Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

sell & pick - Pressemappe

46 views

Published on

Pressemappe

Published in: Software
  • DOWNLOAD FULL BOOKS, INTO AVAILABLE FORMAT ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. doc Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... 1.DOWNLOAD FULL. doc Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBooks ......................................................................................................................... Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, Cookbooks, Crime, Ebooks, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult,
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

sell & pick - Pressemappe

  1. 1. Offizielle Pressemappe sell & pick ist eine Software-Plattform zur gezielten Absatzsteigerung und Verkaufssteuerung in der Gastronomie und im stationärem Handel. Pressekontakt Andreas Steinbeißer sell & pick GmbH Sonnenstraße 9 | 80331 München Fon +49 89 - 124 14 78 - 0 presse@sell-pick.com | www.sell-pick.com http://de.slideshare.net/sellandpick https://www.facebook.com/sellandpick/ Stand: Juli 2016
  2. 2. DAS UNTERNEHMEN sell & pick GmbH Die Software-Plattform sell & pick dient zur gezielten Absatzsteigerung und Verkaufssteuerung in der Gastronomie und im stationärem Handel. Die Arbeit im stationären Handel steckt voller Herausforderungen. Das gilt besonders in den Bereichen Mitarbeitermotivation, Personalbeschaffung und –bindung, aber auch bei der Umsetzung von Führungszielen hapert es oft. sell & pick ist eine einzigartige Software-Plattform für die richtige Selbstmotivation des Verkaufspersonals in der professionellen Gastronomie sowie im stationären Handel und setzt auf den Einsatz von Spieldynamiken (Gamification). Mit spielerischem Ansatz wird das Team zu Höchstleistungen angespornt. Neben der Motivations- und Leistungssteigerung, den Grundelementen der sell & pick Plattform, bietet diese zusätzlich die Möglichkeit einer gezielten Verkaufsaktivierung und -steuerung. Neben der Mitarbeitermotivation werden damit weitere Bereiche im stationären Verkauf angesprochen: • Gezielte Abverkaufssteuerung • Aus Verkaufsaktionen Umsatzerfolge entstehen lassen • Verkaufsaktionen in Echtzeit und nach Bedarf beeinflussen • Umsatz und Absatz dauerhaft erhöhen Letztlich sorgt eine gesteigerte Motivation der Mitarbeiter nicht nur für mehr Spaß bei der Arbeit, sondern schafft auch höhere Gäste- und Kundenzufriedenheit und daraus resultierend, deutlich höhere Verkaufserfolge. Mitarbeiter werden durch gezielte und herausfordernde Ansprache im Verkäufer-Alltag motiviert, getreu dem sell & pick Motto: „Entscheidend für den Verkaufserfolg sind nicht die Produkte allein, sondern die Bereitschaft und die Motivation der Verkaufsmitarbeiter, die richtigen Produkte verkaufen zu wollen!“
  3. 3. Wie funktioniert sell & pick? Mit der sell & pick Plattform werden gleich mehrere Herausforderungen angesprochen. Unter anderem kann damit gezielt der Abverkauf gesteuert, das Verkaufspersonal direkt angesprochen und motiviert sowie der Umsatz gestärkt werden. Durch sell & pick lässt sich der Absatz einzelner Produkte oder Menüs erfolgreich und zielgerichtet in Echtzeit steuern und forcieren. Tägliche Herausforderungen werden von den Nutzern zu spannenden Verkaufszielen, den sogenannten Missionen, ausgelobt. Über die webbasierte sell & pick Plattform können sowohl die Unternehmenszentralen sowie auch Manager und die Verkäuferteams selbst Missionen erstellen. Die Mitarbeiter arbeiten individuell und im Team in entsprechenden Verkaufsmissionen auf das Erreichen eines Ziels hin. Die Anwendung des im Verkaufsbereich installierten