audio in moodle einbetten

1,583 views

Published on

Verwandeln Sie Ihren Moodle Kursraum in ein Tonstudio, in dem Sie Hördokumente aus dem Internet einfügen und passende Aufgabenstellungen formulieren.
Die Hörtexte werden bei der beschrieben Weise nicht lokal auf Ihrem Rechner gespeichert, sondern verbleiben auf der Seite des Anbieters und werden in Ihren Kursraum “eingestreamt“.
Haben Sie eine Hördatei im Internet gefunden, die Ihre Schüler hören und bearbeiten sollen? Alles was Sie brauchen sind einige Zeilen Html.

Published in: Education
0 Comments
3 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,583
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
24
Actions
Shares
0
Downloads
14
Comments
0
Likes
3
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

audio in moodle einbetten

  1. 1. Hörverstehen Audiodateien und Podcasts aus dem Internet in Moodle einfügen von Verena Heckmann Verwandeln Sie Ihren Moodle Kursraum in ein Tonstudio, in dem Sie Hördokumente aus dem Internet einfügen und passende Aufgabenstellungen formulieren. Die Hörtexte werden bei der beschrieben Weise nicht lokal auf Ihrem Rechner gespeichert, sondern verbleiben auf der Seite des Anbieters und werden in Ihren Kursraum “eingestreamt“. Haben Sie eine Hördatei im Internet gefunden, die Ihre Schüler hören und bearbeiten sollen? Alles was Sie brauchen sind einige Zeilen Html. So erstellen Sie eine Hörverstehensaufgabe in Moodle. 1. Markieren Sie den Link zum entsprechenden Hörtext in der Adresszeile des Browsers und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage (rechte Maustaste → “kopieren“ oder Strg+c). Der Link muss wie im Beispiel auf mp3. enden. Oft reicht es auch schon, den Link, der zum Hörtext führt, mit der rechten Maustaste anzuklicken und dann “Verknüpfung kopieren“ auszuwählen. rechte Maustaste “Verknüpfung kopieren“ 2. Loggen Sie sich in Ihren Kursraum ein, gehen Sie auf “Aktivität anlegen…“ → “Online – Texteingabe“ und benennen Sie zunächst die Aufgabe. Formulieren Sie anschließend im Editor eine Aufgabenstellung. 3. Fügen Sie unterhalb der Aufgabenstellung den zuvor kopierten Link ein (rechte Maustaste → “einfügen“ oder Strg+v). Erscheint der Link nicht als Link, aktivieren Sie in der Menüleiste das Symbol “Link einfügen“:
  2. 2. 4. Wechseln Sie in den HTML-Modus “HTML-Modus ein“ und kürzen Sie den Link wie folgt ein: <a href=quot;LINK.mp3quot;></a> vorher (Link ungekürzt): HTML-Modus ein nachher (Link eingekürzt): Im Grunde genommen geht es darum, den zweiten Link rauszulöschen. 5. Speichern Sie die Änderungen ab und wechseln Sie zur Kursansicht: “Speichern und Vorschau“. Der Link wird nun in Form eines Players dargestellt. Die Schüler können den Hörtext individuell abspielen und anhalten. Sie können ihn so oft hören, wie sie wollen. 6. Ihre Schüler (nur in der Teilnehmerperspektive sichtbar) können nun die Lösung bearbeiten. © Verena Heckmann, 2009

×