Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Effekte von Brückenkursen im Bereich MINT

345 views

Published on

Präsentation der Masterarbeit, Technische Universtität Graz, 2019

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Effekte von Brückenkursen im Bereich MINT

  1. 1. W I S S E N T E C H N I K L E I D E N S C H A F T www.isds.tugraz.at Effekte von Br¨uckenkursen im Bereich MINT Stephanie Reich, Institut f¨ur Interactive Systems & Data Science Graz, 31. J¨anner 2019
  2. 2. 2 Effekte von Br¨uckenkursen im Bereich MINT Inhalt 1. Forschungsfrage und Aufgabenstellung 2. Gestaltung der Online-Br¨uckenkurse 3. Empirische Untersuchung Mathe-Fit 4. Fazit und Ausblick Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  3. 3. 3 Forschungsfrage und Aufgabenstellung Forschungsfrage Wie soll ein mathematischer Online-Br¨uckenkurs gestaltet werden, um Studienanf¨angerinnen und Studienanf¨angern den Einstieg in ein technisches Studium zu erleichtern? Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  4. 4. 4 Forschungsfrage und Aufgabenstellung Ausgangssituation Große Probleme bei Studierenden in Mathematik Mathematik in fast allen Studien wichtige Rolle Hohe Ausfallsquoten Einheitliches Niveau in Mathematik anstrebenswert Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  5. 5. 5 Forschungsfrage und Aufgabenstellung Aufgabenstellung Entwicklung zweier Online-Mathematik-Br¨uckenkurse 1. Kurs ” MINT-Br¨uckenkurs Mathematik“ f¨ur Sch¨ulerinnen und Sch¨uler vor der Entscheidung f¨ur ein Studium 2. Kurs ” Mathe-Fit“ f¨ur Studienanf¨angerinnen und -anf¨anger vor Beginn des ersten Semesters Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  6. 6. 6 Forschungsfrage und Aufgabenstellung T¨atigkeiten Analyse der Problematik Analyse europaweiter L¨osungsans¨atze Begleitung der Online-Br¨uckenkurse Empirische Untersuchung Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  7. 7. 7 Gestaltung der Online-Br¨uckenkurse Methode Online-Kurs als MOOC MOOC = Massive Open Online Course Plattform iMooX1 Inhalte unter freien Creative Commons Lizenzen2 1 https://imoox.at/ (zuletzt besucht am 21.01.2019) 2 https://creativecommons.org/ (zuletzt besucht am 21.01.2019) Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  8. 8. 8 Gestaltung der Online-Br¨uckenkurse Organisation MINT-Br¨uckenkurs Mathematik Kursstart: 5. M¨arz 2018 Reines Online-Lernen: 8-w¨ochiger MOOC 8 Kursmodule von Br¨uche bis Matrizen Gestaltung spielerisch mit fortlaufender Geschichte Teilnahme freiwillig Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  9. 9. 9 Gestaltung der Online-Br¨uckenkurse Organisation Mathe-Fit Kursstart: 6. August 2018 Blended Learning: 7-w¨ochiger MOOC und einw¨ochige VO MOOC: 7 Kursmodule von Mengen und Zahlen bis Differentialrechnung Verzicht auf Geschichte/Ablenkungen VO baut auf MOOC auf 1 Wahlfach-ECTS bei erfolgreicher Teilnahme Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  10. 10. 10 Gestaltung der Online-Br¨uckenkurse Umsetzung Mathe-Fit MOOC Videoclips ¨Ubungen inkl. L¨osungen Quizzes Diskussionsforum Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  11. 11. 11 Empirische Untersuchung Mathe-Fit Evaluierung Mathe-Fit MOOC Monitoring Fragebogen mit 73 Fragen 898 eingeschriebene Personen3 303 ausgef¨ullte Frageb¨ogen3 (ca. 34%) Gew¨unschte Zielgruppe erreicht Feedback auf MOOC und Plattform positiv 3 Stand 8. Oktober 2018 Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  12. 12. 12 Empirische Untersuchung Mathe-Fit Altersverteilung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Mathe-Fit MOOCs Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  13. 13. 13 Empirische Untersuchung Mathe-Fit Altersverteilung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des MINT-Br¨uckenkurses Mathematik Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  14. 14. 14 Empirische Untersuchung Mathe-Fit Feedback + Struktur und Layout der Kursplattform + Gestaltung der Erkl¨arvideos + Aufbau und Gliederung der Kurseinheiten + Mathematische Inhalte des Kurses allgemein - Module Logik und Br¨uche - Integralrechnung und Komplexe Zahlen - L¨ange der Erkl¨arungen in den Videos - Aufbereitung der Quizzes Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  15. 15. 15 Empirische Untersuchung Mathe-Fit Evaluierung Mathe-Fit Vorlesung Anmeldungen zum MOOC 898 Ausgef¨ullte Frageb¨ogen beim MOOC 303 Anmeldungen zur Vorlesung 675 Anmeldungen zur VO-Pr¨ufung 409 Positive Abschl¨usse 396 Tabelle: Gegen¨uberstellung von Anmeldungen und Abschl¨ussen MOOC und VO. Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  16. 16. 16 Fazit und Ausblick Fazit Beantwortung der Forschungsfrage MOOCs gut geeignet Blended Learning besser als Online-Lernen Pflichtgef¨uhl durch Kombination mit VO und Bewerbung der TU Motivation f¨ur Teilnahme durch Belohnung Herausforderung: Erkennen des Nutzens Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  17. 