Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
I
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen

171 views

Published on

Anhand eines Kundenbeispiels wird gezeigt, wie verschiedene Fragestellungen und Prüfungen der Datenqualität über PL/SQL in ein Data Warehouse und die ETL-Prozesse integriert werden können. Neben typischen Prüfungen aus dem Umfeld des Data Profilings wie zum Beispiel Fremdschlüssel-Verletzungen oder der Suche nach Ausreißern anhand von Werten und Mustern werden auch komplexere Fragestellungen betrachtet. So wird ebenfalls gezeigt, wie das Prüfen von fachlichen Zusammenhängen wie zum Beispiel, ob die Summe der Werte der Artikelpositionen dem Wert der gesamten Bestellung entspricht, erfolgen kann. Es wird gezeigt, wie durch die Kapselung dieser Aufgaben in PL/SQL sowohl die Konfiguration als auch das Einbinden in die ETL-Prozesse des DWH einfach vorgenommen werden kann. Abschließend werden das nachgelagerte Auswerten der Prüfergebnisse und das Reagieren auf unzureichende Datenqualität dargestellt. Dabei wird Data Cleansing ebenso wie das Filtern von möglicherweise fehlerhaften Daten in spezielle Prüftabellen erörtert.

Published in: Data & Analytics
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Data Quality Layer mit PL/SQL wirkungsvoll einsetzen

  1. 1. I

×