0
SuisseEMEX‘11EmpfehlungsmarketingThomas MauchBlogwerk AG	  25. August 2011
Agenda-  Word of Mouth-  Empfehlungen als Geschäftsmodell-  Entwicklungen-  Märkte sind Gespräche-  Das StarterkitLogo Kun...
EmpfehlungsmarketingDie These Wir leben in einer Empfehlungsgesellschaft. Logo Kunde              Empfehlungsmarketing
Der Beleg dazuVerändertes Entscheidungsverhalten Logo Kunde        Empfehlungsmarketing
Die TreiberSocial Media«Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien undTechnologien, die es Nutzern ermöglichen, sich...
EmpfehlungsmarketingWord of MouthWord of Mouth MarketingGiving people a reason to talk aboutproducts and make it easy to d...
amazon.comDer Kunde wird zum BeraterLogo Kunde         Empfehlungsmarketing
ebayWie schaffe ich Vertrauen? Logo Kunde        Empfehlungsmarketing
ebayViel hilft viel Logo Kunde       Empfehlungsmarketing
Unfreiwillige EmpfehlungspioniereErfolgsfaktor für eine Branche Logo Kunde                         Empfehlungsmarketing
Technologische EntwicklungenSemantische Suche Logo Kunde                    Empfehlungsmarketing
Facebooks Like-ButtonWoM-Plattform für jedermann Logo Kunde             Empfehlungsmarketing
Technologische EntwicklungenWas auf Facebook so geredet wird Logo Kunde                    Empfehlungsmarketing
The Clue Train Manifesto (1999)Märkte sind Gespräche Logo Kunde                       Empfehlungsmarketing
Märkte sind GesprächeNur die Tools sind neu   Ach, hallo. Du bist auch hier.   Was tust Du denn gerade?   Ich habe das neu...
Für das eigene UnternehmenWie werde ich zum Gesprächspartner?-  Content-  Storytelling-  Netzwerke Logo Kunde             ...
Das KUDOS-PrinzipWie müssen Inhalte beschaffen sein?«Kampf» in der AufmerksamkeitsökonomieDas KUDOS-Prinzip-  Knowledgeabl...
Wie verteile ich Inhalte?Die Instrumente sind da-  Blogs-  Microblogging-  Soziale Netzwerke-  Media Sharing   -  Video Sh...
In der PraxisDas Netzwerk hilft-  Whitepaper auf der   Homepage publizieren.-  Im Firmen-Blog darüber   berichten.-  Das N...
Was Sie morgen tun könnenWerden Sie shareable Logo Kunde                 Empfehlungsmarketing
Was Sie während der nächsten vier Wochen tun könnenZuhören. Ausprobieren. Reingucken.-  Hören Sie zu: Wer unterhält sich  ...
Social-Media-Kultur
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzAusprobieren.Die nur theoretische Beschäftigung mit Social Media genügt...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzZuhören.Herkömmliche 1:n-Kommunikation funktioniert hier nicht. Die and...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzErnstnehmen.Tauschen Sie sich aus, reagieren Sie auf Kritik, bedanken S...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzEinfach sein.Fans und Follower können Ihre Botschaft weiterverbreiten –...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzWeg von der Website.Nicht nur Ihre Website ist relevant. Planen Sie für...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzInhalt statt Technologie.Wesentlich ist immer der Inhalt und der Dialog...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzOffen sein.Kommunizieren Sie ehrlich. Wecken Sie keine überzogenen Erwa...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzPersönlichkeit zeigen.Niemand redet gern mit anonymen Organisationen. E...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzIn «News» denken.Gewöhnen Sie sich den Blick für interessante Inhalte a...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzLangfristig denken.Social-Media-Kommunikation ist keine Kampagne. Es gi...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzDen Ton treffen.Gefragt ist der Blick hinter die Kulissen – aber ohne I...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzVernetzen.Verlinken Sie nicht nur die eigenen Sachen. Zeigen Sie Ihren ...
Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzDranbleiben.Zurücklehnen ist nicht drin. Verbessern Sie Ihr Angebot und...
KontaktThomas MauchLeiter Verlag / Mitglied GeschäftsleitungTel. +41 44 533 30 02thomas.mauch@blogwerk.comtwitter.com/mauc...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Blogwerk Empfehlungsmarketing und Social Media

1,366

Published on

Vortrag von Thomas Mauch an der SuisseEMEX11, 25. August 2011

Published in: Business
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,366
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
44
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Blogwerk Empfehlungsmarketing und Social Media"