17. 17 Fazit und Ausblick Ausblick Fortsetzung des Kursangebots Verbesserung der Quizzes MINT-Br¨uckenkurs Mathematik Ver¨anderte Bewerbungsstrategien Motivation f¨ur Teilnahme Mathe-Fit Effizientere Pr¨ufungsanmeldung Befragung der Absolventinnen und Absolventen Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  18. 18. 19 Entwicklung und Hintergr¨unde Beschreibung der Problematik MINT-F¨acher beliebt, auch bei Frauen Mathematisches Grundwissen l¨uckenhaft Unis rechnen mit manifestiertem Vorwissen Hochschulmathematik erfordert strukturelles Verst¨andnis sowie Kenntnis mathematischer Denk- und Arbeitsweisen Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  19. 19. 20 Entwicklung und Hintergr¨unde Entwicklung der Problematik Lern- & Arbeitsweisen Schule/Hochschule Lehrpl¨ane Schule/Hochschule Kompetenzorientierung im MU → Inhalte & Rechenfertigkeiten Nicht herk¨ommliche Bildungswege Bef¨ahigung zum Studium vor langer Zeit erworben Eigene Kompetenzen schwer einzusch¨atzen Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  20. 20. 21 Entwicklung und Hintergr¨unde Br¨uckenkurse, um der Problematik entgegenzuwirken (1) Zielsetzungen mathematischer Br¨uckenkurse Pr¨asentation von mathematischen Arbeitsweisen Pr¨asentation von mathematischem Methodenwissen Vermittlung von Lernstrategien Kennenlernen des Studienalltags Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  21. 21. 22 Entwicklung und Hintergr¨unde Br¨uckenkurse, um der Problematik entgegenzuwirken (2) Gr¨unde f¨ur die Teilnahme an einem Br¨uckenkurs Wissen ¨uber Defizite in Mathematik Schulzeit liegt l¨anger zur¨uck Kennenlernen von Kolleginnen und Kollegen Gr¨unde gegen eine Teilnahme an einem Br¨uckenkurs Zeit Ort Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  22. 22. 23 Vergleich bestehender Br¨uckenkurse Bestehende Br¨uckenkurse europaweit Br¨uckenkurs Mathematik an der KFU Graz OMB+ und VE&MINT der TU9, Deutschland Br¨uckenkurs Mathematik der ETH Z¨urich, Schweiz Basiskurse Mathematik der TU Eindhoven, Niederlande Das EU-Projekt Math-Bridge Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  23. 23. 24 Vergleich bestehender Br¨uckenkurse Gegen¨uberstellung Inhalte: beinahe deckungsgleich, Stoff der SRDP in Mathematik Organisationen sehr unterschiedlich Klassische Kurse Reine Online-Kurse Blended Learning Gemischte Angebote Erreichbarkeit: fast immer Registrierung notwendig, oft nur f¨ur immatrikulierte Studierende Kosten: keine bei fast allen Kursen Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  24. 24. 25 Monitoring Mathe-Fit Entwicklung Anzahl der Teilnehmerinnen/Teilnehmer des Mathe-Fit MOOCs Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  25. 25. 26 Monitoring Mathe-Fit Entwicklung der Beitr¨age im Diskussionsforum des Mathe-Fit MOOCs Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  26. 26. 27 Monitoring Mathe-Fit Entwicklung der Anzahl der Quizversuche des Mathe-Fit MOOCs Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  27. 27. 28 Monitoring MINT-Br¨uckenkurs Mathematik Entwicklung Anzahl der Teilnehmerinnen/Teilnehmer des MINT-Br¨uckenkurses Mathematik Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  28. 28. 29 Monitoring MINT-Br¨uckenkurs Mathematik Entwicklung Anzahl der Beitr¨age im Diskussionsforum des MINT-Br¨uckenkurses Mathematik Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  29. 29. 30 Grafiken Evaluierung H¨ochste abgeschlossene Ausbildung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Mathe-Fit MOOCs Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  30. 30. 31 Grafiken Evaluierung H¨ochste abgeschlossene Ausbildung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des MINT-Br¨uckenkurses Mathematik Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  31. 31. 32 Grafiken Evaluierung Zeitlicher Aufwand pro Woche f¨ur den Mathe-Fit MOOC Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  32. 32. 33 Grafiken Evaluierung Momentane Besch¨aftigung der Teilnehmerinnen und Teilneh- mer des Mathe-Fit MOOCs Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  33. 33. 34 Grafiken Evaluierung Momentane Besch¨aftigung der Teilnehmerinnen und Teilneh- mer des MINT-Br¨uckenkurses Mathematik Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019
  34. 34. 35 Referenzen [1]. Abel & Weber, 2013 [2]. M¨undemann et al., 2016 [3]. Hoffkamp, Paravicini und Schnieder, 2016 [4]. Reichersdorfer, Ufer, Lindmeier & Reiss, 2013 [5]. Dieter, 2012 [6]. D¨urr, D¨urrschnabel, Loose & Wurth, 2016 [7]. Halverscheid, Pustelnik, Schneider & Taake, 2013 [8]. Voßkamp & Laging, 2013 Stephanie Reich, ISDS Graz, 31. J¨anner 2019

×