Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Förderangebote An Der Eks

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Förderangebote An Der Eks

  1. 1. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS Fördern an der EKS Jedes Kind ist eine Persönlichkeit!
  2. 2. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS Fördern an der EKS
  3. 3. <ul><li>Zielvorgabe </li></ul><ul><li>Begabungs- und Leistungsschwerpunkte eines jeden fördern </li></ul><ul><li>unter Berücksichtigung der verschiedenen Lernmöglichkeiten und Lerninteressen, </li></ul><ul><li>mit dem Ziel, durch ein breites Angebot, </li></ul><ul><li>jeden zu seinem optimalen Schulabschluss und einer verantwortungsvollen Persönlichkeit zu führen </li></ul>© 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS
  4. 4. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Aktionsfelder </li></ul><ul><li>Förderung des Übergangs </li></ul><ul><ul><li>Von Grundschule in EKS </li></ul></ul><ul><ul><li>Von EKS in Berufs- und Arbeitswelt </li></ul></ul><ul><ul><li>Von EKS in weiterführende Schulen </li></ul></ul><ul><li>Hilfen bei Lernschwierigkeiten </li></ul><ul><li>Angebote bei Verhaltensschwierig-keiten </li></ul><ul><li>Migrantenförderung (Integration) </li></ul><ul><li>Persönlichkeitsförderung </li></ul>
  5. 5. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Förderung des Übergangs </li></ul><ul><li>Von der Grundschule in die EKS </li></ul><ul><ul><li>Übergangsmanagement zwischen den Grundschulen und der EKS </li></ul></ul><ul><ul><li>Übergangsgespräche (H. Repp) </li></ul></ul><ul><ul><li>Lehrermanagement (H. Fleischmann, </li></ul></ul><ul><ul><li>Fr. Hartmann, Fr. Nikolic, H. Vaupel) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gemeinsame Ersteinstufungskonferenz </li></ul></ul><ul><ul><li>Klassenlehrer-Einführungswoche </li></ul></ul><ul><ul><li>Mentoren/Innen der Abschlussklassen in den Klassen 5 </li></ul></ul>
  6. 6. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Förderung des Übergangs </li></ul><ul><li>Von der EKS in die Berufs- und Arbeitswelt </li></ul><ul><ul><li>Zwei vierzehntägige Berufspraktika </li></ul></ul><ul><ul><li>Differenzierter Arbeitslehreunterricht </li></ul></ul><ul><ul><li>BIT, BIZ, Berufsinfo der Rotarier </li></ul></ul><ul><ul><li>Regelmäßige Sprechtage des Berufs-beraters in der EKS </li></ul></ul><ul><ul><li>Infoabende durch die Berufsschule </li></ul></ul><ul><ul><li>Betriebserkundungen </li></ul></ul>
  7. 7. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Förderung des Übergangs </li></ul><ul><li>Von der EKS in die Berufs- und Arbeitswelt </li></ul><ul><ul><li>Potentialanalysen </li></ul></ul><ul><ul><li>Regionale Netzwerkunterstützung </li></ul></ul><ul><ul><li>Bewerbungstraining </li></ul></ul><ul><ul><li>Fördermodule mit Zertifikat </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Fit für die Ausbildung“ </li></ul></ul><ul><ul><li>Auslandspraktikum </li></ul></ul><ul><ul><li>Langzeitpraktikum in der 10H </li></ul></ul>
  8. 8. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Förderung des Übergangs </li></ul><ul><li>Von der EKS in weiterführende Schulen </li></ul><ul><ul><li>Förderkurse in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch </li></ul></ul><ul><ul><li>Schnupperkurse in den beruflichen Schulen </li></ul></ul><ul><ul><li>Sprachförderkurse für Migranten </li></ul></ul><ul><ul><li>Infoabende und Übergangsmanage-ment mit den beruflichen Schulen </li></ul></ul>
  9. 9. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Hilfen bei Lernschwierigkeiten </li></ul><ul><li>Beratung der Erziehungsberechtigten </li></ul><ul><li>Bei drohendem Leistungsversagen (Sitzenbleiben) Erarbeitung eines Förderplans mit Elterninformation </li></ul><ul><li>Fortschreibung des Plans nach jeweils einem halben Jahr </li></ul><ul><li>Nachhilfe durch ältere MitschülerInnen </li></ul>
