Successfully reported this slideshow.
Your SlideShare is downloading. ×

Kurze Geschichte von Mobile

Advertisement

Kurze Geschichte von Mobile

  1. 1. History of Mobile Harald Ille, Heidelberg, www.pr-enthusiast.com
  2. 2. Brief History of Mobile Wir stecken mitten in der Entwicklung einer noch sehr jungen Branche. Ein kleiner Rückblick zeigt, wie jung die Entwicklung ist.
  3. 3. Das erste Cell-phone • 3. April 1973: • Martin Cooper erfindet das Mobiltelefon.
  4. 4. Das erste Smartphone • 1992. Tragbare Telefone gibt es schon zehn Jahre. • IBM denkt aber über viele weitere Funktionen nach. • Warum nicht einen tragbaren Computer bauen? • E-Mails versenden, Faxe versenden • Adressbuch und Kalender verwalten • Spiele spielen • Und einen Touchscreen nutzen • Voilà: der IBM Simon! Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html
  5. 5. Der erste Mini-Computer • 1996 bringt Nokia den „Nokia 9000 Communicator“ auf den Markt • Mini-Computer inklusive Mobiltelefon • HTML-fähiger Browser • Intel 386er-Prozessor, acht MB RAM • Gehäuse wurde seitlich aufgeklappt. • Auf dem Deckel befand sich das LCD, auf der Unterschale die QWERTZ-Tastatur. Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html
  6. 6. Keine Antenne mehr Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html • 1998: Erstes Handy ohne außenstehende Antenne erscheint • Erstmals wurde die Antenne vollständig ins Gehäuse integriert. • Design wird typisch für einige Nokia-Handys
  7. 7. Die erste Kamera Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html • 1999 das Toshiba Camesse konnte nur telefonieren. • Aber: Es verfügte über eine eingebaute Digitalkamera. • Und startete den Trend: Drei Jahre später begannen auch andere Hersteller, ebenfalls Kameras zu verbauen. • Allerdings mit fragwürdiger Bildqualität • Erst das Sharp GX30 hatte 2004 eine 1- Megapixel-Kamera.
  8. 8. Das erste WAP-Handy Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html • 1999: das erste WAP-fähige Handy • WAP (Wireless Application Protocol) war damals ein riesiger Hype. • Internet auf dem Mobiltelefon via WAP! • Webseiten wurden zusätzlich im WAP-Format angeboten – klein, schmal, schlank. • Aber: WAP scheiterte kläglich. • Frage: Warum?
  9. 9. Der erste Musicplayer • 2001: Siemens bringt erstes Handy mit integriertem MP3-Player • Die Musik konnte auf einer wechselbaren MMC-Speicherkarte abgelegt werden • Erstmals konnten Nutzerinnen und Nutzer „eigene“ Musik auf dem Mobilgerät anhören. • Bislang gab es nur einen Radioempfang für Handys.Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html
  10. 10. Der erste Blackberry • 2002: Die Firma „Research in Motion“ bietet Geräte für das mobile Büro an. • Vollwertige QWERTZ- Tastatur • Besonderer Push-Maildienst mit Zugriff auf das „Büro- Outlook“ • Blackberry wurde zum nahezu unverzichtbaren Accessoire für Business- Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html
  11. 11. Die erste Videokamera • 2003 : Smartphones mit Kamera sind Standard • Aber Videos noch nicht. • Nun kommt das erste Smartphone mit einer Videofunktion. • Okay, wenige Minuten in schlechter Qualität – aber: Es geht los!Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html
  12. 12. Das erste Style-Phone • 2004 bringt Motorola das Razr V3. • Das Klapp-Smartphone war besonders flach. • Alle Tasten lagen auf einer Ebene. • Das Razr V3 punktete vor allem durch sein stylisches Aussehen.Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html
  13. 13. Das erste UMTS-Phone • 2004 kann man erstmals sinnvoll unterwegs surfen. • In UMTS-Netzen kann eine Funk-Frequenz von mehreren Anwendern gleichzeitig genutzt werden, so dass für jeden Kunden eine höhere Datenübertragungsrate zur Verfügung steht. Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html
  14. 14. Das erste GPS-Phone Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html  2005 konnte man erstmals im Handy seinen Standort ermitteln.  Im Siemens SXG75 war erstmals ein GPS-Empfänger eingebaut.  Mit GPS lässt sich die eigene Position bis auf wenige Meter genau bestimmen  Nun waren Navigations-Funktionen und Proximity-Services technisch möglich.
