Workspaces in TYPO3

1,540 views

Published on

Kurze Übersicht zu Sinn und Zweck der Workspaces (Arbeitsumgebungen) in TYPO3. Der größte Teil der Session war allerdings eine Live-Demonstration. Vorgestellt beim TYPO3 Usergroup Treffen am 11.04.2013.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,540
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
225
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Workspaces in TYPO3

  1. 1. Workspaces Arbeitsumgebungen in TYPO3TYPO3 Usergroup Bodensee #t3see
  2. 2. Wer ist der Typ? • Wolfgang Wagner • Web Developer bei jweiland.net • lebt in Friedrichshafen • Gründungsmitglied der #t3see • Bloggt auf http://wowa-webdesign.de über TYPO3, Webdesign und alles mögliche • Twitter: @wowawebdesignTYPO3 Usergroup Bodensee #t3see
  3. 3. Wozu Workspaces? • Änderungen können vorgenommen werden, ohne dass diese im Frontend zu sehen sind • bietet Vorteile gegenüber dem einfachen „verstecken/deaktivieren“ von Seiten/Inhaltselementen • umfangreiche Änderungen gleichzeitig veröffentlichen • Redaktionelle Workflows • Redakteur, Chefredakteur • Editor, Lektor, Rechtsabteilung, Redakteur • ... usw usw • theoretisch beliebig viele Stufen möglichTYPO3 Usergroup Bodensee #t3see
  4. 4. Voraussetzungen • Extensions workspaces, version • Korrekt eingerichtete Backend-Benutzer(gruppen)TYPO3 Usergroup Bodensee #t3see
  5. 5. Probleme / Schwächen • momentan noch ca. 120 offene Bugmeldungen bei forge • Performance-Probleme bei großen Websites • bei bestimmten Konfigurationen keine E-Mail-Benachrichtigungen • Bugs sind bekannt und in forge gemeldet. Lösung mit einem kommenden Update?TYPO3 Usergroup Bodensee #t3see
  6. 6. Soweit Fragen?TYPO3 Usergroup Bodensee #t3see
  7. 7. Dann gugge mer uns des a‘mol an! (Oder auf Hochdeutsch: LIVE-Demonstration!)TYPO3 Usergroup Bodensee #t3see

×