SEO-Workshop Sissach mit Markus Pfeisinger

  • 325 views
Uploaded on

A half day SEO-Workshop concerning the basics of SEO.

A half day SEO-Workshop concerning the basics of SEO.

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
No Downloads

Views

Total Views
325
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
17
Comments
0
Likes
1

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. SEO-Workshop mit CS2 Markus Pfeisinger Sissach: 24. Oktober 2012AGENDA:Agenda | Überblick | Webchecks | Onpage | Offpage | Tools | Trends
  • 2. DIE AGENTUR.ÜBERSICH STANDORTE MÄRKTET- Gegründet in 1997- 45 Vollzeitbeschäftigte - Sissach (BL) Hauptsitz- Unabhängig - Zürich- Solide- 100% in privater Hand - Fokus auf die Schweiz- 600+ Projekte - Kosice (Entwicklung) - Europa- Open Source - USA - Minsk (Entwicklung)
  • 3. NACHHALTIGER WACHSTUM. 2009 2007 2011 34 42 16 + new office Minsk + new office Kosice 12 26 38 (45) + new office Zurich2006 2010 2008 2012
  • 4. VORSTELLUNG – SEO|WORKSHOP.ZU MEINER PERSON. Pfeisinger Markus Sales Engineer TYPO3-Entwickler Senior Flash Developer Berater Online-Medien markus.pfeisinger@cs2.ch Twitter: @pfeisi, @pfeisinger
  • 5. AGENDA – SEO|WORKSHOP.TEIL 1 9:00 – 10:30Uhr. 1. Agenda & Ziel 2. Überblick SEO 3. SEO versus SEA 4. Technischer Websitecheck 5. Pause
  • 6. AGENDA – SEO|WORKSHOP.TEIL 2 10:45 – 12:00 Uhr. 1. Strategisches Keywording 2. Inhaltlicher Websitecheck 3. Offpage Optimierung 4. SEO Tools 5. SEO-Trends 6. Diskussion, Q&A 7. Stehlunch und Networking
  • 7. ZIEL – SEO|WORKSHOP.WAS WOLLEN WIR HIER? … Überblick über SEO bekommen … technische Massnahmen zu SEO … inhaltliche Massnahmen zu SEO … Webseite analysieren & optimieren
  • 8. ÜBERBLICK – SEO|WORKSHOP.
  • 9. WAS IST DAS ZIEL? –SEO|WORKSHOP.WARUM SEO? - > Die Nummer 1 bekommt 50% der Klicks. - > Ziel ist die erste Ergebnisseite
  • 10. ONPAGE/OFFPAGE – SEO|WORKSHOP.ONPAGE OFFPAGE Thema Magento Thema Solr Thema E-Commerce
  • 11. GESCHICHTE – SEO|WORKSHOP.Früher war Google beschränkt - heute kann Google Inhalte lesen & verstehen Früher: - Metatags als wichtigste Parameter (title, keyword…) - Webseiten wurden Noten vergeben (Pagerank) - Suchmaschinen konnten leicht ausgetrickst werden - Das Ranking war einseitig und linear Heute: - Metatags haben an Einfluss verloren - Der Mehrwert für den Benutzer ist wichtig - Google kann lesen und Inhalte verstehen - Das Ranking setzt sich aus unzähligen Parametern zusammen (Ort, Inhalte, SM-Aktivitäten, Verweildauer, Medien…)
  • 12. Google Geschichte – SEO|WORKSHOP.Ergebnisliste 2001
  • 13. Google Geschichte – SEO|WORKSHOP.Ergebnisliste 2012 - Places - Maps - News - Videos - Bücher - Blogs - Shopping - Apps
  • 14. STRATEGIE ONPAGE - SEO.« SEO ist ein Prozess, keine einmalige Sache.» Laufende Updates und Verbesserungen von Google Juni 2010 Update Caffeine September 2010 Google Instant April 2010 Google Places Februar 2011 (US) Panda Update März 2011 Google+ Button April 2012 Penguin Update