  10. 10. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Hilfen bei Lernschwierigkeiten </li></ul><ul><li>Hausaufgabenbetreuung durch Fachkollegen </li></ul><ul><li>Gemeinsamer Unterricht für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf (Doppelsteckung im Stundenplan) </li></ul><ul><li>Zusammenarbeit mit dem BFZ Homberg </li></ul><ul><li>Anwendung des Nachteilsausgleichs </li></ul>
  11. 11. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Hilfen bei Lernschwierigkeiten </li></ul><ul><li>Legasthenie, Diskalkulie </li></ul><ul><ul><li>Beratung durch die FachkollegenInnen </li></ul></ul><ul><ul><li>Erarbeitung eines Förderplans mit Fortschreibung </li></ul></ul><ul><ul><li>Elternberatung durch die LRS-Fachkollegin Frau Engelke </li></ul></ul><ul><ul><li>Unterstützung durch Schulpsychologin Fr. Fritz </li></ul></ul><ul><ul><li>Hilfestellung zu außerschulischen Fördereinrichtungen (LOS, Schülerhilfe,…) </li></ul></ul>
  12. 12. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Angebote bei Verhaltensschwierigkeiten </li></ul><ul><ul><li>Beratung durch die Klassenlehrer </li></ul></ul><ul><ul><li>Hilfestellung durch die Vertrauenslehrer Herr Krause und Frau Schnell </li></ul></ul><ul><ul><li>Konfliktberatung durch Herrn Repp </li></ul></ul><ul><ul><li>Unterstützung durch das Beratungslehrer-team Fr. Mollenhauer und Hr. Ried </li></ul></ul><ul><ul><li>Schülermediatoren/Innen (Koordinator/in: Hr. Kozian und Fr. Schnell) </li></ul></ul>
  13. 13. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Migrantenförderung (Integration) </li></ul><ul><li>Beratung und Hilfestellung durch unsere Migrantenbeauftragte Fr. Andermann </li></ul><ul><ul><li>Information und Beratung der Erziehungsberechtigten </li></ul></ul><ul><ul><li>Vernetzung mit „Soziale Stadt Homberg“, Diakonisches Werk, Starthilfe, Jugendwerk-statt, Jugendamt, AK „Berufliche Bildung“ </li></ul></ul><ul><ul><li>Sprachförderkurse </li></ul></ul><ul><ul><li>Intergrationskurse zur Alltagsfindung </li></ul></ul><ul><ul><li>Individuelle Stundenplangestaltung </li></ul></ul>
  14. 14. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Förderung der Persönlichkeit </li></ul><ul><li>Übernahme von Verantwortung für besondere Projekte </li></ul><ul><ul><li>Mentor/In für 5.Klässler </li></ul></ul><ul><ul><li>Mediator/In </li></ul></ul><ul><ul><li>Umweltbeauftragte/r </li></ul></ul><ul><ul><li>Jugend debattiert </li></ul></ul><ul><ul><li>Jugend trainiert für Olympia </li></ul></ul><ul><ul><li>AG´s (Theater, Comenius,…) </li></ul></ul>
  15. 15. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Förderung der Persönlichkeit </li></ul><ul><ul><li>Klassendienste </li></ul></ul><ul><ul><li>Young americans </li></ul></ul><ul><ul><li>Pausenaufsicht </li></ul></ul><ul><ul><li>Erste-Hilfe-Gruppe </li></ul></ul><ul><ul><li>Seniorenbetreuung </li></ul></ul><ul><ul><li>Senioren ans Netz </li></ul></ul><ul><ul><li>Kultur des Lobs und der Anerkennung </li></ul></ul>
  16. 16. © 2008-W. Kötter, Fördern an der EKS <ul><li>Adressen – Hilfen </li></ul><ul><li>Staatliches Schulamt Fritzlar </li></ul><ul><li>Am Hospital (05662/790-0) </li></ul><ul><li>Familien-, Drogen- und Jugendberatung des Jugendamtes in Homberg Schlesierweg 1 (05681/775600) </li></ul><ul><li>Diakonisches Werk im SEK, Beratungsstelle Pfarrstraße 13 (05681/9920-0) </li></ul><ul><li>Schulärztlicher Dienst des Gesundheitsamtes Waßmuthshäuser Str. (05681/775560) </li></ul><ul><li>Polizeidirektion Homberg (05681/774-0) </li></ul>

×