächlich dieses Foto überprüft? </li></ul></ul><ul><ul><li>Der Twitter-Stream von @jkrums scheint authentisch. </li></ul></ul><ul><ul><li>Große Medien springen darauf an. </li></ul></ul><ul><ul><li>,,Große Medien“, ja und? </li></ul></ul><ul><ul><li>Glück gehabt, die Nachricht stimmte. </li></ul></ul><ul><ul><li>It happens to the best of us. </li></ul></ul>
    20. 20. Augenzeugen machen Bilder Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Welcher Journalist hat tatsächlich dieses Foto überprüft? </li></ul></ul><ul><ul><li>Der Twitter-Stream von @jkrums scheint authentisch. </li></ul></ul><ul><ul><li>Große Medien springen darauf an. </li></ul></ul><ul><ul><li>Ja und? </li></ul></ul><ul><ul><li>Glück gehabt, die Nachricht stimmte. </li></ul></ul>
    21. 21. Nasezeugen stellen Fragen Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    22. 22. Wir Journalisten werden vorsichtiger Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>,,Patrick Swayze gestorben!” </li></ul></ul><ul><ul><li>Eine Falschmeldung ,,auf Twitter“ gegen 17.20 Uhr </li></ul></ul><ul><ul><li>Kollegen bauen schon ihre Seite um </li></ul></ul><ul><ul><li>Glückliche Fügung des Zeitpunkts </li></ul></ul><ul><ul><li>Dementi 18.30 Uhr </li></ul></ul><ul><ul><li>Twitternde Journalisten lernen. </li></ul></ul>
    23. 23. Wir Journalisten werden vorsichtiger Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Twittermeldungen betreffen uns alle: Agenturen, Online, Print </li></ul></ul><ul><ul><li>23:18 Uhr: ,,Michael Jackson mit Atemstillstand in Klinik“ </li></ul></ul><ul><ul><li>Erste Quelle: Twitter-Meldungen von Lesern. Tausende </li></ul></ul><ul><ul><li>Ursprungsquelle: tmz.com </li></ul></ul><ul><ul><li>23:45 Uhr: ,,Michael Jackson gestorben” (tmz.com) </li></ul></ul><ul><ul><li>Bei der HAZ deswegen Druckzeit verschoben </li></ul></ul><ul><ul><li>Bestätigung durch LATimes.com gab Ausschlag </li></ul></ul>
    24. 24. TMZ.com Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    25. 25. LATimes.com Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    26. 26. LATimes.com Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Schlagzeile Neue Presse: ,,Drama um Michael Jackson“ </li></ul></ul><ul><ul><li>HAZ: ,,Michael Jackson gestorben“ </li></ul></ul><ul><ul><li>Agenturhinweis ,,tmz.com bekannt, arbeiten dran” wäre gut </li></ul></ul><ul><ul><li>Vernetzung mit @weltkompakt, @derwesten in dieser Nacht </li></ul></ul><ul><ul><li>Bessere Vernetzung mit @dpa? </li></ul></ul>
    27. 27. Was sind seriöse Quellen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>@BreakingNews? </li></ul></ul><ul><ul><li>@spiegel_eil? </li></ul></ul><ul><ul><li>@wbuechner (Gastgeber) </li></ul></ul><ul><ul><li>@homofaber (ich!) </li></ul></ul><ul><ul><li>@bild? </li></ul></ul><ul><ul><li>Datenbank seriöser Accounts </li></ul></ul><ul><ul><li>tweetranking.com von Holger Schmidt, FAZ </li></ul></ul>
    28. 28. Zeitung, Online, Twittern:Wie reagieren? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Mitmachen </li></ul></ul><ul><ul><li>Qualifiziert mitmachen </li></ul></ul><ul><ul><li>Uns zügeln, ausprobieren, Dinge verwerfen </li></ul></ul><ul><ul><li>uns vernetzen, gegenseitig kontrollieren, transparenter werden </li></ul></ul><ul><ul><li>Wir Medienschaffenden bestärken uns </li></ul></ul><ul><ul><li>Vier-Augen-Prinzip gelingt auch bundesweit </li></ul></ul><ul><ul><li>Gibt es einen @dpa_newsdesk? </li></ul></ul>
    29. 29. Was kann beim Twittern schiefgehen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas <ul><ul><li>@amoklauf Winnenden </li></ul></ul><ul><ul><li>@JO31DH: Polizeifunk abgehört, getwittert </li></ul></ul>
    30. 30. Was kann beim Twittern schiefgehen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    31. 31. Was kann beim Twittern schiefgehen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    32. 32. Was kann beim Twittern klappen? Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    33. 33. Das Beispiel Rhein-Zeitung Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    34. 34. Das Beispiel Rhein-Zeitung <ul><ul><li>7000 Follower </li></ul></ul><ul><ul><li>Alle Lokalredaktionen werden gebeten, mitzumachen </li></ul></ul><ul><ul><li>ca. 500 ,,ständige gute Bekannte“ aus der Region </li></ul></ul><ul><ul><li>eine Antwort auf generell ständig leicht sinkende Leserzahlen </li></ul></ul><ul><ul><li>@wahlmobil, ein Projekt der Volontäre </li></ul></ul><ul><ul><li>@rzchefredakteur lebt es vor </li></ul></ul>Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    35. 35. Was sind qualitative Beiträge? <ul><ul><li>Für mich: @haz_eil als Empfänger, Hinweise von Usern </li></ul></ul><ul><ul><li>Fürs Konzept: “It takes 1,000 tweets to build a reputation, and 1 tweet to taint it.” (@unmarketing) </li></ul></ul><ul><ul><li>Fürs Spaßhaben: </li></ul></ul>Scoopcamp 2009: Wir sind Amazonas
    36. 36. Wir sind Amazonas <ul><ul><li>Der Fluss der Nachrichten ist verquer. Er mündet in einem: einer seriösen Veröffentlichung. Daran teilnehmen zu wollen heißt: sich bemerkbar zu machen, laut werden. Das geht nur massiv, nachhaltig, wiederholend. </li></ul></ul>Scoopcamp 2009

    ×