• Save
Social Media, Web 2.0 & Hotels
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

Social Media, Web 2.0 & Hotels

  • 6,140 views
Uploaded on

Welche Folgen hat das Social Web auf die Hotellerie? Wie können Hoteliers das Web 2.0 für ihr Marketing, ihre Kommunikation und die Kundenbindung nutzen? Vortrag von Karin Schmollgruber, passion......

Welche Folgen hat das Social Web auf die Hotellerie? Wie können Hoteliers das Web 2.0 für ihr Marketing, ihre Kommunikation und die Kundenbindung nutzen? Vortrag von Karin Schmollgruber, passion PR, Wien.

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
No Downloads

Views

Total Views
6,140
On Slideshare
6,040
From Embeds
100
Number of Embeds
4

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
1
Likes
6

Embeds 100

http://passionpr.typepad.com 81
http://www.slideshare.net 17
http://www.fastenyourseatbelts.at 1
http://wildfire.gigya.com 1

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Mit Web 2.0 in ein neues touristisches Zeitalter Vortrag ÖHV Landesveranstaltung Tirol Innsbruck, 27. Juni 2007 Mag. Karin Schmollgruber passion PR, Wien www.fastenyourseatbelts.at
  • 2. INHALT • Ausgangslage & Definitionen • Chancen für Hoteliers • Umgang mit Blogs & Co. • Zusammenfassung & Ausblick Travel 2.0 & Hotels 3
  • 3. Web 2.0 – Basis des Mitmach-Webs • technischer Fortschritt: Bandbreite, PC-Performance • vereinfachtes Publizieren von Inhalten - DIY • mehr User = AutorInnen & LeserInnen • es geht um Authentizität, Transparenz & Glaubwürdigkeit Travel 2.0 & Hotels 4
  • 4. Grundsätze im neuen „Zeitalter“ • Märkte sind Konversationen • Vernetzte Märkte beginnen sich schneller selbst zu organisieren als die Unternehmen, die sie traditionell beliefert haben. • Mit Hilfe des Webs werden Märkte besser informiert, intelligenter und fordernder hinsichtlich der Charaktereigenschaften, die den meisten Organisationen noch fehlen. Quelle: 1999 - www.cluetrain.com/auf-deutsch.html Travel 2.0 & Hotels 5
  • 5. Web 2.0 Anwendungen • Buchungs- & Bewertungsplattformen: holidaycheck, hrs.de • Blogs & Podcast-Sendungen mit Abofunktion (=RSS): Berichte & Hörsendungen bzw. Newsletter zum Hören & Sehen • Videos & Foto (-Plattformen): Youtube, Flickr, Geobeats • Vernetzung der kollektiven Intelligenz: z.B. Wikipedia • Projekte von LTO: CoolAustria, Canada Travel • Avatarwelten wie Second Life • Mash-up: Kombination von Web-Anwendungen Travel 2.0 & Hotels 6
  • 6. Videoplattformen & Tourismus • Millionenpublikum auf YouTube.com • integriert auf Bewertungs- plattformen z.B. Tripadvisor Travel 2.0 & Hotels 7
  • 7. Videoplattformen & Hotels • spezielle Hotel- Videoseiten wie TVtrip.com, trivop.com, etc. Travel 2.0 & Hotels 8
  • 8. Hotel-Blogs – Bill Marriott 8 1 2 4 3 5 7 6 Travel 2.0 & Hotels 9
  • 9. Berlin Plaza Hotel Blog – Frank Hägele Wie einbinden? • einfacher Link auf Blog, der im Design dem Hotel zuordenbar ist oder integriert • seit Jänner 2007, schreibt fast täglich http://passionpr.typepad.com/tourism/2007/05/hotel_20_hotelb.html Travel 2.0 & Hotels 10
  • 10. Virtuelle Welten – Übergossene Alm • Spa in Secondlife.com • PR-Effekt für Vorreiter • Sammeln von Erfahrungswerten • hoher PR-Effekt bei geringen Kosten Travel 2.0 & Hotels 11
  • 11. Wunderwerkzeug RSS= Real Simple Syndication • zum Abonnieren von News wie - Berichte, Wetter, etc. - MP3-Audiosendungen=Podcast - Bewertungen - Videos • zur Veröffentlichung von fremden Inhalten auf eigener Seite • zum Syndizieren eigener Inhalte Travel 2.0 & Hotels 12
  • 12. Neuigkeiten abonnieren mit RSS-Reader Travel 2.0 & Hotels 13
  • 13. Redaktionssysteme für Blogs • günstig • einfach & schnell • zahlreiche Zusatzservices • Typepad.com Wordpress.com Blogger.com Travel 2.0 & Hotels 14
  • 14. CHANCEN FÜR HOTELIERS • Mehrwert für die Gäste & als Folge dessen: - potenzielle Gäste ansprechen - die richtigen Gäste ansprechen - Kundenbindung • Stellungnahme auf negative Meldungen in Bewertungsplattformen & bzw. Nutzung der positiven Meldungen • SEO - Suchmaschinen lieben Blogs! Travel 2.0 & Hotels 15
  • 15. Statistik – GetClicky.com Travel 2.0 & Hotels 16
  • 16. Beobachtung von Blogs & Co. • Bewertungsplattformen im Auge behalten! • regelmäßiges Monitoring zahlt sich aus • Blogsuchmaschinen (z.T. mit RSS-Abo) Technorati.com, Google, Google Blog-Suche, Blogpulse.com Travel 2.0 & Hotels 17
  • 17. UMGANG MIT BEWERTUNGEN /BLOGS • Plattformen nutzen & neue kreative Wege finden • keine Persönlichkeiten erfinden, keine falschen Jubelmeldungen schreiben • proaktiv Gäste im Hotel um Bewertung bzw. Blogbericht bitten & diese einsetzen Travel 2.0 & Hotels 18
  • 18. UMGANG MIT BEWERTUNGEN /BLOGS Beispiel Cordial Canarias „Cordial Canarias möchte die Entwicklung dieses neuen Kommunikationskanales fördern und mit diesem Schreiben möchten wir Sie aufmuntern, nach Ihrer Rückkehr, in einem der Meinungsforen im Internet Ihre – hoffentlich positiven – Erfahrungen, die Sie in einer unserer Anlagen gesammelt haben, auszutauschen. Wenn Sie eine E-Mail an @ mit der Nachricht senden, dass Sie in einem der Meinungsforen einen Bericht über Ihren Urlaub veröffentlicht haben, erhalten Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt bei uns ein fantastisches Geschenk.“ Travel 2.0 & Hotels 19
  • 19. Wie auf negative Bewertungen reagieren… • Management-Tools der Plattformen nutzen! • auf Kommentare reagieren (auf betreffender Plattform bzw. auf eigener Seite /Blog) • Fehler zugeben, sich der Diskussion stellen • eigene Meldung prominent auf eigener Website bzw. Blog platzieren, mit weiterführender Info & aktuellen Maßnahmen • eventuell Wohlgesinnte bitten, ihre objektive, hoffentlich positivere Sichtweise zu veröffentlichen Travel 2.0 & Hotels 20
  • 20. ZUSAMMENFASSUNG & AUSBLICK • Web 2.0 bleibt! • Authentizität & Transparenz stehen im Vordergrund • Für Hoteliers ergeben sich faszinierende Möglichkeiten! • Minimalvariante: Monitoring von Plattformen & Blogs • Idealszenario: Magnet für die richtigen Gäste Travel 2.0 & Hotels 21
  • 21. Tourismus, Marketing & PR im Web 2.0 ... gibt‘s laufend unter www.FastenYourSeatbelts.at Mag. Karin Schmollgruber passion PR, Malzgasse 12/11, 1020 Wien Tel: 01/925 4040, Mobil: 0699/19254040 www.passionpr.at Travel 2.0 & Hotels 22