Laâyoune abschluss der session der ausbildung in medien und menschenrechte

94 views

Published on

Eine Session der Ausbildung in Medien und Menschenrechte, die von der regionalen Kommission für Menschenrechte (CRDH) Laâyoune-Smara zugunsten der Journalisten und der Vertreter der Abteilungen der Kommunikation der öffentlichen Anstalten organisiert wurde, ging am Samstag zu Ende.

Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
94
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Laâyoune abschluss der session der ausbildung in medien und menschenrechte

  1. 1. Laâyoune : Abschluss der Session der Ausbildung in Medien und Menschenrechte Eine Session der Ausbildung in Medien und Menschenrechte, die von der regionalen Kommission für Menschenrechte (CRDH) Laâyoune-Smara zugunsten der Journalisten und der Vertreter der Abteilungen der Kommunikation der öffentlichen Anstalten organisiert wurde, ging am Samstag zu Ende. Im Rahmen der Anwendung der Strategie der CRDH organisiert, die die Frage der Menschenrechte in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen stellt, zielt diese Session auf die Verstärkung und auf die Verankerung der Kultur der Menschenrechte ab, daraus eine tägliche Praktik für die Individuen und für die Kollektivitäten machend, insbesondere für die Medien, die eine ausschlaggebende Rolle in der Verbreitung der Kultur der Menschenrechte spielen. „Dieses Ziel darf nicht erreicht werden, nur wenn die Konzepte der Basis und die Mechanismen der Menschenrechte beherrscht sind, um die Förderung und den Schutz der Menschenrechte zu gewährleisten“, hat die Kommission präzisiert. Die genannte Session, die zwei Tage dauerte, bestand aus Sitzungen der „Konzepte und der internationalen Instrumente der Menschenrechte“, des „internationalen Rahmens der Meinungsfreiheit und der Medien“, der „Grenzen der Meinungsfreiheit in der nationalen und internationalen Gesetzgebung“, der „Medien und des Rechts auf den Zugang zu der Information“ und des „Respekts des privaten Lebens, des Rechts auf Bild und auf die neuen Technologien der Information". Quellen: http://www.corcas.com http://www.sahara-online.net http://www.sahara-culture.com http://www.sahara-villes.com http://www.sahara-developpement.com http://www.sahara-social.com

×