Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Dossier de presse_les_castels_2018_de

6 views

Published on

Dossier de presse Les Castels 2018 DE

Published in: Travel
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Dossier de presse_les_castels_2018_de

  1. 1. Les Castels 
 Camping mit Glamour Pressemappe Januar 2018
  2. 2. Inhaltsverzeichnis Camping mit Glamour und Komfort …………………………………….……………..3 Neuzugänge 2018………………………………………….…………………………………….5 Castels Campings und was sie speziell macht! …………………………………….6 Castels Campings und ihre Werte ……………………………………………………..13 Glamping – Campen bei Les Castels mit Glamour ……………………………..16 Eckdaten der Castels Campings………………………………………………..………..22 Praktische Informationen ……………………………………………………..…………..25 Ansprechpartner ……………………………………………………………………………….26
  3. 3. Camping mit Glamour und Komfort „Sterne mit Herz und Seele“ versinnbildlicht der Slogan der Castels Campings zu Deutsch. Die Sterne der Castel- Campingplätze funkeln aber nur, solange sie mit Herz und Seele gepflegt werden. Seit zig Jahren blieb dieses Leitmotiv der Vereinigung lebendig und wird von den 32 Mitgliedern überaus beherzigt. Am Anfang war Georges Pillet, damals Immobilienverwalter, der merkte, dass alte, jedoch durchaus schützenswerte Bausubstanz, schlecht unterhalten wurde, da die Besitzer Schwierigkeiten hatten, das Kapital dafür aufzubringen. Er entwickelt die Idee, die Anwesen nicht nur dem Publikum zu öffnen, sondern auch der Freilufthotellerie zur Verfügung zu stellen. Daraus entsprang 1959 die Vereinigung „Les Castels“. 3
  4. 4. Campen wie ein König Zu jener Zeit waren es 24 Schlossherren, die sich unter demselben Banner vereinigten und somit die erste Union unabhängiger Campingplätze Frankreichs gründeten, die in der 4-5 Sterne-Kategorie liegt. Das originelle daran war die Kombination von französischer Gastgeberkunst, um Kulturerbe zu schützen. Was damals ein Sakrileg der französischen Aristokratie darstellte, fand ganz schnell weitere Anhänger. Zur weiteren Entwicklung der Castels Campingplätze öffneten sich diese in den 90ern Campingbetrieben, die an geografisch außergewöhnlichen Orten liegen oder die über weite Landschaften verfügen. Atemberaubende Panoramas, ehemalige Bauernhöfe, Zirkuswagen, Fischerhütten, Ökolodge-Spa als Pfahlbauten, herrschaftliche Anwesen und zauberhafte Schlösser – die Castels Campingplätze geben schönen Orten Herz und Seele! 4
  5. 5. 5 5 Neuzugänge 2018 Für die Saison 2018 stoßen zwei neue Campingplätze in der Region Centre-Val de Loire zur Vereinigung Les Castels: Castel Le Bois du Bardelet***** in Giens, Département Loiret Das Anwesen auf 18 Hektar Gelände zwischen Teichen und Wäldern verfügt über 245 Einheiten, wovon 125 mobile Unterkünfte sind (Mobilhomes mit 1-3 Zimmern, 3-Zimmer Chalets mit Blick auf den Teich, ausgestattete Zelte mit 2 Zimmern). Die einzelnen Campingeinheiten verfügen großzügig über 100 - 300 m2. Fürs Vergnügen gibt es ein großer Wasserbereich mit Rutschbahnen, Wellnessbereich, gedeckter Pool, gedecktes Plansch- und Spielbecken, Angeln am Teich. Der Campingplatz ist auch ein guter Ausgangspunkt um die Radwege von Loire à vélo zu erkunden. Castel L’Orangerie de Beauregard**** in Villedômer, Département Indre et Loire Der Campingplatz ist ganz neu und geht 2018 in die erste Saison. Das Gelände erstreckt sich auf 54 Hektar inmitten von Wäldern und liegt in der Nähe der zauberhaften Loire-Schlößer. Der Camping verfügt über 150 Einheiten, wovon 15 Glampingmöglichkeiten gewidmet sind (Safarizelte, Weinfässer oder Holzhütten mit Radunterstand. Ein Stellplatz oder Mieteinheit verfügt im Schnitt zwischen 120 bis über 150 m2. Auf dem Campingplatz gibt es auch ein Schwimmbad mit beheiztem Planschbecken für die Kleinen. Die Orangerie de Beauregard bietet sich vor allem Wanderern und Radlern an, die entweder die Radwege von Loire à Vélo oder den Jakobsweg erkunden möchten.
