Crowdfunding im Kultur und Sozialbereich

  • 2,566 views
Uploaded on

Einstiegs-Präsentation zum Webinar "Crowdfunding im Kultur und Sozialbereich" am 17.01.2011. Das Online-Seminar wurde über Crowdsponsoring online finanziert! …

Einstiegs-Präsentation zum Webinar "Crowdfunding im Kultur und Sozialbereich" am 17.01.2011. Das Online-Seminar wurde über Crowdsponsoring online finanziert!

Link zum Crowdfunding-Projektseite: https://www.mysherpas.com/de/projekt/Webinar-Crowdfunding-im-Kultur-und-Sozialbereich/daten/uebersicht.html

Detailinformationen und Updates:
http://gumpelmaier.net/tag/crowdfunding-webinar/

More in: Education
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
2,566
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3

Actions

Shares
Downloads
33
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide
  • Platform supported vs. non platform supported – FOKUS AUF PLATTFORMEN Als eines der bekanntesten Beispiele sei wohl The Age of Stupid zu nennen, ein documentary-drama zum Thema Klimawandel. Die Regisseurin Franny Armstrong und ihre beiden Produzenten John Battsek und Lizzie Gillett launchten Ende 2004 ihre Kampagne und lukrierten damit bisher mehr als £885,000. Am 15. März 2009 feierte der Film in Großbritannien Premiere. Nebenbei erwähnt hat das Team mit Indie Screenings auch eine eigene Webseite für die Verbreitung des Films durch die Community installiert, womit ein ebenso innovatives wie erfolgreiches Modell zur Filmdistribution betrieben wird. Public Enemy knapp 60.000 Dollar – hier reichte auch der Name.  CHRISTIAN KENNT SICH DA AUS
  • Auch Investment und Donate STRTUPS : Seedmatch GrowVC Innovatrs Liste mit Crowdfunding-Plattformen – wer kennt noch andere?
  • VERBREITUNG
  • Film: üblich sind Credits, Shirts, DVD, Prmieren, mitspielen Tilt the town: map der stadt, wo der film spielt und die spender darin verortet plus fiktiven biographien $ 15000,- YEAR WITHOUT RENT: Leg ihn um, Buy a credit, Indywood, Iron SKy
  • 6000,- in den letzten 4 Stunden: Influencers erreicht, Zusatzaktionen (Shirt)
  • Art Space Tokyo is a book best described as a guide to some of the hidden galleries and museums in the city. 2008, ausverkauft innerhalb eines Jahres. Neuauflage http://www.videoportal.sf.tv/video?id=3edf816d-4c42-4674-99a3-4e248efd27ef
  • LINK ZEIGEN; http://de.betterplace.org/projects/completed?category=emergency-aid
  • Marc von bree, birgit