Tablets, ist für die Mitarbeiter einfach und intuitiv bedienbar. Über das Endgerät kann das Servicepersonal jederzeit seine aktuellen Verkaufszahlen abfragen und den Fortschritt des festgelegten Ziels erfragen. Durch die spielerische Herausforderung steigt so die Motivation der Mitarbeiter und der Spaß an der Arbeit. Darüber hinaus können Filial-Betreiber die Anwendung auch zur Bereitstellung relevanter Informationen zu neuen Produkten oder wechselnden Angeboten nutzen. Dieses Zusatzmaterial ist für das Personal jederzeit abrufbar, hält die Mitarbeiter auf dem neuesten Stand und dient somit auch als Unterstützung für das Verkaufsgespräch. Oberstes Ziel von sell & pick ist es, den Mitarbeitern mehr Freude an der Arbeit zu vermitteln. Auch Gäste und Kunden profitieren so vom intrinsischen Ansatz. Denn
  4. 4. Personal mit Begeisterung bei der Arbeit, sorgt im Umkehrschluss für Begeisterung beim Gast oder Kunden. Wer ist sell & pick? Die sell & pick GmbH mit Sitz in München wurde 2015 von Andreas Steinbeißer gegründet. Steinbeißer und seine Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der professionellen Gastronomie, Human Resources, IT, Marketing sowie Motivation Design und sind somit wahre Kenner der Branche. Mit Leidenschaft und Weitblick arbeiten sie daran, die Eigenmotivation eines jeden Mitarbeiter zu wecken sowie den Teamgedanken zu stärken. Die Macher von sell & pick wissen, dass gesteigerte Motivation der Mitarbeiter nicht nur für mehr Spaß bei der Arbeit sorgt, sondern auch für höhere Gäste-, Kundenzufriedenheit und damit für steigenden Umsatz.
  5. 5. Das Konzept: GAMIFICATION Was ist Gamification? Der Begriff „Gamification“ leitet sich aus dem englischen Wort „game“ für „Spiel“ ab und beinhaltet die Erweiterung von spielfremden Kontext mit spielerischen Elementen. Der Zusatz dieser neuen Elemente dient der Motivationssteigerung des Anwenders – denn das Spielen und das Streben nach Erfolg im Wettbewerb liegen in der Natur des Menschen. Doch nicht nur das: Auch eine Optimierung des Absatzes und der Kundenbindung im professionellen Umfeld ist möglich. Monotone oder komplexe Arbeitsschritte werden dank des spielerischen Ansatzes neu definiert. Merkmale eines typischen Gamification-Tools sind unter anderem die Fortschrittsanzeige, die Transparenz der eigenen Leistung oder die Entdeckung des „tieferen Sinns“ der eigenen Aufgaben durch die Etablierung einer zielorientierten Arbeitsweise. Ein bekanntes Beispiel ist der Schrittzähler. Der Anwender kann den laufenden Fortschritt jederzeit abrufen und ein individuelles oder festgelegtes Schrittziel verfolgen. Durch das gesetzte Ziel, wird der Anwender aktiv herausgefordert und kann seine eigene Entwicklung genau analysieren. Wenn nicht jetzt, wann dann? Viele Arbeitsschritte sind heute bereits digitalisiert. Ein Leben ohne Internet und ohne Technik ist kaum mehr vorstellbar. Gamification ist eine stark wachsende Entwicklung in allen Bereichen. Immer häufiger wird Gamification auch im Berufsalltag angewandt. Neue Möglichkeiten werden ausgeschöpft und verwandeln einfache Routine- Aufgaben in spannende Herausforderungen. Social Media-Auftritte, Bonuskarten und Cashback-Angebote stärken die Bindung zum Kunden. Doch wurde das Personal bislang digital wenig berücksichtigt. Längst überfällig ist die ansprechende Digitalisierung der Arbeitswelt im Bereich Gastronomie
