Tempelhof-Schöneberg

308 views

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
308
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
18
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Tempelhof-Schöneberg

  1. 1. TEMPELHOF-SCHÖNEBERG
  2. 2. Der Bezirk ist 2001durch Fusion der BezirkeTempelhof undSchöneberg entstanden.Grö e des Bezirks: ca. 53,1 km²Einwohner: ca. 335.966
  3. 3. Das Wappen wurde am25.03.2003 vom Senat verliehen.
  4. 4. Während der Zeit der BerlinerMauer hielt John F. Kennedyam 26. Juni 1963 auf demPlatz vor dem Rathaus seineberühmte Rede und er sprachdas historische Bekenntnis„Ich bin ein Berliner“.Rathaus SchönebergDas Rathaus Schönebergist das Rathaus desBerliner BezirksTempelhof-Schöneberg.
  5. 5. 1890 19491963
  6. 6. Viktoria-Luise-Platz• Der Viktoria-Luise-Platz liegtim Ortsteil Schöneberg desBerliner Bezirks Tempelhof-Schöneberg und ist nachViktoria Luise von Preußenbenannt. Sie war die einzigeTochter von Kaiser Wilhelm II.Die Struktur des Platzes bliebbis 1957 fast unverändert.
  7. 7. 1920 19301936
  8. 8. Wittenbergplatz• Der Wittenbergplatz ist ein Platz im BerlinerOrtsteil Schöneberg des Bezirks Tempelhof-Schöneberg. Auf dem Platz steht ein schönesGebäude der Linie der U-Bahn.
  9. 9. 1934 19351948
  10. 10. Luftbrückendenkmal• Das Luftbrückendenkmal wurde1951 am Platz der Luftbrückevor dem Flughafen Tempelhoferrichtet. Die drei Streben desDenkmals stehen für die dreiLuftkorridore zwischen West-Berlin und der damaligen Trizone. Die Inschrift lautet: „Sie gabenihr Leben für die Freiheit Berlinsim Dienste der Luftbrücke1948/1949“.
  11. 11. 19481954
  12. 12. Sei Feuer, sei Flamme, seiBerlin.

×