Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Workshopmacher.de Marken & Digitalisierung

58 views

Published on

Um die Digitalisierung konsequent und vor allem nachhaltig anzugehen, ist die eigene Marke entscheidend für die Entwicklung der Digitalstrategie. Diese Präsentation enthält eine Checkliste für den eigenen Status Quo, eine Einordnung der verschiedenen Stufen der Nutzung von Markenwerten sowie beispielhafte Werkzeuge und Templates für Workshops zum Thema digitale Marke.

Auf https://www.workshopmacher.de/produkte/workshops-digitale-marke finden Sie weitere Informationen und Downloads.

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Workshopmacher.de Marken & Digitalisierung

  1. 1. Markenerlebnisse im digitalen Raum strategisch gestalten Einführung 1.0
  2. 2. Seite 2 In der digitalen Transformation braucht es starke Marken Die eigene Marke bedeutet Identität und klare Positionierung eines Unternehmens über alle Bereiche hinweg. Der Wert dieser Identität ist durch die Digitalisierung keineswegs geschrumpft, im Gegenteil: Mit Google und Amazon sind zwei ursprünglich rein digitale Unternehmen dauerhaft in den Top 5 der weltweit wertvollsten Marken vertreten*. Marken müssen dabei mehr leisten als jemals zuvor: vom klaren Rahmen … zu unzähligen Kontaktpunkten von wenigen Mitbewerbern … zu unvorhergesehenem Wettbewerb von Einzigartigkeit … zu Copycats von engem Wirkungskreis … zu globalem Potential von Einzelmarken … zu starken Plattform-Marken Wikipedia Artikel zur „Liste der wertvollsten Marken“ nach Millward Brown bzw. Interbrand, abgerufen am 20.12.2018
  3. 3. Seite 3 Checkliste: Wie ist Ihre Marke in der Digitalisierung aufgestellt? - Wie gut lassen sich die Marken-Kernwerte im echten Produkt- oder Service-Erlebnis greifen? - Wie gut sind Markenkern und einzelne Kontaktpunkte miteinander verknüpft? - Mit welchen Worten beschreiben Ihre Kunden Ihre Marke? - Existieren parallel zu anfassbaren Produkten Services, die Ihren Markenkern direkt widerspiegeln? - Wie konsequent wird Ihre Marke in redaktionellen Inhalten kommuniziert? - Welche neuen Mitbewerber erscheinen möglicherweise bereits am Horizont, deren Kundenerlebnis vollkommen anders gestaltet ist?
  4. 4. Seite 4 Verortung: Marken-Identität im Unternehmensalltag Die Marke greifbar machen STUFE 1 ORGANISCHE MARKE STUFE 2 GEFÜHRTE MARKE Die Marke ist mit dem Unternehmen organisch gewachsen, hat sich über die Jahre weiter entwickelt. PROFIL BEI PROBLEMEN Spielt die Marke keine Rolle SUCHE NACH POTENTIAL In neuen Produkten, Rollen, oder Kontaktpunkten STUFE 3 MARKE ALS ERLEBNISRAUM Die Marke wird formal „gemanaged“, d.h. es existieren klare Vorgaben zur Markenführung. Ist die Marke meist ein Teilaspekt In Kommunikation, Produkten und Services, Kontaktpunkten Die Marke wird bei Entschei- dungen, Neuentwicklungen und auch bei Problemen selbst- verständlich herangezogen. Ausgehend vom starken Markenkern Wird die Marke zum Motor Markenerlebnisse gestalten Marke als Wertschöpfungs- Instrument nutzen MIT HILFE STRATEGISCHER WERKZEUGE …
  5. 5. Seite 5 Werkzeuge für Marken in der digitalen Transformation Je nach Fragestellung können unterschiedliche Werkzeuge nützlich sein, die wir in Absprache mit Ihnen in unseren Workshops einsetzen: Wie sehen Innen- & Außensicht der Marke aus? Marken-Erlebnis Marken-Ökosystem Was sind physische & digitale Marken-Formate? Kunden-Erlebnis Wie sieht ein konkretes Marken- Erlebnis für die Kunden aus? Weitere Informationen und Downloads finden Sie auf https://www.workshopmacher.de/produkte/workshops-digitale-marke
  6. 6. Seite 6 Workshops „Digitale Marke“ mit workshopmacher.de In unseren Workshops erarbeiten Sie Werkzeuge für den Arbeitsalltag: Workshop-Formate Kurzworkshop: 4 Stunden, 4-10 Teilnehmer, vor Ort Tagesworkshop: 8 Stunden, 6-15 Teilnehmer, vor Ort oder extern Individueller Workshop: Planung nach Absprache Weitere Informationen finden Sie auf https://www.workshopmacher.de/produkte/ workshops-digitale-marke Ziel Den Einfluss der Digitalisierung auf die eigene Marke und Markenwahrnehmung einschätzen lernen, um damit weiter arbeiten zu können: beispielsweise, um anstehende Maßnahmen zu priorisieren. Ergebnis Ein Kompass bzw. „Vision“ für die eigene Digitalisierung, die im Alltag genutzt werden können.
  7. 7. Wir sind Ihr Partner für Workshops rund um die Digitale Transformation. Unser Anspruch ist es, schnell, mutig, und auf den Punkt für Sie zu arbeiten. Als Berater zeichnen wir uns insbesondere dadurch aus, dass uns der tatsächliche Mehrwert im Arbeitsalltag unserer Kunden am Herzen liegt – daran wollen wir uns messen lassen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Anja Kässner, Digitalstrategin Telefon 0177-7444137 ak@workshopmacher.de

×