Siebenmarketing Torsten Pyzalski Trends Freizeitparks

1,579 views

Published on

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,579
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Siebenmarketing Torsten Pyzalski Trends Freizeitparks

  1. 1. Siebenmarketinganalysieren. realisieren. trainieren.
  2. 2. „Ideenpapier Europa-Park Rust“• Analyse• Trends• Ideen 2
  3. 3. Analyse: Social Networking • 243.000 Fans mit 1.900 Besuchen • 31.000 Fans mit 2.800 Besuchen • 14.800 Fans mit 1.200 Besuchen • 4.200 Fans mit 1.200 Besuchen 3
  4. 4. Analyse: Social Networking • 1.858 Bewertungen • 95% Spaß und 86% Preis • 1.828 Bewertungen • 90% Spaß und 76% Preis • 1.113 Bewertungen • 91% Spaß und 73% Preis • 1.483 Bewertungen • 82% Spaß und 67% Preis 4
  5. 5. Analyse: Social Networking • 28.229 Hits • Durchschnittsbewertung 6,32 • 48.261 Hits • Durchschnittsbewertung 6,22 • 61.872 Hits • Durchschnittsbewertung 4,68 • 51.079 Hits 5 • Durchschnittsbewertung 4,62
  6. 6. Analyse: Best Ager 6
  7. 7. Analyse: Best Ager 7
  8. 8. Analyse: Best Ager 8
  9. 9. Analyse: Best Ager• 17,5 Mrd. € monatlich geben deutsche Seniorenhaushalte für Konsumgüter aus• Die Zielgruppe 65+ investiert mehr als 80% ihres frei verfügbaren Einkommens in Waren/ Dienstleistungen (7% mehr als der Durchschnittsbürger)• Ältere Gäste bringen Zeit und Geld mit• Lieblingsreiseland ist Deutschland• Benötigen qualifizierte Beratung• Achten sehr auf Qualität 9
  10. 10. Trends: Werbung• Spezialangebote für die reife Zielgruppe, für Gäste mit hohem Anspruch, Zeit und Geld• Schulung Reisebüros und Veranstalter• Analyse/ Mafo in Reisebüros• Online-Werbung auf zielgruppen-affinen Portalen (feierabend.de, platinnetz.de, seniorentreff.de)• Beileger in Magazinen (rtv, Prisma, Apotheken-Umschau, ADAC)• PoS-Werbung im Reisebüro (Aufsteller mit großer Schrift, Prospekte ohne Anglizismen/ sach- und fachgerechte Info) 10
  11. 11. Trends: Reise• Urlaub komplett auf die Familie abgestimmt• Lieber öfter und kürzer verreisen, als einmal länger• Träume und Wünsche der Gäste müssen im Mittelpunkt stehen• Schaffung von Paradieswelten• Soziale Netzwerke beeinflussen bei der Wahl von Reisezielen (62% der Deutschen haben sich bereits durch das Internet bei ihren Urlaubsentscheidungen beeinflussen lassen)• Grund für die hohe Bedeutung von sozialen Netzwerken: Freunden wird Glaubwürdigkeit unterstellt 11
  12. 12. Trends: Freizeitparks• Bedürfnisse auf ältere Zielgruppen abstimmen• Extreme Dienstleistungs-Ausprägung zeigen, beginnend mit Werbung, Marketing, Attraktionen, Personal und Service• Wechselnde Attraktionen• Keine langen Wartezeiten• Passive Attraktionen: Shows, Paraden, hochwertiger Gastro- Service 12
  13. 13. Siebenmarketing• Torsten Pyzalski• Diplom-Wirtschaftsingenieur• 16 Jahre Know-how in Marketing, Werbung und Markenführung• Seit 2008 Berater, Trainer und Interim-Manager 13
  14. 14. Der Sieben-P-Marketingansatz People Physical Process Communication Mix Product Place Promotion Price 14
  15. 15. Referenzen 15
  16. 16. KontaktSiebenmarketing Torsten PyzalskiRosastraße 4245130 Essenwww.siebenmarketing.detp@siebenmarketing.de0201 87 42 38 120175 84 02 93 9 16
  17. 17. SiebenmarketingVitamine für Ihr Marketing 17

×