Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Blogs - Wissenschaftskommunikation 2.0

2,853 views

Published on

Wissenschaftskommunikation 2.0:
Welcher Nutzen, welcher Mehrwert für die Wissenschaftskommunikation sind durch die Nutzung von Blogs überhaupt denkbar? Was zeichnet wissenschaftliche Blogs aus? Wo und wie wird gebloggt?

Published in: Economy & Finance
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
2,853
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
380
Actions
Shares
0
Downloads
19
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Blogs - Wissenschaftskommunikation 2.0

  1. 1. Wissenschafts- kommunikation 2.0 Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Blogs Marc Scheloske www.wissenswerkstatt.net | www.wissenschafts-cafe.net
  2. 2. Annäherungen: Was haben Wissenschaft und Weblogs miteinander zu tun? Berührungsängste: Über Schwierigkeiten der Wissenschaft im Internet Zumutungen: Wissenschaftliche Blogs als Instrument der Wissenschaftskommunikation 2.0
  3. 3. ? Wissenschaft + Blogs = Wissenschaftsblogs
  4. 4. Zu erkennen „was die Welt, im Innersten zusammenhält.“
  5. 5. Wissenschaft ist das gesellschaftliche Funktionssystem, das gemäß der Unterscheidung „wahr“ | „unwahr“ operiert.

×