Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

IP Deutschland – SUPER RTL – Riesenkinder

48 views

Published on

B2B-Dialogkampagne für die SUPER RTL Daytime
Zum goldenen Hirschen Köln, 2009–2010

Published in: Marketing
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

IP Deutschland – SUPER RTL – Riesenkinder

  1. 1. Das Phänomen Riesen-Kinder Eine B2B-Dialogkampagne für die SUPER RTL Daytime und IP Deutschland (2009–2010)
  2. 2. SUPER RTL ist wieder mal Marktführer bei Kinderzielgruppen! ...keine Neuigkeit, die Mediaplanern und -entscheidern gesteigerte Aufmerksamkeit abringen würde. Speziell, da sie von allen Seiten mit Informationen und Buchungsangeboten bombardiert werden. Erst recht keine Neuigkeit, die sie zum Besuch einer Microsite mit den relevanten Angeboten von SUPER RTL animieren könnte. Bitte trotzdem genau das schaffen. Mit einem Budget von max. 23.000 EUR netto, all in. Die Aufgabe
  3. 3. Niemand erreicht mehr Kinder als SUPER RTL. Also verdichten wir doch die Aussage: Bei SUPER RTL erreicht man Riesen-Kinderzielgruppen. Riesen-Kinder. Und setzen das sehr plastisch um: Mit einem mysteriösen Web-Video, zu dem wir unsere Zielgruppe führen – durch eine scheinbar „versehentlich“ an sie versendete E-Mail. Das Video leitet schließlich zu unserer Microsite www.riesen-kinder.de weiter. Und dort wird das „Phänomen Riesen-Kinder“ aufgelöst. Die Lösung
  4. 4. Wir ködern unsere Zielgruppe durch eine E-Mail, die sich als interne Nachricht eines Mitarbeiters von IP Deutschland an seine Kollegen tarnt und bei welcher der Empfänger scheinbar nur versehentlich in den Verteiler geraten ist. Schritt 1: Der Köder
  5. 5. Die Empfänger klicken den Link in der Mail und landen auf einer (Vorschalt-)Seite unter www.riesen-kinder.de, die einen verwackelten Filmschnipsel zeigt. Mit eindeutig mysteriösen Geschehnissen... Schritt 2: Das Phänomen
  6. 6. An der spannendsten Stelle bricht der Film ab. Und wir geben uns zu erkennen: Auf der angeschlossenen Microsite starten wir mit einem Trailer und hinterlegen das „Phänomen“ der Riesen-Kinder mit Zahlen & Fakten. Schritt 3: Die Auflösung
  7. 7. Natürlich wurde die Riesenkinder-Microsite im Anschluss auch über die offiziellen Kanäle von IP Deutschland beworben: per Webteaser samt eigener News-Rubrik auf der Unternehmenswebsite. Schritt 4: Nachgang
  8. 8. Eine Klickrate von 68,9 %. Statt der üblichen 0,x bis max. 3,5 %. Das Ergebnis

×