  • 15. PANDA UPDATE- SEO.Wertvolle Inhalte Februar2011 Verweildauer wird wichtig Wertvolle Inhalte sind gefragt Browse Rate / Bounce Rate CTR auf den SERPs Kampf gegen «Contentfarmen» Mehr Gewicht auf «Benutzerzufriedenheit»
  • 16. PENGUIN UPDATE- SEO.Eindämmung Webspam April2012 Verbannung Keyword-Stuffing Abstrafung auffällige Linkmuster Achtung harte Ankertexte Erkennung irrelevanter Links
  • 17. SEO VERSUS SEA– SEO.
  • 18. ADWORDS– WEBSEITE.Google Adwords – Natürliches Ranking
  • 19. SEO <-> SEA - SEO.Search Engine Optimisation - Keine laufenden Kosten - Dauerhafte technische Optimierung - Nicht als Anzeige erkennbar - SelbstkontrolleSearch Engine Adwords - Bedarf permanenter Kontrolle - Besonders für kurzfristige Aktionen - Schneller Einstieg in den Markt - Gut für Neukundenaquise
  • 20. TECHNISCHER WEBSITECHECK– SEO.
  • 21. TECHNISCHER WEBSITECHECK–SEO.Ist die Webseite optimiert? Ein DOMAINNAME ? www.example1.ch www.example2.ch www.example.ch www.example3.ch www.example4.ch
  • 22. EXKURS DOUBLE CONTENT – SEO.All diese URLs sind unterschiedlich: • www.example.com • example.com • www.example.com/ • www.example.com/index.html • example.com/index.html • www.example.com/Home.aspx • example.com/Home.aspx
  • 23. TECHNISCHER WEBSITECHECK–SEO.Doublecontent vorhanden? oder
  • 24. TECHNISCHER WEBSITECHECK–SEO.Cache checken mit Googles Chrome Browser. cache:www.example.com
  • 25. TECHNISCHER WEBSITECHECK–SEO.Semantische URLs – Speaking URLs? SCHLECHT http://www.example.com/id=435 GUT http://www.cs2.ch/de/produkte/typo3
  • 26. TECHNISCHER WEBSITECHECK–SEO.W3C-Konformität prüfen. http://validator.w3.org/
  • 27. TECHNISCHER WEBSITECHECK–SEO.Das wichtigste Inhaltselement – H1 Wo ist der H1?
  • 28. TECHNISCHER WEBSITECHECK–SEO.Weitere technische Massnahmen (Auszug) - Webseitengeschwindigkeit (Entwicklertools) - Komprimieren von CSS- und JS-Dateien, Bilder - Reduzieren von Requests (extrem Zeitsparend) - Crawlingfehler erkennen - Sitemaps installieren - Tote Links vermeiden - Prüfen auf Malware - HTML-Verbesserungen
  • 29. PAUSE – SEO|WORKSHOP.
  • 30. STRATEGISCHES KEYWORDING– SEO.
  • 31. LÖSUNGSANSATZ ONPAGE - SEO.„Eine gesunde Basis ist der Anfang jeder Suchmaschinenoptimierung.“ Webseitenoptimierung (Zugänge, Performance) Keywordanalyse Landingpages definieren und optimieren Kontrolle und Messung
  • 32. INHALTLICHER WEBSITECHECK – ONPAGE.
  • 33. ONPAGE– WEBSEITECHECK.Zugänge zur Webseite optimieren - Duplicate Content analysieren und entfernen - Canonical URLs - ‘Speaking URLs’ einrichten - W3C-Konformität optimieren - Eindeutige URLs für Webseiten - Domainweiterleitungen (301-Weiterleitung) - Bildertexte in für Google lesbare Texte umwandeln - Hindernisse wie JavaScript, Flash umgehen
