Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Inhouse SEO Leadership

215 views

Published on

SEO Campixx 2020 Vortrag zum Thema abteilungsübergreifende Führung.

Als Inhouse SEO braucht man einige Soft Skills wie soziale- und empathische Kompetenz. Ich beleuchte hier das Skillset eines Inhouse SEO und gebe Einblicke wie wir bei UNIQ alle auf ein gemeinsames Ziel einstimmen.

Zudem möchte ich zu einem Perspektivwechsel anregen, der die interne Kommunikation & Bereitschaft deutlich verbessert.

An alle Inhouse SEOs unabhängig ob Einzelkämpfern oder Team Lead.

Published in: Leadership & Management
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Inhouse SEO Leadership

  1. 1. HEADLINE INHOUSE SEO LEADERSHIP Wie ihr schnell & hektisch zum besten Inhouse SEO der Welt werdet!
  2. 2. SASCHA BLANK Director Inbound Marketing @UNIQ GmbH aka urlaubsguru.de https://shrtnr.link/sascha@fb/ https://shrtnr.link/me@twitter/ https://shrtnr.link/me@linkedin/ https://shrtnr.link/me@xing/ HALLO!
  3. 3. UNIQ ALS DACHMARKE
  4. 4. H ALLO! I SEO
  5. 5. HALLO! #BADASS TEAM BIS 2019
  6. 6. HALLO! #BADASS TEAM BIS 2019
  7. 7. Agenda 1. Führungsqualitäten 2. Kommunikationsfähigkeit 3. Das Wunder der Wertschätzung 4. Motivationstalent 5. Quo Vadis Inhouse SEO 2020? INHOUSE SEO LEADERSHIP
  8. 8. NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK
  9. 9. SEO SEO-MINDSET ALS SKILLS SEO
  10. 10. SEO Change Management - Searchmetrics Webinar: https://youtu.be/Czp84Ui3YWs NILS DAHNKE SAGT…
  11. 11. LEBEN AN DER SCHNITTSTELLE CMO DIRECTOR INBOUND MARKETING PR/SOCIAL LEITER GURU DE CONTENT MARKETING PRODUKT IT/UX LEITER ITCRM
  12. 12. STRATEGISCHE UNIT INBOUND MARKETING CONTENT MARKETING INHALTS- STRATEGIE INBOUND MARKETING CRM LEAD/SALES STRATEGIE
  13. 13. WORKING GROUP INBOUND LINKS SOCIAL MEDIA CONTENT MARKETING BACKLINK INBOUND PR
  14. 14. WORKING GROUP USER EXPERIENCE IT CONTENT MARKETING TIME ON SITE, PAGE SPEED ETC. INBOUND UX
  15. 15. SERVICE UNIT INBOUND IT RELAUNCH, CRAWLING, RENDERING, INDEXIERUNG, MONITORING INBOUND PRODUKT KANNIBALISIERUNG
  16. 16. "BEFORE YOU ARE A LEADER, SUCCESS IS ALL ABOUT GROWING YOURSELF. WHEN YOU BECOME A LEADER, SUCESS IS ALL ABOUT GROWING OTHERS" Jack Welsh FÜHRUNGSQUALITÄTEN
  17. 17. FÜHRUNGSQUALITÄTEN • Vorbildfunktion • Selbstbewusstsein • Humor • Verantwortungsbewusstsein • Netzwerken • Gelassenheit • Menschenkenntnis • Selbstkritik • Kommunikationsfähigkeit • Wertschätzung • Motivationstalent
  18. 18. KOMMUNIKATIONSFÄHIGKEIT „DAS WICHTIGSTE AN KOMMUNIKATION IST, ZU HÖREN, WAS NICHT GESAGT WIRD!“ Peter Drucker
  19. 19. KOMMUNIKATIONSFÄHIGKEIT KOMMUNIKATION IST… ZIELGRUPPEN- SPEZIFISCH INFORMATIV IMMER WICHTIG EIN ERFOLGS- FAKTOR UND VIELES MEHR
  20. 20. SENDER-EMPFÄNGER-MODELL INFORMATION SENDE- NACHRICHT INFORMATION EMPFANGS- NACHRICHT UMWANDELN INTERPRETIEREN TRANSPORTIEREN
  21. 21. DIE KUNST DES RICHTIGEN FRAGENS Innere Fragen • Haben Auswirkungen auf unsere Handlungen & Ergebnisse • Beobachtet euer Verhalten!
  22. 22. DIE KUNST DES RICHTIGEN FRAGENS Zwischenmenschliche Fragen • Zwischenmenschliche Fragen haben Auswirkung auf unser Verhalten zu anderen & umgekehrt • Informationen sammeln • Verständnis entwickeln • Vorgefasste Meinungen erkennen & hinterfragen • Konflikte lösen & Zusammenarbeit fördern
  23. 23. DIE KUNST DES RICHTIGEN FRAGENS Destruktive Fragen • Was ist nur mit den anderen los? • Warum kriege ich das nicht hin? • Wer ist Schuld? Konstruktive Fragen • In welcher Situation befinden sich die anderen? • Wie kann ich das lösen? • Für was bin ich verantwortlich?
  24. 24. HINTERFRAGE DICH SELBST Ein Konflikt entsteht immer durch 2 Personen. Niemals durch eine allein!
  25. 25. Quelle: https://karrierebibel.de/konfliktmanagement/ ALLES EINE FRAGE DER PERSPEKTIVE