  1. 1. SuisseEMEX‘11EmpfehlungsmarketingThomas MauchBlogwerk AG  25. August 2011
  2. 2. Agenda-  Word of Mouth-  Empfehlungen als Geschäftsmodell-  Entwicklungen-  Märkte sind Gespräche-  Das StarterkitLogo Kunde Empfehlungsmarketing
  3. 3. EmpfehlungsmarketingDie These Wir leben in einer Empfehlungsgesellschaft. Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  4. 4. Der Beleg dazuVerändertes Entscheidungsverhalten Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  5. 5. Die TreiberSocial Media«Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien undTechnologien, die es Nutzern ermöglichen, sich untereinanderauszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder inGemeinschaft zu gestalten (User Generated Content)»(Quelle: Wikipedia) Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  6. 6. EmpfehlungsmarketingWord of MouthWord of Mouth MarketingGiving people a reason to talk aboutproducts and make it easy to do so. Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  7. 7. amazon.comDer Kunde wird zum BeraterLogo Kunde Empfehlungsmarketing
  8. 8. ebayWie schaffe ich Vertrauen? Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  9. 9. ebayViel hilft viel Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  10. 10. Unfreiwillige EmpfehlungspioniereErfolgsfaktor für eine Branche Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  11. 11. Technologische EntwicklungenSemantische Suche Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  12. 12. Facebooks Like-ButtonWoM-Plattform für jedermann Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  13. 13. Technologische EntwicklungenWas auf Facebook so geredet wird Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  14. 14. The Clue Train Manifesto (1999)Märkte sind Gespräche Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  15. 15. Märkte sind GesprächeNur die Tools sind neu Ach, hallo. Du bist auch hier. Was tust Du denn gerade? Ich habe das neue Donna Leon-Buch gerade beendet. Ich hab das Ferienvideo endlich fertig geschnitten. Ich nerv mich gerade über... Im Gegenteil! Spannendes Buch. Ich kenn jemanden, der sich dafür interessiert Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  16. 16. Für das eigene UnternehmenWie werde ich zum Gesprächspartner?-  Content-  Storytelling-  Netzwerke Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  17. 17. Das KUDOS-PrinzipWie müssen Inhalte beschaffen sein?«Kampf» in der AufmerksamkeitsökonomieDas KUDOS-Prinzip-  Knowledgeable -  Kennen wir uns aus? Sieht man uns das an?-  Useful -  Ist der Inhalt nützlich? Für meine Follower auch?-  Desirable -  Bin ich cool, das zu teilen? Macht es Spass?-  Open -  Kann es von jedem genutzt werden? Ist der Sender «ehrlich»?-  Sharable -  Ist es einfach, den Inhalt weiterzuleiten? Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  18. 18. Wie verteile ich Inhalte?Die Instrumente sind da-  Blogs-  Microblogging-  Soziale Netzwerke-  Media Sharing -  Video Sharing -  Photo Sharing -  Presentation Sharing-  Social Bookmarking-  Foren Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  19. 19. In der PraxisDas Netzwerk hilft-  Whitepaper auf der Homepage publizieren.-  Im Firmen-Blog darüber berichten.-  Das Netzwerk erzählen lassen. Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  20. 20. Was Sie morgen tun könnenWerden Sie shareable Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  21. 21. Was Sie während der nächsten vier Wochen tun könnenZuhören. Ausprobieren. Reingucken.-  Hören Sie zu: Wer unterhält sich über Ihre Themen?-  Spielen Sie zwei Wochen mit Twitter rum.-  Achten Sie auf Geschichten zum Weitererzählen.-  Fangen Sie klein an. Dafür mit Ziel und Plan. Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  22. 22. Social-Media-Kultur
  23. 23. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzAusprobieren.Die nur theoretische Beschäftigung mit Social Media genügt nicht. DasBlogwerk AG   dafür ist Twitter.beste Beispiel
  24. 24. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzZuhören.Herkömmliche 1:n-Kommunikation funktioniert hier nicht. Die anderenBlogwerk AGwas zu sagen.haben auch  
  25. 25. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzErnstnehmen.Tauschen Sie sich aus, reagieren Sie auf Kritik, bedanken Sie sich fürBlogwerk AG   fragen Sie danach. Lassen Sie Fragen nicht unbeantwortet.Feedback und
  26. 26. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzEinfach sein.Fans und Follower können Ihre Botschaft weiterverbreiten – aber nur, wennBlogwerktechnologischen o.a. Hürden gibt.es keine AG  
  27. 27. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzWeg von der Website.Nicht nur Ihre Website ist relevant. Planen Sie fürs ganze Web.Blogwerk AG  
  28. 28. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzInhalt statt Technologie.Wesentlich ist immer der Inhalt und der Dialog, teure und proprietäreBlogwerk AGist nicht nötig und Design zweitrangig.Technologie  
  29. 29. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzOffen sein.Kommunizieren Sie ehrlich. Wecken Sie keine überzogenen Erwartungen.Blogwerk AG  Sagen Sie, wenn was nicht gut gelaufen ist.
  30. 30. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzPersönlichkeit zeigen.Niemand redet gern mit anonymen Organisationen. Es ist schön, zu wissen,Blogwerkman spricht.mit wem AG  
  31. 31. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzIn «News» denken.Gewöhnen Sie sich den Blick für interessante Inhalte an. Nach einem GangBlogwerk AG   können Sie mit fünf Ideen zurückkommen.durchs Haus
  32. 32. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzLangfristig denken.Social-Media-Kommunikation ist keine Kampagne. Es gibt für ein Thema,Blogwerk AG   keinen fixen Anfang und kein Ende.einen Dialog
  33. 33. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzDen Ton treffen.Gefragt ist der Blick hinter die Kulissen – aber ohne Interna. LockererBlogwerk– aber nicht anbiedernd. Hinweise aufs eigene Angebot – aberUmgang AG  nicht in Werbe- und PR-Sprache.
  34. 34. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzVernetzen.Verlinken Sie nicht nur die eigenen Sachen. Zeigen Sie Ihren Fans,Blogwerk AG  Followern, Lesern den interessanten Rest, dann kommen Sie umsohäufiger wieder zu Ihnen.
  35. 35. Erfolgsvoraussetzungen für den Social-Media-EinsatzDranbleiben.Zurücklehnen ist nicht drin. Verbessern Sie Ihr Angebot und IhreBlogwerk AG   laufend.Kommunikation
  36. 36. KontaktThomas MauchLeiter Verlag / Mitglied GeschäftsleitungTel. +41 44 533 30 02thomas.mauch@blogwerk.comtwitter.com/mauchthomas Logo Kunde Empfehlungsmarketing
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×