  6. 6. und Handel. sell & pick hält die passende Software bereit, um diese Lücke zu schließen. Gamification-Neuland: Gastronomie und Handel sell & pick macht sich Gamification zunutze und verändert mit seiner innovativen Software-Plattform die Arbeitsabläufe in der Gastronomie und im Handel zu spielerischen Herausforderungen. Geschäftsziele werden in packende Missionen übersetzt, um das Service- und Verkaufspersonal zu Höchstleistungen anzuspornen und zu zielorientierten Arbeitsweisen zu animieren. Transparente Leistungsanalysen und direktes Feedback durch Kollegen zeigen dem Mitarbeiter nicht nur die eigene Leistung auf, sondern auch den daraus resultierenden Beitrag zum Unternehmenserfolg. So werden Aufgaben zu spannenden Herausforderungen, durch die der Mitarbeiter ein motivierendes Verkaufserlebnis erlebt. Die fünf Säulen der Gamification Die innovative Software-Plattform von sell & pick beruht auf fünf Säulen, die den Kern von Gamification, und damit der Leitidee des Konzeptes, darstellen.
  7. 7. 1. Informationstransparenz: Relevante Informationen bereitstellen Ein Spieler erhält alle relevanten Informationen, die notwendig sind, um auf die nächste Spielstufe zu gelangen. Dieses Prinzip der positiven Stimulation zur Entwicklungsförderung macht sich sell & pick zunutze. Mit dem neuen digitalen Servicetool erhalten die Mitarbeiter genau die Informationen, die sie benötigen, um sich weiter zu entwickeln. So sieht der Anwender unter anderem, welche Produkte er besonders häufig verkauft und welche Stückzahl benötigt wird, um das Missionsziel zu erreichen. 2. Echtzeit-Feedback: Entwicklungspotenzial aufzeigen Unmittelbares Feedback motiviert den Spieler eine Aufgabe anzugehen und solange am Ball zu bleiben, bis er diese erfüllt hat. Deshalb setzt sell & pick Echtzeit-Feedback auch in seiner Software-Plattform für die Gastronomie und den Handel ein: Der Mitarbeiter erkennt auf einen Blick, woran er noch arbeiten muss, um das definierte Ziel zu erreichen. 3. Klare Ziele und Regeln: Gemeinsam in eine Richtung gehen Ein Spieler weiß, welches Ziel er verfolgt und möchte dieses erreichen. Dabei ist es vor allem der Weg zum Ziel, der das Spiel einzigartig macht. Durch sell & pick setzt der Gastronom seinen Mitarbeitern klare Ziele, die sie verfolgen. Eine bestimmte Anzahl verkaufter Produkte, eine gewisse Absatzhöhe oder eine Routineaufgabe. Der Mitarbeiter sieht zu jeder Zeit auf einen Blick, worauf er hinarbeitet und welchen Beitrag er zum Gesamtziel leistet. 4. Eigenverantwortung und Mitgestaltung: Entscheidungsfreiheit gewähren Die Ziele sind gesteckt, doch der Weg dahin ist individuell zu gestalten. Das Verantwortungsgefühl der Mitarbeiter wird dank dieses Handlungsfreiraums geweckt und resultiert in einer positiven Entwicklungssteigerung sowie der aktiven Förderung von Kreativität und Teamgeist. 5. Herausforderung: Mitarbeiter fordern und fördern Die sell & pick Software-Plattform ermöglicht es, Geschäftsziele in passgenaue Missionen zu übersetzen und dadurch den Ehrgeiz der Mitarbeiter zu wecken. Dank der digitalen Anwendung sind Mitarbeiter zu jeder Zeit über die aktuelle Entwicklung
  8. 8. der Zielerreichung informiert. Durch neue Herausforderungen wachsen die Mitarbeiter stetig mit ihren Aufgaben. FACT SHEET Die sell & pick Positionierung sell & pick ist eine innovative Software-Plattform für die Gastronomie und Handel, um Mitarbeiter im täglichen Betrieb stärker zu motivieren und so den Umsatz langfristig zu steigern. Der Einsatz von Spielmechaniken sowie einem spielerischen Verkaufserlebnis sorgen für Höchstleistungen im Team. Verkaufsziele werden zu ansprechenden Missionen, die von Mitarbeitern und Management in Echtzeit abgefragt werden können. Hohe Mitarbeitermotivation und Spaß an der Arbeit steigern automatisch Verkaufserfolge und Kundenzufriedenheit. Das Markenmanifest Für die professionelle Gastronomie und den stationären Handel ist sell & pick die einzige Lösung, die die intrinsische Motivation der Verkaufsmitarbeiter