• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Rock the SERPs: Reputation und Traffic mit Google+ und AuthorRank boosten
 

Rock the SERPs: Reputation und Traffic mit Google+ und AuthorRank boosten

on

  • 1,067 views

Wie man Google+ und den AuthorRank maßgeblich dazu einsetzt, um die eigene Reputation als einflussreiche Person im Internet kontinuierlich und nachhaltig auszubauen. Außerdem: Richtig viel Traffic ...

Wie man Google+ und den AuthorRank maßgeblich dazu einsetzt, um die eigene Reputation als einflussreiche Person im Internet kontinuierlich und nachhaltig auszubauen. Außerdem: Richtig viel Traffic durch Google+ für die eigene Website generieren? Die Präsentation erklärt genau, wie das funktioniert.

Statistics

Views

Total Views
1,067
Views on SlideShare
1,040
Embed Views
27

Actions

Likes
2
Downloads
0
Comments
0

3 Embeds 27

http://all-social.de 24
http://reachblog.de 2
https://twitter.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial-NoDerivs LicenseCC Attribution-NonCommercial-NoDerivs LicenseCC Attribution-NonCommercial-NoDerivs License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Rock the SERPs: Reputation und Traffic mit Google+ und AuthorRank boosten Rock the SERPs: Reputation und Traffic mit Google+ und AuthorRank boosten Presentation Transcript