  • 34. ONPAGE– WEBSEITECHECK.Keywordanalyse – die richtigen Begriffe - > Der Zugang zur eigenen Webseite - Auswahl nach dem Long-Tail-Prinzip - Analyse der Webseitenstruktur - Definition der Keywords - Festlegen der Landingpages - Fehlende Landingpages generieren - Planung für Optimierungsarbeiten
  • 35. LONGTAIL– WEBSITECHECK.Die richtige Auswahl der Keywords.
  • 36. OPTIMIERUNG – DIE LANDINGPAGES.Denken in Landingpages Home Rubrik 1 Rubrik 2 Rubrik 3 Rubrik 4 Landingpage Landingpage Landingpage Landingpage Keyword 1 Keyword 2 Keyword 3 Keyword 4
  • 37. OPTIMIERUNG– AUFBAU.Semantischer Aufbau (bei der Programmierung) Ein Header ist ein Header. Ein Subheader ist ein Subheader. Ein Link ist ein Link. Ein Bild ist ein Bild. Bold ist Bold.
  • 38. ONPAGE – LANDINGPAGES.Immer noch wichtig… Titletag Es sollte immer das Hauptkeyword an erster Stelle stehen. Metatags (title, keyword, description…) Dieser Text wird im Suchergebnis als Zusatztext angezeigt. H1, H2, H3 Tags Keyword sollte in der Überschrift vorkommen. Grafiken Integration der Keywords in Bildernamen, Title-Tag, Alt-Tag. Links Bezeichnung idealerweise mit Keyword, Title-Tag.
  • 39. OPTIMIERUNG– WEBSEITE.Zugänge zur Webseite optimieren
  • 40. OPTIMIERUNG – DAS GLOSSAR.Google liebt Glossare Besonders technische Webseiten können mit Glossaren eine optimale Struktur für die Landingpages generieren.
  • 41. SCHREIBEN FÜR DAS WEB – SEO.Wie schreibe ich einen SEO-Text? Header ? Subheader ? Text mit Mehrwert ? Ausdruck/Thema ?
  • 42. SCHREIBEN FÜR DAS WEB – SEO.Schreiben Sie nicht für das Web ! Schreiben Sie für Ihre Benutzer! Produzieren Sie Mehrwert ! User Happiness !
  • 43. OFFPAGE OPTIMIERUNG– SEO.
  • 44. SOCIALMEDIA - LINKS.Offpage-Optimierung DOs - Kontakt zu Partnerfirmen - Eigener Blog - Artikel für Medien über Fachthemen - Posten auf Twitter, Facebook, Google+ - Socialmediaplattformen verlinken
  • 45. OFFPAGE OPTIMIERUNG- LINKS.Offpage-Optimierung DONTs- Bezahltes Linkbuilding- Verlinkungen ohne Mehrwert- Linkfarmen- «searchenginefriendly directories»- «seo friendly directories»- 1. Platz garantiert ? –> Hände weg!
  • 46. SOCIALMEDIA - GOOGLE+.Local Search «Sissach Blumen»
  • 47. SOCIALMEDIA- GOOGLE+.Benutzer ist auf Google+
  • 48. TOOLS– SEO.
  • 49. GOOGLE – TOOLS.Kontrolle & Messung - Zugriffe - Benutzer - Performance - Keywords - Suchanfragen - Fehlermeldungen
  • 50. GOOGLE – TOOLS.Beispiele Analytics
  • 51. GOOGLE – TOOLS.Beispiele Webmaster Tools
  • 52. GOOGLE – TOOLS.Aktueller SEO-Beitrag auf
  • 53. TRENDS – SEO.
  • 54. TRENDS - SEO.Trends Suchmaschinenoptimierung - Zufriedene Besucher - Socialmedia - Natürliche Vernetzung - Mobile Zugänge
  • 55. ZUSAMMENFASSUNG –SEO|WORKSHOP.WELCHE THEMEN HABEN WIR BESPROCHEN ? - Basisinformationen über SEO onpage - Wie SEO-checke ich schnell meine Webseite ? - Was kann ich weiterhin tun? - Individuelle Unterstützung mit CS2?
  • 56. Finish - SEO|WORKSHOP.Weiterführende Fragen ? Q&A
  • 57. Finish - SEO|WORKSHOP. Wilkommen zum Stehlunch !