Eine Delegation aus Benin begrüßt das Niveau der Entwicklung und die
sozioökonomischen Projekte in der Provinz Smara
Eine ...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Eine delegation aus benin begrüßt das niveau der entwicklung und die sozioökonomischen projekte in der provinz smara

94 views

Published on

Eine Delegation aus Benin begrüßte am Freitag bei einem Besuch in Smara den Entwicklungsstand und die sozioökonomischen Projekte, die in dieser Provinz realisiert wurden.

Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
94
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Eine delegation aus benin begrüßt das niveau der entwicklung und die sozioökonomischen projekte in der provinz smara

  1. 1. Eine Delegation aus Benin begrüßt das Niveau der Entwicklung und die sozioökonomischen Projekte in der Provinz Smara Eine Delegation aus Benin begrüßte am Freitag bei einem Besuch in Smara den Entwicklungsstand und die sozioökonomischen Projekte, die in dieser Provinz realisiert wurden. Der Präsident der Delegation, Chef des Kabinetts des beninischen Ministeriums für Dezentralisierung, lokale Verwaltung, Administration und Raumplanung, Enoc Gouroubera sagte, dass er von der Dynamik der Entwicklung in der Provinz Smara, insbesondere im Hinblick auf die integrierte territoriale Entwicklung, fasziniert ist. Der beninische Verantwortliche lobte das marokkanische Modell der Dezentralisierung und den politischen Willen aller wirtschaftlichen und sozialen Akteure auf der lokalen Ebene und deren Beitrag zu der Umsetzung der königlichen Richtlinien in der menschlichen Entwicklung und in den Programmen und Projekten zur Förderung der sozialen und solidarischen Ökonomie. Dieser Besuch ist Bestandteil des Austausches von Erfahrungen zwischen Benin und Marokko auf der einen Seite und auf der anderen Seite, um Kenntnis von der Erfahrung der Agenturen der Förderung und der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung Marokkos im sektoralen Entwicklungsfeld zu nehmen, vor allem da Benin dabei ist, sektorale Entwicklungsprogramme vorzubereiten, sagte Herr Gouroubera. Der Präsident des Provinzrats Smara, Herr Mohamed Salem Lbihi, sagte in einer MAP-Erklärung, dass Erläuterungen der Delegation Benin bezüglich der bei der Ausarbeitung von Entwicklungsprojekten adoptierten partizipativen Herangehensweise gegeben wurden und betonte, dass sich die Provinz Smara zu einem Modell errichtet hat, insbesondere dank der Großprojekte, die realisiert wurden beziehungsweise dabei im Gange sind, realisiert zu werden. Die Mitglieder der Delegation aus Benin nahmen Kenntnis von den Projekten im Rahmen der Nationalen Initiative für menschliche Entwicklung und auch von den verschiedenen Projekten in den Bereichen Gesundheit, Erziehung, Bildung, Wohnwesen, Wasser und Elektrizität, Verkehr sowie von den Programmen, die die Integration junger Menschen im Arbeitsmarkt begleiten und die Schaffung von Einkommensmöglichkeiten im Rahmen der Sozialwirtschaft. Neben Herrn Gouroubera, setzte sich die Delegation aus Benin, die am Donnerstag in Smara eingetroffen ist, aus dem Delegierten der Raumplanung, Severin K. Nsia, dem Leiter der Abteilung für Sektorstrategien und der kollektiven Dienstleistungen der Delegation der Raumplanung, Herrn Ulrich Adounovo und dem Chef der Abteilung der Planung des institutionellen Umfelds der Delegation der Raumplanung, Herrn Djibril Mouisa, zusammen. Quellen: http://www.corcas.com http://www.sahara-online.net http://www.sahara-culture.com http://www.sahara-villes.com http://www.sahara-developpement.com http://www.sahara-social.com

×