    • Rock theSERPsReputation und Traffic mit Google+und AuthorRankboostenBjörn TantauHead of Social Media · Senior Consultant SEOwww.trg.de · bjoern.tantau@trg.deSEOcruise, 13.5.2013
    • Strategische Online Marketing BeratungAgendaWer ist heute hier?1Der Autor als Rankingfaktor der Zukunft2Nieder mit miesem Content!3Viel, viel, viel Traffic dank Google+4Warum das mit der Reputation nix Neues ist513.5.2013 2
    • Strategische Online Marketing BeratungHEAD OF SOCIAL MEDIASENIOR CONSULTANT SEO Social Media Strategie Suchmaschinenoptimierung Operatives Social Media Technische Optimierung Community Building & Management Google+ Buchautor13.5.2013 3Björn TantauGoogle will wissen, welche Autoren die besten Inhalte im Internetveröffentlichen und diese Autoren mit mehr Reputation belohnen
    • Strategische Online Marketing BeratungAgendaWer ist heute hier?1Der Autor als Rankingfaktor der Zukunft2Nieder mit miesem Content!3Viel, viel, viel Traffic dank Google+4Warum das mit der Reputation nix Neues ist513.5.2013 4
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 5Google will weg von manipulativen Links und hin zur Erkennungechter, von Personen kreierter Mehrwerte
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 6Traditioneller Linkaufbau ist letztendlich abhängig von Ressourcen,mit genügend Geld und Personal lässt sich beliebig skalieren
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 7Schwieriger dagegen ist es, einen Menschen authentischnachzubauen... Fake Profile lassen sich relativ leicht erkennen
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 8Fake Profile sind oft wenig bis gar nicht oder nur unglaubwürdigvernetzt und können so keine echte Authentizität entwickeln
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 9Google hat ein berechtigtes Interesse daran, die Autoren hinter denInhalten zu kennen und die Fakes auszusortieren
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 10Google+ ist das Sammelbecken, um die dafür notwendigenInformationen zu aggregieren
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 11Das AuthorShipMarkup, das nur in Verbindung mit Google+ einensinnvollen Effekt bietet, ist der entscheidende Faktor
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 12Durch die Möglichkeit, in den SERPs mit Bild zu erscheinen und soeinen Vorteil zu haben, wird das Prinzip verbreitet
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 13Das Ego eines Autoren wird gestreichelt, tendenziell ist jeder bereit,mit seinem Namen für gute Inhalte zu stehen
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 14Das sorgt dafür, dass Autoren gern bereit sind, bei Google+anzugeben, wo genau ihre Texte veröffentlicht wurden oder werden
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 15Folge: Google weiß, welcher Autor wo welche Inhalte veröffentlichund kann das für bestimmte Ergebnisse in den SERPs berücksichtigen
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 16Für Autoren heißt das in Zukunft: gute Inhalte, die mit dem eigenenNamen verknüpft sind, sorgen bei Google für ein gutes Image
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 17Das gilt übrigens auch für Publikationen, denn Google hat nicht nurden AuthorRank, sondern auch den BrandRank aus der Taufe gehoben
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 18Die Verknüpfung einer Website auf Google+ ist mit dem persönlichenund auch dem Profil eines Unternehmens möglich
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 19Mit dem AuthorCrawler lässt sich die Relevanz von Autoren und derenProfilen bestimmen
    • Strategische Online Marketing BeratungAgendaWer ist heute hier?1Der Autor als Rankingfaktor der Zukunft2Nieder mit miesem Content!3Viel, viel, viel Traffic dank Google+4Warum das mit der Reputation nix Neues ist513.5.2013 20
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 21Bestimmte Websites funktionieren bei Google auch heute noch mehroder weniger gut
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 22Allerdings hat das initiale Panda Update mit seinen zahlreichen Folge-Updates durchaus Spuren hinterlassenJeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 23Der Pinguin hat dann noch sein Übriges getan...Jeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 24Beides eigentlich putzige Tierchen, die aber in Personalunion viel„Schaden“ angerichtet habenJeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 25Aus Sicht von Google ist das natürlich kein Schaden, denn die SERPssind ja nun deutlich besser geworden!?Jeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 26Google hat sich seit 1998 extrem entwickelt, was man natürlich auchin der SEPRs siehtJeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 27Und um auch in Zukunft schön viel Werbung via AdWords verkaufenzu können, muss man den User „die besten Inhalte“ präsentierenJeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 28Um bei Google in Zukunft überhaupt noch stattzufinden, muss mannach den Regeln von Google spielenJeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 29Google arbeitet ständig daran, schlechte oder auch illegale Inhaltebesser erkennen zu könnenJeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 30Und das gilt natürlich auch für Links!Jeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 31Dass Google es auf ein Ranking von Autoren abgesehen hat, weiß manspätestens seit Patent US20120117059 A1Jeder Kringel steht für ein Panda-Update!
    • Strategische Online Marketing BeratungAgendaWer ist heute hier?1Der Autor als Rankingfaktor der Zukunft2Nieder mit miesem Content!3Viel, viel, viel Traffic dank Google+4Warum das mit der Reputation nix Neues ist513.5.2013 32
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 33Google+ bietet mit „Entdecken“ eine Funktion, mit der manUnmengen von Traffic generieren kann
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 34Besonders interessante Inhalte werden außer unter dem Punkt„Entdecken“ auch in den Newsfeed eingespielt
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 35Es lässt sich genau einstellen, wie viele Meldungen aus „Entdecken“ inden persönlichen Newsfeed einfließen