nachhaltig und langfristig fördert. Ihnen wird persönliche Anerkennung zuteil und ihrer Arbeit Bedeutung beigemessen. Mitarbeiter verstehen die Unternehmensziele und tragen ihren Beitrag zum Erreichen der Ziele bei. In Echtzeit erhalten sie positives Feedback über ihre Leistung. Gleichzeitig können sie sich mit Kollegen messen oder aber eigene Ziele stecken. Der konzeptionelle Ansatz Incentivierung der Mitarbeiter durch intrinsische Motivationsförderung ist der Ansatz von sell & pick. Dabei liegt der Fokus auf Echtzeit-Feedback, Anerkennung, Entwicklung, Herausforderung, Transparenz und einem selbstgesteckten Handlungsspielraum. Daraus folgt, dass Umsatzsteigerung und Kundenzufriedenheit ein Ergebnis und nicht ein unmittelbares Ziel ist. Ein voller Erfolg für alle Beteiligten: Mitarbeiter, Betrieb und Kunde.
  9. 9. Der sell & pick-Ansatz beruht auf fünf Säulen: • Informationstransparenz • Echtzeit-Feedback • Klare Ziel- und Regelvorgaben • Eigenverantwortung und Mitgestaltung • Herausforderung Die Zielgruppe • Professionelle Gastronomie / Hotellerie • Stationärer Handel • Zulieferer Industrie Das Geschäftsmodell Die sell & pick GmbH besteht aus: • sell & pick Services o Schulung und Seminare o Prämienkoordination • sell & pick Software-Plattform o Vkf-Software-System (SaaS)
  10. 10. ANDREAS STEINBEISSER Gründer und Geschäftsführer von sell & pick Bereits 2014 fiel der Startschuss für die Konzeption von sell & pick, dem Service- und Verkaufsmodul zur optimalen Steigerung der Mitarbeitermotivation sowie der effizienten Absatzsteigerung speziell für die Gastronomie und den stationären Handel. Anfang 2015 wurde dann, nach kreativer Ausarbeitung des Konzeptes, die sell & pick GmbH gegründet. Andreas Steinbeißer, Geschäftsführer der sell & pick GmbH, verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Food Service Branche. Im Fokus seiner Arbeit standen die Bereiche Entwicklung und Veränderung von Prozessen für gastronomische Systeme sowie der Hersteller-Industrie für nationale und internationale Unternehmen. Seine Karriere in der Food Branche begann Andreas Steinbeißer 2002 bei der Sausalitos Holding GmbH, ein Top10- Unternehmen der deutschen Freizeitgastronomie mit über 1.000 Mitarbeitern. Hier war Steinbeißer mehrere Jahre als leitender Angestellter in der Zentrale im Management tätig. Unteranderem baute er dort neue Prozesse in der Markenführung sowie der Unternehmensentwicklung mit auf. 2010 gründete Steinbeißer das Beratungsunternehmen solution10 GmbH mit Sitz in München und spezialisierte sich auf Strategie- und Markenmanagement-Beratung für Food Service Unternehmen. Seit 2014 ist er außerdem Partner und Mitgesellschafter der Cater Systems GmbH, einer Unternehmensgruppe im Bereich der Nahrungsmittelindustrie mit über 40 Mitarbeitern. Begonnen hat der diplomierte Marketingberater seine Karriere in der Sport- und Medienbranche, unter anderem als Berufssportler bei Fortuna Köln, aber auch beim Deutschen Sport Fernsehen (heute Sport1) sowie bei RTL. Die Leidenschaft zu Food & Beverage hat Steinbeißer beibehalten. Seine Schwerpunkte setzt er auch mit sell & pick klar auf Unternehmen der Marken- und Systemgastronomie. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit den Themen Entwicklung, Innovationen und Veränderungen von Prozessen für gastronomische Systeme sowie der Hersteller-Industrie in der nationalen sowie internationalen Food Service Branche. Damit hat er sich seit vielen Jahren als Experte auf diesen Gebieten in der Branche etabliert und ist gefragter Referent und Gast auf diversen Kongressen und Seminaren.
  11. 11. Geschäftsführer Andreas Steinbeißer Die sell & pick Software am Einsatzort

×