  15. 15. Das erste iPhone Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html  2007 bringt der Computerhersteller Apple sein erstes Smartphone auf den Markt.  Der Clou liegt nicht so sehr in den Hardware-Komponenten.  Der Clou liegt im Betriebssystem iOS.  Erstmals gibt es ein echtes „Smartphone“  Ein Gerät, das alle Komponenten sinnvoll und „seamlessly“ verbindet.
  16. 16. Das erste Android Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html  2008: Ein Jahr dauerte es, bis Google ebenfalls ein Smartphone- Betriebssystem an den Start brachte: Android.  Das erste Gerät war das HTC Dream/T- Mobile G1.  Der Erfolg war anfangs noch verhalten (kein Wunder bei dem Gerät…)  Schnell wird Android aber zum beliebtesten Betriebssystem für Mobil- Geräte.
  17. 17. Das Wort des Jahres Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html  2010 wird in den USA wieder das Wort des Jahres gewählt.  Es lautet zum Ende des ersten Jahrzehnts des dritten Jahrtausends: App.  2009 war es „Tweet“, 2012 „Hashtag“.
  18. 18. Das erste Tablet  3. April 2010: Zufall? Steve Jobs präsentiert das erste iPad.  2013 erreichen die iPad-Verkäufe ihren Höhepunkt  Bis Mai 2017 wurden über 360 Millionen iPads verkauft.  Das iPad ist immer noch und weiterhin der populärste Tablet-Computer überhaupt.  Steve Jobs kündigte schon 1983 in einer Rede an: “What we want to do is we want to put an incredibly great computer in a book that you can carry around with you and learn how to use in 20 minutes ... and we really want to do it with a radio link in it so you don't have to hook up to anything and you're in communication with all of these larger databases and
  19. 19. Der erste NFC-Android Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Handy-Historie-Wie-alles-begann-Die-Geschichte-des-Smartphones-5882848.html  2011: Das Samsung Nexus S ist das zweite Smartphone von Google.  Erstmals ist in Android-Phones ein NFC-Chip verbaut.  Damit können sensible Daten berührungslos übertragen werden.
  20. 20. Die erste AR-Brille  Wearables gibt es schon seit der ersten Taschenuhr im Mittelalter; elektronische Wearables spätestens seit der Quarzuhr oder den ersten Hörgeräten.  28. Juni 2012: Google stellt bei der Entwicklerkonferenz Google I/O die Google- Datenbrille „Google Glass“ vor.  Nun ist Augmented Reality möglich, wenngleich „Google Glass“ einen holprigen Start hatte.  In manchen Ländern ist Google Glass verboten – es wird als Spionagetool eingestuft.
  21. 21. Die erste Apple Watch  24. April 2015: Apple präsentiert seine Apple Watch als erstes Wearable der Firma.  Fitness Tracker und Smart Watches gibt es schon einige Zeit; die Apple Watch ist nicht das erste solche Device.  Sie verfügt über: Sensoren zur Messung der Herzfrequenz – für Health Tracking Lage- und Beschleunigungssensor – für Fitness-Apps NFC-Chip – für Mobile Payment
  22. 22. Siri, Cortana, Alexa  Siri wird am 4. Oktober 2011 von Apple in einer Produktpräsentation des iPhone 4s vorgestellt.  Cortana wird im Rahmen der Microsoft- Konferenz Build 2014 von Joe Belfiore präsentiert.  Der Google Assistant wird erstmals am 18. Mai 2016 auf der Google-Entwicklerkonferenz: Google I/O vorgestellt.  Amazon Echo ist ein Smart Speaker und sprachgesteuerter persönlicher Assistent., der auf das Weckwort “Alexa” hört. Wird seit 26. Oktober 2016 in Deutschland verkauft.
  23. 23. Self Driving Cars • Es scheint, als würden die großen Entwicklungen derzeit in einem neuen Bereich, dem „Autonomous Driving“ stattfinden. • Bereits in den 1990ern ließ die Münchener Universität der Bundeswehr innerhalb EUREKA-PROMETHEUS-Projekts Autos führerlos über die Autobahn fahren. Die Autos fuhren allein anhand visueller Informationen, geliefert von diversen Kameras, die von 70 parallel arbeitenden Mikroprozessoren verarbeitet wurden. • Dezember 2011: Google erhält ein US-Patent für die Technik zum Betrieb von autonomen Fahrzeugen gewährt wurde. • Teslas und einige Uber-Fahrzeuge fahren bereits mit Autopiloten, es kommt aber immer wieder zu tödlichen Unfällen. • Am weitesten fortgeschritten scheint derzeit Waymo zu sein. Seit Ende 2017 testet Waymo die ersten vollkommen autonom fahrenden Autos ohne Sicherheitsfahrer am Steuer in der Nähe von Phoenix in Arizona.
  24. 24. www.pr-enthusiast.com

×