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 36Standardmäßig werden nicht ganz so viele Beiträge aus „Entdecken“eingefeedet
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 37Wie lässt sich dieses Feature nutzen, um selbst Unmengen an Trafficzu erzeugen?
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 38Einfach passenden Content liefern, der extrem viel Mehrwert bietetund deshalb quasi von selbst geteilt wird
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 39So 100%ig genau ist nicht bekannt, wann ein Beitrag in „Entdecken“gelistet wird...
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 40Fakt ist: je mehr soziale Interaktionen passieren, desto größer ist dieChance, dass ein Beitrag bei „Entdecken“ gelistet wird
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 41Der Faktor „Zeit“ spielt ebenfalls eine Rolle!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 42Soziale Interaktion sind auf jeden Fall der wichtigste Faktor!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 43Harte Zahlen: was genau kann passieren, wenn man mit einemBeitrag bei „Entdecken“ gelistet wird?
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 44Der geerntete Traffic überstieg das übliche Besucheraufkommenteilweise um 500 Prozent
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 45Mit über 30 Prozent Anteil am Traffic waren die Google+ Tipps indiesem Zeitraum ein extremer Besucherlieferant
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 46Und auch in den SERPs hat sich das Thema gelohnt, denn der Artikelrankte nach 3 Wochen auf Platz 1 zu „Google+ Tipps“
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 47Der Artikel hat den April auf bjoerntantau.com dominiert...
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 48...und performt auch im Mai bisher nicht schlecht, vor allem mit einerguten Verweildauer
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 49Kleiner Ausflug in den Bereich „Influencer Marketing“!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 50Warum hat Stefan Keuchel den Artikel geteilt?
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 51Weil er bei Google arbeitet... und weil ich ihn darum gebeten habe!
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 52Und was ist mit Caschy?
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 53Auch er hat meinen Beitrag geteilt, nachdem ich ihn freundlich gefragthabe, ob er das machen könnte
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 54Die ganze Sache hat also nicht nur mit Content Marketing, sondernauch mit Influencer Marketing zu tun
    • Strategische Online Marketing BeratungAgendaWer ist heute hier?1Der Autor als Rankingfaktor der Zukunft2Nieder mit miesem Content!3Viel, viel, viel Traffic dank Google+4Warum das mit der Reputation nix Neues ist513.5.2013 55
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 56Reputation ist wichtig. Mit Google+ versucht Google, diese Reputationfür einzelne Personen im Internet zu messen
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 57Allerdings hat Google das Rad nicht neu erfunden...
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 58Goethe ist ein extremes Beispiel und zeigt, dass es bestimmtePersonen gibt, die mehr Einfluss haben als andere
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 59Das gilt übrigens auch für „Promis“ anderer Sparten
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 60Der Aufbau von Reputation kann sehr lange dauern... in die andereRichtung geht es meistens deutlich schneller
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 61Die Reputation kann auch dann schon im Eimer sein, wenn man dasselbst noch gar nicht eingesehen hat oder wahrhaben will...
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 62Im Internet der Zukunft will Google das ähnlich regeln und wissen,welche Autoren wichtig sind...
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 63...und welche Autoren nicht wichtig sind
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 64Ein hochwertiges Profil bei Google+ ist ein erstes Zeichen dafür, dassman es als Autor mit der Reputation ernst meint
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 65Ganz nebenbei: das gilt natürlich auch für andere Profile, dieöffentlich sind und somit von Google ausgelesen werden können
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 66Fazit: hochwertige Inhalte mit deutlichen Mehrwerten für andere undeiner gewissen Länge ziehen einfach am besten
    • Strategische Online Marketing Beratung13.5.2013 67Checkliste: So wird man ein Autor, der bei Google hoch im Kurs stehtund dessen Reputation sich laufend verbessert1. Regelmäßig sinnvolle Inhalte mit echtem Mehrwert veröffentlichen2. Artikel für andere Publikationen schreiben, wenn diese sinnvoll und wichtig sind3. Profile in sozialen Netzwerken aufbauen, ausbauen und laufend pflegen4. Insbesondere das Google+ Profil vollständig und hochwertig füllen und pflegen5. Verlinkungen auf das eigene Google+ Profil überall dort, wo man veröffentlicht6. Eventuell exklusive Inhalte für Google+ aufbereiten und dort posten7. Intensives Content Marketing betreiben8. Bei besonders wichtigen Themen Multiplikatoren ermitteln und ansprechen9. Jede Möglichkeit zur Stärkung der eigenen Reichweite nutzen10. Nicht nur Authorship einsetzen, auch auf PublisherTag achten11. Eigene Relevanz als Autor von Zeit zu Zeit prüfen und ggfs. nachbessern12. Möglichst viele soziale Signale einsammeln, nicht nur auf Google+13. Sektion "Entdecken" bei Google+ für mehr Traffic ausnutzen14. Richtig messen, wo der Traffic herkommt15. Nur Inhalte schaffen, mit denen sich Besucher längere Zeit beschäftigen16. Schlechte Inhalte grundsätzlich vermeiden
    • Strategische Online Marketing BeratungDisclaimer: Die in dieser Präsentation dargestellten Daten und Grafiken sind geistiges Eigentumder TRG – The Reach Group GmbH Die Vervielfältigung, Weitergabe und Veränderung – auch in Teilen –istohneVertragsgrundlagenichtgestattetKontaktTRG – The Reach Group GmbH Telefon +49 . 40 . 209 311 70Große Elbstraße 45 . D-22767 Hamburg Telefax +49 . 40 . 329 625 44E-Mail info@trg.deWebwww.trg.deBlogreachblog.defacebookfacebook.com/TheReachGrouptwittertwitter.com/TheReachGroup13.5.2013 68