Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Didaktische und technische Integration von interaktiven Matlab-Komponenten in einen Massive Open Online Course

267 views

Published on

Präsentation der Masterarbeit, Juli 2017, TU Graz

Published in: Education
  • Be the first to like this

Didaktische und technische Integration von interaktiven Matlab-Komponenten in einen Massive Open Online Course

  1. 1. Didaktische und technische Integration von interaktiven Matlab-Komponenten in einen Massive Open Online Course Johannes Schulte Diplomprüfung
  2. 2. Inhalt •  Ausgangslage •  Durchführung •  Evaluierung •  Ergebnisse •  Zusammenfassung und Ausblick
  3. 3. Ausgangslage •  Didaktische u. technische Integration von Matlab- Komponenten •  „MINT-Brückenkurs Mathematik“ •  Übergang an technische Hochschulen erleichtern •  MINT – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften u. Technik
  4. 4. Ausgangslage •  TU-Graz Brückenkurs Bereich Mathematik •  Wiederholung, Festigung u. Vertiefung des Oberstufen-Inhalts •  dient als Vorbereitung auf die Studieneingangsphase
  5. 5. Ausgangslage •  Forschungsfrage: Inwieweit ist ein Massive Open Online Course mit interaktiven Matlab- Komponenten geeignet, mathematische Kompetenzen zu fördern und zu lehren?
  6. 6. Ausgangslage •  Notwendige Kenntnisse erarbeiten •  Vorkurse/Brückenkurse sollen Defizite ausgleichen •  reiner Online-Kurs •  Aufgaben u. Lehrinhalte als freie Bildungsressourcen zur Verfügung gestellt
  7. 7. Matlab •  Computersoftware für numerische Berechnungen u. Visualisierungen entwickelt •  Gebiete: Bildverarbeitung, Numerische Analyse, Statistik, Simulation u. symbolische Algebra •  Breite Auswahl an Werkzeugen für Hochschulen •  Programmiersprache mit einfachem Syntax
  8. 8. Matlab •  Einfache Umsetzung mit riesiger Auswahl an Werkzeugen in MINT-Bereichen •  möglichst effektiv mathematische oder naturwissenschaftliche Probleme lösen •  Erster Kontakt mit der Software – erlernen grob den Syntax
  9. 9. Durchführung •  Lernplattform iMooX •  Start März 2018 •  Hauptsächlich für Personen im Alter von 18 bis 20 •  8 Kurseinheiten •  Wöchentlich freigeschaltet •  Jedes Modul behandelt eigenes Themengebiet
  10. 10. Durchführung •  Mittelpunkt der Einheiten sind Lernvideos •  Ziel kurze, prägnante Sequenzen •  Wissensaustausch über Forum •  Übungsaufgaben in Matlab •  Abschluss der jeweiligen Module mittels Quiz
  11. 11. Durchführung •  7 Themengebiete: o  Brüche o  Gleichungen o  Funktionen (wurde auf zwei Module aufgeteilt) o  Differenzieren o  Integralrechnung o  Vektorrechnung o  Matrizen
  12. 12. Durchführung •  Hauptaufgabe Matlab-Komponenten zu erstellen •  Software von Mathworks •  Vorgefertigtes Tool •  Eingeschränkte Bearbeitung möglich o  Angabe o  Learner Template o  Referenzlösung o  Assessmenttests
  13. 13. Durchführung •  Beispiel:
  14. 14. Durchführung
  15. 15. Evaluierung •  Quiz:
  16. 16. Evaluierung •  Feedbackfragen:
  17. 17. Ergebnisse
  18. 18. Ergebnisse
  19. 19. Ergebnisse
  20. 20. Ergebnisse
  21. 21. Ergebnisse
  22. 22. Ergebnisse
  23. 23. Ergebnisse
  24. 24. Ergebnisse
  25. 25. Ergebnisse
  26. 26. Zusammenfassung •  Ausstiegsrate Problem der MOOCs •  Online-Kurse trotzdem gut für Eigenverantwortung •  Selbständiges organisieren •  Kann Lernende auf ein gemeinsames Niveau bringen •  Möglichkeit in den MINT-Bereichen Grundwissen aufzubauen
  27. 27. Zusammenfassung •  Möglichkeit genutzt Wissen in den Übungen anzuwenden •  Neue Software weckt Interesse - schreckt manche auch ab •  Keine Abneigung gegen mathematische Programme
  28. 28. Ausblick •  Lernvideos verkürzen •  Händische Rechenaufgaben einbauen •  Aufgaben auch auf Frauen abstimmen – in meinen Aufgaben weniger beachtet
  29. 29. Danke für Ihre Aufmerksamkeit

×