  26. 26. HINTERFRAGE DICH SELBST Du ärgerst dich über die IT? Hast du dich mal gefragt… • Was haben die dort zu tun? Wer will alles was von denen? Warum haben die andere Prios? • Habe ich schon mal vermittelt, warum etwas wichtig für mich ist? Kann man fachlich meine Prios überhaupt verstehen? • Sollte ich vielleicht mal einen Tag dort hospitieren, um deren Arbeit zu verstehen? Und umgekehrt
  27. 27. HINTERFRAGE DICH SELBST Was macht denn die SEO-Abteilung überhaupt? • Haben wir Schnittstellenkommunikation ausreichend betrieben? • Sind wir Teil des Problems, weil wir nicht transparent sind? • Woher sollen andere denn Wissen was wir tun? • Sprechen wir die richtige Sprache? (C-Level)
  28. 28. UMSCHALTFRAGEN Zwinge dich in den konstruktiven Modus • BIN ICH IM DESTRUKTIVEN MODUS? • Möchte ich mich selbst so fühlen? • Wo wäre ich jetzt lieber? • Wie komme ich dorthin? • Was sind die Fakten? • Wie kann ich anders darüber denken? • Was denkt, fühlt und will der andere? • Wofür entscheide ich mich jetzt?
  29. 29. FÜR JEDE LEBENSLAGE „WAS WAR DAS SCHÖNSTE, DAS DU HEUTE ERLEBT HAST?“
  30. 30. „WILLST DU DICH DEINES WERTES FREUEN, SO MUSST DER WELT DU WERT VERLEIHEN!“ Goethe DAS WUNDER DER WERTSCHÄTZUNG
  31. 31. AUFMERKSAMKEIT AUFMERKSAMKEIT FÜR ANDERE à EMPATHIE, AKTIVES ZUHÖREN, BEOBACHTEN KOMMUNIZIEREN, FRAGEN
  32. 32. ACHTSAMKEIT AUF SICH SELBST! à REFLEKTION, EIGENE WAHRNEHMUNG, WERTSCHÄTZUNG, INNERE FRAGEN ACHTSAMKEIT
  33. 33. „NUR WER SELBER BRENNT, KANN ANDERE ANFEUERN!“ Hermann Lahm MOTIVATIONSTALENT
  34. 34. ERFOLGSKOMMUNIKATION
  35. 35. KICKOFFS
  36. 36. ROADMAP
  37. 37. SCHULUNGEN
  38. 38. UNIQVERSITY
  39. 39. KLEINE GESCHENKE
  40. 40. GIB DER IT ZUGANG ZU AUDISTO (O.A. TOOLS) à EHRGEIZ WIRD GEWECKT & SPIELTRIEB ENTFACHT powered by TOBIAS IT HACK
  41. 41. SEO IST JETZT ABER WIRKLICH TOT QUO VADIS INHOUSE SEO
  42. 42. WAS IST ORGANISCHER TRAFFIC? ORGANISCHER TRAFFIC GOOGLE KUNDEN
  43. 43. Quelle: SEOkomm 2019 - André Goldmann - User-Experience-Optimierung für SEOs - Wie du für Mensch und Maschine optimierst UX AUS SICHT VON GOOGLE
  44. 44. https://www.slideshare.net/icecrack84/seokomm-2019-andr- goldmann-userexperienceoptimierung-fr-seos-wie-du-fr-mensch- und-maschine-optimierst UX AUS SICHT VON GOOGLE
  45. 45. GOOGLES OBERSTE MAXIME NUTZER- ZENTRIERTHEIT INFORMATIONEN VERSTEHEN GEWINN- MAXIMIERUNG
  46. 46. GOOGLE WILL SEITEN LISTEN, DIE… • eine hervorragende UX bieten • ein passendes Angebot offerieren • die besten Informationen geben • helfen & unterhalten • beeindrucken
  47. 47. FÜR WEN OPTIMIEREN WIR DANN?
  48. 48. RANKING KRITERIEN AUS NUTZERSICHT • Titel Tag à Navigation & Orientierung • Alt Tag à Accesibility • Inhaltsstruktur à Skimming, FS gibt einfache Antworten • Page Speed à UX
  49. 49. SPRECHT IN USER STORIES „Durch die gute Struktur bei den Breadcrumbs, sorgen wir für eine perfekte interne Verlinkung. Der User kann so viel einfacher im jeweiligen Themengebiet navigieren & bekommt Orientierung. Angenommen er landet durch einen Kanal auf der Seite zu „Ischia“. Durch den BC erfährt er, dass diese Insel in Italien liegt. So bekommt er neben der Orientierung auch noch wichtige Informationen:“
  50. 50. CUSTOMER HAPINESS WE LOVE THIS BRAND UMSATZ ÜBERGEORDNETES ZIEL
  51. 51. WAS JOHN SAGT...
  52. 52. DOMINIK SCHWARZ CHIEF INBOUND OFFICER
  53. 53. FAZIT ARBEITET AN EUREN FÜHRUNGSQUALITÄTEN
  54. 54. FAZIT RICHTIG KOMMUNIZIEREN - WER FRAGT, DER FÜHRT, UND SO VIELES MEHR…
  55. 55. FAZIT SEID AUFERKSAM & ACHTSAM AUF EUCH UND EURE ARBEITSKOLLEGEN
  56. 56. FAZIT SETZT EURE KOLLEGEN IN BRAND
  57. 57. HÖRT AUF AUS SUCHMASCHINENSICHT ZU REDEN – SPRECHT AUS NUTZERSICHT
  58. 58. FÜR EURE AUFMERKSAMKEIT VIELEN DANK

×