  6. 6. Castels Campings und was sie speziell macht! Ein Urlaub auf einem Castel Campingplatz hat verführerische Wirkung. Castels heißt Camping auf höchstem Niveau und mit tollen Leistungen. Wer einmal auf einem Castel Campingplatz war, wird meist zum Wiederholungstäter. Was macht die Castels Campings so außerordentlich? Wir erklären es anhand der sieben Laster... 1. Hochmut, Eitelkeit und das Streben nach Exzellenz Seit über fünfzig Jahren sind die Castels Camping führend im Hochklasse-Segment. Gastfreundschaft ist eine wahre Kunst und führte bei den Castels dazu, dass sie eine der ersten Auszeichnungen in der 5-Sterne Kategorie erhielten. Als Pionier im Hochklasse-Segment sind alle Castel-Campingplätze mit 4 oder 5 Sternen ausgezeichnet und müssen über einen hohen Qualitätsstandard verfügen. Aber die Exzellenz der Kooperation wurde schon zuvor durch den Michelin-Führer belohnt. Dabei haben drei Castel Campingplätze die höchste Auszeichnung von fünf schwarzen Zelten erhalten. Ebenso gab es Auszeichnungen außerhalb der französischen Grenzen. Zwei Campingführer (ADAC Deutschland & ANWB Niederlande) wählten 2016 unter 18 prämierten französischen Campingplätzen vier Castel Campingplätze aus. Auch eigene Kundenbefragungen stimmen dem Chor des Lobgesangs zu. Durchs Band waren im letzten Jahr 96 % der Castel-Camper sehr zufrieden. Dieses Resultat konnte man 20.000 Konsumentenbefragungen entnehmen. Da darf man ruhig stolz sein! 6
  7. 7. 2. Geiz ist ungeil, Treue wird belohnt Über den Preis lässt sich nicht streiten, insofern die Qualität stimmt. Die Castels Camping sind seit jeher für das gute Preis- Leistungsverhältnis bekannt und bieten zudem gerne ein Plus für ihre Gäste. Aktivitäten sind meist inbegriffen: sei es der Zugang zu Wassersportaktivitäten, Animationen durch den Tag und auch abends oder spezielle Zonen zum Spazieren, Fischen und so weiter, die nur Campinggästen vorbehalten sind. 7
  8. 8. 3. Missgunst unnötig – Premium für alle! Wer während eines Camping-Urlaubs zeitgemäßen Komfort nicht missen möchte, dem ist das Premium-Angebot der Castels Campings empfohlen. Alle Campingplätze der Castel bieten ein gewisses Kontingent davon an. Premium ist gewissermaßen das Best-of eines Castel Campings und beinhaltet konkret einen großen, ruhigen Stellplatz der am besten Standort liegt, großräumige Bungalows, Mobile Homes oder Chalets mit geschmackvoller Einrichtung und Privatterrasse, Komplett-Ausstattung mit Gartengrill, Gartenmobiliar und Sonnenschirmen sowie VIP- Leistungen (Betten sind gemacht, kostenloser Internet-Zugang, Fernseher oder Stereoanlage etc.) 8
  9. 9. 4. Zorn oder Wildlife pur - Castel Campings lieben die Natur Die Vereinigung der Castels Campingplätze ist stets um Nachhaltigkeit besorgt. So liegt es nahe, dass die Campingplätze an besonderen Naturschauplätzen stehen. Einige davon sogar an unumgänglichen Natursehenswürdigkeiten. Seien es entlang des Meeres an der Côte d’Emeraude, der Opalküste, der Côte Vermeille, an der baskischen Küste oder in der Bucht des Mont Saint Michel. Natur ist hier allgegenwärtig! 5. Lust auf Wolllust in romantischen Hideaways? Imaginäres und Fantasie wird bei den Castel Campings groß geschrieben und so erfuhren die Castel Campings im Lauf der Jahre eine ganz neue Bedeutung. Glamping ist in aller Munde und hat so manchen Campinggegner eines besseren belehrt. Unter den Castel Campingplätzen stößt man auf außergewöhnliche Hideaways, die an Charme und Originalität kaum zu übertreffen sind. Schwimmende Häuschen, Fischerhütten, Zirkuswägen oder Baumhütten mit luxuriöser Einrichtung sind perfekt für romantische Auszeiten mit viel Inspiration! 9
  10. 10. 6. Völlerei oder genießen à la Française! Das gutes Essen in Frankreich einen besonderen Stellenwert genießt, ist nichts Neues! Die Castel Campings legen jedoch großen Wert darauf, die französische Küche weiterzugeben und vorwiegend mit lokalen und saisonalen Produkten zu arbeiten. Einige Campingplätze unterhalten eigene Gemüsegärten, die die Speisekarte in den Restaurants der Campingplätze gestalten. Bei anderen fischt man die Forelle selber oder man hilft bei der Apfellese, beim anschließenden Pressen kann man das Resultat vor Ort verkosten. Aber auch Olivenöldegustationen aus eigener Produktion, Hilfe bei der Weinlese oder Kochkurse bringen Campinggäste den lokalen Spezialitäten näher! 7. Faulheit – mal richtig abschalten und abhängen! Die Castel Campings legen großen Wert auf Erholung – schlussendlich ist Urlaub dazu da! Insofern legt man sich hier ins Zeug um 5-Sterne Service zu gewährleisten. Aber sogar Wellness wird auf einigen Campingplätzen geboten. Eine Behandlung in der Wellness-Hütte auf Pfählen oder Abhängen im Jacuzzi-Chalet – Hauptsache es ist besser als Zuhause und das Erlebnis wird unvergessen bleiben. Aber auch das kleine Detail macht es aus. Frühstückslieferung, gefüllter Kühlschrank bei Ankunft oder Halbpension. Wünsche werden auf Castel Campings auf Fünf-Sterne-Niveau erfüllt! 10
  11. 11. 32 Castel-Campings www.frankreich- campingplaetze.com 23 Fünf-Sterne Campings 9 Vier-Sterne Campings 11
  12. 12. 32 Castel-Campings www.frankreich- campingplaetze.com 23 Fünf-Sterne Campings 9 Vier-Sterne Campings 12 Auvergne - Rhône Alpes Château de Rochetaillée***** Domaine de Sévenier***** Burgund - Franche Comté Château de l’Epervière***** Bretagne Château de Galinée***** Domaine de l'Orangerie de Lanniron***** Les Ormes, Domaine & Resort***** La Grande Métairie***** Manoir de Ker An Poul**** Centre-Val de Loire Les Bois du Bardelet***** L'Orangerie de Beauregard**** Parc de Fierbois***** Grand Est La Forge de Ste Marie***** Hauts de France Domaine de Drancourt***** Domaine de la Bien Assise***** Nouvelle Aquitaine Château de Leychoisier***** Château de Poinsouze**** Le Moulin du Roch***** Le Petit Trianon de St Ustre**** Saint Avit Loisirs***** Le Village Western**** Normandie Château de Lez Eaux***** Château de Martragny**** L'Anse du Brick***** Le Brévedent**** Occitanie Domaine de la Paille Basse***** Le Camp de Florence**** Le Caussanel***** Les Criques de Porteils***** Pays de la Loire Château de Chanteloup***** La Garangeoire***** Provence-Alpes-Côte d’Azur Domaine de la Bergerie***** Les Princes d’Orange****
  13. 13. Castels Campings und ihre Werte Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung Alle Campingplätze der Castels Camping haben eine enge Verbindung zum Kulturerbe und liegen inmitten zauberhafter Naturlandschaften. Höchste Qualität bei den Dienstleistungen und kompromissloses Engagement für Umwelt und nachhaltige Entwicklung gehören daher zu den obersten Geboten bei den Castel Campings. Angebotene Freizeitaktivitäten, direkt auf dem Campingplatz oder in der Umgebung, finden ebenso in der Natur statt: Tauchen, Rafting, Segeln, Kanu fahren, Reiten, Wandern, Hochseilgärten etc. – die Auswahl ist groß. 13
  14. 14. Wir lieben und schützen die Natur – Label „Clef Verte“ Um die außergewöhnlichen Naturlandschaften zu schützen, aber sie dennoch mit Verantwortung genießen zu können, haben sich die Castel Campings dem Label „Clef Verte“ verschrieben, das die „Fondation d’Education à l’Environnement (FFE)“ kontrolliert und verleiht. Das Label garantiert touristische Betriebe, die sich für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung engagieren und orientiert sich am internationalen Standard. Die Castel Camping spielen hier mit klaren Trumpfkarten: - Ein perfektes Zusammenspiel zwischen Natur und Unterkunftsform - Leichte und mobile Infrastrukturen - Großzügiger Raum für jeden Gast um Intimität zu gewähren, Durchschnittsgröße von 120 m2 14
  15. 15. Alle Castel-Campings sollen mit dem Label Clef Verte ausgezeichnet sein! Im Januar 2016 unterzeichneten die Castel Campings und die „Fondation d’Education à l’Environnement (FFE)“ einen Vertrag, der zum Ziel hat, dass alle Mitglieder der Campingkooperation dies anstreben. 31 Castel-Campingplätze haben mittlerweile das Label Clef Verte erreicht. Eine Ausnahme bildet der neu geschaffene Campingplatz L’Orangerie de Beauregard, der 2018 die erste Saison bestreitet und sich deshalb erst im Aufnahmeprozedere befindet. Die Auszeichung wird im Laufe des Jahres erwartet. Insofern verschreiben sich die Castel Campings hundertprozentig der nachhaltigen Entwicklung und dem Umweltschutz. Zwei Castel-Campings sind zudem mit dem europäischen Ecolabel ausgezeichnet: Castel Château de Poinsouze & Castel La Garangeoire. 15
  16. 16. Glamping - Campen bei Les Castels mit Glamour! Bei den Castel Campings werden neueste Entwicklungen und Trends im Camping-Bereich mit viel Liebe umgesetzt. Glamping ist ein Wortspiel von Camping und Glamour. Es sind atmosphärische und luxuriöse Unterkünfte, die oft durch zusätzliche Dienstleistungen ergänzt werden. Selbst Camping-Muffel könnten hier zu Camping-Addicts mutieren! Viele Castel Campingplätze sind mit ganz speziellen Unterkünften ausgestattet wie Baumhäuser, Safarizelte, Jurten, schwimmende Unterkünfte, Fischerhütten oder Zirkuswägen. Darüber hinaus bieten verschiedene Castels die Möglichkeit, im Schloss oder Herrenhaus auf B&B Basis zu übernachten. Auf folgenden Seiten finden Sie eine Liste besonderer und außergewöhnlicher Unterkünfte. 16
  17. 17. Basse Normandie Safarizelt
 Castel Le Brévedent**** Castel Château de Martragny**** Baumhaus Castel Château de Lez-Eaux***** Chalet mit Jacuzzi Castel Château de Lez-Eaux***** 17
  18. 18. Bretagne Hütte auf dem Wasser Castel Les Ormes Domaine & Resort***** Im Weinfass Castel Les Ormes Domaine & Resort***** Baumhaus Für ein Paar, eine Familie und / oder Freunde, bis zu 9 Personen Castel Les Ormes Domaine & Resort***** Castel La Grand Métairie*****
 Zirkuswagen Castel La Grande Métairie***** Castel Château Galinée***** Castel Manoir de Ker An Poul**** Safarizelt Castel Domaine de l’Orangerie de Lanniron***** 18
  19. 19. Pays de la Loire Safarizelt Castel Château de Chanteloup***** Baumhaus
 Castel Parc de Fierbois***** Poitou-Charentes Baumhaus Castel Le Petit Trianon de Saint Ustre**** Tipi Castel Le Petit Trianon de Saint Ustre**** 19
  20. 20. Limousin Zirkuswagen Castel Château de Poinsouze**** 20 Aquitaine Safarizelte Castel Saint Avit Loisirs***** Centre - Val de Loire Safarizelte Castel L’Orangerie de Beauregard**** Weinfässer Castel L’Orangerie de Beauregard**** Holzhütten mit Radunterstand Castel L’Orangerie de Beauregard****
  21. 21. Midi-Pyrénées Safarizelte Castel Domaine de la Paille Basse***** Provence-Alpes-Côte d’Azur Safarizelte Castel Les Princes d’Orange**** Cocos Sweets (zw. Zelt und Mobilhome) Castel Les Princes d’Orange**** 21 Languedoc-Roussillon Zeltstoffhütten Castel Les Criques de Porteils***** Faré am Meer Polynesische Chalets
 Castel Les Criques de Porteils*****
  22. 22. Eckdaten der Castels-Campings 22 1959: Gründung der Vereinigung Castels et Camping Caravaning durch Georges Pilliet. 24 Schlossherren begeben sich in ein neues Abenteuer. 1961: Erste Generalversammlung der Castels auf dem Boot des Touring Club France, was die enge Beziehung der beiden Vereinigungen zum Vorschein bringt. 1964: Die Kooperation wird definitiv unabhängig und lanciert eine eigene Broschüre und Logo. 1968: Die Castels versuchen sich europaweit zu öffnen und bilden die „Fédération européenne des Castels et camping caravaning“. Nach drei Jahren werden die Pläne aufgegeben. Anfangs 80er: Camping erfährt eine neue Ära. Unter dem Begriff Freilufthotellerie diversifizieren sich die Übernachtungsmöglichkeiten. 1983: Yvonnick de la Chesnais, Eigentümer der Domaine des Ormes, wird zum Präsidenten und lanciert eine dynamische Modernisierungspolitik der Vereinigung ein. Insbesondere ist die Vereinigung auch auf europäischen Urlaubsmessen vertreten.
  23. 23. 90er Jahre: Die Vereinigung öffnet sich nun auch Campingplätzen, die an geografisch außergewöhnlichen Orten stehen. Es ist also nicht mehr nötig Schlossherr zu sein. Ebenso werden die Campingplätze vor allem mit Wasserparks ausgestattet, um den neuen Ansprüchen der Gästeschar gerecht zu werden. 1997: Die Vereinigung positioniert sich im Luxussegment mit einer neuen Broschüre und dem Slogan „La France autrement“ (Frankreich anders). 2002: Léonel de Moustier, Eigentümer des Campingplatzes Val de Bonnal, folgt Yvonnick de La Chesnais als Präsident. 2002: Die Castels-Vereinigung ist die erste Campingvereinigung, welche die Qualitätscharta „Camping Qualité“ unterzeichnet. Die Charta wird von der Fédération Française du Camping Caravaning und der Fédération Nationale d’Hôtellerie de Plein Air mit der Unterstützung des Staatssekretariats für Tourismus aufgearbeitet. 2005: ein neues Unterkunftsiegel ergänzt das bestehende Logo, während der Slogan mit dem Gründungsjahr ergänzt wird: „Depuis 1959, en France... vos vacances autrement“ (Seit 1959, in Frankreich... Ihr Urlaub anders). 23
  24. 24. 24 2008 Die Castels fangen an, sich via Internetseite www.lescastels.com zu kommerzialisieren. Ein neues Corporate Design wird umgesetzt, bei dem sich die Marke um die starken Werte der Gründerzeit positioniert und den damaligen Slogan „4 étoiles et une âme“ lanciert. 2009 Die Castels-Vereinigung feiert das 50-jährige Jubiläum. Das Premium-Angebot wird lanciert und auch das Treueprogramm „Castellissime“. 2010 Auch die Freilufthotellerie wird fortan mit 5 statt 4 Sternen ausgezeichnet. Der erste Campingplatz mit 5 Sterne ist ein Castel: die Domaine de Massereau. Der Slogan wird angepasst auf „Des étoiles et une âme“, in Deutsch übertragen „Sterne mit Herz und Seele“. 2011 Régis de Lussac, Eigentümer des Parc du Fierbois, wird Präsident der Vereinigung. 2014 Die Castels-Vereinigung feiert das 55-jährige Jubiläum. Drei-Viertel der Campingplätze sind mit fünf Sternen ausgezeichnet.
  25. 25. Praktische Informationen Online-Fotothek: Diese finden Sie unter www.les-castels-photos.com Nach Registrierung erhalten Sie einen Login und können Bilder hoch aufgelöst herunterladen. Bitte beachten Sie die Copyrights! Website allgemein: www.camping-castels.de Website in Deutsch: www.frankreich-campingplatze.com Facebook: www.facebook.com/lescastels Twitter: www.twitter.com/LesCastels
 Broschüre: https://www.les-castels.com/brochure/994/ 
 Youtube: Les Castels Channel 25
  26. 26. Ihre Ansprechpartner Ralph SCHETTER – Ducasse Schetter Public Relations Wielandstr. 31 – 60318 Frankfurt/Main - Deutschland Tel: +49 (0)69 97 69 16 68 E-mail: rs@ducasse-schetter.com Virginie Bigué – Les Castels France Manoir de Terre Rouge - 35270 Bonnemain - Frankreich Tel: +33 (0) 2 23 16 45 02 E-mail: presse@les-castels.com 26
  27. 27. Bis bald… bei Les Castels

×