Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Prozesse effektiv gestalten und unterstützen - topsoft 2010_03_24 12:30

817 views

Published on

Prozesse effektiv gestalten und unterstützen: Andreas Balsiger, Soreco AG

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Prozesse effektiv gestalten und unterstützen - topsoft 2010_03_24 12:30

  1. 1. Prozesse effektiv gestalten und unterstützen<br />Autor: Andreas Balsiger, Productmanager<br />Datum: 24. März 2010<br />1<br />
  2. 2. Andreas BalsigerProductmanagerSoreco AG<br />31 Jahre<br />Wirtschaftsinformatiker FH<br />4 JahreSoreco<br />Beratung<br />Verkauf<br />Marketing<br />VORSTELLUNG<br />
  3. 3. Agenda<br />Einstieg<br />Soreco AG<br />Wie verstehen wir BPM?<br />Prozesslösungen als Antwort<br />Wieso?<br />Beispiel Rechnungseingangsprozess<br />Zahlen<br />ROI<br />Nutzen<br />(Demo)<br />3<br />WILLKOMMEN<br />
  4. 4. Soreco AG | Xpert.ivy BPM<br />EINSTIEG<br />
  5. 5. SORECO AG<br />Mehr als 20 Jahre Erfolg!<br />5<br />
  6. 6. Xpert.ivy Kunden<br />Credit Suisse<br />SNB<br />
  7. 7. BPM MIT XPERT.IVY<br />Von der Stange?<br />7<br />BUSINESSINTELLIGENCE<br />BUSINESSACTIVITYMONITORING<br />PORTALS<br />BUSINESS<br />PROCESS<br />MANAGEMENT<br />ENTERPRISECONTENTMANAGEMENT<br />WORKFLOWMANAGEMENT<br />PROCESSDESIGN/MODELING<br />SERVICE-ORIENTEDARCHITECTURE<br />BUSINESSPROCESSANALYSIS<br />ENTERPRISEAPPLICATIONINTEGRATION<br />DOCUMENTMANAGEMENT<br />
  8. 8. BPM MIT XPERT.IVY<br />Starre vs. Flexible Strukturen<br />8<br />
  9. 9. BPM MIT XPERT.IVY<br />Ohne Prozess Integration<br />9<br />
  10. 10. BPM MIT XPERT.IVY<br />Mit Prozess Integration<br />10<br />
  11. 11. BPM MIT XPERT.IVY<br />Ziel: Paradigmawechsel<br />11<br />
  12. 12. BPM MIT XPERT.IVY<br />Independent Workflow<br />12<br />
  13. 13. BPM MIT XPERT.IVY<br />BPM Suite<br />13<br />
  14. 14. Aus funktional wird prozessorientiert<br />PROZESSLÖSUNGEN ALS ANTWORT<br />
  15. 15. KONZEPT<br />Standard vs. Individuell<br />15<br />Standard<br />Individuell<br />Passt nicht<br />Teuer und viel Aufwand<br />Individuelle Lösungen <br />basierend auf Standardkomponenten<br />
  16. 16. KONZEPT<br />Funktional vs. Prozessorientiert<br />16<br />Funktional<br />Prozessorientiert<br />Zu wenig<br />flexibel<br />zu komplex<br />Individuelle Prozesse<br />basierend auf Standardkomponenten<br />
  17. 17. Geld sparen beim Rechnungen bezahlen<br />Beispiel Rechnungseingangsprozess<br />
  18. 18. XPERT.APF<br />Xpert.APF - Prozesslösung<br />18<br />
  19. 19. WIESO XPERT.APF?<br />Zahlen / Statistiken<br />Rechungsempfänger<br />Rechnungssteller<br />Versand<br />Scanning, Erfassung<br />Manuelle Weiter-verarbeitung<br />Erfassung/Rechnungs-erstellung, Papier, Druck, Verpackung etc.<br />CHF 0.85 – 1.00 pro Papierrechnung<br />CHF 0.50 – 3.00 pro Papierrechnung<br />CHF 15.00 – 25.00 pro Papierrechnung<br />entfällt<br />Unter CHF 1.00 pro E-Rechnung<br />Unter CHF 1.20 pro E-Rechnung<br />*Quelle: PWC<br />Der Einsatz eines Kreditorenrechnungsprozesses vereinfacht die<br /> Bearbeitung von Rechnungen deutlich.<br />19<br />
  20. 20. Zahlen / Statistiken<br />Beispiel bei 10‘000 Rechnungen<br />Kosten:CHF 150‘000<br />Kosten je verarbeiteter Eingangsrechnung<br />15.00<br />Einsparpotenzial pro Jahr<br />CHF 70‘000<br />CHF 110‘000<br /> 8.00<br />CHF 138 ‘000<br />Zielwert beim Einsatz von Xpert.APF von Soreco<br />4.00<br />1.20<br />Papier,Scanning,Workflow, E-Rechnung<br />100%E-Rechnung<br />Papier<br />Papier,Scanning,Workflow<br />Quelle: Schätzung Business ControllingPartner AG<br />20<br />
  21. 21. WIESO XPERT.APF<br />Return on Investment<br />Sehr einfach errechenbar<br />Soreco bietet Tool „ROI Rechner“<br />Aussagekräftig<br /> Ziel: ROI innert 9 bis 16 Monate<br />21<br />
  22. 22. WIESO XPERT.APF<br />Nutzen<br />Deutliche Effizienzgewinne<br />Durchlauf- und Bearbeitungszeiten<br />Qualitative Verbesserungen<br />Gesicherte Daten aus den Backendsystemen, Einmalige Eingabe<br />Einhaltung gesetzliche Vorschriften<br />Compliance-Anforderungen, Rahmenbedingungen<br />Transparenz und Nachvollziehbarkeit<br />Recherchen, Reports, Durchblick<br />Flexible Ausbaufähigkeiten<br />Diverse Module, Thema Beschaffung<br />22<br />
  23. 23. Aufbau und Konzept<br />23<br />Input<br />X.APF – Rechnungseingangsprozess mit Xpert.ivy<br />Output<br />
  24. 24. Parkkarte bei Gemeinde bestellen<br />DEMO  Gerne am Stand<br />
  25. 25.
  26. 26. IHR KONTAKT<br />Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung:<br />SORECO AG<br />Andreas Balsiger <br />Productmanager<br />Ringstrasse 7 – 8603 Schwerzenbach<br />+41 (0)58 666 37 44<br />abalsiger@soreco.ch<br />

×