Transcript

  • 1.
  • 2. INHALT Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
    • Begriffsbestimmung
    • Abgrenzung & Überschneidungen
    • Einsatzmöglichkeiten
    • Prominente Beispiele
    • Plattformen-Übersicht
    • Funktionsweise
    • Beispiele
    • Tipps
    • Erfolgsfaktoren
  • 3.
    • Projektfinanzierung
    • kleine Beträge
    • anonyme Masse
    • kollektive Zusammenarbeit
    • Internet & Web 2.0
    BEGRIFFSBESTIMMUNG Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich Bildquelle: Gerd Altmann / pixelio.de 2/43
  • 4. ABGRENZUNGEN & ÜBERSCHNEIDUNGEN Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
    • Fundraising
    • Sponsoring
    • Spende
    • Investment
    • Kredit
    Bildquelle: Thomas Max Müller / pixelio.de 2/43
  • 5. Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich EINSATZMÖGLICHKEITEN
    • Soziale Projekte
    • Kunst- und Kultur
    • Politik
    • Journalismus
    • Geschäftsideen
    • Privatangelegenheiten
    • etc.
  • 6. PROMINENTE BEISPIELE Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
    • FILM: The Age of Stupid ( non platform supported)
    • MUSIC : Public Enemy ( platform supported)
    2/43
  • 7. PLATTFORMEN ÜBERSICHT Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
    • Kickstarter (USA)
    • IndieGoGo (international)
    • Rockethub (international)
    • Invested.in (international)
    • Ulule (UK, international)
    • FundBreak (Australien/UK)
    • Crowdfunder (UK)
    • ChipIn (international)
    • MySherpas (D, Ö, CH)
    • Startnext (D, Ö, CH)
    • Visionbakery (D, Ö, CH)
    • Inkubato (D, Ö, CH)
    • Pling (D, Ö, CH)
    • C-Crowd (D, Ö, CH
    • Spendino
    2/43
  • 8. PLATTFORMEN ÜBERSICHT Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
    • MUSIK:
    • Sellaband
    • AKAmusic
    • Crowdbands
    • artistShare
    • Pledgemusic
    • Microfundo
    • FairShareMusic
    • Audiodraft
    • SOZIALES:
    • Respekt
    • Betterplace
    • Justgiving
    • Pledgebank
    • Energy in Common
    • Pifworld
    • MyMicroCredit
    • Crowdrise
    • Razoo
    • FILM:
    • VODO
    • YooProduce
    • Fans next door
    • Newfacefilm
    • iFundfilm
    • LITERATUR:
    • Tenpages
    • KUNST:
    • TrustArt
    • Soci e ty6
    • Voordekunst
    • MUSEUM:
    • FirstGiving
    • MODE:
    • catwalkgenius
    2/43
  • 9. FUNKTIONSWEISE Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
    • Projekt einstellen
    • Anreize schaffen
    • Projekt pitchen
    • Erfolgreich abschließen
    • Zahlung erhalten
    • Gegenleistungen erbringen
    2/43
  • 10. FUNKTIONSWEISE Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich Fundraising = Marketing = Audience Building (Slava Rubin, IndieGoGo )
  • 11. STORYTELLING Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich SONG-Zeile aus „I need a dollar“ von Aloe Blacc: „ And if I share with you my story would you share your dollar with me? Video: „ I need a dollar “ (Aloe Blacc)
  • 12.
    • Tilt: the movie
    • "As a filmmaker or an artist, how do you create a community? Easy: involve people . Ask them questions. Invite them to play, both with you and with each other. People like to play; it makes them happy.“ ( Jessica King )
    BEISPIELE: FILM Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
  • 13.
    • A Year Without Rent
    BEISPIELE: FILM Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
  • 14.
    • The Good Life
    BEISPIELE: MUSIK Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich Zeppelin Orchestra Musopen
  • 15.
    • Of People and Not Things
    BEISPIELE: THEATER/SCHAUSPIEL Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich Helping Hand to Halifax
  • 16. BEISPIELE: MUSEUM Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich Museum Cultural & Community Center
  • 17.
    • Art Space Tokyo
    BEISPIELE: KUNST Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich Louvre
  • 18.
    • 10 Bildungswege - Selbst- und Mitbestimmung für junge Flüchtlinge
    BEISPIELE: SOZIALES Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
  • 19. BEISPIELE: SOZIALES Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
  • 20.
    • Flood of Support
    BEISPIELE: SOZIALES Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
  • 21.
    • Andere Kampagnen ansehen
    • Freunde und Opinion Leader um Mithilfe bitten
    • Netzwerk auf-/ausbauen
    • Transparenz wahren
    • Persönliche Ansprache
    • Updates, Updates, Updates
    • Nicht nur über das Projekt sprechen
    • etc.
    TIPPS Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
  • 22. ERFOLGSFAKTOREN Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich
    • Great Pitch Clip
    • Creative & Unique Perks
    • A Specific & Transparent Use of Funds
    • Fun & Frequent Updates
    • Outreach to Influencers
  • 23.
    • E-Mail: [email_address]
    • Web: http://gumpelmaier.net
    • Twitter: http://www.twitter.com/gumpelmaier
    • Präsentation: http://www.slideshare.net/gumpelmaier
    Wolfgang Gumpelmaier - Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT!