Weihnachten in griechenland

1,492 views

Published on

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Weihnachten in griechenland

  1. 1. Ria Deppy
  2. 2. Die Menschen feiern Weihnachten jedes Jahr am fünfundzwanzigsten Dezember. Sie feiern die Geburt von Christus. Sie schmücken einen Weihnachtsbaum, sie bereiten viele Speisen vor, sie schicken Karten und sie haben viel Spaß.
  3. 3. Muttergottes hat Christus in Bethlehem, in einen Stall geboren. Es war sehr kalt und es hat dort geschneit. Die Tiere haben Christus erwärmt. Ein Engel hat Halleluja gesungen. Ein Stern hat die Heiligen Drei Könige nach Bethlehem geführt. Sie haben Geschenke für Christus gebracht.
  4. 4. In Griechenland feiern wir Weihnachten mit vielen Sitten und Bräuchen. Wir schmücken den Weihnachtsbaum. Hier ist seine Geschichte Eines Nachts ging Martin Luther im Wald Spazieren. Er sah die Sterne am Himmel leuchten. Danach ging er nach Hause. Dort schmückte er einen Baum mit Kerzen. Der Baum erinnerte an den Sternenhimmel. Die Menschen schmücken den Weihnachtsbaum, aber viele Menschen schmücken einen Schiff. Das ist ein griechischer Brauch.
  5. 5. Wir backen traditionelle Kuchen. Die Frauen backen mit Mehl, Zucker, Rosenwasser, Honig, Sesam, Wein, Walnüssen, Mandeln, Zimt und Nelken einen Weihnachtsstollen. Im Dodekanes schmücken die Menschen den Weihnachtsstollen mit einem Kreuz und Blumen, und sie geben ihn den armen
  6. 6. Wir essen zu Weihnachten eine Putte. In Thessalien essen die Menschen nach der Kirche eine Hühnersuppe. Sie essen auch Schweinefleisch. Natürlich backen die Hausfrauen Melomakarona (Honigkipferl) und Kourabiedes (Vanillekipferl). Kourabiedes Melomakarona
  7. 7. Am Heiligabend singen die Kinder Weihnachtslieder . Schlittenfahrt, Schlittenfahrt, Glocken klingen hell. Wenn wir durch den Winter fahrn, Pferdchen laufen schnell. Schlittenfahrt, Schlittenfahrt, über Berg und Tal, Über zugeschneite Seen. Weihnachten überall.
  8. 8. Dazu schicken wir Karten an unsere Freunde, Freundinnen und Verwandtschaft.
  9. 9. ENDE

×