Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Fragebogen Content Operations Plattform

435 views

Published on

Welche Funktionen und Features einer Content Operations Plattform sind relevant für Sie? Dieser Fragebogen kann Ihnen bei der Auswahl helfen.

Die Original-Datei zum Ausfüllen kann unter http://bit.ly/COP-Analyse heruntergeladen werden.

Published in: Marketing
  • Be the first to comment

Fragebogen Content Operations Plattform

  1. 1. Fragebogen Auswahl Content Operations Plattform Ihr Name: Bitte Namen angeben Datum: Bitte Datum angeben Ihr Firma: Bitte Firma angeben E-Mail: Bitte E-Mail angeben Hinweis: Wenn Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, senden Sie ihn bitte an mirko@scribblelive.com oder die von Ihrem Berater angegebene Adresse. Welche Ziele haben Sie für den Einsatz einer Content Operations Plattform? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig zentrales Ziel  Übersichtund Ordnung in unsere gesamten Content-Abläufe bekommen ☐ ☐ ☐ ☐  Unternehmensweit Transparenzin der Content-Planung herstellen ☐ ☐ ☐ ☐  Gesamten Content besser strukturieren ☐ ☐ ☐ ☐  Jeden Content auf klar definierteZiele ausrichten ☐ ☐ ☐ ☐  Jeden Content klar auf Zielgruppen-Nutzen ausrichten ☐ ☐ ☐ ☐  Die Content Qualitätgenerell verbessern ☐ ☐ ☐ ☐  Content spezifisch auf Bedürfnissevon Personas und imSales Funnel ausrichten ☐ ☐ ☐ ☐  Sicherstellen,dass dieerstellteContent Strategie operativ umgesetzt wird ☐ ☐ ☐ ☐  Regeln für dieContent-Erstellung einführen („Content Governance“) ☐ ☐ ☐ ☐  Vernetzte Content-Kampagnen erstellen ☐ ☐ ☐ ☐  Interne Kollaboration und Workflowvereinfachen ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben. In welchen Abteilungen oder Teams soll die CMP zum Einsatz kommen? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig zentrales Ziel  KleineMarketing Abteilung ohne Teams (dann weitere Punkte ggf. ignorieren) ☐ ☐ ☐ ☐  SEO-Abteilung ☐ ☐ ☐ ☐  Im Vertrieb (Stichwort „Leads generieren“) ☐ ☐ ☐ ☐  Corporate-Publishing-Abteilung ☐ ☐ ☐ ☐  Social-Media-Abteilung ☐ ☐ ☐ ☐  Corporate Communications ☐ ☐ ☐ ☐  Interne Kommunikation ☐ ☐ ☐ ☐  Content über mehrere / alleAbteilungen hinweg managen ☐ ☐ ☐ ☐  Umsetzung eines Corporate Newsrooms ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben.
  2. 2. Worauf kommt es Ihnen bei der Strategie-Erstellung an? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Personas mitBild und Beschreibunganlegen ☐ ☐ ☐ ☐  Sales-Funnel- bzw. Customer-Journey-Stufen mit Beschreibunganlegen ☐ ☐ ☐ ☐  Ziele hinterlegen, die bei jeder Kampagne und jedem Content angegeben werden ☐ ☐ ☐ ☐  Attribute definieren, mit dem Content beschrieben wird (z.B. Tonalität,Formate usw.) ☐ ☐ ☐ ☐  Schlüsselbotschaften definieren und im Prozess verfügbar machen ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben. Worauf kommt es Ihnen bei der Themenplanung an? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Vorschlägefür aktuelle Themen ("trending topics") ☐ ☐ ☐ ☐  Vorschlägefür Content auf Basis von Keywords inkl.Suchvolumen ☐ ☐ ☐ ☐  Integriertes W-Fragen-Tool um auf weitere Themenideen zu kommen ☐ ☐ ☐ ☐  Integration von RSS-Feeds für Themenideen ☐ ☐ ☐ ☐  Themenscoring-Funktion um die Erfolgsaussichten eines Themas zu ermitteln ☐ ☐ ☐ ☐  Themenscoping-Funktion um Umfang der Themen zu definieren ☐ ☐ ☐ ☐  Anlagen für Templates/Blueprints für Kampagnen ☐ ☐ ☐ ☐  Erstellen von Jahresthemenplänen möglich ☐ ☐ ☐ ☐  Wochen-, Monats- und Jahrespläneausdrucken ☐ ☐ ☐ ☐  Management von komplexen Strukturen (vieleMarken / Bereiche / Produkte) ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben. Worauf kommt es Ihnen bei der Content-Planung besonders an? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Flexibles Rollenmodell (Autor,Freigeber, Grafiker etc.) ☐ ☐ ☐ ☐  Meilensteine für dieProduktion festlegen ☐ ☐ ☐ ☐  Automatisierte Briefings für die Content-Erstellung ☐ ☐ ☐ ☐  Anlegen von „Mappen“ um Content aus vielen Bereichen zu sammeln ☐ ☐ ☐ ☐  Vordefinierte Kalender für alleintern über iCAL in Outlook & Co. abonnierbar ☐ ☐ ☐ ☐  Kalender mit vielfältigen verschiedenen Ansichten und Filtern ☐ ☐ ☐ ☐  Upload von Hintergrundmaterial und Briefings zur Produktion ☐ ☐ ☐ ☐  Aufgaben-Management ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben.
  3. 3. Worauf kommt es Ihnen bei der Content-Produktion an? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Individuell anpassbarer Workflow ☐ ☐ ☐ ☐  Flexibles System für E-Mail- und In-App-Benachrichtigungen ☐ ☐ ☐ ☐  1:1 Vorschau für Social-Media-Postings ☐ ☐ ☐ ☐  Text-Analysen (z.B. Lesbarkeitsindex,langeWörter/Sätze, Nominal- oder Passivstil) ☐ ☐ ☐ ☐  Bildbearbeitungintegriert ☐ ☐ ☐ ☐  Vorschlägeund Kontrollevon Keywords ☐ ☐ ☐ ☐  Integrierte WDF*IDF Analyse ☐ ☐ ☐ ☐  Internes Chat-Tool für die Diskussion des Contents ☐ ☐ ☐ ☐  Freigabe-Prozesseflexibel gestalten ☐ ☐ ☐ ☐  Unterstützung von mehrsprachigem Content ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben. Worauf kommt es Ihnen bei der Content-Distribution und -Promotion an? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Anbindung an WCMSe möglich,z.B. WordPress oder Typo3 ☐ ☐ ☐ ☐  Zeitgesteuert auf Netzwerke posten ☐ ☐ ☐ ☐  Schalten einfacher Anzeigen auf FB ☐ ☐ ☐ ☐  Komplexe Ad-Kampagnen managen (wie Ad-Manager) ☐ ☐ ☐ ☐  Direktes Schalten von Anzeigen auf Twitter ☐ ☐ ☐ ☐  Unterstützung von Global Pages bei Facebook ☐ ☐ ☐ ☐  Analyseund Identifikation Meinungsführer ☐ ☐ ☐ ☐  Kuratieren von Social Media Content möglich ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben. Worauf kommt es Ihnen bei der Content-Analyse an? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Input- bzw. Produktions-Analysen (wieviel wurde von was produziert?) ☐ ☐ ☐ ☐  Analyse,ob Strategie eingehalten wurde ☐ ☐ ☐ ☐  Reichweiten-Analysen ☐ ☐ ☐ ☐  Engagement-Analyse ☐ ☐ ☐ ☐  Generierung von Reports ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben.
  4. 4. Worauf kommt es Ihnen bei der Sicherheit an? unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Server-Standort Deutschland/Europa ☐ ☐ ☐ ☐  Deutsche Ansprechpartner vor Ort ☐ ☐ ☐ ☐  Aktive deutsche Anwendercommunity ☐ ☐ ☐ ☐  Referenzen von namhaften deutschen Unternehmen ☐ ☐ ☐ ☐  Referenzen von namhaften internationalen Unternehmen ☐ ☐ ☐ ☐  Rechte-Management für die User auf funktionaler Basis(z.B. anlegen, löschen) ☐ ☐ ☐ ☐  Rechte-Management auf Themenbasis (Beschränkung der Sichtbarkeitvon Themen) ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben. Beratung und Support unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Beratung zur Erstellungoder Optimierung der Content Strategie ☐ ☐ ☐ ☐  Erste Einrichtungder Software als Serviceverfügbar ☐ ☐ ☐ ☐  Umfangreiche Knowledge Baseverfügbar ☐ ☐ ☐ ☐  Umfangreiche Video-Tutorial-Datenbank verfügbar ☐ ☐ ☐ ☐  Anwenderschulungen verfügbar ☐ ☐ ☐ ☐  Laufendes Coachingverfügbar ☐ ☐ ☐ ☐  Software in Deutsch verfügbar ☐ ☐ ☐ ☐  Software in Englisch verfügbar ☐ ☐ ☐ ☐  Software in weiteren Sprachen verfügbar ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben. Sonstige unbekannt/ irrelevant nice-to- have wichtig unver- zichtbar  Community Management integriert ☐ ☐ ☐ ☐  Budgetplanung integriert ☐ ☐ ☐ ☐  MobileApp ☐ ☐ ☐ ☐ Klicken oder tippen Sie hier, um Bemerkungen einzugeben.

×